DIRT 2: PC-Version gratis zur Grafikkarte

PC
Bild von Camaro
Camaro 9797 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

22. September 2009 - 17:22 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Colin McRae Dirt 2 ab 12,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nach der Half-Life 2 Coupon-Aktion startet der Grafikkartenhersteller ATI nun eine neue Aktion. Jeder Käufer einer ATI Radeon HD5870 oder HD5850 -- welche im Oktober oder November erscheinen werden -- erhält einen Coupon für Colin McRae DIRT 2. Nach Einlösung erhalten diese die PC-Version des neuesten Teils der Serie kostenlos.

Mit diesem strategisch gut geplantem Schachzug will ATI die neue DirectX 11-Generation einläuten. Schließlich wird das, für den Dezember geplante, neue Rennspiel von Codemasters das erste PC-Spiel sein, welches auf DirectX 11 aufbaut. Somit dürfte der Chiphersteller allen noch unentschlossenen Grafikkarten-Aufrüstern eine Entscheidungshilfe geliefert haben. Alle anderen werden sich eh schon auf ein bestimmtes Modell fixiert haben.

ganga Community-Moderator - P - 15585 - 22. September 2009 - 17:42 #

Nette Aktion, der Preis ist ja aber auch gesalzen

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2375 - 22. September 2009 - 18:14 #

mMn sind die Preise (gerade bei den Highend Modellen) von den Grakas total überzogen. Die Frage ist zudem inwiefern die jeweiligen Grakas überhaupt Leistungs-technisch ausgenutzt werden...ich vermute nicht mal annähernd.

Naja, zumindest versuchen die Hersteller mit solchen Zugaben die hohen Preise schmackhaft zu machen. Mich lässt sowas schon lange kalt.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29503 - 22. September 2009 - 18:15 #

Auf diese Weise habe ich damals mein HalfLife2 bekommen und es nicht bereut ;) . Das war damals auch eine ähnlich nette Aktion um DX9 zu pushen. Ich habe eh das Gefühl, ATI besetzt die wichtigen DX-Releases mit guter Technik und schwächelt bei den weniger wichtigen. DX9 ist heute noch führend, auch weil XBox360 und PS3 darauf aufbauen. DX11 wird in Zukunft sicher ähnlich wichtig, auch weil die Nachfolger der genannten Konsolen darauf basieren werden.

Zenturio_Kratos 12 Trollwächter - 1162 - 22. September 2009 - 18:20 #

wer braucht schon DX 11, ich bleib bei meiner PS 3

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29503 - 22. September 2009 - 18:53 #

Du brauchst DX11, nämlich dann, wenn du dir eine PS4 kaufst und über die langweilige Grafik der PS3 schimpfst. Den gleichen Satz nur mit "DX9" und "PS3" sowie "PS2" (in der Reihenfolge im Text zu ändern) habe ich vor ein paar Jahren zu jemanden gesagt, der jetzt eine PS3 hat und über die rückständigen Leute mit ner PS2 lacht. Ernsthaft.

Ceifer 13 Koop-Gamer - 1783 - 22. September 2009 - 20:13 #

Bisherige Spiele DX 11 :

Colin McRae Dirt 2
Stalker - SoP
Battleforge (wohl ein DX11 Update geplant)

Mehr ist noch nicht angekündigt.
Ob es sich lohnt muss jeder selbst wissen.

Hoffe SoP bei Stalker ist richtig^^ war mir nicht sicher.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29503 - 22. September 2009 - 22:17 #

Bisher. Bei DX9 waren es auch nicht mehr. Jetzt gibt es kein Spiel mehr ohne.

Die kommenden Konsolengenerationen werden kommen, schneller als man denkt. Und diese werden auf DX11 aufsetzen.

Tchibo 13 Koop-Gamer - 1448 - 23. September 2009 - 9:17 #

sind da schon genauere Preise bekannt (außer der HighEndVersionderneuenGrafikgenerationkostetca500€ die ich auch kenne)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29503 - 23. September 2009 - 10:34 #

Die HD5870 soll 350 Euro kosten, die HD5850 kommt für ca. 230 Euro. Für die HD5770 ist noch nichts bekannt, ebenso für die erst später kommende HD5870X2 (die könnte dann deine befürchteten 500 Euro knacken).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)