Jenny LeClue – Detectivú: Indie-Adventure erscheint auch für die PS4

PC PS4 Linux MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107525 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

20. November 2015 - 13:00 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Das im August vergangenen Jahres erfolgreich via Kickstarter finanzierte Detektiv-Abenteuer Jenny LeClue – Detectivú wird neben Windows, Linux und Mac auch für Sonys PS4 erscheinen. Das gab der Indie-Entwickler Mografi jüngst auf dem offiziellen PlayStation Blog bekannt.

Im Spiel schlüpft ihr in die Rolle der brillanten jungen Detektivin Jenny, die in Arthurton lebt und sich nach einem richtigen Abenteuer sehnt, bis ihre Mutter eines Tages des Mordes beschuldigt wird. Jenny nimmt sich dem Fall an und begibt sich auf die gefährliche Suche nach der Wahrheit. Schon bald merkt sie, dass in Arthurton nichts so ist, wie es scheint ...

Der Studio-Gründer Joe Russ beschreibt das Spiel als eine Geschichte über das Erwachsenwerden, die manchmal witzig, manchmal erschreckend und stets geheimnisvoll ist. „Es ist eine Geschichte darüber, unsere Stärken zu finden, unsere Schwächen zu akzeptieren und über die schwammigen Grenzen zwischen richtig und falsch“, so der Macher.

Im Spiel werdet ihr Entscheidungen treffen, die den Verlauf der Geschichte beeinflussen. Da die Handlung zur Zeit der Jahrhundertmitte angesiedelt ist, werdet ihr bei den Ermittlungen nicht auf ein Smartphone zurückgreifen können, um auf Wikipedia nach Hinweisen zu suchen. Auch in Gesprächen müsst ihr euch auf eure detektivische Intuition verlassen.

Stilistisch war man laut Russ darauf bedacht, einen geschmeidigen, hübschen und wie von Hand gezeichneten Stil mit atmosphärischem Charme zu erschaffen. Im folgenden Video, das den Kickstarter-Unterstützern bereits bekannt sein dürfte, könnt ihr einen Blick auf die visuelle Gestaltung des Spiels werfen. Weitere Details zum Titel gibt es unter dem Quellenlink.

Video:

RobGod 14 Komm-Experte - 2357 - 20. November 2015 - 13:24 #

Uuuuuuuuuuund ab auf die Wunschliste! ^^

Das schaut (wie für Indie Spiele dieser Art üblich) extrem stilsicher aus und wirkt schon jetzt irgendwie "nett" :)
Hoffentlich taugt das Gameplay...

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62821 - 20. November 2015 - 14:01 #

Hab mich auch sofort in die Optik verliebt.

Tomate79 16 Übertalent - P - 4098 - 20. November 2015 - 21:54 #

Genauso mache es auch... ab auf die Wunschliste.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 20. November 2015 - 13:38 #

"Zur Zeit der Jahrhundertwende" bedeutet "vor 15 Jahren"? Muss man sich noch dran gewöhnen. ;-)

Macht auf jeden Fall einen sehr sympathischen Eindruck. Scheint allerdings eher ein Casual-Rätselspiel zu sein als ein knackiges Adventure. Mal sehen.

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62821 - 20. November 2015 - 14:02 #

Es war sogar die Jahrtausendwende. (-_^)

Noodles 21 Motivator - P - 30141 - 20. November 2015 - 14:12 #

Ich hab beim Lesen der News auch erst an 1900 gedacht. :D

Denis Michel Freier Redakteur - 107525 - 20. November 2015 - 15:02 #

Muss natürlich „zur Zeit der Jahrhundertmitte“, nicht Jahrhundertwende heißen. Habe es mal angepasst.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 20. November 2015 - 15:54 #

Ah, dann passen auch die Schreibmaschinen besser ins Bild. ;-)

drngoc 12 Trollwächter - P - 1055 - 20. November 2015 - 13:43 #

Da bleibe ich mal dran.

Noodles 21 Motivator - P - 30141 - 20. November 2015 - 14:13 #

Der Grafikstil gefällt mir auf jeden Fall schonmal gut. Das Spiel werde ich im Auge behalten. ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 46967 - 20. November 2015 - 14:33 #

Sieht prima aus. Das merk ich mir mal.

Brezel 11 Forenversteher - 581 - 20. November 2015 - 14:40 #

"PC, Linux und Mac" Müsste wohl eher Windows statt PC heißen bei der Aufzählung, auch wenn natürlich klar ist, wie es gemeint ist.

Denis Michel Freier Redakteur - 107525 - 20. November 2015 - 15:03 #

Guter Punkt. ;)

Berthold 15 Kenner - - 2820 - 20. November 2015 - 15:21 #

Ui, ich liebe Detektivgeschichten. Das werde ich auf jeden Fall im Auge behalten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Adventure
Point-and-Click-Adventure
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Mografi
Mografi
2017
Link
0.0
iOSLinuxMacOSPCPS4