Kingdom Come - Deliverance: Mehr als 50.000 Unterstützer und neue Tech-Alpha 0.5

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von euph
euph 46063 EXP - 24 Trolljäger,R10,C10,A10,J8
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

25. November 2015 - 7:33 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Kingdom Come - Deliverance ab 49,99 € bei Amazon.de kaufen.

Im Februar 2014 konnte der Entwickler Warhorse Studios sein Mittelalter-Rollenspiel Kingdom Come - Deliverance mit der Hilfe von 35.384 Unterstützern erfolgreich auf Kickstarter finanzieren. In den vergangenen 21 Monaten konnten die Macher noch eine große Anzahl neuer Unterstützer gewinnen, die das Projekt über die offizielle Webseite mit Geld unterstützt haben. Wie Warhorse nun mitgeteilt hat, konnte so am 11. November 2015 die Marke von 50.000 Backern durchbrochen werden.

Vom derzeitigen Entwicklungsstand kann sich nun ein Großteil dieser Unterstützer einen neuen Eindruck verschaffen. Wie Warhorse in einem neuen Kickstarter-Update mitgeteilt hat, ist ab sofort die Tech-Alpha 0.5 verfügbar, die sich alle Backer ab dem Baron-Unterstützerrang über Steam herunterladen können. Gegenüber den bisherigen Alpha-Versionen sind darin eine Menge neue Funktionen implementiert. Unter anderem gibt es jetzt ein Kriminalitäts-System, sodass es Konsequenzen hat, wenn ihr andere Charaktere bestehlt oder angreift. Werdet ihr bei einem Verbrechen beobachtet, wird sich die Bevölkerung entsprechend verhalten und ihr könnt  ins Gefängnis kommen. Durch geschicktes Verhalten oder einem Kampf gegen die Gefängniswärter könnt ihr euch aber auch vor dem Knast drücken.

Weiterhin gibt es nun verschiedene Gegnertypen, die die Kämpfe abwechslungsreicher machen. Aufgrund der neu eingefügten RPG- und Überlebenselemente müsst ihr nun essen und schlafen, um gesund zu bleiben. Auch auf technischer Seite wurde einiges verbessert. Die Musik passt sich jetzt dynamisch dem Spielgeschehen an und eine neue Belichtungstechnologie sorgt für eine realistischere Umgebung. Zudem gibt es neben neuen Kampf-, Pferde- und Dialoganimationen auch ein komplettes GUI (Grafisches-User-Interface).

Wenn ihr keinen Zugang zur Tech-Alpha habt, könnt ihr am 1. Dezember 2015 ab 19.00 Uhr auf dem Twitch-Kanal von Warhorse vorbeischauen. Dort wird es dann einen Livestream mit der neuesten Version des Spiels  geben.

Smutje 16 Übertalent - P - 4286 - 25. November 2015 - 7:58 #

Habe gerade zum ersten Mal in die Videos reingeschaut - das ist ja wirklich sehr, sehr hübsch ... hoffentlich wird es gut.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6846 - 25. November 2015 - 8:51 #

Es ist quasi das Star Citizen für Mittelalter Settings. Haben sogar eine Cooperation mit Star Citizen für die Charakter Kleidungsstücke Berechnung.

RobGod 14 Komm-Experte - 2477 - 25. November 2015 - 10:07 #

So hab ich noch nie drüber nachgedacht, aber irgendwie stimmt das ^^

Mit Vavra (Mafia I/II) haben sie aber den deutlich besseren Autor für die Story

Smutje 16 Übertalent - P - 4286 - 25. November 2015 - 21:01 #

Ach, das sind die Leute von Mafia - Potztausend, dann habe ich allerdings doch die Hoffnung, dass da eher etwas draus wird als bei Star Citizen ... obwohl es auch wirklich ziemlich ambitioniert klingt :)

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6846 - 26. November 2015 - 11:11 #

Es klingt ambitioniert, aber sie sind auch schon, was das Gameplay angeht, weiter als bei Star Citizen. In der früheren Demo konnte man schon kleine Quests um ein kleines Dorf herum erfüllen.

Was mir besonders gefällt ist das Setting und Feeling. Es fühlt sich wirklich wie im Mittelalter an, alles ist klein und relativ primitiv aber auch sorgfältig durchdacht. Die Jungs machen echt gute Arbeit. Ich hatte irgendwo sogar mal was davon gesehen, dass sie verschiedene in mittelalterlichem Dialekt aufgenommene Sprachsamples aufgenommen haben, das gefiel mir sogar extrem gut. Leider haben sie da dann aber kalte Füße bekommen und nehmen lieber eine etwas verständlichere Sprache.

Aber ansonsten, echt tolles Gefühl in der Demo. Bin gespannt was daraus wird, es könnte ein richtiger Knüller werden, im Worst Case halt nur special interest. Aber ich bin extrem zuversichtlich, das sie was ordentliches hervorbringen werden.

Onwine 12 Trollwächter - P - 966 - 25. November 2015 - 9:24 #

Ich habe Kingdom Come - Deliverance schon unterstützt, schaut sehr
gut aus was von Warhorse bisher kam, es geht auch merklich voran,
wenn ich da an DayZ denke, oje.....aber des is ein anderes Thema^^

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21142 - 25. November 2015 - 10:19 #

Bei dem Spieletitel habe ich immer gleich einen Männerchor im Kopf.

Hat das Spiel eigentlich auch so etwas wie eine Single Player Kampagne oder ist es nur Sandbox / Multi Player?

RobGod 14 Komm-Experte - 2477 - 25. November 2015 - 10:53 #

Das wird eine down-to-earth Singleplayerkampagne haben, in der man einmal nicht die Welt retten muss.
Hauptcharakter ist übrigens eine Knappe. Find ich sehr erfrischend :)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65585 - 25. November 2015 - 10:57 #

Ich glaube es gibt sogar gar keinen Multiplayer, da mag ich mich aber auch täuschen. Ein MMO ist es aber in jedem Fall nicht.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12853 - 25. November 2015 - 10:51 #

Also es sieht toll aus und alles aber langsam werde ich etwas skeptisch, angeblich planen sie ja den Release für Sommer 2016 und wenn dem so ist sollten sie langsam mal mehr zeigen als Tech-Alphas

euph 24 Trolljäger - P - 46063 - 25. November 2015 - 11:04 #

Die Tech-Alpha 0.5 wird die letzte sein - die nächste Veröffentlichung wird eine Beta-Version sein. In den letzten Monaten hat sich da viel entwickelt, von daher halte ich einen Release im Sommer 2016 für durchaus realistisch.

Marulez 15 Kenner - P - 3500 - 25. November 2015 - 15:37 #

Bin ich auch mal gespannt ob es bei dem Geschätzten Release 2016 bleiben wird.

schwertmeister2000 14 Komm-Experte - P - 1968 - 25. November 2015 - 16:22 #

weiß einer wieso die auf youtube keinen neuen videoblog mehr einstellen
seit 4-5 Monaten...davor haben sie immer ein 1 h video / Monat reingestellt

Smutje 16 Übertalent - P - 4286 - 25. November 2015 - 21:03 #

Womöglich, weil sie schuften, schuften, schuften ;)

Lacerator 16 Übertalent - 4453 - 25. November 2015 - 18:11 #

Ist das eigentlich ein Solo-Titel?

aurelian15 13 Koop-Gamer - 1280 - 26. November 2015 - 0:20 #

Ja, ist ein reines Solo-Spiel, wie Skyrim oder vergleichbare RPGs.

Lacerator 16 Übertalent - 4453 - 26. November 2015 - 22:50 #

Ein Traum! :D Ich hatte irgendwie immer angenommen, dass das so'n MMO-Ding ist, womit es für mich direkt wieder gestorben wäre. Aber so... :)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65585 - 26. November 2015 - 23:06 #

Hab ich als ich das erste Mal eine News dazu gelesen habe auch gedacht und war dann ganz begeistert, dass es kein MMO ist. Hoffe sehr, dass alles so funktionieren wird, wie sie es geplant haben, das wäre großartig.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)