Umfangreiches Update für Bloodborne mit Liga und mehr geplant

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 143066 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

5. November 2015 - 20:41 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Bloodborne ab 35,99 € bei Amazon.de kaufen.

Das Action-Rollenspiel Bloodborne (im Test mit Wertung 9.0) wird noch diesen Monat bekanntlich mit der Erweiterung The Old Hunters bedacht. Wie der Producer Masaaki Yamagiwa auf dem offiziellen PlayStation Blog verrät, ist das noch lange nicht alles, denn bald soll noch ein umfangreiches Update für den Titel erscheinen. Dieses wird laut Yamagiwa „spannende neue Features“ für das Hauptspiel bringen, darunter auch die sogenannte Liga:

Die Liga ist eine Gruppe von Jägern, die einen Schwur geleistet haben und durch ein gemeinsames Ziel verbunden sind. Schließt ihr euch der Liga an, die von einer mysteriösen Gestalt angeführt wird, die die Uniform und den Kübelhelm eines Schutzmanns trägt, könnt ihr online anderen Spielern im Spiel helfen und in den Online-Bestenlisten der Liga gegeneinander antreten.

Durch die Mitgliedschaft habt ihr zudem die Möglichkeit, den Stab der Liga einzusetzen und Koop-NSCs zu beschwören, um mit deren Hilfe etwa schwierige Abschnitte oder Bosse zu bewältigen. Der Producer stellte überdies noch eine Waffe aus The Old Hunters vor (siehe Teaserbild). Dabei handelt es sich um das Heilige Mondlichtschwert, das laut Yamagiwa über eine geheimnisvolle Macht verfügt, die von euch genutzt werden kann.

The Old Hunters wird hierzulande ab dem 24. November 2015 exklusiv für die PS4 erhältlich sein. Habt ihr das Hauptspiel noch nicht erworben, könnt ihr gleich zur Game of the Year Edition greifen, die auch die neue Erweiterung umfasst und am 25. November veröffentlicht wird. Für die Vorbesteller hält Sony zudem ein Bonus-PS4-Design parat und wer bereits die Platin-Trophäe freigeschaltet hat, wird mit einem weiteren, exklusiven Design bedacht.

Toxe 21 Motivator - P - 29515 - 5. November 2015 - 21:02 #

Das scheinen wohl die Sunbros zu sein.

_o|

Makariel 19 Megatalent - P - 14066 - 5. November 2015 - 21:30 #

eher die Moonbros

|o_

Für Gegenden die ich schon kenn werd ich mal ein bisschen Jolly Co-Operation ausprobieren, aber den neuen Albtraum hab ich doch vor erstmal auf eigene Faust zu erkunden.

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 6740 - 5. November 2015 - 22:19 #

Schön, dass das Spiel weiterhin unterstützt wird. Ich bin mal gespannt, wie sich das spielt.

joker0222 28 Endgamer - P - 99349 - 5. November 2015 - 22:46 #

So recht habe ich nicht kapiert, was ich mir unter dieser "Liga" jetzt vorzustellen habe.
Koop-Leute einladen ging doch bisher schon, oder was ist da jetzt neu?
Bestenlisten? Für was?

Makariel 19 Megatalent - P - 14066 - 6. November 2015 - 0:48 #

Klar funktioniert Ko-Op Leute einladen. Allerdings kann man durch die Covenants in Bloodborne damit auch Leute einladen die einer befeindeten Fraktion angehören. Ist man z.B. bei den Executioners und holt sich aus versehen einen Vileblood ins Haus, wird dieser keine Sekunde zögern einem Quecksilber in die Schnauze zu ballern.

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 6740 - 6. November 2015 - 9:06 #

????????
Spielt ihr das gleiche Spiel wie ich?

zuendy 14 Komm-Experte - 2251 - 6. November 2015 - 9:38 #

Mit irgendeinem Item geht sowas auch in DS2.

Makariel 19 Megatalent - P - 14066 - 6. November 2015 - 16:40 #

Wenn du noch nie jemandem der dich für den Boss zu Hilfe rufen wollte in den Rücken gestochen hast, dann hast du Blooborne nicht gespielt ;D

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 6740 - 7. November 2015 - 23:25 #

Ist mir noch nie passiert...

Bluff Eversmoking 14 Komm-Experte - 2068 - 6. November 2015 - 9:20 #

Ich spüre nach 120 Stunden Bloodborne leichte Übersättigungseffekte und mag nicht mehr. Kein NG+, kein DLC, kein Update. Und Koop interessiert micht mangels Playstation-Plus ohnehin nicht.

zuendy 14 Komm-Experte - 2251 - 6. November 2015 - 9:41 #

Ein großer Punkt für mich, warum ich noch keine PS4 habe. Die Onlinefunktionen gibts nur mit PS+. Der Koop in der Soulsserie macht mir schon Spaß.

stylopath 16 Übertalent - 4371 - 7. November 2015 - 19:02 #

Viel Gründe Bloodborne wieder einzulegen, ich freue mich! :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit