Forza Motorsport 6 nun doch mit Echtgeld-Optionen

XOne
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280826 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

17. November 2015 - 12:04 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Forza Motorsport 6 ab 43,79 € bei Amazon.de kaufen.

Mikrotransaktionen in Spielen sind mittlerweile Gang und Gäbe. Microsoft hatte sie im neuesten Rennspiel der Turn 10 Studios, Forza Motorsport 6 (Test: Note 8.5), wohl insbesondere aufgrund der Klagen der Spieler beim Vorgänger komplett außen vor gelassen. Nun allerdings haben doch Echtgeld-Optionen ihren Weg in Forza 6 gefunden. Konkret können Gutscheinkarten erworben werden, die pro Stück 500 Credits auf das virtuelle Spielerkonto spülen. Es können Gutscheinpakete im Wert zwischen 2,99 Euro und 99,99 Euro erworben werden, was 325 beziehungsweise 20.000 Gutscheinen entspricht. Wie üblich können von den Ingame-Credits neue Fahrzeuge für den Fuhrpark gekauft werden, aber auch etwa Pakete mit den neuen Modkarten, mit denen ihr etwa die Bremskraft oder auch die Bodenhaftung erhöhen könnt.

Turn 10 oder Microsoft haben sich zur nachträglichen Implementierung von Mikrotransaktionen noch nicht geäußert. Wirklich ausgeschlossen hatte das Studio sie allerdings nicht, sondern im Vorfeld der Veröffentlichung nur davon gesprochen, dass es zum Launch keine Echtgeld-Optionen geben werde.

Marulez 15 Kenner - 2734 - 17. November 2015 - 12:08 #

Solange man es so auch noch gut erspielen kann ists doch relativ wurscht. Aber schon iwie ecklig wie viele Games momentan dieses "Karten" System bekommen.

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1693 - 17. November 2015 - 14:56 #

wenn 99,99 20.000 Gutsdcheine sind dann
20.000*500=10.000.000 c
gut das man das nicht braucht weil man recht schnell in Credits schwimmt

z.B. erhielt man am Anfang direkt für alle Vorgänger in denen mann 300+ Autos hatte 5 Millionen ect. ect. so hatten einige anfangs schon mehr Credits als sie brauchen konnten

Largo LaGrande (unregistriert) 17. November 2015 - 12:33 #

Richtig, wobei man das ja auch noch "korrigieren" kann...

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 17. November 2015 - 12:37 #

Wenn ein Robert Geissen unbedingt sofort mit dem besten Auto, gegen seine Freunde aus dem Golfclub fahren muss, dann kann er dies gerne tun.

Ab wann kann man bei Fallout 4 die Ressourcen für die Siedlungen kaufen? :D

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1224 - 17. November 2015 - 12:44 #

bei Bethesda gibt's das im günstigen Kombi-Pack mit Pferdedecke für 20 €....

Marko B.L. 14 Komm-Experte - P - 2571 - 17. November 2015 - 13:18 #

Man muss Bethesda aber zugutehalten, dass sie aus ihren Fehlern gelernt haben.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 17. November 2015 - 15:02 #

Ohja, aber auch andere haben unsägliche Dummheiten verbannt, z.b. der Online Pass.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 17. November 2015 - 15:09 #

Dafür gibt es nun halt den Seasonpass und Mikrotransaktionen, so verdient man auch gut Geld, wenn sich ein Spieler das Spiel gebraucht kauft.

Marko B.L. 14 Komm-Experte - P - 2571 - 17. November 2015 - 13:17 #

Ich bin echt froh, dass ich auf Nischen-Titel stehe, wo Microtransaktionen (noch) kein Thema sind, z.B. Fallout 4, Witcher 3, Wasteland 2, Divinity: Original Sin, etc. pp.

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1693 - 17. November 2015 - 14:53 #

da sind einige Titel bei die bei den Absatzzahlen sicher alles andere als Nischentitel sind :o

Zzorrkk 13 Koop-Gamer - - 1568 - 17. November 2015 - 19:36 #

Ich hab als Veteran der Serie 25 Mio ingame credits zum start geschenkt bekommen. Seit dem bin ich nie unter 23 Mio mit laufenden Gewinnen abgerutsch. Man gewinnt Autos und Geld en masse. Die Implementation verstehe ich nicht und sie macht wohl nix kaputt...

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13871 - 17. November 2015 - 19:49 #

Sinnfrei.

Timmäää 13 Koop-Gamer - P - 1703 - 17. November 2015 - 22:37 #

Bin noch am überlegen mir zu Weihnachten ne XBone als Zweitkonsole neben der PS4 und dem immer präsenten PC zu holen. Wobei an Titeln momentan eigtl. nur Forza 6 und Tomb Raider interessant sind. Und Tomb Raider gibts im Frühjahr auch für PC. Hmmm da wird noch viel gegrübelt werden müssen...

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 17. November 2015 - 23:42 #

Xbox One, Tomb Raider, Forza 6 und EA Access, dann hast du genug von allem zur Auswahl, um sie immer mal wieder anzumacheb. :)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13871 - 18. November 2015 - 6:53 #

Forza Horizon 2

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)