Sonntagsfrage: Wie viele Games spielt ihr pro Jahr? [Ergebnis]
Teil der Exklusiv-Serie Sonntagsfrage

Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282290 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

22. November 2015 - 8:15 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
News-Update (Ergebnis):

Der größte Teil der Umfrageteilnehmer (38 Prozent) gibt an, im Schnitt circa 12 Spiele pro Jahr zu spielen. Bei weiteren 22 Prozent sind es mindestens 20 Spiele pro Jahr oder mehr. Bei 7 Prozent sind es bis zu 50 Spiele pro Jahr, bei immer 3 Prozent gar mehr als 100. Bei gut einem Fünftel der Umfrageteilnehmer sind es deutlich weniger. Sie geben an, nur etwa fünf Spiele pro Jahr zu spielen. Jeder Zehnte gibt zudem an, zwar sehr viel zu spielen, aber nur einen kleinen Teil der Titel dann auch wirklich durchzuspielen.

Im Schnitt komme ich gut auf eins pro Monat.                                                                                                                                                                                                         38%
 
Zwanzig und mehr sind's eigentlich immer.                                                                                                                                                                                                         22%
 
Unter fünf.                                                                                                                                                                                                         20%
 
Ich spiele zwar extrem viel, aber durchgespielt wird davon kaum was.                                                                                                                                                                                                         10%
 
Bis zu 50 kommt schon häufiger vor.                                                                                                                                                                                                         7%
 
Ob ihr's glaubt oder nicht, aber um die 100 kommt schon hin.                                                                                                                                                                                                         3%
 

Ursprüngliche News:

Gamer ist ein weit gefasster Begriff. Wer sich selbst als "wahrer Gamer" ansieht und diese Bezeichnung Spielern abspricht, die sich etwa vor allem mit Browser-Spielen beschäftigen, der hat im Regellfall aber wohl ein größeres Problem mit seinem Selbstwertgefühl als jene, die einfach nur gerne Videospiele welcher Art auch immer konsumieren. Aber auch wenn der Begriff "Gamer" kein Qualitätsmerkmal ist, gibt es doch wesentliche Unterschiede im Spielverhalten. Die einen sieben stark aus und spielen lediglich ein paar wenige (ausgewählte) Spiele pro Jahr, die anderen zocken sehr viele Titel pro Jahr. Von einem Spiel in zwölf Monaten bis zu dreistelligen Zahlen pro Kalenderjahr ist praktisch alles mit dabei.

In unserer heutigen Sonntagsfrage möchten wir erfahren, wie viele Spiele pro Jahr ihr ungefähr spielt – und wie ihr der Einleitung entnehmen könnt, schließen wir vermeintlich weniger bedeutende Titel nicht aus. Sind es bei euch eher ein paar auserlesene Spiele in der genannten Zeitspanne oder gehört ihr zu jenen Gamern, die sich praktisch alles vornehmen, was sie interessieren könnte? Wie üblich bitten wir euch nicht bloß, an der Umfrage teilzunehmen, sondern rufen euch dazu auf, uns in den Kommentaren unter dieser News-Meldung ausführlicher eure Sicht auf das aktuelle Thema zu schildern und diese mit den anderen Usern zu diskutieren. Bei unserer Sonntagsfrage könnt ihr wie jedes Mal bis zum kommenden Montag Morgen um 10:00 Uhr abstimmen. Danach nehmen wir die Auswertung vor, präsentieren das Umfrageergebnis und geben euch einen Überblick über das Meinungsbild.

Ihr habt eine Idee für eine unserer kommenden Sonntagsfragen? Dann besucht einfach diesen Foren-Thread, in dem ihr uns Vorschläge für eine der kommenden Umfragen hinterlassen könnt – gerne auch mit möglichen Antwortmöglichkeiten. Ob zeitlose Themen oder brandaktuell spielt dabei keinerlei Rolle. Sofern wir eure Frage für interessant genug halten, könnte sie schon bald an dieser Stelle gestellt werden.

Wie viele Games spielt ihr pro Jahr?

Unter fünf.
20% (115 Stimmen)
Im Schnitt komme ich gut auf eins pro Monat.
38% (223 Stimmen)
Zwanzig und mehr sind's eigentlich immer.
22% (130 Stimmen)
Bis zu 50 kommt schon häufiger vor.
7% (43 Stimmen)
Ob ihr's glaubt oder nicht, aber um die 100 kommt schon hin.
3% (15 Stimmen)
Ich spiele zwar extrem viel, aber durchgespielt wird davon kaum was.
10% (56 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 582
Skyfire 11 Forenversteher - P - 582 - 22. November 2015 - 8:28 #

Moin. Wahrscheinlich sind es so 5-10. Da sind dann auch mal längere Demos dabei. Die nur kurz angespielten PS+ Games habe ich mal ausser acht gelassen.

Chopper 13 Koop-Gamer - 1354 - 22. November 2015 - 8:31 #

Unter fünf, weil seit Jahren die gleichen.

fazzl 13 Koop-Gamer - 1277 - 24. November 2015 - 10:24 #

Dito!

I am to old for this...

Herachte 16 Übertalent - P - 4529 - 22. November 2015 - 8:33 #

Unter fünf.

Da ich aktuell bevorzugt RPGs, Aufbauspiele und MMOs zocke brauchte ich für ein Spiel echt lange. Zumindest wenn ich es „durchspielen“ möchte.
Spiele aktuell nach dem Motto: „Weniger, aber dafür gründlicher“.

Zudem bin ich kein Student mehr und die Arbeitswelt hat mich voll assimiliert.

ganga Community-Moderator - P - 15588 - 22. November 2015 - 8:37 #

Denke es sind so 5-10. Da ich dieses und letztes Jahr aber nicht so viel dazu kam eher unter 5. Obwohl wenn man mobile mitzählt ist es eher eins im Monat.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20697 - 22. November 2015 - 8:39 #

Ich schätze es sind so um die 15 - 20. Hängt von Jahr zu Jahr natürlich auch davon ab, wieviele umfangreiche Spiele darunter sind.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55852 - 22. November 2015 - 9:55 #

Bei mir genauso.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32794 - 22. November 2015 - 10:56 #

So sieht das bei mir auch aus.

Siak 13 Koop-Gamer - P - 1411 - 22. November 2015 - 19:54 #

Wäre auch meine Wahl gewesen, hätte diese Option zur Verfügung gestanden ;-)

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30801 - 22. November 2015 - 8:44 #

Zum Glück war nicht gefragt, wieviele Spiele pro Jahr durchgespielt werden :) So sind es, vor allen auch durch die Indies, bestimmt 30+

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4276 - 22. November 2015 - 8:47 #

Ich halte es seit Jahren so: Pro Monat wird ein Spiel gekauft und gespielt. Sales und Impulskäufe haben das immer ein bisschen durcheinander gebracht, aber im Grossen und Ganzen ist es immer noch so. Auch weil ich eigentlich alles durchspielen möchte.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4617 - 22. November 2015 - 9:01 #

Diese ganzen open-world-Titel mit 200 Stunden Spielzeit eignen sich für berufstätige Familienväter nicht. Um so richtig darin zu versinken, braucht man wohl mehr als die 1 bis 2 Stunden, die ich bereit bin, pro Session darin zu investieren.
Dh ich komme auf ca. 20 Spiele pro Jahr, die ich aber nicht immer durchspiele. Mein Wind Waker HD habe ich im Dezember 2013 nach dem Kauf der Wii U begonnen und erst jetzt bin ich vor dem letzten Kapitel.
Ich finde, die ganzen kleinen Android-Games sind irgendwie ne völlig andere Baustelle. Zu oft lädt man die runter und lässt sie dann nach 3, 4 Runden liegen. Aber dann hat man halt mal weniger als einen Euro vernichtet, was macht das schon?
Deshalb habe ich meine Antwort (20) nicht auf diese kleinen Spielchen für zwischendurch bezogen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6531 - 22. November 2015 - 9:57 #

Meine Rede. Gut, ich könnte sicher mehr Titel wie Witcher 3 zocken, aber dann wäre wohl keine Serie mehr drin. Dann lieber auf ein Revival der Schlauchlevelspiele mit 20 Stunden Spielzeit warten.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4617 - 22. November 2015 - 18:43 #

Ja, dieserlei Prioritäten muss man halt setzen :)

patt 16 Übertalent - P - 4802 - 22. November 2015 - 8:56 #

Ich komme auch so auf die 15-20 Spiele pro Jahr. Mindestens die Hälfte wird noch nicht mal bis zu Ende gespielt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 22. November 2015 - 19:16 #

Nachtrag:
Gerade musste ich meine Stimme auf 20 oder mehr ändern, ich habe die ganzen Coop- und Multiplayer-Spiele vergessen, die ich gespielt habe. :D

2. Nachtrag:
Ein Freund und ich haben nochmal nachgezählt, es sind um die 50, er ist bei über 100 wovon er 34 durchgespielt hat. :D

DBGH SKuLL 12 Trollwächter - 1143 - 23. November 2015 - 17:51 #

Ich komme auch auf 50 Spiele. Leider habe ich davon sehr wenige durchgespielt. Eigentlich müsste ich gezielter Spiele kaufen und auch spielen. Zu sehr lasse ich mich von der nächsten (hype)Welle tragen bzw. mitreißen. Dabei sind sicherlich eine Menge Spiele liegen geblieben ohne durchgespielt worden zu sein, obwohl sie hätten es verdient gehabt.

Wäre vielleicht mein Vorsatz fürs nächste Jahr.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 23. November 2015 - 18:44 #

Mein Vorsatz lautet: 50 Spiele spielen, 5 Spiele kaufen. Einen Dauerbrenner wie Fallout, Destiny oder Monster Hunter muss ich nicht durchspielen, die kann ich auch gut in 1-2 Jahren nochmal wieder reinlegen und Zeit versenken. :)

DBGH SKuLL 12 Trollwächter - 1143 - 23. November 2015 - 20:55 #

Wäre eine gute Maßnahme um den pos abzuarbeiten. Bin dabei :-)

Marulez 15 Kenner - 2738 - 22. November 2015 - 8:57 #

Ja pro Monat ca ein AAA Titel

Zaroth 16 Übertalent - P - 5250 - 22. November 2015 - 8:58 #

Das ist eine schwierige Frage, die ich pauschal eigentlich kaum beantworten kann.
Die kostenlosen Vollversionen hier auf GG haben die Anzahl auf etwa 1 pro Monat erhöht. Sonst wäre ich bei unter 5 pro Jahr geblieben. Vor allem dieses Jahr hat ein gewisser Hexer sehr viel meiner knappen Spielzeit für sich beansprucht. Da bleibt dann wenig für andere übrig.

BigBS 15 Kenner - P - 2876 - 22. November 2015 - 9:04 #

Och, spielen tue ich ne Menge Spiele. Nur, das mit dem durchspielen, dass wird selten etwas.
Oft bin ich Anfangs immer sehr begeistert von einem Spiel, dann kommt aber schon ein neues, davon bin ich dann auch sehr begeistert.
Dann wars das oft mit Spiel Nummero uno, das gerät dann in Vergessenheit.

Und wenn ich es dann wieder rauskrame, weiss ich nicht mehr was Storytechnisch/Spieltechnisch los war, ich fange von neuem an...tja, und dann...dann kommt wieder ein neues Spiel raus. Den Rest könnt ihr euch denken.

Mich muss ein Spiel schon wirklich sehr packen, dass ich es dann auch wirklich bis zum Ende aushalte. Dazu gehörten z.B. GTA 5, Uncharted, The last of us, und andere Perlen.

Nokrahs 16 Übertalent - 5685 - 22. November 2015 - 9:16 #

Kann ich nicht an der Anzahl Spiele fest machen. Gespielt wird bei mir immer. In diesem Jahr waren einige Titel dabei, die mich länger beschäftigt haben. Entscheidend ist eher, wie viele Stunden ich pro Jahr spiele und das kommt eine Menge Zeit zusammen.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15398 - 22. November 2015 - 9:16 #

Neue Spiele kauf ich bis zu 50, manchmal mehr, aber durch die alten Klassiker spiele ich sicher weit mehr als 100 pro Jahr. Durchspielen ist altersunabhängig, es gibt neue Titel, die verschwinden nach wenigen Stunden im Archiv, und alte Titel die jährlich aufgewärmt werden.

v3to (unregistriert) 22. November 2015 - 9:30 #

'Im Schnitt komme ich gut auf eins pro Monat'
Wobei das vom Kern etwas irreführend formuliert ist. An sich hab ich nicht viel Zeit und da ist es so halb und halb, was Core- und Casual-Games angeht. Bei Core-Games sind das so 6-7 Spiele, wobei da vielleicht 2 richtige Zeitfresser dabei sind.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11678 - 22. November 2015 - 9:39 #

15 Titel im Jahr ungefähr, die auch durchgespielt werden. Mit den kleineren spielen komme ich dann auf um die 20.

bsinned 17 Shapeshifter - 6831 - 22. November 2015 - 9:42 #

Der Schritt von "Unter 5" bis "Eins pro Monat" ist nicht so glücklich gewählt.

Bei mir sind´s vielleicht so 10 rum, wobei 2 davon sozusagen "go to-Spiele" wie Hearthstone und NBA 2k sind, die ich immer wieder spiele, auch wenn was anderes vorhanden ist.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11143 - 22. November 2015 - 9:52 #

Ich habe mittlerweile so wenig Zeit zum Zocken, dass ich sehr viele anspiele, aber wenig durchzocke. Ich spiele lieber 3 Spiele zur Hälfte durch und hab die ganze Zeit Spaß, an statt mich bei einem Spiel durchzuquälen und die Zeit zu verballern (hab ich dieses Jahr bei Unity noch mal so gemacht, leider).

Dieses Jahr habe ich bisher ca. 6-7 Games durchgezockt, wobei Bloodborne vermutlich am meisten Zeit gefressen hat, ist aber auch mein Goty, trotz Witcher, Fallout und wie sie alle heißen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6531 - 22. November 2015 - 9:54 #

Vielleicht ein halbes dutzend, es gibt zu wenige interessante Spiele und zu viele gute Serien auf der anderen Seite.

Lorin 15 Kenner - P - 3637 - 22. November 2015 - 10:00 #

1 pro Monat kommt schon hin. nicht immer bis zum ende, und auch kleine schnelle Titel wie zB "Never Alone" mitgerechnet.
Die Kinder kosten einfach zu viel Zeit

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61433 - 22. November 2015 - 10:05 #

Dieses Jahr hab ich bisher ca 86 Games beendet.
Verteilt über alle meine Plattformen.
Kein schlechter Schnitt, aber in der Regel kommen eher 50 hin.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 22. November 2015 - 10:19 #

20-30. Bei Steam kommen zwar jährlich mehr drauf aber das sind dann alte Spiele die ich noch auf Datenträgern hab und nur in meine Sammlung einfügen will.

Tyntose 13 Koop-Gamer - 1677 - 22. November 2015 - 10:21 #

Mal sehen, die letzten ~12 Monate:
Divinity OS ~50h
GTA V ~50h
Dust: An Elysian Tail ~10h
Oddworld: Strangers Vergeltung ~5h
Anno 2070 + Tiefsee ~20h
Dishonored ~einige wenige h
Amnesia ~einige wenige h
Gamersglobal ~8000h

Noodles 21 Motivator - P - 30205 - 22. November 2015 - 20:25 #

Hehe, ist bei mir auch manchmal so, dass ich mehr Zeit auf Gamersglobal als mit Spielen verbringe. Irgendwie bekloppt. :D

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61433 - 22. November 2015 - 20:43 #

Das kommt mir so dermaßen bekannt vor :)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58797 - 22. November 2015 - 20:48 #

Hier auch! Ich hab immerhin die Ausrede, dass ich muss :D

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61433 - 22. November 2015 - 22:27 #

Müssen auch nicht, zwingt dich ja keiner Mod zu sein....ach nein, stimmt ja. Ihr sitzt ja alle angekettet im Keller unter der Red. :D

ganga Community-Moderator - P - 15588 - 23. November 2015 - 8:20 #

Ja aber nach 2 Jahren nimmt einen Jörg manchmal mit zum Gassi gehen!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20697 - 23. November 2015 - 13:18 #

Tja! Bei Dir dauert das noch! Muahahaha!

amenon 15 Kenner - P - 2986 - 22. November 2015 - 10:27 #

Die letzte Antwortmöglichkeit hat mich verwirrt. Denn eine Weile intensiv spielen tue ich allein durch Games for Gold schon 12 pro Jahr. Aber vom Durchspielen bin ich bei den meisten doch noch deutlich entfernt und würde mich dann bei ungfähr fünf bis zehn einordnen.

Goh 14 Komm-Experte - P - 2488 - 22. November 2015 - 10:29 #

"Zu wenig" als option gibts nicht? ;)
Im vergleich zu vor 2-3 Jahren hab ich letzten und dieses Jahr jeweils nur so 3-4 Spiele wirklich durchgespielt...

Kühlschrankmagnet (unregistriert) 22. November 2015 - 10:31 #

Ich schnupper in dies und das rein, falls es noch eine Demo gibt. Wirklich gespielt werden dann so um die drei Titel, die allerdings bis zum Abspann und bei meiner Vorliebe für Rollen- und Strategiespiele frisst diese Anzahl bereits die Zeit des gesamten Jahres weg.

Der notwendigen Beschränkung begegne ich mit der elitären Attitüde: Bitte jeweils nur das Beste aus den letzten 25 Jahren. Die Titel von 2015 stehen bei mir in direkter Konkurrenz zu all den noch ungespielten Perlen der jüngeren Vergangenheit.

Mantarus 16 Übertalent - P - 4782 - 22. November 2015 - 10:32 #

100+ Spiele werden es schon sein.

Durchzocken tu ich davon aber nur die wenigsten.

Also ich würde mir eine Mischung aus letzter und vorletzter Antwort wünschen.

Sancta 15 Kenner - 3154 - 22. November 2015 - 10:43 #

Ich spiele schon so um die 30-40 komplett durch, weitere 30 so zu 80%, und etliche (PS+) so 1-2 Stunden.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 22. November 2015 - 10:43 #

Auch bei mir gilt spätestens seit ich voll im Beruf stehe: weniger ist mehr. Bei so wenig Freizeit, die ja auch noch auf andere Freizeitbeschäftigungen wie Freunde&Familie, Lesen usw. aufgeteilt werden will, suche ich mir meine Spiele sehr gezielt aus. Und die sollten dann aber auch richtig intensiv sein. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. Irgendein kurzes Ballerspiel für zwischendurch muss ab und zu auch mal sein. ;)

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62922 - 22. November 2015 - 10:45 #

Es hängt natürlich davon ab, was man spielt. Über alle Plattformen sind es aber locker über 20.

Stephan Windmüller 17 Shapeshifter - P - 6836 - 22. November 2015 - 10:58 #

Wie lautet denn die genaue Definition von "spielen"?

Reicht da schon das kurze Antesten eines Bundle-Spiels ohne sofortige Deinstallation, aber mit dem Vorsatz "gucke ich mir nochmal an"? Oder muss ein Spiel (soweit möglich) durchgespielt sein? Oder reicht, als Mittelweg, dass die Steam-Rückgabe nach deren Richtlinien nicht mehr möglich ist?

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 22. November 2015 - 11:32 #

Das kann jeder für sich selbst entscheiden. Für mich ist das spielen eines Spiels, es ist im besten Fall zu kaufen, sich bewusst hinzusetzen und in die Welt einzutauchen, ansonsten würde wahrscheinlich jeder in der Straßenbahn 50-100 Spiele pro Jahr spielen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61433 - 22. November 2015 - 14:35 #

Für mich bedeutet es durchspielen, und da ich auch noch Jäger und Sammler bin alle Achievements freispielen.

Valeo 15 Kenner - 2743 - 22. November 2015 - 15:19 #

Wenn man wirkliches spielen meint komme ich auf max. 5, wenn man die "Anzocken" Titel mitzählt bestimmt auf ca. 20-30 (incl. iOS Titel).

Die Frage, was ein Spiel ist, ist aber bei der Frage berechtigt und lässt hier in der Umfrage sehr viel Interpretationsfreiraum.

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2616 - 22. November 2015 - 11:03 #

Meistens spiele ich eh mehrere Sachen parallel. Ein oder zwei Rollenspiele habe ich auch immer dabei, grade ist das Witcher Addon und MM6. Wobei ich auch noch Oblivion hier liegen hab dass ich mal weiterspielen sollte.
Dann nebenher immer einige 8 und 16 bit Spiele und diverse Wii oder WiiU Sachen wie Mario Kart oder Skylanders. Diese Spiele sind sozusagen das Grundrauschen, dann zwischendrin was halt so grade kommt. Momentan ists SW Battlefront und Tomb Raider. Also Spiele die mich nur eine kurze Zeit interessieren oder doch relativ schnell durchgespielt werden koennen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58797 - 22. November 2015 - 11:24 #

Im Schnitt ist es wohl eins pro Monat, aber davon spiele ich nicht alles durch - manches davon sind sowieso Endlossachen wie EU4 oder Binding of Isaac - und das meiste davon sind keine aktuellen Spiele, sondern Sachen aus den Vorjahren, gerne auch Spiele die ich einfach nochmal spiele.

Sparnix 13 Koop-Gamer - 1342 - 22. November 2015 - 11:28 #

Unter fünf. Für manche Titel brauche ich mehrere Jahre bis ich sie durchgespielt habe, zuletzt Just Cause 2 auf der PS3.

keimschleim 15 Kenner - 2936 - 22. November 2015 - 11:42 #

Definiere "spielen". Durchspielen? Anspielen? Bei Steam (im Sale) kaufen, 2 Stunden antesten und danach eine Kaufentscheidung treffen ("Demo")?

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 22. November 2015 - 11:48 #

Bei Steam kaufen zählt mal sicher nicht ;) Ich würd sagen alles wo man mehr als eine Stunde reingeschaut hat. Also alles wo man nach der SdK weiterspielt...

DBGH SKuLL 12 Trollwächter - 1143 - 22. November 2015 - 11:43 #

Leider viel zu viele Spiele die ich jährlich zocke. Sehr wenige werden dafür durchgezockt.

Rashim of Xanadu 16 Übertalent - 4072 - 22. November 2015 - 11:54 #

Ich habe mal "ein Spiel pro Monat" gewählt, auch wenn die Frage als Lebewesen im Bundlosalopozän schwierig zu beantworten ist.

Heutzutage sind ja "Spiele kaufen", "Spiele installieren", "Spiele spielen" und "Spiele durchspielen" im Gegensatz zu früher völlig unterschiedliche Dinge. Hinzu kommen noch merkwürdige Phänomene wie "ein Spiel spielen, daß ich heute morgen erst zufällig in meiner Bibliothek entdeckt habe". :p

Je nachdem wie man den Rahmen steckt, könnte ich vermutlich Argumente finden, um jede der obigen Antworten zu rechtfertigen.

Despair 16 Übertalent - 4437 - 22. November 2015 - 11:57 #

Ich weiß zwar nicht wirklich, wieviele Spiele ich so (durch)zocke, aber um die zwölf pro Jahr klingt realistisch.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3580 - 22. November 2015 - 11:59 #

Da bei mir viele kurze Indies mit einer Spielzeit zwischen 2 und 5 Stunden dabei sind um die 50.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 22. November 2015 - 12:03 #

Dieses Jahr hatte ich zumindest mal eins pro Monat, da ich jedes Monat was für die User-Galerie beigesteuert hab ;)

Mal schaun...

Assetto Corsa, Dirt Rally, Project Cars, rFactor 2, Game Stock Car Extreme, Raceroom Racing Experience, Metal Gear, Metal Gear 2, Metal Gear Solid 3, Metal Gear Solid 5, Metal Gear Peace Walker, Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes, Mad Max, Witcher 3, Shadowrun Honk Kong, Bloodborne, Dark Souls 2 Scholar of the First Sin Edition, Rocket League, Her Story, Driveclub, Divinity Original Sin, Sherlock Holmes: Crimes & Punishments, Republique, Mount & Blade Warband (Game of Thrones Mod) und natürlich wie jedes Jahr eine Runde XCOM.

Hat sich ganz schön was angesammelt ;)

RoT 17 Shapeshifter - 8567 - 22. November 2015 - 12:32 #

durch die ganzen möglickeiten heutzudage an giftkeys etc. ranzukommen, spielt man viel mal kurz an, hat aber dann nicht die zeit dabei zu bleiben...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 22. November 2015 - 13:02 #

Unter funf. Ich bin kein Fast-Food-Spieler. Und RL hat frau auch noch.

GamingGott 14 Komm-Experte - 1908 - 22. November 2015 - 13:22 #

Muss dieser implizite Seitenhieb sein? :(

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 22. November 2015 - 13:25 #

Was heißt hier Seitenhieb? Das ist nunmal so. Für mehr fehlt einfach die Zeit.

GamingGott 14 Komm-Experte - 1908 - 22. November 2015 - 13:28 #

Wenn das bei anderen nicht so ist und sie mehr Spiele spielen können macht sie das aber nicht zu Fast Food Gamern wie du es nennst.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 22. November 2015 - 13:30 #

Ich rede von mir, nicht von anderen. Die interessieren mich nicht.

GamingGott 14 Komm-Experte - 1908 - 22. November 2015 - 14:09 #

daher schrieb ich auch von einem impliziten seitenhieb -.- natürlich sagst du das nicht direkt sondern zwischen den zeilen.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 22. November 2015 - 14:37 #

Du interpretierst. Falsch noch dazu. Mach dein Problem der falschen Auffassungsgabe nicht zu meinem.

ganga Community-Moderator - P - 15588 - 23. November 2015 - 8:21 #

Weitere Diskussionen bitte persönlich klären.

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 22. November 2015 - 13:29 #

Och, so ein paar sind es schon pro Jahr, der Großteil sind aber kürzere Spiele. Dieses Jahr bisher:

A Bird Story, Alien: Isolation, Anna's Quest, AR-K Chapter 1-3, Armikrog, Back to the Future, Bayonetta 2, Blackwell 1-3, Broken Age, Child of Light, Costume Quest 2, Crysis 3, Danganronpa 2, Dead Synchronicity, Dracula 4, Dreamfall Chapters: Rebels & Realms, DriveClub, Everybody's Gone to the Rapture, Far Cry 3 + Blood Dragon, Fire, Flockers, Forza Horizon 2, Framed, Fran Bow, Game of Thrones, Gold Rush! Anniversary, Gomo, Grim Fandango Remastered, Halo MCC (1 - 4 & ODST), Her Story, Home, Kentucky Route Zero: Act 3, Life is Strange, LittleBigPlanet 3, Monument Valley + DLCs, Morningstar, Oceanhorn, Ori and the Blind Forest, Peggle 2, Project Spark: Void Storm + Conker's Big Reunion, Randal's Monday, RARE Replay, Resident Evil 5: Untold Stories DLC, Resident Evil: Revelations, Shantae: Risky's Revenge, Sherlock Holmes 7: Crimes and Punishments, Sherlock Holmes Consulting Detective 1 - 3, Space Age: A Cosmic Adventure, Steins;Gate, Supreme League of Patriots 1 + 2, Tales From the Borderlands, Tales of Monkey Island, The Book of Unwritten Tales 2, The Last Door, The Longest Journey Remastered, The Neverhood Chronicles, The Order: 1886, The Perils of Man, The Silent Age, The Trace, The Vanishing of Ethan Carter, Zero Escape 1: 999 - The Novel

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20294 - 22. November 2015 - 18:49 #

The Longest Journey Remastered? Ist das der erste Teil in höherer Auflösung?

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 22. November 2015 - 23:31 #

Die Hintergründe sind unverändert, aber die 3D-Charaktere, Texte und Inventar-Objekte nutzen die höhere Auflösung. Gibt's aber nur für iOS-Geräte... hier sind ein paar Vergleichsbilder: http://www.adventure-treff.de/forum/viewtopic.php?p=611329#p611329

Lipo 14 Komm-Experte - 2023 - 22. November 2015 - 13:41 #

Bis zu 50 . Willkommen am Fließband ;)

Sciron 19 Megatalent - P - 15781 - 22. November 2015 - 13:49 #

"Zwanzig und mehr sind's eigentlich immer."

Naja, eher so 30-35. Hab das aber auch nie so genau nachgezählt. In manchen Monaten futtert man mehrere kleinere Häppchen mit 8-10 Stunden Spielzeit weg und manchmal überfrisst man sich an einem einzigen Brocken. Einige Spiele zockt man auch mehrmals durch, was dann wieder die Statistik verfälscht.

aurelian15 12 Trollwächter - 1136 - 22. November 2015 - 13:57 #

0,25. Muss immer noch Skyrim fertig spielen.

ganga Community-Moderator - P - 15588 - 23. November 2015 - 8:22 #

Kommentar Kudos! :)

Walter Paddick 10 Kommunikator - 370 - 22. November 2015 - 14:04 #

Ich spiele so um die 20 Spiele im Jahr, aber dann auch i.d.R. durch. Ich kaufe Spiele sehr bewusst und bin wählerisch, weshalb Fehlgriffe sehr sehr selten sind.
Deshalb spiele ich meine Spiele eigentlich auch immer durch. Ausnahmen sind eigentlich nur Spiele die es umsonst gibt (GwG), oder die im Sale ultra billig sind. Da kann es dann doch mal sein, dass ich es nur anspiele.
Wenn ich ein Spiel kaufe, dann spiele ich auch nichts anderes. Kann das gar nicht verstehen, dass man sich 5 Spiele gleichzeitig kauft, nur weil sie neu sind und dann keines richtig zu Ende bringt.
Das wäre mir zu schade. Nicht nur ums Geld, sondern weil man garantiert sehr viel verpasst. Mehr, als wenn man eines nach dem anderen spielt. Ich hab mittlerweile Geduld und kann warten. Ist ja nicht so, als gäbe es die Spiele nicht in 2 Monaten auch noch.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2376 - 22. November 2015 - 14:07 #

Im Schnitt eins pro Monat. Dafür auch recht intensiv, mit mehreren Durchgängen. Bloodborne hab ich mindestens 4 mal durchgespielt.

Für mehr Spiele reicht meist die Zeit nicht, wenn man noch weitere Interessen nachgeht.

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 22. November 2015 - 14:22 #

Keine Ahnung. Viele. Deutlich mehr als eins pro Monat. Ich probiere immer mal wieder Dinge aus dem Backlog aus, spiele sowieso das wenigste an langen Titeln durch und freue mich am meisten über Indiespiele, die meist nicht so lang sind. Hinzukommen NBA 2k und Racing Sims, die ich regelmäßig, fast das ganze Jahr über anwerfe.

Namenlos (unregistriert) 22. November 2015 - 14:30 #

Kann man Titel wie Tropico, Europa Universalis, Hearts of Iron und Co oder Onlinespiele ala Guild Wars oder Warthunder durchspielen?

furzklemmer 15 Kenner - 3108 - 23. November 2015 - 18:48 #

Nein. Aber sie können dich durchspielen.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5167 - 22. November 2015 - 14:35 #

Maximal fünf pro Jahr. Meist spiele ich Spiele durch, außerdem mag ich Open World. Das allein dauert schon so seine Zeit. Dann kommt dazu, dass für's Spielen neben Beruf und Familie gefühlt viel zu wenig Zeit bleibt.

Triton 16 Übertalent - P - 5289 - 22. November 2015 - 15:55 #

5 bis 10, aber bald nur eines: Star Citizen.

mr.jones 13 Koop-Gamer - P - 1416 - 22. November 2015 - 15:56 #

Ich habe mein Spiel-Verhalten in den letzten ein-zwei Jahren zum zweiten Mal sehr verändert. Das erste Mal war, als das Studentenleben vorbei war. Da wurde es weniger und ich habe nur noch etwa drei bis fünf große Spiele pro Jahr gespielt, die aber dann richtig, 5-10h / Woche. Seit für mich die Steam-Sale-Area begonnen hat spiele ich nun eher um die 20 Titel pro Jahr, aber höchstens noch ein oder zwei große bis zum Finale. Das letzte War DA:Inquisition. Dafür spiele ich vieles an, bevorzuge kurze Titel wie Adventures, und spiele vieles parallel. Weiß nicht, ob das besser ist :) .

Elfant 15 Kenner - P - 3840 - 22. November 2015 - 16:28 #

Wäre ich jetzt Daheim, könnte ich es für die letzten 5 Jahre nachsehen und einen Durchschnitt nennen. Jetzt fern der Heimat muss ich aber schätzen und wäre etwa bei 25 Spielen im Jahr.
PS: plus ein paar Tausend Partien in Passionsspielen.

andreas1806 16 Übertalent - 4333 - 22. November 2015 - 16:48 #

Ich zähle nicht, aber am Besten passt die Antwort, dass ich nicht alles durchspiele.

Bruchpilot 11 Forenversteher - 730 - 22. November 2015 - 16:51 #

An wen gehen die Umfragen eigentlich, oder werden die nur von GG intern genutzt?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 22. November 2015 - 16:58 #

Das sind einfach Umfragen, damit User ihre Umfragen auf GG haben. Die User wollten halt welche (und können im Forum auch Vorschläge machen). Also aus Spaß, weniger als wirklich tiefgründigen Zweck ;).

Epkes 12 Trollwächter - P - 985 - 22. November 2015 - 17:50 #

Ich spiele ca 2 Spiele pro Monat.
Dazu kommen noch Retro und Indiespiele.
Aber ich spiele auch nicht alles durch.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 22. November 2015 - 18:09 #

So um die 20 bis 30 sind es immer je nach Jahr und so. Manchmal auch weniger da ich viel nach dem Durchspielen weiter spiele.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4666 - 22. November 2015 - 18:11 #

Ich zähle mal alle wenigstens angespielten Spiele und alle nicht-zum-ersten-Mal gespielten Spiele hinzu, da komme ich lt. Steam auf 23, dazu noch ein paar wenige nicht-Steam-Spiele, also ca. 26.
Etliche davon habe ich aber auch abgebrochen und nicht durchgehalten.

Esketamin 14 Komm-Experte - P - 2555 - 22. November 2015 - 18:28 #

Ich spiele über Jahre hinweg die selben Spiele, die gerne mal auch nur ein Endlosspiel sind. Wenn ich insgesamt auf 5 Spiele im Jahr komme, dann ist das schon viel.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20294 - 22. November 2015 - 18:46 #

Etwa jeden Monat spiele ich ein Spiel durch - vielleicht sogar etwas mehr. Da ich kein Student mehr bin, hat sich meine Präferenz von RPGs weg zu überwiegend kleineren (sprich: kürzeren) Spielen verändert. In den letzten vier Wochen waren dies Guacamelee, Bioshock: Infinite, Never Alone und jüngst Defender's Quest.

Noodles 21 Motivator - P - 30205 - 22. November 2015 - 20:23 #

Also im Schnitt spiele ich pro Woche ein Spiel durch. Dann komme ich im Jahr wohl so auf ca. 50 Spiele. Gibt natürlich Brocken wie GTA 5, wo ich dann ein paar Wochen nix anderes spiele, aber ich spiel auch recht viele kleine Indie-Titel und die sind ja schnell erledigt, so gleicht sich das wieder aus. 50 Spiele klingt auf jeden Fall ziemlich viel, trotzdem wird mein Backlog kaum kleiner, ich kauf so viel wie ich spiele. :D

Kamuel 12 Trollwächter - 1162 - 22. November 2015 - 22:16 #

Zum Glück ist die Frage nach wirklich spielen und nicht nur wie viel man kauft.. da klafft es bei mir stark auseinander xD

Jimmy 12 Trollwächter - 1134 - 22. November 2015 - 23:47 #

Ich glaub eines pro Monat trifft es bei mir grundsätzlich ganz gut. Nächstes Jahr werde ich mich näher mit Fallout 4 beschäftigen(hab bisher nur kurz reingeguckt, ich komm nicht los von Tomb Raider), was wohl einige Monate verschlingen wird.
Wenn also so Mamut Dinger anstehen komme ich nicht auf ein Spiel pro Monat, wie damals als Skyrim erschien. Das hab ich 18 Monate gespielt, in den ersten 12 Monate quasi ausschließlich.

TouchGameplay 09 Triple-Talent - 322 - 23. November 2015 - 16:34 #

Mobile (iOS/Android): 3500+
PC (Steam, Origin, UPlay, GoG, Humble Store): 100*
PlayStation (3/4/Vita,TV): 10**
Xbox (360/One): 7***
Nintendo (New 3DS,WiiU): 20****
Nvidial (Shield, Tablet): 5
Amazon (Fire,..): 3*****

*= Gekauft & Mehr als 50% Durchgespielt (80 Steam, 5 Origin, 5 Uplay, 3 GoG, 7 Humble Store)
**= Reinen Käufe, Anzahl enthält keine PS+ Games.
***= Reinen Käufe, Anzahl enthält keine Xbox Live Gold Games.
****= 5. WiiU Games & 15 3DS Games, teilweise Klassiker für meine Sammlung.
*****= 5. Titel, Drei angeblich exklusive Titel sind zwei Monate danach auf iOS & Android ebenso erschienen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58797 - 23. November 2015 - 17:15 #

3500 Spiele Mobile? Alter Schwede o.O

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28256 - 23. November 2015 - 16:44 #

Ich hab' mich mal für die 20er-Antwort entschieden. Ich spiele leider viel zu selten Spiele durch, aber wenn ich die paar Titel zusammenkratze, die ich intensiver spiele, dürfte das wohl hinkommen. Viele der PS+-Geschichten spiele ich nur kurz an und stelle fest, dass sie nichts für mich sind.

rgru0109 12 Trollwächter - P - 992 - 23. November 2015 - 18:11 #

Mmh,
Gerade Fallout circa 20 Stunden
Mariomaker 10
Xenoblade chronicles um die hundert
Hearthstone 50
Walking Dead 10
Witcher 3 100
Bayonetta 10
Wind Waker 8
Dazu noch viel iOS Zeug wie Packman, 10000000, wgt Golf, Tales of boarderlands oder Stranges wrath. Kommt schon einiges zusammen...

Steffen (unregistriert) 24. November 2015 - 12:19 #

2015? Project Cars. Zum Erscheinungstag gekauft, habe ca. 15 Stunden Spielzeit auf der Uhr.
Und vor ein paar Tagen The Wind Waker auf der Wii U entdeckt, Spielstand gelöscht und von vorne angefangen. Nach 1 Jahr Spielpause ist es wohl zwecklos mittendrin irgendwo anzuknüpfen.
Spielzeit: 25 Minuten. Hossa!

Meine Tage sind einfach zu kurz!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)