Dark Souls 3: Neues Video zeigt rund 28 Minuten Gameplay aus der frühen PS4-Version des Spiels

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107126 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

20. Oktober 2015 - 17:16
Dark Souls 3 ab 36,40 € bei Amazon.de kaufen.

Vergangene Woche haben From Software und Sony Computer Entertainment bekanntlich einen Netzwerk-Stresstest zu Dark Souls 3 (im gamescom-Bericht) veranstaltet. Wer nicht dabei sein konnte, kann trotzdem ein paar frische Spielszenen aus dem kommenden Action-Adventure bestaunen. Die britischen Kollegen von Digital Foundry haben ein rund 28 Minuten langes Gameplay-Video von der PS4-Version veröffentlicht, das euch neue Eindrücke zum Spiel liefert.

Wie gleich zu Beginn erwähnt wird, handelt es sich bei den gezeigten Szenen um eine frühe Fassung des Spiels. Bis zum geplanten Release im kommenden Jahr kann sich also noch einiges ändern. In Japan wird der Titel bekanntlich am 24. März 2016 veröffentlicht. Im Westen soll der Titel im April nächsten Jahres erscheinen. Das komplette Gameplay-Video könnt ihr euch direkt an dieser Stelle bei uns anschauen.

Video:

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 6386 - 20. Oktober 2015 - 18:14 #

Beim schauen dachte ich mehrmals, es ist der Bloodborne DLC. . Zumindest was Leveldesign (Schauplätze) und Gegner angeht. (Dieser Skeletthund zB).
Aber wird sicher trotzdem gut

Specter 16 Übertalent - P - 4503 - 20. Oktober 2015 - 17:30 #

Ich hatte leider nicht die Chance, die DSIII-Beta zu spielen. Hurra, nach Bloodborne hat man wieder ein Schild, die blaue Magie-Leiste ist neu - und einige Elemente scheinen direkt aus BB übernommen zu sein - z.B. die betenden Statuen bei 2:30 Min.

Talaron 16 Übertalent - P - 4016 - 20. Oktober 2015 - 18:07 #

Mana gab es schon in Demon's Souls und ehrlich gesagt fand ich es immer eine Stärke der restlichen Reihe, darauf zu verzichten. Insb. in Kombination mit farmbaren Items und Ringen, die eine (extrem langsame) Regeneration bewirkt haben, hat es zumindest bei mir immer dazu geführt, dass ich minutenlang ausgeharrt habe um mir die Consumables zu sparen.

Aber im Prinzip ist das ja das gleiche Thema wie die bekannte Diskussion über Estus-Flasks vs. andere Items. Ich fand die sehr kompromisslose aber auch äußerst elegante Lösung von DS1 eigentlich die bisher gelungenste, aber selbst Miyazaki scheint ja davon abgekommen zu sein (s. Bloodborne).

Toxe 21 Motivator - P - 26038 - 20. Oktober 2015 - 18:13 #

Ich fand diese Mischung in Bloodborne eigentlich ganz gut. Im Grunde fehlte nur, daß man an einem "Bonfire" seine Tränke auffrischen könnte.

Was Mana angeht bin ich ein wenig hin- und hergerissen. Wenn man einen Magier spielen will, machte sich Mana schon ganz gut.

Taris 13 Koop-Gamer - P - 1477 - 21. Oktober 2015 - 5:55 #

Farmen wird man ja hier meines Wissens nicht müssen. Es gibt ja jetzt eine gelbe und eine blaue Estus Flasche, eine für Lebensenergie, die andere für Mana. Beide werden am Bonfire wieder aufgefüllt.

Toxe 21 Motivator - P - 26038 - 20. Oktober 2015 - 17:33 #

Arg, ich muss stark bleiben... ich will meinen Media Blackout eigentlich bis zum Release durchziehen...

zuendy 14 Komm-Experte - 1849 - 20. Oktober 2015 - 22:42 #

Lohnt sich auch nicht wirklich dieses Video anzuschauen.

Jadiger 16 Übertalent - 4877 - 20. Oktober 2015 - 17:44 #

Die haben ähnliche Shader genommen wie in BB auch Umgebungen wie das Grass oder die Statuten scheinen davon zustammen. Gefällt mir irgend wie nicht so wirklich hoffentlich gibt es da eine Shader mod.

Kamuel 12 Trollwächter - 1162 - 21. Oktober 2015 - 1:49 #

Sieht allgemein aus wie interface oben links demon souls, unten links ds2, effekte bb, umgebungsstil bb in heller, animationen ds1

schmeißen alles in einen topf und rühren einmal um.. da wollen wir mal hoffen dass sie die langen ladezeiten nicht übernehmen, genauso wenig wie das parry system aus ds1 wo man nix anderes mehr gemacht hat und easy durch ist.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8030 - 20. Oktober 2015 - 19:07 #

Das sieht ja schon richtig gut aus, ich glaube da bin ich dabei. :)

xan 15 Kenner - P - 2958 - 20. Oktober 2015 - 19:55 #

Seit Dark Souls ist bei mir die Luft aus der Reihe raus. Es war super spannend einmal das Spielprinzip auf lange, schmerzhafte Weise zu erlernen, aber sobald es einmal geklickt hatte war es das auch. Habe Dark Souls nicht mal beendet, was sicherlich nicht am Schwierigkeitsgrad lag. Aber scheint ja gut zu laufen!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 20. Oktober 2015 - 20:21 #

Wow back to the roots. Das sieht wirklich mehr nach Teil 1 als nach Teil 2 aus. Ich bin echt gespannt. Das kann echt was werden:)

Toxe 21 Motivator - P - 26038 - 20. Oktober 2015 - 20:42 #

Ich habe ja gerade erst Demon's Souls durchgespielt, nochmal eine Partie Dark Souls begonnen und Bloodborne liegt auch nicht lange zurück, entsprechend habe ich alle Tele noch gut vor dem geistigen Auge, und dann gestern ein Kritikvideo zu Dark Souls 2 (die vanilla Variante) gesehen. Meine Güte schaut DS2... ich weiss nicht... trist aus. So trostlos hatte ich das gar nicht mehr in Erinnerung, aber das war echt mal total... blass und... grobschlächtig. Schwer zu erklären, aber das sah im Vergleich zu den dreien echt öde aus.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 20. Oktober 2015 - 20:46 #

Ja Dark Souls 2 hat wirklich so einen bitteren Beigeschmack. Ein Dark Souls ohne Seele..

zuendy 14 Komm-Experte - 1849 - 20. Oktober 2015 - 22:45 #

Immer an die DLCs denken, denn wird der Rückblick auf DS2 nicht ganz so traurig. ;)

Toxe 21 Motivator - P - 26038 - 21. Oktober 2015 - 0:11 #

Die DLCs dafür habe ich noch nicht mal mehr gekauft. Kamen zu spät und ich hatte dann keine Lust mehr dazu. Irgendwann werde ich mir wohl nochmal die, äh, wie auch immer sie gerade heisst... diese neuere Edition... für die PS4 kaufen. Aber das eilt nicht. Bloodborne Addon und Dark Souls 3, das hält erstmal 'ne Weile vor.

Kamuel 12 Trollwächter - 1162 - 21. Oktober 2015 - 1:50 #

muss leider auch sagen: die dlc um welten besser als hauptspiel, genauso wie scholar of first sin, das gegnerpositioning und co um einiges durchdachter

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 21. Oktober 2015 - 6:53 #

In First Sin durchdachter? Muhahaha!

SirConnor 16 Übertalent - P - 4685 - 21. Oktober 2015 - 8:04 #

First Sin ist einfach nur vollgepackt mit Gegnern. Ich wiederhole mich, aber: Das hatte nichts mit guten Gamedesign zu tun.

SirConnor 16 Übertalent - P - 4685 - 21. Oktober 2015 - 8:05 #

Dark Souls 2 war für mich halt der Einstieg, deshalb betrachte ichs etwas verblendet, allerdings stimme ich Dir zu, die Vorgänger sind um Welten besser.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)