Fire Emblem: Auch in Europa in zwei Fassungen und als Special Edition erhältlich

3DS
Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 30731 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

16. November 2015 - 21:08
Fire Emblem Fates - Herrschaft ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag präsentierte Satoru Shibata, der Präsident von Nintendo of Europe, die neusten Informationen zu den aktuellen und kommenden Spielen aus dem Traditionshaus. Im Rahmen der Direct-Übertragung wurden auch Details zum Release von Fire Emblem - Fates preisgegeben.

Wie in Japan und Nord-Amerika (siehe unsere Meldung zu den drei Story-Versionen von Fire Emblem - Fates) werden am Release-Tag zwei Fassungen des Rundentaktikspiels in den europäischen Händlerregalen stehen. Diese heißen Vermächtnis und Herrschaft und enthalten jeweils eine Kampagne des 3DS-exklusiven Titels, in der die Königreiche Hoshido und Nohr um die Vorherrschaft ringen. Einen dritten, Offenbarung genannten Handlungsstrang wird Nintendo zudem als digitalen Zusatzinhalt im eShop anbieten. Dieser soll einige Geheimnisse der beiden Hauptteile aufdecken und die Geschichte abrunden.

Käufer von Fire Emblem - Fates: Herrschaft erhalten einen Rabatt in noch unbekannter Höhe auf die digitale Version von Vermächtnis und umgekehrt. Wem die Aufteilung des Abenteuers missfällt, der wird sich zudem freuen, dass Nintendo das Spiel auch als Gesamtpaket veröffentlichen wird. Die Special Edition wird alle Kampagnen auf einem Modul und zudem ein Artbook enthalten. Wann das Rundentaktikspiel von Intelligent Systems erscheinen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Nintendo nennt lediglich 2016 als groben Zeitraum.

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 14. November 2015 - 13:25 #

Einerseits freue ich mich natürlich sehr auf das neue Fire Emblem. Aber das mit den verschiedenen Versionen find ich nicht so prickelnd.

Toxe 21 Motivator - P - 26035 - 14. November 2015 - 13:48 #

Geht mir auch so. Ich freue mich da total drauf und das ist eigentlich auch ein Day-1-Kauf für mich – aber diese ganzen verschiedenen Editionen stossen mich etwas ab.

Mal schauen, wie sich das preislich äussert. Aber wenn es zu einem normalen Preis angeboten wird, werde ich mir wohl einfach die Special Edition mit beiden Kampagnen kaufen.

Prinzipiell freue ich mich aber total auf das neue FE.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 14. November 2015 - 14:03 #

80$ wird die special Edition kosten, also bei uns 80€

Toxe 21 Motivator - P - 26035 - 14. November 2015 - 14:06 #

Shit. Na gut, dann wird es wohl doch günstiger sein, eine der normalen Version zu kaufen und die andere Kampagne dann quasi als DLC.

Wobei ich die Idee dieser zwei Kampagnen ja prinzipiell immer noch gut finde. Und je mehr Fire Emblem desto besser. ;-)

Sok4R 16 Übertalent - P - 4432 - 15. November 2015 - 14:00 #

Jede Edition soll 39,99$ kosten, wobei man dann für 19,99$ die andere Episode im eShop nachkaufen kann. Die CE mit allen wird 80$ kosten, was die letzte Episode einzeln kosten soll hab ich noch nicht gesehen.

DocRock 13 Koop-Gamer - 1214 - 14. November 2015 - 13:38 #

Werden die eigentlich noch auf dem alten 3DS laufen?

Specter 16 Übertalent - P - 4503 - 14. November 2015 - 13:39 #

Ja

DocRock 13 Koop-Gamer - 1214 - 18. November 2015 - 14:10 #

Ok dann wird das ein Pflichtkauf...

Specter 16 Übertalent - P - 4503 - 14. November 2015 - 13:39 #

Die News erinnert mich daran, dass ich mir immer mal Zeit für FE: Awakening nehmen wollte…
Die US-Version der Nintendo Direct hat die US-Preise genannt: 39,99 USD für die Retail-Version des Spiels (Vermächtnis oder Herrschaft). Mit dem Besitz einer Version kann die zweite oder dritte Version für je 19,99 USD geladen werden. Außerdem kommt in den USA eine Collecters Edition mit allen drei Inhalten + Artbook + Extras für 79,99 USD.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 14. November 2015 - 17:59 #

Werde mir die Special Edition holen da ich alle 3 will. Awakening hab ich zwar gekauft aber nie gespielt obwohl ich gerne würde aber soviel wichtigeres für mich.

Ghusk 15 Kenner - P - 2898 - 17. November 2015 - 9:16 #

Erst kaufen und dann NICHT spiele ist auch eine schlechte Angewohnheit von mir. Aber zumindest das Kaufen des Nachfolgers wenn ich den Vorgänger noch nicht gespielt habe, habe ich mir inzwischen abgewöhnt.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 15. November 2015 - 9:42 #

Scheiße. Vermutlich teure Special Edition it will be. -_-

aumuellm 10 Kommunikator - 409 - 16. November 2015 - 8:28 #

Löblich ist, dass Nintendo auch eine Edition SPÄTER auf den Markt bringt, mit allem DLC. Sowas sollten viel mehr Firmen machen. Ärgerlich ein bisschen, dass es nur eine Collectors Edition ist, die recht viel kostet.

Aber trotzdem, ich hätte dieses Fire Emblem dieses Mal ausgelassen, weil mir die Aufteilung nicht passt, das mit dem dritten Part als DLC auch nicht. Aber wenn auf der Collectors Edition wirklich alle drei Parts gleich mit dabei sind, wird die geholt!

Sciron 19 Megatalent - P - 15741 - 16. November 2015 - 21:34 #

Und ich hab mir Awakening immer noch nicht gekauft. Werde ich, alleine wegen dem deutlich faireren Preismodel, eh den Vorrang geben.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18954 - 17. November 2015 - 2:45 #

Das Modell scheint doch ähnlich wie Starcraft zu sein, nur dass die extra Stränge zum Release (und halben Preis) kommen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23149 - 16. November 2015 - 21:49 #

Bezweifle, dass diese Taktik im Westen aufgehen wird. Fire Emblem ist nicht Pokémon.

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7033 - 16. November 2015 - 22:37 #

Ich hoffe ich erwische die CE, denn man kann nie genug von Fire Emblem bekommen. :)

SaRaHk 16 Übertalent - 4366 - 17. November 2015 - 5:54 #

Meh ... was ist denn das wieder für ein Quatsch mit den gesplitteten Kampagnen? :(

Aladan 21 Motivator - - 28499 - 17. November 2015 - 6:06 #

Die Kampagnen sind nicht wirklich geteilt, sondern eigenständige Kampagnen mit anderen Blickwinkeln + eine dritte Kampagne die als Bindeglied funktioniert, falls man nach einmaligen durchspielen noch Interesse hat.

Ghusk 15 Kenner - P - 2898 - 17. November 2015 - 9:22 #

Ich glaube da werde ich dann mal lieber abwarten, ob sich die einzelnen Kampagnen genug voneinander abheben. Am Ende spielt man überall die gleichen Missionen, 80% der Chars sind identisch und nur ein paar Texte anders.

Ich bin einfach nicht der Typ der ein Spiel mehrfach durchspielt. Wo soll man dafür auch die Zeit hernehmen? ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 17. November 2015 - 10:51 #

Was ich bisher gelesen habe sind die Karten der beiden Hauptkampagnen durchaus alle verschieden. Wiederverwertung gibt es nur bei der DLC Kampagne.

falc410 14 Komm-Experte - 2354 - 17. November 2015 - 9:01 #

Keine Schlechte Strategie, einfach die Story durch 3 Teilen und dann das Spiel eben 3x verkaufen. Absolute Frechheit in meinen Augen. Wenn es nicht Fire Emblem wäre könne ich es ja ignorieren, gibt halt nur leider keine Alternativen.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 17. November 2015 - 17:18 #

Special Edition ist damit gekauft auch wenn ich wohl erstmal nur eins spiele. Hab gerne alles.

AlexCartman 14 Komm-Experte - P - 2317 - 17. November 2015 - 22:37 #

Ich weiß nicht, was sich alle wegen der verschiedenen Editionen aufregen. Das hat Blizzard mit StarCraft 2 vorgemacht, und auch Pokemon kam schon oft im Format 2+1. Wenn jedes der Spiele genug Inhalt für eine eigenständige Kampagne mitbringt, sind es halt einfach zwei FE, die halt nicht mit zwei Jahren Abstand, sondern gleichzeitig erscheinen. Man muss ja auch nicht beide auf einmal kaufen.

Toxe 21 Motivator - P - 26035 - 18. November 2015 - 1:04 #

Ich rege mich da gar nicht auf, ich finde das sogar gut mit den zwei Kampagnen. Der Preis ist das einzige, was mich interessiert.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323796 - 18. November 2015 - 12:51 #

Normalerweise würde ich das kritisch kommentieren (und vielleicht werde ich das im Rahmen des Tests auch, halt abhängig von den Fakten). Aber aktuell denke ich: Wenn es die einzelnen Kampagnen auf die übliche Spielzeit von 60 Stunden bringen jeweils (oder wegen mir auch etwas weniger), kann man sich eigentlich nicht beklagen, es ist ja die eigene Entscheidung.

Toxe 21 Motivator - P - 26035 - 18. November 2015 - 13:03 #

Geht mir ähnlich. Wenn beide Kampagnen den gleichen Umfang haben wie Fire Emblem Awakening, dann fände ich das mit den zwei Kampagnen sogar super, weil man dann ja zwei Stories hätte. Und die Geschichte von zwei Seiten zu erleben, könnte sehr interessant sein, wenn sie es clever umsetzen.

An FE:Awakening habe ich auf Classic/Hard knapp unter 120 Stunden gespielt, falls man hier auf ca. 2 x 80-100 Stunden kommt, hätte ich nichts zu meckern. Im Gegenteil.

Aber wie ja schon weiter oben geschrieben kommt das natürlich auch immer auf den Preis an. 2 x 60 Euro wäre natürlich auch Käse.

Ich freu mich drauf.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit