Playstation 4 kann PS2-Spiele in höherer Auflösung darstellen

PS4
Bild von Green Yoshi
Green Yoshi 23148 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C1,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

20. November 2015 - 7:56 — vor 51 Wochen zuletzt aktualisiert
Star Wars - Starfighter ab 17,00 € bei Amazon.de kaufen.

Im Zuge der Ankündigung des Star Wars - Battlefront (zu unserem Test) Konsolenbundles hat Sony auch die Veröffentlichung des Super-Nintendo-Klassikers Super Star Wars und drei Playstation-2-Titel für die Playstation 4 angekündigt. Dabei handelt es sich um Star Wars - Starfighter, Star Wars - Bounty Hunter und Star Wars - Racer Revenge.

Die Kollegen von Digital Foundry haben die Emulation der Spiele auf der PS4 im Detail analysiert. So werden diese nicht mehr in der alten Standardauflösung gerendert, sondern in 1292 mal 896 Pixel. Diese werden dann auf 1080p hochskaliert. Das bedeutet eine Vervierfachung der ursprünglichen Pixelanzahl. Bedenkt bitte, das ausschließlich 3D-Grafik davon profitiert, nicht aber vorgerenderte Hintergründe und zweidimensionale Assets.

Ebenfalls erhöht hat sich die Framerate. So läuft Star Wars - Starfighter nun mit stabilen 60 Bildern pro Sekunde. Neu hinzugekommen ist auch ein Trophy-System für die Spiele. Dies geschieht ohne dass in den Originalcode der Klassiker eingegriffen werden muss, ein entsprechendes Patent veröffentlichte Sony im März 2013.

Bisher sind nur die aufgezählten Star-Wars-Titel für die PS4 angekündigt, aber es dürfte wahrscheinlich sein, dass spätestens auf der Playstation Experience Anfang Dezember weitere Details zu der Abwärtskompatibilität bekannt gegeben werden. So wurden im September  von der PEGI, dem europäischen Pendant zur USK in Deutschland, die PS2-Spiele Ape Escape 2, Dark Chronicle und Twisted Metal - Black für die PS4 eingestuft. Theoretisch könnte Sony auch die PS2-Datenträger selber unterstützen, würde sich damit aber selber um die möglichen Einnahmen aus den Digitalverkäufen bringen.

Zum Vergleich: Microsofts Xbox One unterstützt seit diesem Monat etwa hundert Xbox-360-Titel, unabhängig davon ob diese auf Disc oder dem Xbox-Live-Marktplatz gekauft wurden.

Video:

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2647 - 20. November 2015 - 0:06 #

Hm, was heißt das für mich, der sich nur eingeschränkt mit Grafiktechniken auskennt?

Ist das eher mit dem Verfahren vom Graphics Synthesizer Mode Selector oder vom PCSX2 vergleichbar?

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23148 - 20. November 2015 - 0:13 #

Die native Auflösung der Spiele ändert sich, ist also eher mit der Emulation auf dem PC, sprich PCSX2, vergleichbar.

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62817 - 20. November 2015 - 0:06 #

"Theoretisch könnte Sony auch die PS2-Datenträger selber unterstützen, würde sich damit aber selber um die möglichen Einnahmen aus den Digitalverkäufen bringen."
Das wird einigen sauer aufstoßen. Wie üblich.

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 20. November 2015 - 7:32 #

Zu recht. Hab revenge hier noch liegen. Würde es gern mal wieder zoggn. Aber dazu werf ich keine ps2 mehr an.

Desotho 15 Kenner - P - 3158 - 20. November 2015 - 0:11 #

Wenn es da mehr gäbe würde ich sicher zuschlagen, aber viele Sachen gibt es ja nicht mal.
Ich hatte z.B. nach Xenosaga geschaut - das wird im PSN Store nicht mal angeboten.
Eine PS2 hätte ich zwar sogar noch rumstehen, aber das DIng an einen aktuellen Fernseher anzuschliessen ist dann ja auch so ne Sache.

Ergebnis: Ich werde zum Emulator am PC greifen =P

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 20. November 2015 - 14:09 #

Spiele schon lange meine PS2 Games mit dem Emulator. Mit 1080p und Kantenglättung macht das bei vielen Titeln einiges her.

Bei Xenosaga ist ja der Witz, dass nur der 2. von 3 Teilen damals hier erschienen ist. Den habe ich dann auch gekauft. Die beiden anderen, nunja, sie wollten mein Geld ja nicht und gerade der dritte sieht auf Emulator noch immer sehr gut aus ...

Desotho 15 Kenner - P - 3158 - 20. November 2015 - 14:24 #

Jop, wenn es die teile legal geben würde hätte ich da gestern vermutlich zugeschlagen.

Epkes 12 Trollwächter - 983 - 20. November 2015 - 0:13 #

Hab eh keins von den Spielen mehr hier, deshalb freue ich mich das es bald die Möglichkeit gibt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 20. November 2015 - 0:15 #

Hoffentlich kommen noch viele Spiele hinzu, dann würde ich mir einfach die ganzen Shin Megami Spiele digital kaufen und die PS2 verschenken. :)

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 20. November 2015 - 1:05 #

Bin gespannt was da kommt, hoffe dass sie wie bei den PS1 Spielen Cross Buy aktivieren, dann könnte man bereits erworbene PS2 Spiele auf der PS4 nutzen. So wie es scheint könnten sogar PS1 Spiele auf der PS4 laufen, das wäre eine echte Killer App!

euph 23 Langzeituser - P - 38595 - 20. November 2015 - 6:16 #

Wenn die hier noch rumstehenden PS2-Spiele einfach so genutzt werden können, ist das ein nettes Feature. Aber noch mal kaufen werde ich mir bestimmt keins davon.

Harlevin 11 Forenversteher - 573 - 20. November 2015 - 8:13 #

Sehe ich genauso. Da würde ich mich vielleicht wieder an der .hack-Reihe versuchen und auf eBay mal nach ein paar Klassikern ausschau halten.

euph 23 Langzeituser - P - 38595 - 20. November 2015 - 8:55 #

Naja, wird am Ende sowieso so laufen, dass ich doch kaum die alten Sachen spielen werde. Gibt ja noch genug aktuelles. Und der Gedanke "Müsste ich mal wieder spielen" ist zwar sehr oft vorhanden, aber wirklich umgesetzt wird er kaum, obwohl z.B. die Dreamcast allzeit bereit steht und nur angeworfen werden müsste.

Bluff Eversmoking 13 Koop-Gamer - P - 1470 - 20. November 2015 - 12:05 #

YMMV. Meine Dreamcast wird fast täglich genutzt. Und gerade heute kam "Pier Solar" endlich an, knappe zwei Jahre nach der Vorbestellung. ;-)

partykiller 17 Shapeshifter - 6003 - 21. November 2015 - 22:59 #

ah, auhc ein Pier Solar HD Besteller, ich warte noch auf meines, ist ein wenig später verschickt worden.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61239 - 22. November 2015 - 10:34 #

Gibts das Spiel eigentlich nur auf DC ?

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 22. November 2015 - 15:03 #

Ursprünglich war das doch für Mega Drive.
Inzwischen gibts aber auch für PC:
http://store.steampowered.com/app/286220/

partykiller 17 Shapeshifter - 6003 - 22. November 2015 - 15:58 #

ja, ursprünglich war das eine Megadrive-Arbeit, die Dezember 2010 oder 2011 erschien. Die Erstauflage ging komplett an Vorbesteller weg, kurz danach wurde eine Reprint Edition aufgelegt, der mittlerweile auch wohl nicht mehr aufgelegt wird. Aufgrund der recht hohen Nachfrage kam man auf die Idee, das RPG auch für die "modernen" Systeme im Rahmen von Crowdfunding umzusetzen. Linux, Windows, Mac, Dreamcast, angebich sogar für die WiiU.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61239 - 22. November 2015 - 18:57 #

Hat das schon jemand gespielt ? lohnt es sich ?

partykiller 17 Shapeshifter - 6003 - 23. November 2015 - 0:19 #

Die Megadrive Version kam ziemlich gut an, aber da schwang bestimmt auch viel Nostalgie mit, für so ein altes System noch mal ein schönes Rollenspiel zu bekommen, außerdem mit Download-Zugriff auf den kompletten Soundtrack, außerdem war die lange Sponsoring-Story (das Ganze fing als "Tavern RPG" an) und die sehr aufwendige Verpackung und die Goodies einfach klasse. Vielleicht waren die Reviews aufgrudn dieser Umstände ein wenig zu überschwänglich, es gab auch kritischere Töne.
Hier ist einer davon.
http://www.rpgfan.com/reviews/Pier_Solar_and_the_Great_Architects_HD/index.html
So schön ein old-scholl RPG auch sein mag, einige moderne Züge von RPGs, die mittlerweile Standard sind, werden wohl vermisst.
Als Dreamcast Fan wollte ich mir den HD Port dennoch gönnen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61239 - 23. November 2015 - 8:10 #

Mangels Dc werd ich mir dann mal die Steam Demo anzocken.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 23. November 2015 - 8:16 #

Ich hab's auf der PS4 gespielt und halte es für ein durchaus gelungenes Retro-RPG.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1677 - 20. November 2015 - 7:12 #

Der News-Titel ist mal allgemein gehalten...

guapo 18 Doppel-Voter - 9877 - 20. November 2015 - 7:41 #

sogar sehr misleading

Thysbe 14 Komm-Experte - P - 2641 - 20. November 2015 - 7:59 #

Es klingt halt besser von Abwärtskompatibilität mit höherer Auflösung zu sprechen und die Verallgemeinerung von 3 auf "ein paar Spiele mehr" tut der Überschrift gut. "PS4 kann drei PS2-Spiele in höherer Auflösung darstellen" erscheint doch sehr bemüht seitens des Inhalts. Auch wenn die PS4 nicht mehr kann.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23148 - 20. November 2015 - 13:39 #

Es ist doch sehr wahrscheinlich, dass der Emulator nicht alleine für diese drei mittelmäßigen Star Wars-Spiele programmiert wurde. ^^

Da die PS4 ein geschlossenes System ist, hat natürlich Sony die Kontrolle darüber inwiefern die Emulation weiterer Spiele ermöglicht wird.

EDIT:

Gerade gelesen:

“We are working on utilizing PS2 emulation technology to bring PS2 games forward to the current generation,” a Sony representative told WIRED via email. “We have nothing further to comment at this point in time.”

http://www.wired.com/2015/11/playstation-2-emulation-coming-to-ps4-sony-confirms/

guapo 18 Doppel-Voter - 9877 - 20. November 2015 - 18:00 #

Trotzdem suggeriert die headline etwas anderes

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61239 - 20. November 2015 - 7:46 #

Die Phase mit dem Originalcode versteh ich nicht so ganz.
Könnte das mal jemand näher erläutern?

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 20. November 2015 - 8:00 #

Um Trophäen zu implementieren müssten man eigentlich das Originalspiel verändern, was eine Menge Entwicklungsaufwand bedeutet, da ein paar Programmierer sich durch den originalen Quellcode arbeiten müssten. Das ist aber nun nicht mehr notwendig, das Spiel läuft per Emulator und in diesem haben die Entwickler die Möglichkeit einzustellen, zu welchem Zeitpunkt der Spieler eine Trophäe erhalten soll.

Das bedeutet einfach nur weniger Kosten für den Publisher, also eine geringere Hürde bei der Umsetzung von PS2-Spielen mit Trophäen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61239 - 20. November 2015 - 8:06 #

Oh Thomas, schon wach ? :)
Danke für die Aufklärung, ist interessant, aber dann kann man doch eigentlich höchstens Story Trophies einfügen, denk ich mal.
Für spezielle Trophies a la töte dies, sammel das müsste man doch wieder eingreifen,oder ?

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 20. November 2015 - 8:22 #

Der Wecker klingelt jeden Tag um 7:30. ;)

Hab ich auch vorhin darüber nachgedacht, ich bin mir nicht 100% sicher wie das Patent funktioniert, aber wenn man bestimmte Objekte des Spiels markieren kann, anstatt einfach nur eine Trophäe zu geben wenn ein bestimmter Punkt erreicht ist, könnte man durchaus einen Kill-Counter implementieren.

Also in der Art:
"Wenn ObjektA = 0 dann Kills_ObjektA := KillsObjektA + 1"
"Wenn Kills_ObjektA = 100 dann Trophäe_KillsObjektA := 1"

Also de Coulter könnte einfach in einer separaten Datei implementiert werden, die der Emulator lesen kann. Wäre zwar ein kleiner Aufwand, lässt sich aber gut von Azubis erledigen. ;)

ReD_AvEnGeR 12 Trollwächter - P - 927 - 20. November 2015 - 7:58 #

die ps2 kann 1080i...

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 20. November 2015 - 8:06 #

Ein paar wenige Titel können 1080i, die meisten mit HD-Support konnten nichtmal 480p, auf PAL-Fernsehern sogar noch viel weniger.

ReD_AvEnGeR 12 Trollwächter - P - 927 - 20. November 2015 - 8:27 #

ja offiziell.. mit gsm funktioniert das bei jedem spiel
der upscaler in der ps2 ist recht gut

https://www.youtube.com/watch?v=AcDC8LyId-w

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 20. November 2015 - 8:43 #

Ähm ja, natürlich offiziell. Der GSM ist jetzt im Emulator implementiert, aber an einer normalen PS2 geht es nicht ohne Zusatzhardware. Sonst könnte man ja auch sagen, dass PS2-Spiele schon immer kostenlos waren.

ReD_AvEnGeR 12 Trollwächter - P - 927 - 20. November 2015 - 10:36 #

hm ist einfacher als man denkt. man muss nur ein programm auf eine memory card spielen. Allerdings braucht man für die PS2 dann zusätzlich noch ein komponentenkabel.
jedenfalls ist es heutzutage nicht schwer das zum laufen zu kriegen (auch mit original dvds geht das dann).
bin halt net bereit nochmal geld für die spiele auszugeben die eh hier rumliegen, vielleicht gehts ja jemand genauso und ich konnte jemanden aufklären.

es wird halt geld für etwas verlangt was die hätten 2001 schon bringen können.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 20. November 2015 - 16:43 #

Ich habe meine PS2 mit Komponentenkabel am LCD TV angeschlossen. Das Problem ist, nur wenige Titel, etwa Persona 3 und 4, sehen damit wirklich gut aus, bei der Schärfe vergleichbar mit Wii Spielen etwa (ebenfalls über Komponentenkabel), an eine PS3 mit HDMI kommt das jedenfalls nicht ganz heran.
Die meisten (3D) Titel jedoch werden leider zu einem richtigen, groben Pixelbrei. Beim Emulator hat man das Problem nicht, da dann Texturfilter eingesetzt werden können.

Bluff Eversmoking 13 Koop-Gamer - P - 1470 - 20. November 2015 - 16:57 #

An HDMI kommt die Bildqualität nicht heran. Aber sowohl bei der PS2 als auch bei der alten Wii finde ich die Bildqualität per Komponentenkabel eigentlich gut genug. Gerade bei der Wii sieht das komponentenverkabelte Bild besser aus, als wenn man alte Wii-Spiele auf der Wii-U per HDMI wiedergibt. Das hochskalierte Bild sieht dann unangenehm pixelig, grobkörnig aus.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2647 - 20. November 2015 - 18:28 #

Die einzige Zusatzhardware die man dafür bräuchte ist einzig und allein ein USB-Stick.

Andere Zusatzhardware wäre wohl nur für Ladezeiten oder Laufwerksschonung interessant -> (USB-/IDE)-HDD. Aber ist nicht zwingend notwendig.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2647 - 20. November 2015 - 18:25 #

Nee, der GSM ist nicht für jedes Spiel kompatibel. Sehr viele Spiele funktionieren damit nur fehlerhaft oder gar nicht. Videosequenzen sind auch gerne Problematisch.

Das Spektrum beim GSM finde ich aber auch spannend, manche Spiele werden damit wirklich in der Auflösung hochgesetzt und laufen bei manchen sogar Nativ auf bis zu 512p. Sehen damit sogar manchmal besser aus als etwatige X-Box Portierungen vom selben Spiel, wo es zwar auch eine 720p Ausgabe gibt, diese aber auch identisch zu der Ausgabe des Spiels wie auf der 360 ist. Also nur pure GPU Skalierung anstatt TV-Skalierung.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11725 - 20. November 2015 - 8:13 #

Was?! Super Star Wars?! Das ist ja eine eigne News wert!

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 20. November 2015 - 8:47 #

Finde ich jetzt nicht so spannend. PS 2 Titel werde ich sicher nicht digital überteuert kaufen.

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 6319 - 20. November 2015 - 9:05 #

Und wo ist Super Star Wars? Wann kommt das denn bei uns?

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 20. November 2015 - 23:20 #

Also als Käufer der PS 4 Star Wars Edition war es im Paket enthalten. Ein Code für 4 Spiele, hat man auch nicht so häufig. ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23148 - 20. November 2015 - 23:36 #

Wurde bisher nicht für Europa angekündigt, Du musst es bei Interesse also im US-Store kaufen. Dort ist es diese Woche erschienen.

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 20. November 2015 - 9:13 #

Und als Bonus gibt es neue Achievements zu den Spielen ;)

Mantarus 16 Übertalent - P - 4719 - 20. November 2015 - 9:45 #

Ich möchte FF XII

....

Wobei ich viel lieber eine Remastered Edition davon hätte :)

blobblond 19 Megatalent - 17754 - 20. November 2015 - 10:00 #

Endlich 1080p@60FPS auf der PS4 möglich?!

Toxe 21 Motivator - P - 26033 - 20. November 2015 - 10:35 #

Wenn sie das richtig anstellen und 3D PS1 + PS2 Spiele generell in 1080p und 60 FPS laufen, könnte die PS4 mal eben zum perfekten Ort für emulierte PS1/PS2 Spiele werden.

Finde ich auf jeden Fall sehr interessant. Hoffentlich bleibt es jetzt nicht bei nur einer Handvoll Spielen.

Edit: Gerade mal das Video gesehen. Okay das finde ich eh echt spannend, hoffentlich kommt da mehr.

casiragi 10 Kommunikator - 404 - 20. November 2015 - 10:54 #

Coole Sache! ABER einige PS2 Spiele sind nicht unbedingt in Würde gealtert und sollten deshalb nur in unser Erinnerung weiter leben ;)

Bluff Eversmoking 13 Koop-Gamer - P - 1470 - 20. November 2015 - 12:12 #

Im Gegensatz zu den klobigen Nachfolgemodellen ist für eine knuddelige PS2 in der Slim-Variante doch immer genügend Platz vorhanden. Warum also nicht einfach die PS2 dauerhaft aufstellen?

Und dass die Diskussion wieder in Richtung Effpehess und Tausendachtzigpeh ausartet und entartet, ist wohl mittlerweile überhaupt nicht mehr zu vermeiden. Ist das ein mutagen entstandener neuzeitlicher Fetisch?! Habe erst im Sommer nochmal auf der PS2 Ratchet und Clank durchgespielt, und das letzte, woran ich gedacht hatte, war die Messung der Effpehess.

Toxe 21 Motivator - P - 26033 - 20. November 2015 - 12:19 #

Nicht schon wieder...

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28076 - 20. November 2015 - 12:40 #

Ich habe nicht den entsprechenden Platz bzw. möchte ich, falls möglich, nicht noch eine Konsole zuhause haben. Mir reicht mein PC, der 2DS, die XBox 360 und die PS4. Wenn ich also die Möglichkeit einer Emulation habe, dann nutze ich sie gerne.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61239 - 20. November 2015 - 12:44 #

Apropos was macht die Ps2 Sim ? Läuft's ?

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28076 - 20. November 2015 - 12:55 #

Si, danke!

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 20. November 2015 - 14:10 #

Geht mir genauso, ich habe einfach keinen Platz mehr und jede Konsole die ich abbauen kann, ist ein Gewinn. PS1, PSP und PSVita auf der Vita, PS2, PS4 und vielleicht auch in Zukunft PS3 per Stream auf der PS4 und 360 und One auf der One.

Das wäre perfekt, Nintendo kriegt es ja leider nicht hin, eine langfristige Abwärtskompatibilität zu gewährleisten.

DarkVamp 12 Trollwächter - 903 - 20. November 2015 - 13:11 #

LOL

selbst die Xbox360 konnte die (der PS2 wesentlich überlegen) XBOX1 schon in hoher Auflösung emulieren.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 20. November 2015 - 13:49 #

Stimmt, lief so gut dass sie den Support komplett einstellten und Spiele wie Panzer Dragoon bis heute auf der 360 dank Bug nicht zu beenden ist. War also ziemliche Grütze.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23148 - 20. November 2015 - 15:59 #

Abgesehen von DTM Race Driver hatte ich nie Probleme mit der Emulation von Xbox-Spielen auf der 360. Einige davon ließen sich auch auf dem Xbox Live Marktplatz der Konsole kaufen.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2647 - 20. November 2015 - 18:17 #

Solange das wie immer nur bei ein paar ausgewählten Spielen der vorherigen Generationen funktioniert, ist das aus meiner Sicht nach wie vor keine ernsthafte Option um die Konsole einzumotten.

Eigentlich schade, aber nur weil ich rund 50 von den 10000 PS2 Spielen, wovon sicherlich 1/3 Super sind, spielen kann, ist das halt nicht wirklich ein Kaufargument.
Deshalb blieb für mich auch selbst bei einer X-Box 360 der Kauf einer X-Box Alternativlos. Die meisten guten Spiele gab es nicht und viele haben auch nicht wunderbar funktioniert.
Das wäre bei der PS3 bei PS1 Spielen genau das gleiche gewesen. Da funktionieren viele auch nicht so, wie sie sollen.
Mir wäre es lieber, wenn die irgendwie einfach ein kaufbares Hardware Modul anbieten würde, was aber auch eine hundertprotentige Kompatiblität ermöglicht. Sonst ist das für mich als Videospielliebhaber kein Argument und Verschwendung von Ressourcen.

Farang 14 Komm-Experte - 2356 - 20. November 2015 - 18:22 #

Mit #trophys ist doch schonmal sinnvoll...Onimuscha würde ich gerne nochmal spielen

Jadiger 16 Übertalent - 4874 - 20. November 2015 - 19:30 #

Das ist Standard bei PC Emulatoren mich wundert es eher warum man die Auflösung nicht wesentlich höher schraubt. Das eine X86er Konsole so gut wie alles Emulieren kann dürfte wohl kein Geheimnis sein mich würde eher Interessieren ob sie den Emulator selbst geschrieben haben oder wie manche andere einfach die Vorhanden benutzen.

Toxe 21 Motivator - P - 26033 - 20. November 2015 - 19:43 #

Wenn sie clever sind bauen sie auf dem vorhandenen auf.

Priceless (unregistriert) 20. November 2015 - 20:46 #

Ich bezweifle, dass Sony in der Lage ist für das Weihnachtsgeschäft noch ein Spiel aus dem Hut zu zaubern. Und das Lineup von Microsoft diesen Herbst ist richtig stark. Da wäre die Abwärtskompatibilität ein Mittel, um doch noch ein paar Unentschlossene von der PS4 zu überzeugen. Ist vor allem eine psychologische Sache wenn man wollte alle gesammelten PS2-Spiele auf der PS4 zocken zu können. In der Praxis probiert man das nur einen Abend aus und widmet sich dann wieder seinen PS4-Spielen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 21. November 2015 - 0:40 #

Sony muss auch glaube ich kein Spiel mehr bringen, die meisten Weihnachtsgeschenke werden Ende November/Anfang Dezember verkauft. Die großen Systemseller Fallout 4, Star Wars Battlefront, Call of Duty, Assassins Creed, Halo, Forza und FIFA sind bereits raus. In den USA soll die Xbox letzten Monat dank Halo und Forza knapp vor der PS4 liegen und in Europa hat nach bisherigen Informationen die PS4 die Nase vorn.

Sony bringt für unentschlossene jetzt noch Beyond Two Souls und soll angeblich den Preis für einige ältere Titel auf 24,99€ herbsetzen. Until Dawn gibt es momentan bei einigen Händlern zu dem Preis, Amazon hatte gerade um 12, eine 9,99€-Aktion auf ältere PS4-Spiele.

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 21. November 2015 - 11:48 #

Langsam wird es auch Zeit für eine Platinum Serie für die PS4

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit