The Game Awards 2015: Nominierungen bekanntgegeben // Witcher 3 ist Favorit

Bild von lunatic263
lunatic263 665 EXP - 11 Forenversteher,R4,S1,A2
Vorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

14. November 2015 - 13:04
The Witcher 3 - Wild Hunt ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.

Für die am 3. Dezember in Los Angeles stattfindende Preisverleihung The Game Awards sind nun die nominierten Titel bekanntgegeben worden. Eine Jury aus 32 internationalen Pressevertretern hat die Vorauswahl aus jenen Spielen getroffen, die bis zum 24. November kommerziell veröffentlicht werden.

Großer Favorit ist The Witcher 3 - Wild Hunt (im Test). Das Spiel wurde in den sieben Kategorien "Best Narrative", "Best Art Direction", "Best Score/Soundtrack", "Best Performance", "Best Role-Playing Game" und natürlich "Game of the Year" nominiert. Das kürzlich erschienene Fallout 4 (im Test) wurde hingegen "nur" in drei Kategorien berücksichtigt ("Game of the Year", "Best Role-Playing Game", "Best Score/Soundtrack"). Ebenso viele Nominierungen konnte der Überraschungshit Rocket League verbuchen ("Best Independent Game", "Best Sports/Racing Game" und "Best Multiplayer").

Die komplette Liste aller Nominierten findet ihr auf der offiziellen Website der Veranstaltung. Abschließend haben wir euch noch ein kurzes Promo-Video eingebunden, das vor dem Hintergrund der Bekanntgabe der nominierten Spiele veröffentlicht wurde.

Video:

Toxe 21 Motivator - P - 26105 - 14. November 2015 - 13:46 #

Bloodborne hat "Best Art Direction" zu gewinnen, keine Diskussion. ;-)

Witcher 3 wünsche ich eine Menge Siege in verschiedensten Kategorien bei den diesjährigen GOTY Diskussionen, aus meiner persönlichen Sicht muss es bei GOTY aber mindestens hinter Bloodborne zurückstecken und möglicherweise (noch zu früh das richtig zu beurteilen) auch hinter Fallout 4.

Aber sagen wir so: Ein Jahr, in dem Witcher 3 nicht automatisch GOTY abräumt, muss schon ein verdammt gutes Jahr gewesen sein. :-)

Specter 16 Übertalent - P - 4546 - 14. November 2015 - 13:51 #

Lustig finde ich die Nominierten in der Kategorie "Best Shooter": Star Wars BF, CoD BO3, Halo5, Destiny: Taken King … und … Splatoon :)

EddieDean 14 Komm-Experte - P - 2326 - 14. November 2015 - 15:01 #

Witzig vor allem weil battlefront noch nicht veröffentlicht ist!?

Specter 16 Übertalent - P - 4546 - 14. November 2015 - 16:57 #

Das ist auch skurril, stimmt. Ich finde halt, dass Splatoon so gar nicht in die Reihe der Hightech-Militär-Shooter paßt… Freut mich aber, dass der farbenfrohe Shooter durch die Normierung geadelt wird.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21505 - 14. November 2015 - 23:36 #

Ich tippe auf Battlefront, das solche Auszeichnungen nur Marketing für kommende Spiele sind. Und Disney hat sich in den Preis eingekauft. :)

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7043 - 14. November 2015 - 16:48 #

Und am Ende gewinnt noch Splatoon. :D

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32794 - 14. November 2015 - 21:53 #

Das wäre dann wirklich überraschend lustig. ;=

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33821 - 17. November 2015 - 10:39 #

"The" Game Awards, soso. Musste erst mal auf die HP schauen, wer da eigentlich dahinter steckt. Es handelt sich also um eine Jury aus diversen internationalen Journalisten (aus Deutschland ist auch Jo Hesse dabei) und ein "Advisory Board" aus einigen Industriegrößen.
Klingt ja eigentlich ganz spannend. Die HP ist aber erstaunlich hässlich und unübersichtlich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL