Mass Effect - Andromeda: N7-Day-Trailer verrät möglicherweise den Namen des Protagonisten

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108213 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

17. November 2015 - 15:37
Mass Effect - Andromeda ab 69,99 € bei Amazon.de kaufen.

Am 7. November 2015 hat BioWare den N7-Day-Trailer im Netz veröffentlicht, der möglicherweise den Namen des Protagonisten aus Mass Effect - Andromeda verrät. Das zumindest glauben einige Fans aus der Community, die auf Reddit ihre Gedanken zu dem Thema austauschen.

Die entscheidende Szene seht ihr bei Minute 0:44, wenn die Erde aus dem Cockpit eines Raumschiffes gezeigt wird. Links auf dem Panel liegt eine Hundemarke, die mit dem Namen „Ryder“ oder „Rider“ versehen wurde. Laut dem Reddit-Nutzer Benelioto könnte dies eine Anspielung auf Sally Ride sein, die bekanntlich 1983 als erste amerikanische Frau in den Weltraum flog. Bedenkt man, dass auch Commander Sheppard nach dem NASA-Astronauten Alan Shepard benannt wurde, erscheint diese Vermutung durchaus logisch.

Die Tatsache, dass der E3-Trailer zum Spiel mit dem Song „Ghost Riders in the Sky“ von Johnny Cash unterlegt wurde, sehen die Fans ebenfalls als einen weiteren Hinweis auf den Namen des Hauptprotagonisten, wobei vermutet wird, dass das Wort „Ghost“ hier als Hinweis auf die Spectres (Agenten der Abteilung „Special Tactics and Reconnaissance“ aus dem Mass-Effect-Universum) dient. Bereits im Juli, als Bioware den Trailer vorstellte, ließ der Studio Director Yanick Roy in einem Tweet durchblicken, dass der Song extra gewählt wurde, weil er eine Bedeutung für das Spiel hat. Man darf also gespannt sein, ob sich die Spekulationen der Fans bewahrheiten. Mass Effect - Andromeda soll Ende 2016 für PC und Konsolen erscheinen.

Video:

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 17. November 2015 - 15:56 #

Wird ungefähr so zutreffen wie die ganzen spekulationen bei dem damaligen "Earth" Teaser-Trailer zu Mass Effect 3.
Was war da bei den ganzen Spekulationen dran? genau, nichts.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 17. November 2015 - 16:15 #

Ach, ist doch egal wie quasi FemShep2 heißen wird. Nur mit Fem vorne dran muß es passen ^^. Was anderes spiele ich nicht ;).

everardt 17 Shapeshifter - P - 8221 - 18. November 2015 - 1:03 #

Femryde(r)? Gewöhnungsbedürftig...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 18. November 2015 - 7:53 #

Eben, klingt doof :).

Aladan 21 Motivator - - 28706 - 17. November 2015 - 16:39 #

Ach wie ich mich darauf freue, egal wie der Haupt Charakter heißt, aber an der Theorie könnte tatsächlich etwas dran sein. Der Name spricht sich auf jeden Fall gut

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 17. November 2015 - 17:03 #

Ich war die erste Hälfte des Videos viel zu irritiert, um auf sowas zu achten. Ich dachte mir die ganze Zeit nur "Moment mal... das ist doch Jennifer Hale! ... Oder? ... Doch, ja... Das können sie doch nicht machen! Die können doch nicht wieder die selbe Sprecherin für ihren Hauptcharakter nehmen?! Das kann doch nicht sein...?" Bis es sich ja dann auch von selbst aufgeklärt hat, wie das Voice Over gemeint war. ;-)

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2658 - 17. November 2015 - 18:11 #

In der Vorgeschichte zu Mass Effect 2 wurde Shepard ja geklont...

Und wenn Miranda es einem nicht einhämmert, weiß der Klon nicht einmal, dass er ein Klon ist und wer dieser ist...
Also steht da alles offen :D.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61449 - 17. November 2015 - 18:39 #

Wo und wann wurde denn Shepard geklont ? Das ist mir jetzt echt neu.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2658 - 17. November 2015 - 18:49 #

Shepard ist schließlich zwischen Teil 1 und 2 mit der Normandy abgestürzt und dabei gestorben und man spielt doch einen Klon mit seinen Erinnerungen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61449 - 17. November 2015 - 18:55 #

Ich hab das eher so interpretiert, daß sein Körper wieder zusammengeflickt wurde. Konnte man doch auch deutlich sehen.
Wenn sie wirklich bei ME klonen könnten, hätte der Unbekannte wohl kaum gezögert eine Shepard Klonarmee aufzustellen.

Noodles 21 Motivator - P - 30222 - 17. November 2015 - 18:56 #

Ich hab ja kürzlich die Mass-Effect-Reihe gespielt und das genauso wie du interpretiert. An Klone hab ich nie gedacht.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61449 - 17. November 2015 - 19:01 #

Vor allem wüßte ich nicht wann Miri ihm gesagt haben soll daß er ein Klon ist. Und ich hör mir nun wirklich alle Dialoge an.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2658 - 17. November 2015 - 19:11 #

Das hat sie auch nicht gesagt.

Das mit dem "Einhämmern" war darauf bezogen, dass sie eben in den Klon Shepards Erinnerungen einpflanzte.
Für mich blieb ehrlich gesagt nie eine andere Theorie als der Klon übrig, denn wirklich viel zum zusammenflicken dürfte da nicht mehr gewesen sein, ich meine mich erinnern zu können, dass Shepard in der Atmosphäre verglühte oder so ähnlich und dazu erinnerte sich Shepard ja nicht an einem Absturz mit der Normandy.
Wäre es wirklich DER Shepard gewesen, hätte er sich ja bis zum Moment des Todes erinnern müssen. Stattdessen gab es nur ein Gedächtnisbackup von einem vorherigen Moment. Deswegen ja auch diese ganze Fragerei über Ratsmitglieder etc.

Noodles 21 Motivator - P - 30222 - 17. November 2015 - 19:13 #

Und warum hat Shepard dann Narben, die man sich durch Verbesserung der Krankenstation entfernen lassen kann? Sie werden ja wohl keinen Klon mit Narben erstellt haben.

Seraph_87 (unregistriert) 17. November 2015 - 19:24 #

Ich verstehe auch nicht, wie man da auf einen Klon kommen kann. Es wird, wenn ich mich richtig erinnere, sogar gesagt, dass sie seinen Körper von einem Planeten aufgesammelt haben, und das ganze Lazarus-Projekt ist ja dafür da, Tote wiederzubeleben, und kein Klonprogramm. Seinen entstellten Körper hat man ja auch genutzt, um eine Erklärung dafür zu haben, warum man nochmal ein neues Gesicht gestalten kann bei Bedarf.

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 17. November 2015 - 19:50 #

Richtig. Ich habe das auch nie als Klon verstanden sondern eben als "Wiederaufbau der Ruine". Aber dazu war halt der Rest des Körpers notwendig.

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 17. November 2015 - 19:54 #

Der Körper war eigentlich entstellt weil die noch nicht fertig waren. Ob jetzt revitalisierte Leiche (Lazarus Projekt) oder Klon sei dahingestellt.

Allerdings bleibts im Citadel DLC dabei das zwei Shepards durch die Station laufen und mind. einer, wenn nicht gar beide, halt Klone sind. Mag man sich jetzt drüber streiten aber spielt letzten Endes eh keine Rolle ob nun Original Shepard oder Klon Shepard indoktriniert/tot/verschüttet ist.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 17. November 2015 - 19:45 #

Shepard durch geklontes Ersatzteillager zusammengeflickt, man spielt aber nicht den Klon.
Shepard wird durch Sauerstoffmangel bewußtlos, bevor er quasi stirbt, daher die Lücken im Gedächtnis.
Die Fragerei ist ein recht geschickt ins Spiel integrierter Fragenkatalog , um gewisse Entscheidungen aus Mass Effect einzubinden.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6532 - 18. November 2015 - 10:14 #

Unfug, er war kein Klon. Man hat erfährt im Spiel und den Romanen eindeutig, dass der tote Shepard reanimiert wurde, Stichwort Lazarus-Projekt.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61449 - 18. November 2015 - 14:57 #

Sagt ja auch schon der Name Lazarus.

Rafael Sägemehl 14 Komm-Experte - P - 2549 - 18. November 2015 - 19:44 #

Hast Du auch den Citadel DLC gespielt? Da war der Antagonist ja Shepards Klon. Warum sollte es davon, gerade auch unter dem Aspekt "Ersatzteillager", nur einen geben?

Argh, wurde ja schon erwähnt. Man sollte halt alles lesen...

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61449 - 18. November 2015 - 19:44 #

Mmmmh, da der Klon ein wenig größenwahnsinnig war ?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 18. November 2015 - 20:41 #

Größenwahnsinnig würde ich jetzt nicht sagen, eher total unreif und furchtbar eifersüchtig auf das Original.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61449 - 19. November 2015 - 8:03 #

Oder so. Auf jeden Fall sehr übel drauf :)

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 17. November 2015 - 18:49 #

Hat er doch gesagt, Teil#2.
Oder wie sonst schafft Cerbereus es aus dem toten Kadaver von Shepard einen komplett neuen Shepard mit Implantaten zu konstruieren? Und hat sogar noch einen (oder mehrere) Ersatzteil Shepards zur Hand falls mal ein Organ gebraucht wird (ME3 Citadel DLC)?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 17. November 2015 - 19:18 #

Wobei der Klon im Kampf mit der/dem echten Shepard im ME3-Citadel-DLC mit gefühlt Tempo 500 km/h aus der Normandy fallend an eine Wolkenkratzer-Hauswand geklatscht wurde. Offen ist da nichts mehr ;).

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61449 - 17. November 2015 - 19:26 #

Spoiler !!!!!

Nagrach 14 Komm-Experte - 2198 - 17. November 2015 - 21:13 #

Naja, der Brustkorb. Und so ein paar andere Sachen...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 17. November 2015 - 21:34 #

Ihr solltet euch wirklich mal damit abfinden, daß Shepards Geschichte erzählt wurde ;). Die hat sich sowieso mit Liara zur Ruhe gesetzt ^^.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61449 - 17. November 2015 - 22:29 #

Meiner mit Miranda !

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 18. November 2015 - 9:41 #

Shepard selbst war kein Klon das wird im Spiel klar gemacht, genau daran hat Miri die ganze Zeit gearbeitet und dafür wurden zig Milliarden von Cerberus investiert. Der Unbekannte wollte das es Charakterlich/Moralisch genau der selbe Shepard ist, ein Klon wäre das nicht (Siehe Citadel DLC)
Abgesehen davon hätte ein normaler Klon nie so viel gekostet wie das Lazarus Projekt.

Das was man im Citadel sieht war kein Klon der die Rolle von Shepard einnehmen soll sondern ein Ersatzteillager sollte dem richtigen Shepard was passieren.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 17. November 2015 - 18:08 #

Meinetwegen auch Gonzo McFly, entscheidend ist doch ob ME Andromeda was gescheites wird.

Aladan 21 Motivator - - 28706 - 17. November 2015 - 18:43 #

Jetzt erwarte ich den Namen Gonzo McFly, na danke! :-D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)