Nintendo eröffnet eigenen ebay-Store // Vorerst nur in Amerika

andere
Bild von Old Lion
Old Lion 58768 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

21. November 2015 - 11:00 — vor 34 Wochen zuletzt aktualisiert

Mit dem Aufbau eines neuen Shops auf ebay bietet euch Nintendo ab sofort eine weitere Möglichkeit, die Produkte des japanischen Unterhaltungselektronikriesen online zu erwerben. Angeboten werden neben den Spieletiteln für die WiiU, Wii und die 2DS- beziehungsweise 3DS-Modelle auch Zubehörteile wie Nunchuks sowie die Konsolen selbst, darunter auch generalüberholte Hardware, die ihr offiziell über den Store kaufen könnt. Aktuell ist der Shop nur über die nordamerikanische Website von ebay zu erreichen, ob und wann überhaupt ein europäisches Pendant geplant ist, steht momentan nicht fest. Alle Produkte sind ausschließlich per Sofortkauf erwerblich, Auktionen finden nicht statt. 

Nintendo bleibt  zur Stunde eine offizielle Mitteilung schuldig. Auch die Erklärung, was ihr als Spieler vom Shop in Zukunft erwarten könnt, fehlt bisher. Allzu häufig scheint der Store bisher noch nicht angesurft worden zu sein; es finden sich bisher erst drei mickrige Bewertungen, die aber durchweg positiv sind.

Zottel 15 Kenner - 3919 EXP - 21. November 2015 - 11:16 #

Als Alternative zur Bestellung auf Amazon bestimmt ganz nett. Allerdings ist das Angebot (noch) mehr als nur mager. Sie hätten ja zumindest sämtliche ihrer eigenen Spiele in diesen "Shop" reinstellen können. Auch Amiibos wären nicht schlecht gewesen. Sieht alles wiedermal recht halbherzig aus. Naja mal abwarten.

iUser -ZG- 23 Langzeituser - Premium - 42398 EXP - 21. November 2015 - 12:26 #

Wie offiziell ist dieses "offiziell"?

Vielleicht weiß Nintendo noch nichts von seinem Glück...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)