Rainbow Six - Siege: Ubisoft gibt die finalen PC-Systemanforderungen bekannt

PC
Bild von Denis Michel
Denis Michel 151853 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

10. November 2015 - 20:26 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Rainbow Six - Siege ab 18,79 € bei Amazon.de kaufen.

Auf dem hauseigenen Ubi-Blog gab der Entwickler und Publisher Ubisoft heute die finalen Systemanforderungen für die PC-Version von Rainbow Six - Siege (im gamescom-Bericht) bekannt. Diese fallen recht moderat aus. So sollen für die optimale Spielerfahrung bereits eine Intel i5-2500k CPU mit 3.3 GHz und eine Geforce GTX 670 ausreichen. Im Detail sehen die Anforderungen wie folgt aus:

Minimale Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7 / 8.1 / 10 mit 64-Bit
  • Prozessor: Intel Core i3 560 mit 3.3 GHz oder AMD Phenom II X4 945 mit 3.0 GHz
  • Arbeitsspeicher: 6 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 460 oder AMD Radeon HD 5870 mit DirectX 11-Support und 1 GB VRAM
  • Soundkarte: Mit DirectX 9.0c kompatibel
  • Festplatte: 30 GB freier Speicher
  • Multiplayer: Breitband-Internetanschluss mit mindestens 256 kbps Upstream

Empfohlene Hardware

  • Betriebssystem: Windows 7 / 8.1 / 10 mit 64-Bit
  • Prozessor: Intel Core i5-2500K mit 3.3 GHz oder AMD FX-8120 mit 3.1GHz
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 670 (oder GTX760 / GTX960) / AMD Radeon HD 7970 (oder R9 280x mit 2 GB VRAM / R9 380 / Fury X)
  • Soundkarte: Mit DirectX 9.0c kompatible 5.1 Karte
  • Festplatte: 47 GB freier Speicher
  • Multiplayer: Breitband-Internetanschluss mit mindestens 512 kbps Upstream

Unterstützte Grafikkarten

  • Nvidia Geforce: GTX460 (oder besser), GTX560 (oder besser), GTX650 (oder besser), GTX750 (oder besser), oder eine Karte der GT900- / Titan-Serie.
  • AMD Radeon: HD5870 (oder besser), HD6870 (oder besser), HD7770 (oder besser), R7 260X (oder besser), oder eine Karte der R-300- / FuryX-Serie.
  • Notebook-Versionen dieser Grafikkarten könnten funktionieren, werden allerdings nicht offiziell unterstützt.
Marulez 15 Kenner - 3470 - 10. November 2015 - 20:52 #

Ausser minimum 6GB Ram ja relativ moderat

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11218 - 10. November 2015 - 20:59 #

Jopp. :)

Aber nach Batman AK und BO3 wird es wohl eher spannend zu sehen sein, ob und wie gut das Spiel läuft... :(

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11707 - 10. November 2015 - 21:05 #

es ist immerhin Ubi und nicht WB, so schlimm kann es also nicht werden.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12274 - 12. November 2015 - 22:45 #

Also die "alten" Rainbow Six, Ghost Recon und Splinter Cell Spiele laufen bei mir alle hervorragend, wobei Blacklist von 2013 mit ultra Einstellungen immer noch genial aussieht und so auf PS4 und XOne kaum zu erreichen wäre (und die erschienenen Versionen für 360 und PS3 sehen erheblich schlechter aus).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)