Street Fighter 5: Capcom äußert sich zur angeblichen Zensur

PC PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108143 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

26. November 2015 - 17:26 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Street Fighter 5 ab 26,26 € bei Amazon.de kaufen.

Wie einige aufmerksame Spieler im Zuge der geschlossenen Beta von Street Fighter 5 bemerkt haben, hat Capcom ein paar Anpassungen an den Kameraeinstellungen vorgenommen. Durch diese wurden bestimmte Animationen weiblicher Kämpfer, wie etwa R.Mikas Klaps auf den Hintern, Cammys Kampf-Auftakt und die Siegerpose von Chun Li, etwas entschärft, was einige Spieler als Zensur empfinden. Eine entsprechende  Petition gegen diese Entscheidung wurde ebenfalls bereits gestartet. Nun hat sich der Publisher selbst zu dem Thema geäußert. In einem Statement gegenüber GBase.ch sagte Capcom Germany:

Es handelt sich hierbei schlicht um Anpassungen im Spieldesign, die während der Spieleentwicklung ganz normal sind. Street Fighter 5 ist noch ein ganzes Stück von der Veröffentlichung entfernt, und jeden Tag gibt es Änderungen im Vergleich zum Vortag. Diese Änderungen betreffen alle Regionen, da es weltweit nur eine Fassung von Street Fighter 5 geben wird.

Ob die aktuellen Kameraeinstellungen beibehalten und die Animationen auf diese Weise präsentiert werden steht also ebenfalls noch nicht fest. Das endgültige Ergebnis werdet ihr spätestens am 16. Februar des kommenden Jahres bestaunen können. Dann soll das Prügelspiel für den PC und die PS4 im Handel erscheinen.

Video:

steever 16 Übertalent - P - 4932 - 26. November 2015 - 17:29 #

Zensur??? :D Petition??? :D

Ähm, ja...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58797 - 26. November 2015 - 17:34 #

Mein Gott, geht mir dieses Geheule und die Anspruchshaltung auf den Zeiger -.-

Toxe 21 Motivator - P - 26105 - 26. November 2015 - 17:40 #

Äh, Moment mal, für die langsamen hier unter uns: Das Spiel ist noch in der Entwicklung und irgendwelche Leute starten allen Ernstes eine Petition wegen Veränderungen an einem Spiel, das noch nicht fertig ist? Haha das wird ja von Tag zu Tag immer besser! :-D

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 26. November 2015 - 19:18 #

Sagen wir so, dass Spiel ist schon fertig und befindet sich in der (Closed) Beta, wo eigentlich nur noch Bugfixing betrieben wird.

Dre 13 Koop-Gamer - 1439 - 26. November 2015 - 17:48 #

Sehe schon die japanischen Schlagzeilen: "Zensur wegen westlichen Werten" :P

Freylis 20 Gold-Gamer - 20965 - 26. November 2015 - 17:50 #

Nichts gegen wundervolle, anmutige Popos im Bild, aber insgesamt finde ich es auch besser, wenn man am Ende der Runde etwas mehr von der Spielfigur sieht. Was hat man vom Po, wenn die Brust nicht richtig im Bild ist? Was hat man davon, wenn die prallen Backen dem samtweichen, wallenden Haar die Show stehlen oder die grazilen gern gesehenen Gazellenbeine verdecken? Das waere nicht nur sexistisch, sondern auch von der Art Direction her undenkbar! Capcom macht das schon ganz richtig, den Pofetischisten nicht in selbigen zu kriechen. ;P

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 26. November 2015 - 17:54 #

Also nee, wenn die sonst keine Probleme haben.

Noodles 21 Motivator - P - 30210 - 26. November 2015 - 18:21 #

Hab den Text nicht gelesen, das Teaserbild lenkt zu sehr ab. :D
Ne, ernsthaft: Völlig schwachsinnig, sich darüber aufzuregen und Zensur zu schreien.

g3rr0r 13 Koop-Gamer - P - 1632 - 26. November 2015 - 21:04 #

Kann man so zustimmen :D
Versteh auch nicht warum man sich über sowas so aufregt.

cyco99 13 Koop-Gamer - P - 1483 - 26. November 2015 - 18:36 #

Zensiert wurde doch die Xbone und das sogar ziemlich radikal.

Iceblueeye 14 Komm-Experte - P - 2546 - 26. November 2015 - 18:38 #

Alter Falter, gerade bei dem Po-Klatscher musste ich zehnmal hingucken um einen Unterschied zu bemerken.

Manche Leute haben wirklich zu viel Zeit und zu wenig Freunde

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62934 - 26. November 2015 - 18:59 #

Wenn das jemandem auffällt, hat er dann vielleicht andere Schwerpunkte in das Spiel gesetzt als das, was der Entwickler sich gedacht hat...

NickL 13 Koop-Gamer - 1579 - 26. November 2015 - 19:17 #

Ausrede. Es wird doch alle für den US Markt entschärft. Das es jetzt gerade so hoch kocht ist auch dem DoA Extrem 3 zu verdanken. Welche wegen der USa nicht in den Westen kommt und wir deshalb in Europa leiden müssen :-(

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 26. November 2015 - 19:19 #

Ich werde mir DoA 5 in der Ultimate für PS3 mal zu Weihnachten gönnen. Die PC Fassung scheint ja leider immer noch ziemlicher Murks zu sein.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 26. November 2015 - 19:25 #

Wieso müssen wir Europäer leiden? Play-Asia liefert gerne nach Deutschland.

NickL 13 Koop-Gamer - 1579 - 26. November 2015 - 19:43 #

Noch nicht das neuste gelesen? Dank Play-Asia wird es jetzt laut Koei-Tecmo keine Lokalisierten Texte mehr in der japanischen Fassung geben. Die habe zu früh die Klappe aufgerissen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 27. November 2015 - 7:17 #

Macht nichts, ausser RPGs kann man die meisten japanische Spiele, auch ohne die Sprache zu verstehen, wunderbar spielen. Als Kind habe ich die meisten englischen Spiele auch gespielt, obwohl ich kein Wort konnte.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 26. November 2015 - 20:35 #

Ich bin hier um zu demonstrieren. Wo gehts zur Schlägerei?

https://zimzamzamosh.files.wordpress.com/2009/06/banksy-violence.jpg?w=450&h=581

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4617 - 26. November 2015 - 21:08 #

www.esistsoextremeinfachpornosimnetzzufindenwozualsomimimiwegeneinerarschbackewenigerineinemgame.com

off topic: wow ich habe den geheimen Seitenrandbegrenzungscode von GG geknackt. Eigentlich stand da noch arschbackewenigerineinemgame.com
Für die Linksammler.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14533 - 26. November 2015 - 23:21 #

Danke für die Vervollständigung des Links ;P

Meine Meinung dazu - das original ist halt so, wie es die Schöpfer initial für gut empfunden haben. Dann kam die Marketingabteilung dazu, und die Tatsache dass sie es weltweit verkaufen und nicht nur in Japan, und dann wurde es halt angepasst. Ich meine, die Landung von Cammy... das ist so eine typische Kameraperspektive wie sie in so ziemlich jedem Manga/Anime, der auf ein männliches Publikum zielt und sich nicht gerade ausschließlich um Sport dreht, vorkommt. Muss man nicht mögen, muss man aber auch nicht verteufeln. Und wenn sie es jetzt rausnehmen... naja, spätestens für irgendwelche offiziellen Turniere ist es so dann weniger peinlich, falls mal ein Kamerateam vorbeikommt um "Nerds beim Gamern" zu filmen ;)

Viktor Lustig 15 Kenner - P - 2700 - 26. November 2015 - 23:33 #

Ich gebe dir da Recht.

Mir persönlich ist es jetzt egal, ob man jetzt dort einen Hintern sieht und hier unter den Rock schauen kann. Aber ich finde die Entwickler sollten da schon ehrlich sein und offen dazu stehen, dass es hier um eine Entschärfung "sexualisierter" Inhalte geht, wahrscheinlich für den US- Amerikanischen Markt (und alle anderen Länder die zwar kein Problem mit Gewalt, aber mit nackter weiblicher Haut haben). Alles andere sind nur Marketing Worthülsen.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4617 - 27. November 2015 - 7:06 #

Stimmt schon, man muss unterscheiden: auf der einen Seite steht das Entschärfen von Inhalten aufgrund einer dümmlichen Prüderie. Also die heuchlerischen Zensurbestrebungen, wie wir sie aus den USA kennen. Auf der anderen Seite finden wir Menschen, die jegliche Kritik an Zensur in Games schon allein deswegen ablehnen, weil Spiele ja Kunst sind (?) und dies einen bedenklichen Eingriff in die (künstlerische) Freiheit darstellt.
Ich denke, Street Fighter steht in der Tradition von Manga und da gehört eine gewisse Freizügigkeit zum Standard. Und das übliche Hallo (welches sich hier übrigens in Grenzen hält) ist der typische Aufschrei, der zu vernehmen ist, wenn etwas aus der Subkultur (naja, sind Mangas noch Subkultur? Egal.) im Mainstream landet.

Mantarus 16 Übertalent - P - 4782 - 27. November 2015 - 9:17 #

Kann es sein, dass die Seite gerade offline ist?

;)

@Topic

Ich verstehs nicht. Wenn man(n) sich unbedingt auf SF aufgeilen muss, findet man sicher im Netz genug Material. Änderungen im Spieldesign als Zensur zu bezeichnen (bei einem Spiel, dass noch in der Entwicklung ist) zeigen schon von gewisser Paranoia.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4617 - 27. November 2015 - 13:40 #

Die Frage ist schon, inwieweit der Sex aus Stilgründen in SF ist und nicht etwa als Onaniervorlage. Das ist jetzt ein heikles Thema :) aber ich will es mal so umschreiben: was immer ich tue, wenn meine Frau nicht da ist, Computerspiele sind nicht der Stimulus, der mir in den Sinn kommt in solchen Situationen. *hust*
Tja, und dann gibt es schon noch eine Komponente des Sexismus, die nicht von der Hand zu weisen ist. Bei Games ist nun mal immer die Frage, ob der Jugendschutz überhaupt von irgendjemandem befolgt wird und was das dann bedeutet, wenn sowas in die Hände Minderjähriger gerät. Zuletzt muss man sich dann aber schon eingestehen, dass das Erlauben von sexistischen Prügelspielen bei den betreffenden Familien noch das geringste Problem (oder besser Symptom) ist.
Also politisch bin ich gegen Zensur, nur halte ich das für eine vom Jugendschutz getrennte Frage. Dieser nämlich macht in jedem Fall Sinn, egal, ob er eingehalten wird oder nicht, da geht's einfach um Positionierung. Irgendwo muss ein Pfahl in den Boden gerammt werden. Das gilt dann aber nicht für Erwachsene im Sinne des Rechts. Die sollen, wenn sie möchten, in überdimensionierten Titten und Ärschen ersaufen dürfen, das ist nun mal der Preis der Freiheit.
Nur gut finden muss ichs nicht.

RXD 07 Dual-Talent - 102 - 15. Februar 2016 - 20:36 #

Beim Aufruf der Seite springt mein Norton an und meldet einen Pojaner.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20965 - 15. Februar 2016 - 20:54 #

Dein Norton ist halt auf Zack. Mein McArschie hat gar nichts mitbekommen!

blobblond 19 Megatalent - 17762 - 27. November 2015 - 0:05 #

Facesitting ist ein Special Move der beiden?Oo

contraspirit 11 Forenversteher - 594 - 27. November 2015 - 9:59 #

Absurd ist das "Zensur!"-Geschrei mancher Leute, doch absurd sind auch die Änderungen. Das Design der Kostüme ist gerade bei der ersten Figur derart lächerlich offenherzig, dass die züchtigere Pose doch reine Augenwischerei ist. Ich finde, da hätte man als Publisher eigentlich auch mal konsequent sein und dem Affen Zucker geben können. Oder man hätte das Konzept und die Charakterdesigns etwas früher überdenken sollen, wenn man im "prüden" Westen nicht anecken wollte.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5174 - 27. November 2015 - 10:30 #

"This content must remain uncensored, retained in its original form when the game is released..."

Ahja, original content. Nunja, dann haben sie ja auch nichts dagegen, wenn Bugs und Glitches drin bleiben. Denn man will doch nur den echten, originalen Inhalt haben. Die Beschränkung mancher Zeitgenossen kennt keine Grenzen. Schlagen Hormone tatsächlich derart aufs Denkvermögen?

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9408 - 27. November 2015 - 12:32 #

SO albern. Können doch einfach YouPorn schauen wenn sie sowas sehen wollen. Abgesehen davon dass man in der "unzensierten" Version auch nix sieht. Die Kamera wirkt nur deplaziert, wenn man beim Siegesschrei den Arsch statt das Gesicht sieht.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 27. November 2015 - 14:39 #

Bei YP kann man aktiv mitprügeln?

Punisher 19 Megatalent - P - 14037 - 27. November 2015 - 18:01 #

Ne, aber immerhin den Jürgen würgen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 27. November 2015 - 18:54 #

Ich will aber Frauen kloppen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20965 - 27. November 2015 - 19:28 #

Paar aufs Maul?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9932 - 27. November 2015 - 22:01 #

SF5-community-event incoming ^^

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 27. November 2015 - 23:16 #

Hadoken, Shoryuken, Hyakuretsukyaku, Tiger Uppercut, Sonic Boom und Freylis ist K.O.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20965 - 28. November 2015 - 1:16 #

In deinen Träumen. Ich habe gerade Vaas erledigt!

Noodles 21 Motivator - P - 30210 - 28. November 2015 - 12:42 #

Der kann ja auch nix, außer vom Wahnsinn zu reden. :D

Freylis 20 Gold-Gamer - 20965 - 30. November 2015 - 15:17 #

Oeh... stimmt eigentlich. :)

blobblond 19 Megatalent - 17762 - 28. November 2015 - 0:14 #

Catfight! Catfight! Catfight! Catfight!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 27. November 2015 - 13:17 #

Ich glaube für die meisten Spieler ist der HP Balken relevanter ^^

Tyntose 13 Koop-Gamer - 1677 - 27. November 2015 - 13:42 #

Man munkelt ja, dass die Petition von Bonobos gestartet wurde.

NickL 13 Koop-Gamer - 1579 - 27. November 2015 - 14:32 #

Ich verstehe nicht warum die Japaner auf einmal so viel angst vor Amerika haben.
Auch wenn Capcom es anders behauptet, Es ist eine Gefollte Zensur, Denn Zensur Anpassungen, bei Project Zero: Maidens of Black Water, Xenoblade X so kurz hintereinander ist schon etwas merkwürdig.

blobblond 19 Megatalent - 17762 - 27. November 2015 - 14:44 #

"Japan hat Massenvernichtungswaffen! Wir müssen jetzt dort einmarschieren!"

Netanyahu vor der UNO: "Japan hat die A-Bombe! Hier meine zeichung das es stimmt!"
https://www.youtube.com/watch?v=wwZW83VH6tA

contraspirit 11 Forenversteher - 594 - 27. November 2015 - 15:03 #

"Gefollte Zensur"? Aha!
Und die Japaner haben keine Angst vor Amerika, sie wollen aber ihr Spiel dort verkaufen. Und da nehmen sie vorsichtshalber auf die Befindlichkeiten dort Rücksicht. Aber keine Angst, wenn man dem Video trauen darf, wird Street Fighter V auch so noch sexistisch genug sein.

NickL 13 Koop-Gamer - 1579 - 27. November 2015 - 16:07 #

Mein w und f war auf der Tastatur vertauscht.

Nein ich habe keine Angst und SF5 ist mir auch egal. Was ich bloß meine ist, dass die angeblich nicht vorhandene Zensur in letzter Zeit doch vermehrt vorkommt.

contraspirit 11 Forenversteher - 594 - 28. November 2015 - 10:01 #

Die nicht vorhandene Zensur, die du anführst, bezieht sich auf Handlungen des Staates, der keine Zensur durchführen darf (ob er das anderswo nicht trotzdem tut, sei mal dahingestellt). Ein Unternehmen kann sein Produkt aber gestalten, wie es möchte. Vielleicht hat man in der Beta-Phase einfach negatives Feedback auf die Posen bekommen, so dass man sie abgeändert hat.
Wenn man jedes Mal, wenn etwas angepasst wird, "Zensur!" ruft, verliert dieses Wort seine Bedeutung und seinen Schrecken. Frag mal Bewohner eines totalitären Staates, was für sie Zensur bedeutet.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9932 - 28. November 2015 - 10:47 #

kommt halt immer auf darauf an was denn verändert wird. bei balance-veränderungen, die aufgrund von match-analysen und spieler-feedback gemacht werden, gibts zwar auch kontroversen, aber da kritisiert eigentlich niemand das eigentliche anliegen.

bei erotischem bzw sexuellem visuellem content der im nachhinein abgeändert wird, obwohl die zielgruppe überhaupt nichts daran auszusetzen hatte und auch der entwickler in der vergangenheit sich diesbzgl nicht zimperlich gezeigt hat, wirkt solch ein verhalten wie ein rückzieher vor der eigenen künstlerischen vision zugunsten der meinungen irgendwelcher dritter, die sich ohnehin nicht angesprochen fühlen von dem werk.

contraspirit 11 Forenversteher - 594 - 28. November 2015 - 17:05 #

Was heißt denn "im Nachhinein"? Das verdammte Spiel erscheint erst im nächsten Jahr. Man veränderte das Spiel also vor dem Release.
Und wie kommst du darauf, dass die Zielgruppe nichts daran auszusetzen hatte? Sicher gibt es jede Menge Spieler, denen es egal ist oder die diese sexistischen Darstellungen sogar begrüßen. Aber offenbar gibt es auch welche, denen es nicht gefällt. Warum sonst hätte Capcom diese Veränderungen wohl durchgeführt?
Man kann jetzt darüber streiten, ob Capcoms Weg der richtige ist (ich glaube das nicht), aber die Veränderung eines Spiels durch den Hersteller ohne staatlichen Druck ist keine Zensur. Eine Dummheit hingegen kann es durchaus sein.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9932 - 28. November 2015 - 18:19 #

klar, offizieller release ist erst im nächsten jahr. aber da hast du jetzt eine ähnliche situation wie mit early access spielen, das visuelle design und andere inhalte waren jetzt schon lange vorher durch die beta zugänglich. daher fällt jede kleine änderung auf und führt dann mitunter zu kritik. damit muss ein entwickler rechnen, wenn er das spiel vor release spielern zugänglich macht.

und wie ich zu meiner einschätzung komme? im gegensatz zu vielen anderen hier bin ich mit der FGC sehr vertraut und verfolge dort ebenfalls die diskussionen. dort hast du praktisch eine geschlossene ablehnung dieser veränderungen. gerade deswegen wird ja auch spekuliert wieso capcom sich anscheinend genötigt fühlte, diese veränderungen machen zu müssen.

ja, es ist keine zensur. aber es ist eben auch keine entwicklungspolitik welche man kritiklos hinnehmen will.

contraspirit 11 Forenversteher - 594 - 28. November 2015 - 18:24 #

Dann mal eine Frage: Was spricht denn dagegen, dass Capcom die Kameraperspektiven verändert hat? Wird das Spiel dadurch schlechter? Leidet jemand darunter? Haben eine Horde Fans und selbsternannter Experten tatsächlich eher die Hoheit darüber, wie das Spiel letztendlich aussieht, als der Hersteller?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9932 - 28. November 2015 - 18:36 #

niemand spricht capcom das recht ab ihr spiel so zu gestalten wie sie es gerne möchten. kritisieren darf man es aber dennoch und die mangelnde kommuniktiation seitens capcoms tut ihr übriges dazu, dass das ganze auf ziemliches unverständnis stößt.

es ist ja nicht so als ob capcom auf einmal realisiert hätte, dass innerhalb ihrer SF-serie viele figuren auf sexy getrimmt sind und in entsprechenden posen gezeigt werden. daher wirkt dieser rückzieher einfach merkwürdig. wie ich schon weiter unten thomas schrieb, hätte es ja überhaupt keine aufregung gegeben, wenn das spiel erstmalig so den fans präsentiert worden wäre.

ich verweise auch hier mal auf die gedanken eines bekannten FGC-members:
https://www.youtube.com/watch?v=qpuvqcJePrg

blobblond 19 Megatalent - 17762 - 28. November 2015 - 20:32 #

" im gegensatz zu vielen anderen hier bin ich mit der FGC sehr vertraut und verfolge dort ebenfalls die diskussionen."

Das ist nicht lustig!
Female genital cutting?Oo

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9932 - 28. November 2015 - 20:56 #

war auch nicht lustig gemeint.

https://www.youtube.com/watch?v=F15lBHqdrFg
https://www.youtube.com/watch?v=3uQbCSN5xGs

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 28. November 2015 - 23:33 #

"Female genital cutting?Oo"

Autsch!
Fighting Game Community.

Baumkuchen 15 Kenner - 2795 - 27. November 2015 - 16:12 #

Zensur ist wohl das neue Grafikdowngrade, hinter jeder Ecke lauerts!

Mad Squ 11 Forenversteher - 661 - 27. November 2015 - 23:31 #

So augenfällig fand ich die meisten Änderungen nicht. Dennoch finde ich es eine Sauerei, dass westliche Versionen weniger nackte Haut bieten sollen. Was soll das? Dann soll meinetwegen die US-Version kastriert werden weil dort alle irre sind. Dort können ja noch extra brutale Splatter-Effekte eingebaut werden. Oder Waffen. Aber für Europa sollte es keine grafischen Änderungen (außer natürlich mögliche weitere Reduktion der Textilien) geben.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9932 - 28. November 2015 - 6:48 #

bei SF5 ist es ja eine generelle änderung und keine regionsspezifische. und das auch noch innerhalb der entwicklung. man kann ja auch zugestehen, dass die entwickler es selbst vlt anders sehen. einen bitteren nachgeschmack hat es aber dennoch. viele der figuren in dem spiel sind ja absichtlich auch als in richtung "fanservice" designed worden. aufgrund der ganzen game-sexismus-debatte in den letzten jahren scheinen da entwickler (bzw publisher) ihren mut verloren zu haben zu ihren perversionen zu stehen. daher sehe ich dir kritik daran in gewisser weise auch berichtigt und nicht weil man jetzt auf den einen oder anderen kamerawinkel verzichten muss, sondern weil man diese geisteshaltung von entwicklern nicht begünstigen will. sie sollen wissen, dass die klientel ihrer spiele das nicht gutheißen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 28. November 2015 - 7:43 #

Fanservice ist nicht das gleiche wie nackte Haut in Spielen, wenn man das Spiel in klassischer 2D Pixelgrafik spielen könnte, wäre das schon ein sehr großer Fanservice.

Diejenigen die darüber meckern das ein Spiel zu wenig Haut zeigt, sind keine Fans, denn die ehemaligen Spieler von Street Fighter 2, haben eine Chun-Li und Cammy nie als Sexobjekt, sondern starke Frauen wahrgenommen. Die Sexobjekte kennt man nämlich hauptsächlich aus irgendwelchen Street Fighter Hentais.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9932 - 28. November 2015 - 9:15 #

mit "fanservice" war auch etwas anderes gemeint, das sollte eigentlich klar sein. und da schätzt du die SF-serie falsch ein. schon in SF2 waren figuren wie cammy und chun-li ganz klar übersexualisiert dargestellt (schau dir das artwork-design der einzelnen SF2-iterationen an), was keineswegs ein widerspruch darstellt zu starken weiblichen chars. R Mika (um die es unter anderem in der news ja geht) ist auch kein neuer char, sondern stammt aus der Alpha 3 und ist ganz klar so als fanservice designed worden.

http://www.sfgalleries.net/

denjenigen SF-fans jetzt zu unterstellen, dass sie gar keine echten fans wären weil sie diesen rückzieher kritisieren, geht an der sache völlig vorbei. wie ich eingangs schon schrieb wird capcom nicht kritisiert weil chars nicht sexy genug wären, sondern weil capcom meint bei ohnehin schön übersexualisierten chars (die keineswegs neu sind in SF5) auf einmal diese darstellung abzuschwächen. wäre SF5 hingegen schon von anfang an so gewesen, hätte sich ja niemand beschwert.

da kann ich dir nur mal empfehlen auch einige meinungen aus der fighting game community zur kenntnis zu nehmen. ich will da mal auszugshaft auf den in der FGC bekannten turnier-spieler und youtuber Maximillian Dood verweisen:

https://www.youtube.com/watch?v=qpuvqcJePrg

Freylis 20 Gold-Gamer - 20965 - 30. November 2015 - 15:19 #

"Dann soll meinetwegen die US-Version kastriert werden weil dort alle irre sind."

Nun werd mal nicht noch so frech auf deine alten Tage.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit