Strategie-Podcast 3MA: Kingdom

PC iOS Linux MacOS Android
Bild von Vampiro
Vampiro 31049 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S9,C5,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

28. Oktober 2015 - 0:20 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

In Folge 327 des Strategiespiel-Podcasts sprechen Gastgeber Rob Zacny, Rowan Kaiser und Fraser Brown über ein Sidescrolling-Strategiespiel im Terraria-Look: Kingdom vom Entwickler-Duo Noio und Licorice.

In Kingdom schlüpft ihr in die Rolle eines Königs oder einer Königin und müsst aus der Seitenansicht euer Königreich retten, die Welt erkunden, Ressourcen abbauen und managen, Truppen ausheben und Feinde bekämpfen. Dabei gibt es auch Tower-Defense-Elemente. Alle Drei sind von dem Titel sehr angetan, wobei Zacny nach vielen Spielstunden meint alles gesehen zu haben. Da das Spiel jedoch bereits am Release-Tag refinanziert worden sei, würde es noch einen steten Nachschub an kostenlosen Erweiterungen geben.

Im Laufe des Podcasts schildern die Diskutanten ihre Spielerfahrungen und gehen dabei detailliert auf die Spielmechanik und Stärken und Schwächen des Titels ein, in dem ihr anders als in Terraria, nicht selbst Ressourcen abbauen müsst. Den Link zu dem rund 75-minütigen Podcast findet ihr in den Quellen. Und innerhalb der nächsten zwei Wochen stellen wir ihn euch im Rahmen unserer Exklusiv-Serie "Indie-Check" vor.

Video:

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 28. Oktober 2015 - 19:52 #

Ach den Podcast muss ich noch zu Ende hören. Das Spiel ist echt wunderschön.
3MA haben jetzt übrigens eine Patreon-Kampagne. Wenn also jemand die Macher finanziell unterstützen will, gibt es dort die Möglichkeit.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31049 - 2. November 2015 - 0:26 #

Ja, es ist total der Hammer :) Und es kommt jetzt auch der Indie-Check :)

Patreon haben sie in der Classic Game Analysis erläutert und ist in der News zu Folge 328 dann auch drin :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Echtzeit-Taktik
nicht vorhanden
7
Noio & Licorice
Raw Fury Games
21.10.2015
Link
7.0
AndroidiOSLinuxMacOSPC