Batman - Arkham Knight PC: Treiber-Probleme // DLC-Download möglich // 12 GB RAM unter Windows 10

PC
Bild von Denis Michel
Denis Michel 155696 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

29. Oktober 2015 - 16:18 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Batman - Arkham Knight ab 12,50 € bei Amazon.de kaufen.

Rund vier Monate hat es gedauert, bis die PC-Version von Batman - Arkham Knight (PC-Version im Test mit Note 7.0) es wieder in den Verkauf schaffte. Seit gestern ist das Action-Adventure wieder offiziell für den Windows-PC erhältlich. So wirklich rund läuft es allerdings immer noch nicht. Schuld daran sind laut dem Steam-Eintrag der Entwickler die aktuellen Treiber von Nvidia und AMD, mit denen das Spiel alles andere als stabil läuft.

Man arbeite mit den Grafikherstellern zusammen, um das Problem zu beheben heißt es weiter. Auch die nach wie vor fehlende SLI- und Crossfire-Unterstützung soll noch nachgeliefert werden. Das Problem mit dem Season-Pass wurde hingegen gelöst, so dass die Zusatzinhalte nun wie vorgesehen heruntergeladen werden können.

Des Weiteren weisen die Entwickler darauf hin, dass es in Verbindung mit manchen GPUs unter Windows 7 nach längeren Spielzeiten zu Paging-Problemen bei Festplatten kommen kann. Hier soll ein Neustart des Spiels das Problem beheben.

Im Hinblick auf die Performance brachte das rund 10 GB große Update im direkten Vergleich mit der vorherigen Version (mit dem installierten Zwischenpatch) keine großen Veränderungen, wie ein NeoGAF-User anhand diverser Benchmark-Bilder verdeutlicht. Auch an den üppigen Systemanforderungen hat sich nichts geändert. Im Gegenteil: Wer unter Windows 10 flüssiges Gameplay genießen will, sollte laut den Entwicklern auf 12 GB RAM setzen.

Green Yoshi 21 Motivator - 25156 - 29. Oktober 2015 - 16:28 #

Ziemlich frustrierende Situation für Rocksteady.

Ganon 23 Langzeituser - P - 39063 - 29. Oktober 2015 - 16:28 #

Sie sollten sich einfach einen anderen Dienstleister für die PC-Konvertierung suchen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65665 - 29. Oktober 2015 - 16:28 #

Das bittere ist, dass der schlechte Ruf unter PC-Spielern wahrscheinlich an Rocksteady haften bleiben wird, nicht an Warner, obwohl sie vielleicht am wenigsten dafür können.

Just my two cents 16 Übertalent - 4851 - 29. Oktober 2015 - 16:59 #

Rocksteady ist letztlich Warner da Warner die Mehrheit des Studios besitzt und mir kann keiner Erzählen, dass die nicht wussten wie der Port aussah, dazu sollte ihnen schon beim grundlegenden Programmieren der Streaminggeschichte aufgefallen sein, dass die beim PC zu Problemen führen wird...

Meursault 14 Komm-Experte - 2560 - 29. Oktober 2015 - 17:49 #

Da aber Warner alles bestimmt und Geld gibt, ist es ihre Entscheidung, wie mit den Problemen umgegangen wird. Ich bin mir ziemlich sicher, dass alle Entwickler liebend gerne eine funktionierendes Spiel veröffentlichen...Das wussten die sicher alle. Die Entscheidungen trifft aber Warner.

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1349 - 31. Oktober 2015 - 14:07 #

Den Part für das Streaming übernimmt irgendeine Middleware.
Und die ist wohl mal so gar nicht auf Pc- Hardwarearchitektur ausgelegt.

Also entweder schreiben die das Teil per Hand komplett um, was ich nicht glaube oder aber die bauen ein völlig neues Streamingmodell, was wohl komplett ausgeschlossen ist.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19380 - 30. Oktober 2015 - 1:41 #

Das Spiel hat doch aber auch spielerisch bewiesen das Rocksteady nicht der heilige Gral ist zu dem ihn viele relativ schnell stilisiert haben.

Und das bleibt bei mir als PC'ler eher noch hängen als der Port.

Ehrlich gesagt hat mich die Nibelungentreue bzw das Gottvertrauen in das Spiel im Vorfeld immer verstört. Ok das kommt mir eigentlich fast immer dumm vor wenn ich so drüber nachdenke.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65665 - 30. Oktober 2015 - 11:13 #

Was die spielerische Qualität angeht gibts ja durchaus unterschiedliche Meinungen, manche sagen es ist toll, manche sagen es ist nicht toll. Das lässt sich weniger eindeutig sagen finde ich, als dass der PC-Port technisch eine Katastrophe ist. Ohne es selbst gespielt zu haben, bleibt was das spielerische angeht bei mir daher gar nix hängen, kann ja nicht einschätzen welcher der Standpunkte zutrifft.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11823 - 30. Oktober 2015 - 11:48 #

finde da ist doch wieder mal eine ziemlich deutliche diskrepanz zwischen user-meinungen und review-wertungen festzustellen. was ich so wahrgenommen habe, ist die menge der überwältigend positiven feedbacks doch sehr klein.

McSpain 21 Motivator - 27652 - 30. Oktober 2015 - 13:41 #

Also auf nicht PC-Lastingen Seiten war die User-Meinung auch immer recht hoch. Ich finde das Spieldesign und gerade das Batmobil super. Natürlich scheiden sich an neuen Spielelementen in alten Reihen immer die Geister. Aber die Fahrmissionen und Level haben mir als alten Action-Rennspieler sehr viel Freude bereitet. Ich freue mich sogar auf die AR-Challange-Rennen mehr als die Freeflow-Combats.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11823 - 30. Oktober 2015 - 16:18 #

jup, an deine einschätzung erinnere ich mich noch. ich warte jedenfalls weiterhin lieber ab, bevor ich mir selbst eine dazu bilde. lieber erst mal präventiv auf win10 aufrüsten und noch einen weiteren RAM-riegel reinschieben.

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2512 - 29. Oktober 2015 - 16:28 #

Bin so froh,dass ich das auf der ps4 gespielt habe! Ist ein echt tolles Spiel,aber Warner scheint ja bei Optimierungen komplett unfähig zu sein, ich mein 12 Gb RAM? Seriously?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37521 - 29. Oktober 2015 - 16:34 #

Einfach nur lächerlich. Jetzt sind die Grafikkarten-Treiber Schuld oder man soll sich halt RAM dazukaufen oder das Spiel dauernd neustarten, wenn es Probleme gibt. Anstatt dass sie es in Ordnung bringen, gibt es irgendwelche dämlichen Tipps. Tja, das Spiel ist kaputt und wird es bleiben.

Olphas 24 Trolljäger - - 48636 - 29. Oktober 2015 - 16:36 #

Ich wollte mir am Wochenende mal die DLC anschauen, wenn ich dazu komme. Da hat sich das echt gerächt, dass ich mir den Seasonpass gekauft hatte ... das Spiel lief nach Release bei mir aber soweit eigentlich zum Glück ganz gut. Ich hoffe, das läuft jetzt auch noch rund. Mir hat es, mal abgesehen von den viel zu zahlreichen "Panzerschlachten", auch gut gefallen. Sehr schade, dass es so ein peinliches Drama um das Spiel geben muß.

McSpain 21 Motivator - 27652 - 29. Oktober 2015 - 16:39 #

Dito. Läuft aber nach kurzem Test bei mir nicht schlechter. Nur dass er mir die Einstellungen abgeschaltet hatte.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21967 - 29. Oktober 2015 - 16:37 #

Das ist das Resultat nach all den Wochen und Monaten? Wow...

Old Hunter (unregistriert) 29. Oktober 2015 - 16:43 #

Habe mir dieses jahr erst einen neuen Rechner zusammengestellt und natürlich um etwas ruhe zu haben direkt auf die neuesten Pferde gesetzt...
Also der rechner ist seit release dazu in der lage Batman auf Ultra Settings zum laufen zu bringen so das man es ordentlich spielen kann trotz des miesen ports....
Nun habe ich natürlich den neuesten patch geladen und ihn direkt getestet und kann leider bestätigen das die pc Version noch eine harrgenau gleich miese Performance an den tag legt...
die framerate bricht an vielen stellen von kanpp 90 auf unter 30 ein und da stellt sich die berechtigte frage was denn in den knapp 5 Monaten nun genau optimiert wurde....klar sind einbrüche der framerate normal aber nicht in dem ausmaße

BigBS 15 Kenner - 3138 - 29. Oktober 2015 - 16:45 #

12 GByte RAM?? Na, die lassen es aber krachen, wie?
Ach, ich liebe meine PS4.
:-P

rammmses 19 Megatalent - P - 13162 - 29. Oktober 2015 - 16:54 #

Denk ich mir auch immer, wenn ich von sowas höre. Optimiert wird ja anscheinend gar nicht mehr auf pc, die Leute haben's ja.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37521 - 29. Oktober 2015 - 16:58 #

Achso, weil Batman völliger Mist ist, wird anscheinend gar nicht mehr optimiert. Schon klar. Komisch, dass ich dann sonst alles ohne Probleme spielen kann, obwohl ich einen über 5 Jahre alten Prozessor besitze.

Meursault 14 Komm-Experte - 2560 - 29. Oktober 2015 - 17:52 #

Jup, eine Vielzahl an Entwicklern schafft es sehr gut zu optimieren.
Und es ist ja nicht so, dass es auf den Konsolen keine Spiele mit mieser Performance gäbe...

Arrr 16 Übertalent - P - 5923 - 29. Oktober 2015 - 17:00 #

Hehe, als PC-Master-Race hat man schliesslich auch master-mäßig viel Geld. :D

schwertmeister2000 14 Komm-Experte - P - 1970 - 29. Oktober 2015 - 16:59 #

also ich habe zwar 24 gb ram und ne gtx 980 aber...

a) hasse ich es wenn 95 % vom game im batmobil gespielt werden...die design-fehlentscheidung schlechthin

b) es reizt sicherlich alle arkhamtitel zu besitzen ...nur hab ich schon alle anderen...die logik dahinter erschließt sich mir nicht ganz

also c) never ever ...und erst recht nicht zum vollpreis

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31379 - 29. Oktober 2015 - 17:12 #

The gift that keeps on giving...

TSH-Lightning 18 Doppel-Voter - P - 12928 - 29. Oktober 2015 - 18:38 #

Mindestanforderung: 6 GB RAM, Empfohlen 8 GB RAM, jetzt aber 12 GB RAM nötig, da beschissen programmiert und das Programm keinen Speicher freigeben kann. Ist unter Win7 nicht nötig da das dort nicht funktioniert, dann halt gelegentlich ein kleiner Neustart :D Was ein Armutszeugnis, wo man doch nachbessern wollte^^

blobblond 19 Megatalent - 18474 - 30. Oktober 2015 - 2:44 #

Einfach auf 64/128GB RAM aufrüsten!

schwertmeister2000 14 Komm-Experte - P - 1970 - 30. Oktober 2015 - 9:18 #

genau 2011er boards machen es ja möglich ;-)

Jadiger 16 Übertalent - 5373 - 30. Oktober 2015 - 9:52 #

Genau jetzt sind es die Treiber, wahrscheinlich eher die Taktik von Warner minimal Aufwand und hoffen das Gras über die Sache gewachsen ist.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15549 - 30. Oktober 2015 - 11:21 #

Als nächstes ist es dann die Planetenkonstellation...?!
Wenn der Mars im Erdschatten, dann dreimal im Kreis drehen und laut "Ich bin Batman" rufen, dann läuft es!

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103622 - 31. Oktober 2015 - 19:40 #

12GB ist affig. Nicht, dass man diese nicht hätte, aber die Software scheint irgendwie immer noch schrottig...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)