Darksiders 2: Deathinitive Edition wird Maßstab für dritten Teil sein

PC XOne PS4
Bild von Old Lion
Old Lion 76500 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

9. November 2015 - 15:12 — vor 29 Wochen zuletzt aktualisiert
Darksiders 2 - Deathinitive Edition ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Darksiders 2 - Deathinitive Edition ab 14,47 € bei Amazon.de kaufen.

Angesprochen auf die verpasste Möglichkeit, lieber einen dritten Teil des 3D-Action-Titels Darksiders zu produzieren, anstatt den zweiten Teil in der remasterten Deathinitive Edition auf den Markt zu bringen, äußerte sich nun ein Executive Producer von Nordic Games via Steam zu dem Vorwurf.

Darksiders 2 - Deathinitive Edition war nur der Anfang. Seitdem wir das Franchise [Darksiders] erworben haben, überlegen wir uns Möglichkeiten, einen dritten Teil zu entwickeln. Die remasterte Version soll vor allem dazu dienen, wieder etwas mehr Aufmerksamkeit auf die Marke zu lenken, die Community zu reaktivieren und eine günstigere Ausgangslage für Darksiders 3 zu schaffen.

Somit dient der Erfolg der Deathinitive Edition quasi als Barometer für einen eventuellen dritten Teil, der dann irgendwann vom neugegründeten Team Gunfire Games produziert werden könnte. Eine offizielle Bestätigung klingt allerdings anders.

Lorion 17 Shapeshifter - 7698 - 9. November 2015 - 16:06 #

So ein Schwachsinn! Wie wollen sie denn bitte anhand der Verkaufszahlen der "Deathinitive Edition" das Interesse an nem dritten Teil feststellen, wenn alle Leute, die Bock auf Teil 3 hätten, den zweiten schon zum Release oder in den 3 Jahren danach in nem Sale gekauft haben und so als Käufer für ihre "remasterte" Version wegfallen...

Noodles 23 Langzeituser - P - 44779 - 9. November 2015 - 16:47 #

Ich würde mich sehr über einen dritten Teil freuen. In die Deathinitive Edition ist aber nicht sehr viel Arbeit geflossen. Als Besitzer des Franchise Packs hab ich sie gratis bekommen und auch mal reingeschaut, die gleichen technischen Mängel aus der alten Version sind alle immer noch vorhanden. Ob es jetzt grafisch groß verbessert wurde, konnte ich nicht erkennen, ist allerdings auch schon eine Weile her, dass ich Darksiders 2 gespielt hab.

Deepstar 15 Kenner - 3226 - 9. November 2015 - 22:27 #

Hm, habe auch keine Ahnung was wirklich besser an dieser Version ist.

Die Dateigröße ist zwar größer... aber wer weiß am Ende ist das genauso eine Mogelpackung wie die Defitive Edition von Sleeping Dogs wo die alte PC Fassung deutlich besser aussah :D.

killerpommes 10 Kommunikator - 463 - 10. November 2015 - 12:46 #

in der Deathinitve Edition Edition sind alle DLCs enthalten.

Deepstar 15 Kenner - 3226 - 10. November 2015 - 14:24 #

Die habe ich durch das Franchise Pack aber auch. Daher werden die auch gleich mit runtergeladen und sind bei der Dateigröße mit angegeben :).

Selbst wenn nicht erklärt das ja nicht wirklich den Unterschied zwischen 8 und 20 GB.

Spiritogre 19 Megatalent - 13164 - 12. November 2015 - 1:35 #

In den Vergleichsfotos sah die neue Grafik schlechter aus, da Massenmarktkompatibler gemacht. Wahrscheinlich sind die alten Grafiken aber schlicht noch drinne ...

euph 25 Platin-Gamer - P - 57754 - 10. November 2015 - 8:46 #

Teil eins fand ich klasse, den zweiten Teil habe ich begonnen aber nie fertig gespielt, weil es mich irgendwie nicht gepackt hat. Von daher würde ich einem dritten Teil durchaus eine Chance geben, aber die Deathinitive Edition kommt mir, trotz des zu Beginn an kleinen Preises, nicht ins Haus.

Ganon 23 Langzeituser - P - 44104 - 10. November 2015 - 11:51 #

Mir gefiel Teil 1 auch besser und der zweite liegt noch halb durchgespielt auf der Festplatte... Aber ich denke, ich werde das noch einmal angehen.
Das Update auf die Deathinitive Edition habe ich leider nicht bekommen, da ich die Spiele einzeln auf Steam gekauft habe. Na ja, auch egal.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 47632 - 10. November 2015 - 17:31 #

Das Problem mit den einzeln gekauften Spielen habe ich hier auch, andererseits habe ich beide Titel nur jeweils minimal angespielt... ;)

Spiritogre 19 Megatalent - 13164 - 9. November 2015 - 17:31 #

Darksiders 2 war zumindest auf dem PC sehr schlecht angepasst. Für die gebotene Grafik waren die Hardwareanforderungen sehr hoch, damit es flüssig lief. Ich hoffe, wenn sie einen dritten Teil machen, dann optimieren sie hier besser.

Aladan 23 Langzeituser - - 44719 - 9. November 2015 - 19:37 #

Her mit Teil 3, das Setting, der Grafikstil und das Gameplay sind einfach top. Aber bitte das Ausrüstungs-System wieder runterschrauben, danke ;-)

Deepstar 15 Kenner - 3226 - 9. November 2015 - 22:26 #

Ja, dieses ständige "Ins Menü wechseln für bessere Ausrüstung" war echt so unfassbar nervig.

Spielerisch machte Teil 1 ein deutlich runderen Eindruck. Bei Teil 2 wollten die für mich viel zu viel RPG, was eigentlich keiner so wirklich wollte, der auch den ersten Teil mochte :D.

Strangelove 15 Kenner - P - 2960 - 9. November 2015 - 21:07 #

Überschrift: Deathinitve Edition

Marulez 15 Kenner - P - 3794 - 10. November 2015 - 16:04 #

Na dann wird Teil 3 ja nicht so dolle, bzw so wahrscheinlich. Naja mal sehen

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit