Rise of the Tomb Raider: Testvergleich dt. Magazine [10/11]
Teil der Exklusiv-Serie Test-Vergleich

PC 360 XOne PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123675 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

11. November 2015 - 10:47 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Rise of the Tomb Raider ab 36,95 € bei Amazon.de kaufen.

Das letzte Update dieses Testvergleichs enthält nun auch die Wertung von 4Players.

Im Noten-Vergleich zu Rise of the Tomb Raider führen wir Tests, Reviews, Wertungen oder wie auch immer von den folgenden deutschen Online-Spielemagazinen auf – unabhängig davon, dass einige davon auch Print-Angebote (aka Hefte) publizieren: 4Players, CBS (Computer Bild Spiele), Gamona.de, GameStar.de und GamePro.de (getrennt für PC- und Konsolenwertungen), Gameswelt.de, GIGA.de, PCGames.de und Videogameszone.de (getrennt für PC- und Konsolenwertungen), Spieletipps.de und, natürlich, GamersGlobal.de – wobei wir uns höflich ans Ende der Review-Liste stellen. Was uns wichtig ist: Eine Wertung kann immer nur eine grobe Beschreibung der Spielqualität sein – bitte lest euch den jeweiligen Testbericht durch, bevor ihr euch zu einer vielleicht aus dem Rahmen fallenden Note äußert.
Wertungs-Vergleich: Rise of the Tomb Raider

Review von Note/Link Umfang Zitat aus dem Testbericht
4Players 80
v. 100
24.000 Rise of the Tomb Raider klammert sich zu sehr an Elemente des Vorgängers und schwächelt bei den Kämpfen. Dank des stärkeren Fokus auf versteckte Gräber und Erkundung kehrt Lara aber allmählich wieder zu alter Stärke zurück.
Computer Bild Spiele 1,80
(Schulnote)
6.600 Z. Verabschieden Sie sich aber endgültig vom klassischen „Tomb Raider“, zocken Sie ein zu großen Teilen fantastisch inszeniertes Actionspiel, das sich in der Mitte etwas verliert, sich in einem starken Endteil aber wieder fängt [...]
Gamona 8
v. 10
12.800 Z. Rise of the Tomb Raider ist geschliffener als das initiale Reboot, weiß konkreter, was es will und baut – sorry für diese abgedroschene Floskel, aber man kann es kaum anders sagen – alte Stärken konsequent aus.
GameStar - - Nicht getestet*
GamePro 89
v. 100
21.000 Z. Wenn ich jetzt noch das abwechslungsreiche Rätsel- und Gegner-Design und die schlichtweg beeindruckende Grafik hinzunehme, ist Rise of the Tomb Raider einer der besten Xbox-Exklusivtitel des Jahres.
Gameswelt 9.0
v. 10
8.400 Z. Ihr werdet beim Klettern nicht zu sehr an die Hand genommen und fast jedes Erforschen abseits des Weges in den offenen Gebieten wird belohnt. Schade, dass die Grabkammern rein optional bleiben. Sie sind ganz klar der Höhepunkt [...].
GIGA 8
v. 10
8.300 Z. [...] Deshalb lasse ich mir Laras Abenteuer ein zweites Mal eingehen. Für das kommende Abenteuer brauche ich aber dann entweder etwas komplett Neues oder eine knallharte Rückkehr zu den Wurzeln - inklusive Croft Manor!
PC Games 86
v. 100
15.900 Z. Das Gameplay funktioniert tadellos, die Grafik ist wunderschön, die Spielwelt wirkt zumindest ein wenig lebendiger, und die Aufteilung der verschiedenen Spielelemente ist diesmal hervorragend gelungen.
Videogameszone.de 86
v. 100
15.900 Z. Zitat siehe PC Games.
Spieletipps 89
v. 100
14.900 Z. Was Tomb Raider in Sachen Handlung verpasst, holt es in Punkten Umfang wieder rein. Es gibt nun noch mehr zu entdecken und freizuschalten. So zeigt das Spiel vor allem abseits der Geschichte seine Stärken [...].
GamersGlobal 9.0
v. 10
21.000 Z. Einmal in Sibirien angekommen, stellt sich das wohlige Tomb-Raider-Gefühl ein. In den rund 14 Stunden bis zum Finale wurde mir kein einziges Mal langweilig, auch wenn das Schlussdrittel dann doch zu sehr auf Ballereien setzt.
Durchschnittswertung 8.5 *Stand: 21.11.2015, 10:30 Uhr

Wir errechnen die Durchschnittswertung auf Grundlage des 10er-Systems, eine "75" entspricht also einer 7.5. Selbstverständlich unterscheiden sich die Wertungssysteme und -philosophien im Detail. Vergibt ein Magazin unterschiedliche Wertungen beziehungsweise Noten je nach Plattform, verwenden wir für den Durchschnitt die höchste. Sollte mittlerweile ein Test bei einem Magazin erschienen sein, der hier als "Nicht getestet" gekennzeichnet ist, so freuen wir uns über die Nennung der Wertung nebst Link als Comment.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 11. November 2015 - 11:19 #

Sehr schöne Wertungen. Aber leider ist Fallout wichtiger, dann im Frühjahr Deus Ex oder Far Cry... vielleicht nächsten Winter wenn es für die PS4 kommt, ausser es wird noch irgendetwas wichtigeres angekündigt das viel Zeit frisst. Wann kommt doch gleich Final Fantasy XV?

LeeRobo 14 Komm-Experte - P - 2517 - 11. November 2015 - 11:22 #

Scheint gut zu sein. Hätte ich grad mehr Zeit, also weniger Spiele, die ich noch spielen muss, wäre es ein Blick wert.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2083 - 11. November 2015 - 11:23 #

Scheint ja gut anzukommen. Ich kann aber warten, bis es auf meinem bevorzugtem System angekommen ist, außer es schenkt mir einer ^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 11. November 2015 - 11:34 #

"Deshalb lasse ich mir Laras Abenteuer ein zweites Mal eingehen."

Steht das wirklich so in dem Test? Was soll das bedeuten? Habe diese Formulierung noch nie gehört...

Noodles 21 Motivator - P - 30141 - 11. November 2015 - 13:52 #

Vielleicht Österreichisch, klingt für mich jedenfalls so. ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73388 - 11. November 2015 - 14:48 #

Das geht sich so aus :).

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 11. November 2015 - 14:52 #

Könnte hinkommen. ;-)
Kommt Gamona aus Österreich? Dann müsste es aber doch gamona.at sein und nicht .de...

Ghusk 15 Kenner - P - 2898 - 11. November 2015 - 15:17 #

Das steht bei GIGA und die sitzen in Berlin (früher Hamburg?). Viele Schreiber werden sicher über den deutschsprachigen Raum verteilt sein.

Noodles 21 Motivator - P - 30141 - 11. November 2015 - 17:36 #

Hab grad mal einfach auf die Seite des Redakteurs geschaut, da steht:

"Man ist sich bei Dominic irgendwie nicht so sicher, wo er wirklich herkommt. Irgendwas hat er mit Österreich am Hut, ist aber in Baden-Württemberg geboren, trotzdem in Bayern aufgewachsen und wohnt dennoch schon ein knappes Jahrzehnt in Berlin."

Mit Österreich könnte ich also richtig liegen. :D

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 11. November 2015 - 16:15 #

Ja, hat mich auch stutzig gemacht. Ich hatte erst "entgehen" gelesen und dachte nur: Haeh? ;) Den Begriff hatte ich auch noch nie gehoert, was mir sagt, dass er besonders in einem Unterhaltungsmagazin nicht haette verwendet werden sollen.

HamuSumo 10 Kommunikator - 441 - 21. November 2015 - 12:36 #

Die Formulierung ist zumindest in Bayern (Süddeutschland?) sehr geläufig.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 11. November 2015 - 16:17 #

Nicht, dass ich jetzt der riesige Reboot Fan waere, aber es tut mir eigentlich schon fast wieder leid um Lara, dass sie jetzt derart im Fallout-Fieber untergeht. Crystal Dynamics tut es sicher auch leid.

contraspirit 11 Forenversteher - 594 - 11. November 2015 - 16:29 #

Ich habe das Gefühl, das dritte COD Black Ops geht noch mehr unter.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 11. November 2015 - 16:34 #

CoD kommt jedes Jahr zur selben Zeit. Wer das kaufen will, kauft es auch, egal was da noch kommt.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 11. November 2015 - 22:47 #

Die Verkaufszahlen sagen etwas anderes.

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 21. November 2015 - 11:56 #

550 Millionen Dollar Umsatz an einem Wochenende ist schon nicht schlecht ;).

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9802 - 11. November 2015 - 17:03 #

ist allerdings auch "nur" der XBO-release. die PC und PS4 termine dürfte weitaus wichtiger sein, mal sehen was in dem zeitraum dann alles noch erscheint.

TSH-Lightning 17 Shapeshifter - P - 6916 - 11. November 2015 - 17:12 #

Jup, das ist sehr schade. Ich bin heiß auf das Spiel, aber extra dafür eine XBox One kaufen geht nicht. Muss halt warten.

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 11. November 2015 - 17:21 #

Wurde Heute verschickt =)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 11. November 2015 - 23:42 #

Hat schon ein Magazin die Xbox 360-Version getestet? Sieht auch nicht schlecht aus:
https://youtu.be/1zsmt6Hyew0?t=96

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62817 - 21. November 2015 - 11:24 #

Danke. Kann man mal vergleichen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 21. November 2015 - 14:17 #

Bei Digital Foundry gibts einen gelungenen Vergleich:
http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2015-rise-of-the-tomb-raider-face-off

Viel mehr lässt sich aus einer zehn Jahre alten Konsole wohl nicht mehr rauskitzeln. Beim ersten Tomb Raider für die Xbox 360 (TR: Legend im März 2006) war noch die PS2 Leadplattform.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 21. November 2015 - 14:28 #

Wollte TR Legend letztens noch mal auf der PS3 zocken, hatte es damals auf Gamecube gespielt, geht leider gar nicht. Die Unterschiede zur PC Version sind wie Tag und Nacht, der PS3 Port ist absolut mies, es flackert alles ohne Ende.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 21. November 2015 - 14:35 #

Hab mir die Trilogy letztens für 12,99€ gekauft und finde vor allem die Texturen ziemlich matschig. Aber laut M!Games ist der PS3-Port besser als der für die 360. Die PC-Version erkennt mein Xbox-Pad nicht und mit Tastatur will ich es nicht spielen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 21. November 2015 - 19:04 #

Ja, ich hatte mir die Trilogie auch gekauft, weil ich sie lieber auf Konsole als PC (noch mal) zocken wollte, habe auch alle Teile für PC und Legend eben sogar ein drittes Mal halt für GC. Aber Legend war leider wirklich unglaublich mies portiert und sieht hingegen auf PC heute sogar noch richtig schick aus.

Kannst du nicht einfach die Keyboardtasten auf die Tasten des Pads legen? So muss ich das bei den meisten Games machen, weil ohnehin kaum noch eines mein Logitech Rumblepad 2 erkennt.

Ich bin mit mir derzeit noch am hadern, ob ich jetzt die schlechte Flackergrafik ertrage oder wenn dann, es doch noch mal auf PC installiere. Wie erwähhnt, ich würde es eigentlich lieber auf Konsole spielen, weswegen ich mir ja überhaupt nur die Trilogie noch einmal geholt habe.

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 21. November 2015 - 11:58 #

Sieht klasse aus.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32756 - 13. November 2015 - 21:23 #

Der Test von 4players ist jetzt auch zu lesen:

http://www.4players.de/4players.php/dispbericht_fazit/XboxOne/Test/Fazit_Wertung/XboxOne/35823/81520/Rise_of_the_Tomb_Raider.html

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)