The Division: Spiel laut Insider in einem „sehr schlechten“ Zustand

PC XOne PS4 iOS Android
Bild von Denis Michel
Denis Michel 146453 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

26. November 2015 - 17:07 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
The Division ab 17,77 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits im Mai 2015 gab Ubisoft die Verschiebung von The Division (im E3-Bericht) auf das Jahr 2016 bekannt. Zu den Gründen wurde damals kaum etwas gesagt, nur, dass man etwas mehr Zeit für die Entwicklung brauche. Wenig später legte sich der Publisher im Zuge der E3 auf den Release am 8. März 2016 fest. Ob der Termin im kommenden Jahr eingehalten werden kann, muss sich allerdings erst zeigen, denn wie der bekannte Branchen-Insider Tidux jüngst via Twitter anmerkte, soll der Titel aktuell angeblich in einem „sehr schlechten“ Zustand sein.

Schlechte Nachrichten. The Division befindet sich in einem sehr schlechten Zustand. Ich hoffe, dass die Verschiebung hilft. Wie ich gehört habe, läuft es sehr schlecht auf den Konsolen, hat nur wenig Inhalte zu bieten und macht keinen Spaß. Es macht mich traurig, aber ich hoffe, sie können das richten.

Ob diese Aussage stimmt, lässt sich derzeit kaum überprüfen und da Tidux keine Quellen für seine Informationen angibt, solltet ihr das Ganze vorerst nur als ein Gerücht betrachten. Der Publisher selbst hat die Tweets bisher nicht kommentiert.

monkeyboobs 13 Koop-Gamer - 1464 - 26. November 2015 - 17:14 #

Nunja, die letzten Gameplay-Präsentationen (inkl. Grafik-Downgrade) wiesen schon in diese Richtung.

Drugh 15 Kenner - P - 3052 - 26. November 2015 - 17:19 #

Hui, da scheint wohl eine thematisch tolle IP mal in den Sand gesetzt worden zu sein. Naja, gebt denen mehr Zeit und es kann noch ein gutes Spiel werden. Es gab da mal einen schönen Gamestar Artikel über Spieldesign, wo über Xcom berichtet wurde (Neuauflage). Da hat der Producer auch lange dran geschraubt bis alles passte.

Airmac 14 Komm-Experte - 1974 - 27. November 2015 - 1:23 #

Den Artikel über X-Com habe ich auch gelesen, der war wirklich fantastisch!

furzklemmer 15 Kenner - 3173 - 27. November 2015 - 2:53 #

Danke für den Link zum Artikel. Nicht.

Hab mal recherchiert, wenn ihr uns schon so heiß macht. Ist es dieser hier?

http://www.gamestar.de/43586,3005537.html

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36144 - 27. November 2015 - 2:56 #

Ja, das ist er. Heftig, schon 3 Jahre alt, wie die Zeit vergeht. :D

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10696 - 26. November 2015 - 17:22 #

Schade, im ersten Video sah es damals sehr gut aus =/

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1736 - 26. November 2015 - 19:01 #

Das ist bei Ubisoft doch jedes mal so. Was für eine Ironie... ;)

gnadenlos 16 Übertalent - P - 5956 - 27. November 2015 - 0:43 #

Ohne Ubisoft wäre mein PC-Gamer-Leben nur halb so schön. Die Welten in AC und FC begeistern mich immer wieder aufs Neue und RB6, SC, etc. landen durchaus auch mal den einen oder anderen Treffer.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1736 - 27. November 2015 - 9:14 #

Und? Hat ja niemand das Gegenteil behauptet, nur die tolle und zugleich erfahrene Marketing-Abteilung von Ubisoft macht jedes Mal den selben Mist und verarscht ganz groß die Kunden. Es sind immer ganz große Blender oder geschönte Aufnahmen, wenn es um die Präsentation lange vor Release geht.

Red Dox 16 Übertalent - 4289 - 26. November 2015 - 17:22 #

Würde erklären warum es mittlerweile so still um das Spiel ist. Na warten wir halt ab was bei rumkommt.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12845 - 26. November 2015 - 20:19 #

Was meinst du mit "still um das Spiel"? Es wurde auf den letzten Messen ausführlich gezeigt. Ubisoft brachte/bringt vorher noch AC Syndicate und Rainbow Six Siege, die daher natürlich erstmal mehr Marketing bekommen. Far Cry Primal soll auch noch vorher kommen und da gibt es bisher nur einen Teaser. The Division wurde einfach nur viel zu lange vor Release angekündigt.

Red Dox 16 Übertalent - 4289 - 26. November 2015 - 20:35 #

Jo, aber dementsprechend am Anfang Hypehypehype weil toll und blub next gen Knüller bla und seitdem? Das letzte Vid das ich vor paar Monaten gesehen hab hat mich nicht vom hocker gezogen. irgendwo zwischendruch war mal das Ubisoft typische Grafik Downgrade im Flurfunk und generell kann ich mich jetzt an keine bessere Division News im letzten halben Jahr erinnern.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 26. November 2015 - 21:01 #

Eigentlich wird sogar sehr viel darüber berichtet, allerdings in den gängigen Social-Networks und nicht über großes Marketing. Erinnert ein bisschen an The Crew, das kam auch klammheimlich raus, wurde schlecht bewertet, aber mit der Community zusammen das Jahr über verbessert und jetzt kam das Addon The Crew Wild Run raus, welches schon bessere Bewertungen hat.

Ist halt eine andere Herangehensweise in dem man auf Millionen-schweres Marketing verzichtet, gleich auf das Feedback der Community hört und eng mit dieser zusammen arbeitet.

Ähnlich wie bei DriveClub, das kam dann auch klammheimlich, ist mittlerweile ein sehr gutes Spiel und letztens gab es das Addon DriveClub Bikes.

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1348 - 26. November 2015 - 17:24 #

Ich denke da werden viele Spieler abermals die "Bremskraft" der Konsolen hervorheben um eine Begründung für den (wohl vermeintlich nachvollziehbaren) Zustand des Spiels heran zu ziehen.

Ich glaube einfach das Ubisoft hier wieder die 2 berüchtigten Kardinalfehler im Gamemarketing verbrochen hat.

1. Ein viel zu frühes Techfootagevideo als lauffähiges Spiel anzupreisen. Division wurde ja neben Watch Dogs als die "Next Gen" Titel schlechthin vermarktet.. obwohl es damals noch kaum Spiel zu den Videos gab.

2. Das Entwicklerstudio wird einfach maßlos überfordert mit den Anforderungen an das fertige Produkt. Massive Entertainment hat nicht nur eine eigene Engine für das Spiel erschaffen und auf die 3 aktuell relevantesten Platformen anpassen müssen, sie sollten auch einen Toptitel in einem Genre abliefern, in welchem sie keinerlei Erfahrung haben. Und gerade MMOs (in welcher konkreten Gestalt auch immer) sind eine der größten Herausforderungen an Entwicklung und Support der sich ein Team stellen kann.

Drugh 15 Kenner - P - 3052 - 26. November 2015 - 17:39 #

Gute Hypothesen/Schlussfolgerungen.

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1348 - 26. November 2015 - 17:56 #

Vielen Dank ! :-)

Toxe 21 Motivator - P - 29927 - 26. November 2015 - 17:28 #

Ich fand das bisher gezeigte schon nicht sonderlich überzeugend und viel zu sehr nach Präsentation aussehend. Ich hoffe mal, daß sie sich das Destiny Debakel zu Herzen genommen haben und das Spiel in die richtige Richtung lenken können.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11995 - 26. November 2015 - 17:39 #

Die letzte Präsentation (E3?) sah jedenfalls sehr nach 08/15 Onlineshooter mit durchschnittlicher Grafik aus. Von dem "MMO"-Krams und der angepriesenen Physik war jedenfalls gar nichts zu sehen. Wirkte eher nach Battlefield Light in Schlauchleveln.

Triton 16 Übertalent - P - 5701 - 26. November 2015 - 18:56 #

Durchschnittliche Grafik? Die ist eher Highend. Die Meinung wundert mich aber nicht, wenn danach ein Firstperson Shooter als Vergleich zu diesem Thirdperson Shooter herangezogen wird.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24837 - 26. November 2015 - 19:04 #

Seit wann sehen Thirdperson-Shooter schlechter aus? Schon mal Uncharted gespielt? Oder Star Wars: Battlefront (ja, hat auch eine Ego-Perspektive)?

Triton 16 Übertalent - P - 5701 - 26. November 2015 - 21:16 #

Wo bitte habe ich geschrieben das Thirdperson-Shooter schlechter aussehen?

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11995 - 26. November 2015 - 22:24 #

Also dieser Level wo sie sich einen Straßenzug entlang gekämpft haben, dann eine andere Gruppe trafen und am Ende einer auf diesem Platz mit den Containern den Verräter spielte, der sah aus wie Killzone 3 auf der PS3 nur in Full HD. Von "next Gen" oder im Vergleich diversen aktuellen Titeln habe ich da nichts gemerkt. Irgendwie sah das sogar schlechter aus als das letzte Splinter Cell (PC Version).

Triton 16 Übertalent - P - 5701 - 27. November 2015 - 18:33 #

Naja, "next Gen" ist ja irgendwie jeder Titel seit einigen Jahren, wenigstens behaupten es die Entwickler. Wobei ich persönlich eher gehofft habe das die Spiele sich weiterentwickeln, also neue Ideen beinhalten, und nicht immer nur die Grafik verbessert wird.

Das was das Indie-Spiel Star Citizen bieten wird, das ist für mich genau das worauf ich gehofft habe als die Entwickler immer was von "next Gen" erzählt haben. Was man jetzt schon in der Alpha 2.0 Version sieht das ist neu und leitet die wirkliche nächste Generation ein. Zwar auf ein altes Genre aufgebaut aber mit Inhalten die ihres gleichen suchen.

Aber zurück zur Grafik von The Division, ich finde schon das sie besser ist als bei Splitter Cell:Blacklist. Bei der "allgemeinen" Grafik ist der Unterschied zwar nicht so groß aber bei den Effekten ist die schon um einiges besser. Also Effekte die vieles für die Atmosphäre in einem Spiel tun, wie zum Beispiel Regen, Schnee, Spiegelungen, Beleuchtung oder Rauch.

DBGH SKuLL 13 Koop-Gamer - 1389 - 26. November 2015 - 18:45 #

Was meinst du mit Destiny Debakel?

Toxe 21 Motivator - P - 29927 - 26. November 2015 - 18:52 #

Daß bei Destiny in der Entwicklung eine Menge schiefgegangen ist bzw. über den Haufen geworfen wurde und nicht das Spiel wurde, das es eigentlich hätte werden sollen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24837 - 26. November 2015 - 18:58 #

Ich habe aber viel gutes über Destiny: The Taken King gehört. Wer damit eingestiegen ist, hat ein umfangreiches und gutes Spiel für sein Geld bekommen. Jetzt noch einzusteigen, ist hingegen nicht zu empfehlen.

Toxe 21 Motivator - P - 29927 - 26. November 2015 - 19:02 #

Ja, ich rede natürlich vom originalen Destiny. Daß das Addon wieder eine Menge gut gemacht hat, habe ich auch gehört. Wäre ja auch durchaus erfreulich, wenn aus dem Spiel noch der erhoffte Knaller wird (oder geworden ist).

gar_DE 16 Übertalent - P - 5950 - 27. November 2015 - 1:20 #

Das freut natürlich alle, die mit dem Original angefangen haben und sich The Taken King zum Fast-Neu-Preis kaufen durften...

Mantarus 16 Übertalent - P - 5323 - 26. November 2015 - 18:50 #

Lol :D

Destiny ist jetzt kein Jahrhundertspiel aber immer noch sehr gut und von einem Debakel so weit entfernt wie Amis und Kultur.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9864 - 26. November 2015 - 19:33 #

Nö, das Release-Destiny war im Vergleich zu den Ankündigungen schlecht. Und auch spielerisch ist Destiny kein gutes Spiel. Das Looten&Leveln überspielt das schlechte Design durchaus.

http://kotaku.com/the-messy-true-story-behind-the-making-of-destiny-1737556731

http://www.giga.de/extra/robin-vs-video-games/videos/robin-vs-video-games-destiny-leere-versprechungen-fehlende-inhalte/

Von daher kam mir die Verbindung von The Division und Destiny auch in den Kopf.

Mantarus 16 Übertalent - P - 5323 - 26. November 2015 - 23:36 #

Geschmäcker sind verschieden.

Looten & leveln ist ja eigentlich ein eigenes Genre (siehe diablo) :)
Aber zum Beginn kann ich nix sagen, wie ich es mir gekauft habe waren schon die ersten Patches draussen.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9864 - 27. November 2015 - 0:27 #

Nein, Looten und Leveln ist heutzutage in vielen Genres. Weil es eben Motivation ist. Bei Diablo aka Hack&Slay ist nur extrem darauf runtergebrochen. Aber an sich funktionieren heute viele Spiele so.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12845 - 26. November 2015 - 20:23 #

Ich würde es ja persönlich auch gerne als "Debakel" bezeichnen, aber man muss schon zugeben: Destiny hat sich trotz allem irrsinnig gut verkauft und sogar sehr gute Kritiken eingefahren. Warum auch immer.

Sciron 19 Megatalent - P - 17250 - 26. November 2015 - 17:32 #

Es ist tot, Jim.

Tock3r 18 Doppel-Voter - 10143 - 26. November 2015 - 17:50 #

Ich hab es irgendwie schon so erwartet. Hoffentlich bekommen sie die Kurve noch, den die ersten Videos haben mir echt Lust auf das Spiel gemacht. Die Jüngsten waren schon eher ernüchternd.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9291 - 26. November 2015 - 17:57 #

"und macht keinen Spaß."

Definitiv Fake. Hätte er den letzten Satz nicht reingehauen hätte man es vielleicht geglaubt.

Toxe 21 Motivator - P - 29927 - 26. November 2015 - 18:06 #

Was klingt daran so unglaubwürdig?

breedmaster 13 Koop-Gamer - 1505 - 26. November 2015 - 18:13 #

Das kann tatsächlich der Fall sein. Oftmals werden in Spielen fertige Features rausgestrichen, weil sie keinen Spaß machen, auch wenn sie technisch einwandfrei funktionieren.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9291 - 26. November 2015 - 18:22 #

Ja aber das haut man so nicht raus, bzw. umschreibt warum manche Sachen keinen Spaß machen. Wenn jemand sagt es ist schlecht und es macht keinen Spaß, ist das so ins Leere geballert, als wolle man diese Meinung transportieren.

Ich kann mir nicht vorstellen das da was dran ist.

Denis Michel Freier Redakteur - 146453 - 26. November 2015 - 18:30 #

Er schreibt ja nicht, dass es ihm persönlihc kein Spaß macht, sondern dass er es "gehört" hat. Kann sein, dass seine Quelle ausführlicher war und er fasste es einfach zusammen.

Mantarus 16 Übertalent - P - 5323 - 26. November 2015 - 18:58 #

Er hat gehört dass es keinen Spaß macht? Die Aussagekraft dahinter ist jetzt aber nicht unbedingt übermächtig.
Ich kann auch behaupten dass der Schwippschwager des Neffen vom Installateur meines Bruders in Ostsibirien eine taubstumme Möwe kennt die behauptet, dass the Division schlecht ist. Stimmen wird's halt nicht...

Ich möchte jetzt nicht den Eindruck erwecken daß ich das Spiel unbedingt verteidigen muß, aber so Vorverurteilungen von irgendwelchen Pseudonymen helfen jetzt nicht unbedingt weiter.

Denis Michel Freier Redakteur - 146453 - 26. November 2015 - 18:59 #

Deshalb sollst du ja auch nicht alles für bare Münze nehmen und abwarten. Raten wir euch auch in der News zu ;)

Mantarus 16 Übertalent - P - 5323 - 26. November 2015 - 23:37 #

Wird gemacht! :D

Toxe 21 Motivator - P - 29927 - 26. November 2015 - 18:54 #

Naja, daß Leute heute nur in Mini-Statements ihre Meinung rausblasen, ohne sie zu begründen, ist doch nichts überraschendes mehr. Und auf Twitter hat er für sowas ja nicht viel Platz, da kann er ja keine Romane schreiben.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24837 - 26. November 2015 - 19:07 #

Also ich finde die Grammatikfehler sind ein stärkeres Indiz:

"I hope an delay can fix it"

Cat Toaster (unregistriert) 27. November 2015 - 10:44 #

Gemeint war natürlich "Jan Delay" :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37483 - 27. November 2015 - 11:36 #

Na wenn der es nicht schafft, wer dann!

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 28. November 2015 - 7:30 #

Xavier Naidoo!

Makariel 19 Megatalent - P - 14087 - 28. November 2015 - 13:43 #

Ne das ist das Ende Mann, schickt lieber Dendemann!

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14407 - 26. November 2015 - 17:59 #

Meine Vorfreude ist auch gänzlich dahin geschmolzen. Das ist aber auch das Problem wenn Titel so früh angekündigt werden in der Entwicklung.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24837 - 26. November 2015 - 18:17 #

Nicht dass ich viel von The Division erwarte, aber hat nicht vor zwei Monaten ein sogenannter Insider ähnliches über Star Wars Battlefront verlautbart? Ein bisschen mehr Details wären nett, sonst ist das bloß Verleumdung und nicht fair gegenüber dem Studio.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36144 - 26. November 2015 - 18:23 #

Ich glaube, auch über The Witcher 3 hat irgendein Insider sowas erzählt.

Toxe 21 Motivator - P - 29927 - 26. November 2015 - 18:51 #

Naja, man könnte durchaus argumentieren daß man Witcher 3 ansieht, daß noch etwas mehr Entwicklungszeit nicht schlecht gewesen wäre.

Makariel 19 Megatalent - P - 14087 - 26. November 2015 - 18:20 #

Aha, ein Branchen-Insider auf Twitter hat von einer anonymen Quelle gehört... Das klingt ungefähr so vertrauenswürdig als Quelle wie "mein Onkel bei Nintendo", den jeder zweite heranwachsende in den 80ern auf dem Schulhof hatte.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64070 - 26. November 2015 - 18:36 #

Bekommt man etwa kein Mew, wenn man bei der MS Anne den Laster verschiebt? Ich dachte immer, ich mache einfach was falsch :(

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1348 - 26. November 2015 - 19:38 #

Deiser "Insider" hat sich allerdings in der Vergangenheit als äußerst zuverlässig erwiesen. Ausserdem ist dies nicht die einzige Quelle dafür, dass es Probleme mit dem Titel gibt. Auch auf der letzten E3 hatten sich einige Journalisten kritisch nach ihren Anspielterminen über das Spiel geäußert.

Seraph_87 (unregistriert) 26. November 2015 - 19:43 #

Auch letztes Jahr gab es schon Meldungen, dass die Grafik massiv runtergeschraubt werden musste und die Entwicklung sehr schlecht verläuft und viele Sachen nochmal komplett umgeworfen wurden. Irgendwas wird da also bestimmt dran sein und dafür, dass der Release schon relativ nahe ist, ist es auch sehr ruhig um das Spiel.

Desotho 16 Übertalent - 4126 - 26. November 2015 - 18:22 #

Wundert das jemanden?

steever 17 Shapeshifter - P - 6122 - 26. November 2015 - 18:27 #

Meine Tante kennt jemanden der jemanden kennt, der dort arbeitet und der hat gesagt, dass es Spaß macht.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64070 - 26. November 2015 - 18:38 #

Wie ist dem sein Track record so? Haben sich seine angeblichen Insiderinfos schon mal als wahr rausgestellt?

Denis Michel Freier Redakteur - 146453 - 26. November 2015 - 18:54 #

Jap, des Öfteren. Unter anderem beim PS4-Firmare-Upgrade:

https://twitter.com/Tidux/status/570199322308050944
https://twitter.com/Tidux/status/570195825860722688

Dem Unterschied bei der Auflösung von Star Wars - Battlefront

http://www.psu.com/News/26498/Star-Wars-Battlefront-PS4-resolution-is-higher-than-Xbox-One-claims-insider
https://twitter.com/Tidux/status/587971039482793984
https://twitter.com/Tidux/status/588123731152736258

Oder auch bei den Framereinbrüchen in der Konsolenversion von Fallout 4

https://twitter.com/Tidux/status/663364355346534400

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64070 - 26. November 2015 - 18:56 #

Danke :)

furzklemmer 15 Kenner - 3173 - 26. November 2015 - 18:58 #

Top! Vielen Dank! Ich glaube, ich muss dem Kerl mal auf Twitter folgen. Vielleicht weiß der auch, was ich zu Weihnachten kriege.

Makariel 19 Megatalent - P - 14087 - 26. November 2015 - 21:54 #

Gibts auch ne Liste von Tweets wo er danebenlag? ;-)

edit:

Jetzt mal die Tweets angesehen und von dem Firmwareupdate Datum abgesehen sind die Tweets jetzt nicht soooo übermäßig überraschend das man das nicht auch einfach raten hätte können. Battlefront läuft besser auf PS4? Na wui, ich hoffe die Kristallkugel hat nicht zu viel gekostet ;)

furzklemmer 15 Kenner - 3173 - 26. November 2015 - 19:01 #

Irgendwas muss ja schief gelaufen sein, nachdem es jetzt schon einige Zeit sehr ruhig um das Spiel geworden ist. Ich habe kein Problem damit, wenn das Spiel derzeit in einem schlechten Zustand ist, sofern es nicht in selbigem auf den Markt kommt.

Ich denke seit Unity hat Ubi gelernt. Das merkt man bei den jüngsten Titeln, etwa AC Syndicate oder FC Primal. Beide wurden spät angekündigt. Bei Syndicate zeigte man von Anfang an ungeschönte Grafik und bei Primal hat man bis heute noch kein Gameplay gesehen, obwohl das Teil schon in drei Monaten kommt.

Das lässt mich Hoffnung schöpfen.

Triton 16 Übertalent - P - 5701 - 26. November 2015 - 19:00 #

Ich hoffe mal das es war wird, der Titel könnte mich Indie-Fan wirklich mal wieder dazu treiben ein Spiel von einem der größeren Publisher zu kaufen.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12845 - 26. November 2015 - 20:21 #

Das ist alles sehr haltlos und hat wenig mit "Insider-Wissen" zu tun. Läuft schlecht ist ja heute sehr subjektiv und 3 Monate vor Release wohl auch nicht unnormal. "Wenig Inhalt" ist ähnlich relativ, mehr als Destiny und Battlefront wird es schon haben. Und was heißt "macht keinen Spaß"? Ach komm, der trollt doch offensichtlich.

Sebastian -ZG- 27 Spiele-Experte - P - 77518 - 26. November 2015 - 20:27 #

Ich war von den Gameplay Videos auch nicht sonderlich angetan. Aber, das es absolut gar keinen Spaß gemacht hätte, soweit würde ich nicht gehen. Aber wenn ich ne SdK machen würde, ginge mein Daumen sicherlich nicht unbedingt nach oben.

Gast (unregistriert) 26. November 2015 - 20:40 #

Wir schaffen das!

Olipool 16 Übertalent - 4142 - 26. November 2015 - 20:53 #

Einfach aussitzen, wie den BER immer wieder verschieben, irgendwann kommen schon neue Konsolen :)

g3rr0r 14 Komm-Experte - 1970 - 26. November 2015 - 21:59 #

Schade, hoffe die können's noch richten, hab doch noch hoffnug für das Spiel.

Lorin 16 Übertalent - P - 4036 - 27. November 2015 - 0:04 #

Oh weh.... an sowas ist ja zumeist doch etwas dran, auch wenn es derzeit nur ein Gerücht ist.

Suzume 14 Komm-Experte - 1934 - 27. November 2015 - 9:47 #

Gerüchte kommentieren wir nicht.

wolverine 16 Übertalent - P - 4352 - 27. November 2015 - 12:46 #

Für mich gilt, was ich in solchen Fällen IMMER sage: "Abwarten und Tee trinken." (Sollte sich "The Division" am Ende dann tatsächlich als große Luftnummer herausstellen, wäre das allerdings extrem schade. Alle Vorab-Infos gaben bislang Grund zu großer Hoffnung.)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Labrador Nelson
News-Vorschlag: