The Binding of Isaac: Afterbirth – Neuer Charakter per ARG enthüllt

PC Linux MacOS
Bild von Admiral Anger
Admiral Anger 47879 EXP - 24 Trolljäger,R10,S3,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

16. November 2015 - 14:48 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Mit einer Schnitzeljagd hat Indie-Entwickler Edmund McMillen einen neuen spielbaren Charakter für The Binding of Isaac: Afterbirth enthüllt. Kurz nach Veröffentlichung der Erweiterung zu The Binding of Isaac - Rebirth (im PSN-Check) bemerkten User des Reddit-Forums einen vermeintlichen Bug im neuen Spielmodus "Greed Mode", der sich um die Zahl "109" drehte. Nach einem nicht angekündigten Update fanden sich anschließend Hinweise im Spiel, die auf ein Bild bei Imgur verwiesen.

Weitere Recherchen brachten die Nutzer schließlich auf eine Telefonbotschaft, die zu einer Adresse in Santa Ana, Kalifornien – dem Sitz der Entwickler Nicalis – führte. Vor Ort fand ein Team von Nutzern eine Puppe des Gegners Greed und den Hinweis auf einen gleichnamigen Twitter-Account. Nachdem das Passwort des Kontos geknackt wurde, erschien auf dem Account schließlich ein Tweet mit dem Bild eines Achievements: "Die Community hat etwas Verstecktes freigeschaltet!"

Kurz darauf veröffentlichte Nicalis einen weiteren Patch, der das Rogue-like um den Charakter "Keeper" erweitert. Um ihn freischzuschalten, müsst ihr den Automaten am Ende des Greed Mode mit über 999 Münzen füllen. Weitere Details rund um das Alternate Reality Game, das zur Enthüllung der Spielfigur geführt hat, findet ihr in den Quellen. The Binding of Isaac: Afterbirth (im Release-Trailer) ist seit dem 30. Oktober für PC und Mac erhältlich.

Machiavelli 13 Koop-Gamer - 1470 - 16. November 2015 - 15:34 #

Noch ein paar Runs mit Eden und der Stopwatch als Startitem :D

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6662 - 16. November 2015 - 19:37 #

Geile Aktion :)

mik 12 Trollwächter - 938 - 17. November 2015 - 7:38 #

Ja genau, den Hergang kann man jetzt glauben oder nicht!

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47879 - 17. November 2015 - 16:34 #

Falls du Zweifel hast, dann schau dir die Quellenlinks oder den Isaac-Subreddit an.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 17. November 2015 - 9:06 #

Ich glaub ich werd den nie freischalten. 999 im Greed-Mode ist eine Qual, selbst mit Hourglass D:

Fand das aber eine nette Aktion. Habs nur passiv verfolgt und auch sehr sporadisch, aber erstaunlich, was sie sich haben einfallen lassen und dass es tatsächlich auch gelöst wurde.

Machiavelli 13 Koop-Gamer - 1470 - 17. November 2015 - 9:55 #

Ja, es scheint auch so zu sein, dass die Münzen die man spenden kann bei mehreren Ultra Greed Fights in einem Run reduziert werden.

Passend dazu Cobalt Streak breaking Greed Mode https://www.youtube.com/watch?v=Wam36Z38pUI

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)