Strategie-Podcast 3MA: Churchill (Brettspiel)

Bild von Vampiro
Vampiro 30536 EXP - 21 Motivator,R10,S9,C5,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

15. November 2015 - 13:28 — vor 33 Wochen zuletzt aktualisiert

In Folge 330 des Strategiespiel-Podcasts spricht Gastgeber Bruce Geryk mit dem bekannten Gamedesigner Mark Herman über sein neues Brettspiel Churchill, das viele neue Ideen bietet.. Dieses spielt ab 1943 bis 1945 und jeder der drei Spieler übernimmt die Rolle des Führers einer der drei Siegermächte: Churchill, Stalin oder Roosevelt. Dabei steht der Sieg der Alliierten letztlich fast fest. Spielziel ist daher die verbleibenden Kriegsjahre so zu nutzen, dass die Nachkriegswelt den eigenen Vorstellungen entspricht.

Dazu gibt es Konferenzen, Siegpunkte, Atomwaffenforschung und vor allem auch Karten, die ihr als Spieler sinnvoll ausspielen müsst. Es geht, ähnlich wie in Twilight Struggle, natürlich auch um politischen Einfluss. Geryk und Herman diskutieren ausführlich die Spielmechaniken, Designentscheidungen, Playtesting, verschiedene Strategien und die Wege zum Sieg. Den Link zu dem rund 75-minütigen Podcast findet ihr ebenso in den Quellen wie den Link zu Hermans Wargaming Blog. Direkt unter der News haben wir für euch ein Video von Stuka Joe eingebunden, das das Spiel sehr gut erklärt.

Video:

Der Marian 19 Megatalent - P - 17288 - 15. November 2015 - 13:53 #

Klingt nach einem interessanten Setting, mal die Diplomatie nach dem bewaffneten Konflikt durchzuspielen.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 15. November 2015 - 14:25 #

Diplomatie zwischen den Alliierten während des bewaffneten Konflikts :)

Für danach: Twilight Struggle

Als ich mir das Video von Stuka Joe anschaute, sah auch einiges bisschen ähnlich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Strategie
Globalstrategie
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Mark Herman
GMT Games
20.09.2015
Link
0.0
andere