Wochenend-Lesetipps KW43: Download-Markt, Steam Machines, Early Access

Bild von Johannes
Johannes 32525 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

24. Oktober 2015 - 11:15

Mit "Early Access"-Programmen hat sich in den vergangenen Jahren eine neue Form der Spiele-Veröffentlichung aufgetan, die den Machern einige sehr gute Chancen bietet: Permanentes Endkunden-Feedback schon während der Entwicklung, Einnahmen schon vor dem offiziellen Launch und die Möglichkeit, enger mit der eigenen Zielgruppe in Kontakt zu treten. Worauf es aus Entwicklersicht bei diesem Vertriebsmodell ankommt, erfahrt ihr in den heutigen Lesetipps. Außerdem geht es um FIFA als E-Sport-Disziplin, die Steam Machines und die Frage, wie lange Valves Download-Plattform noch weiter wachsen kann.

"E-Sports und Fußball"
Wired.de am 5. Oktober, Tim Rittmann

Der VfL Wolfsburg nahm kürzlich zwei E-Sportler unter Vertrag, die nun im grün-weißen Trikot FIFA spielen. Wired überlegt in diesem Artikel, ob nicht gleich eine ganze Liga möglich wäre, wenn andere Vereine nachzögen: "Es ist ein Szenario, das die Vermarkter der Clubs längst auf dem Schirm haben. Denn Mannschaften reisen um die halbe Welt, damit sich in China oder Nordamerika neue Zielgruppen in einen Spieler oder gleich in einen ganzen Fußballverein aus dem fernen Deutschland verknallen. Aber vielleicht geht es mit Videogames, die auf vielen Millionen Fernsehern laufen, ja viel einfacher."

"Sättigung auf dem Download-Markt erreicht?"
Seniorgamer.wordpress.com am 19. Oktober, Hazzarch

Steam ist in den vergangenen Jahren unaufhörlich gewachsen, neue Stores wie Humble Bundle und GOG tummeln sich ebenfalls am Markt für Downloadspiele. Der Autor dieses Blogposts fragt sich, wie lange das Wachstum noch anhält: "Nein, Marktsättigung auf dem Download-Markt ist noch nicht erreicht. Erst letztes Jahr hat Valve neue Rekordzahlen nennen können. Aber Peak-Download-Markt ist absehbar. Das Potential an erschließbaren Kunden ist nicht mehr grenzenlos, man kann mittlerweile recht gut quantifizieren und sogar qualifizieren, wer noch potentiell Kunde werden kann."

"Stark wie ein Gaming-PC, kompakt wie eine Wii"
Spiegel.de am 21. Oktober, Benedikt Plass-Fleßenkämper und Heinrich Lenhardt

Heinrich Lenhardt und Benedikt Pass-Fleßenkämper haben für Spiegel Online die Steam Machines und den zugehörigen Controller aus dem Hause Valve ausprobiert. Bei dem Eingabegerät bemängeln sie trotz eines positiven Gesamtergebnisses: "Die Präzision und Schnelligkeit der Eingabe mit Maus und Tastatur erreicht man [...] nicht. Wenn es wie bei Online-Shootern stark auf die Reaktionsgeschwindigkeit ankommt, ist der Steam Controller wohl eher nicht die erste Wahl."

"How to do Early Access right"
Polygon.com am 20. Oktober, Shaz Greenwood

Was es für einen Spielehersteller bedeutet, wenn sich ein Spiel im Early Access befindet und worauf es dabei ankommt – eine unterhaltsame, spielbare Beta, regelmäßige Updates –, darüber schreibt Shaz Greenwood aus dem Entwicklungsteam von Broforce in diesem Polygon-Artikel. Auch darüber, was man hätte besser machen können. Zum Beispiel hat sich das Team keine Grenzen gesetzt und lieber länger gearbeitet, statt ein Feature zu streichen: "Wir haben keine Team-Mitglieder ans Burnout-Syndrom verloren, aber wenn man bedenkt, wie hart wir gearbeitet haben, hatten wir da echt Glück."

Im heutigen Video: Marios Abstecher in die Welt der Pokémon.

Wenn ihr selbst interessante Links oder unterhaltsame Videos zum Thema Computerspiele entdeckt, freut sich der Autor über eine PN oder einen entsprechenden Kommentar. Dieses Mal bedanken wir uns bei GG-User joker0222!

Video:

immerwütend 21 Motivator - P - 28921 - 24. Oktober 2015 - 11:29 #

Sehr schöner Artikel über den Download-Markt!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 24. Oktober 2015 - 13:51 #

Der Seniorgamer halt :-D. Ich schau da regelmäßig auf dem Blog vorbei. Ist fast immer gut was er schreibt.

Henke 15 Kenner - 3636 - 24. Oktober 2015 - 20:25 #

Stimmt. Wenn er mal was bloggt, dann ist das (fast) immer auch lesenswert!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 24. Oktober 2015 - 23:00 #

Hihi netter Seitenhieb :-D.
Die Frequenz lässt manchmal zu wünschen übrig :-D.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70292 - 24. Oktober 2015 - 11:44 #

Der Heinrich ist ja in letzter Zeit echt omnipräsent..

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4607 - 25. Oktober 2015 - 21:10 #

ich hoffe, Heinrich findet Zeit für das nächste "Spielejahr". Guter Artikel auf SpOn übrigens!

Noodles 21 Motivator - P - 30141 - 31. Oktober 2015 - 3:05 #

Das Video ist super! :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit