Sherlock Holmes: Neues Spiel wird auf der Paris Games Week präsentiert

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 115086 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

19. Oktober 2015 - 14:23
Sherlock Holmes - Crimes and Punishments ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Das Bild stammt aus Sherlock Holmes - Crimes and Punishments (im Test mit Wertung 6.0)

Schon kurz nach der Veröffentlichung von Sherlock Holmes - Crimes and Punishments im September vergangenen Jahres gab das französisch-ukrainische Studio Frogwares die Arbeit an einem neuen Sherlock-Holmes-Spiel bekannt. Nachdem im Mai dieses Jahres auch eine Partnerschaft mit Bigben Interactive verkündet wurde, soll der für 2016 geplante Titel nun im Rahmen der diesjährigen Paris Games Week in Frankreich erstmals vorgestellt werden.

Das geht aus dem veröffentlichten Lineup des Publishers für das anstehende Spiele-Event hervor. Ob es sich um eine direkte Fortsetzung, oder möglicherweise um ein Prequel handeln wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Paris Games Week findet in der kommenden Woche vom 28. Oktober bis 1. November 2015 statt.

Olphas 24 Trolljäger - - 47214 - 19. Oktober 2015 - 14:31 #

Immer her damit. Ich mag die Reihe sehr.

Golmo 15 Kenner - P - 3434 - 19. Oktober 2015 - 14:44 #

Habe das letze Sherlock Spiel auf der PS4 durchgespielt, war leider nur Durchschnitt. Kein Fall blieb im Gedächtnis hängen. Weiß eigentlich nur noch das es bei manchen sogar echte Logik/Motivationsfehler gab.

EDIT: Ahh doch! Der Fall mit der Klinge aus Eis blieb mir im Kopf! Frage mich bis heute ob das wirklich funktionieren würde?!

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11926 - 19. Oktober 2015 - 16:01 #

Nein. ;)

Noodles 21 Motivator - P - 30829 - 19. Oktober 2015 - 14:52 #

Bin sehr gespannt auf den nächsten Teil. Mich hatte die Reihe irgendwie nie interessiert, aber durch ein Let's Play bin ich letztes Jahr auf Crimes & Punishments aufmerksam geworden und da hatte ich plötzlich total Lust auf Sherlock Holmes. Hab mir dann erstmal The Testament und Jack the Ripper gekauft und viel Spaß damit gehabt und dieses Jahr hab ich dann noch Crimes & Punishments gespielt, welches mir auch sehr gut gefallen hat. :)

advfreak 13 Koop-Gamer - P - 1471 - 19. Oktober 2015 - 15:22 #

Hui nur eine GG Wertung mit 6 Pünktchen? Dafür das es mich einige Tage gut unterhalten hat fast zu wenig. Wobei die Qualität der Fälle leider stark geschwankt sind.

Eine deutsche Vertonung sollte aber auf alle Fälle drin sein. :)

Berthold 15 Kenner - - 2879 - 19. Oktober 2015 - 15:56 #

Ich weiß jetzt nicht, ob der Smiley hinter der deutschen Vertonung die Ironie hervorheben sollte, aber ich fand es für die Stimmung nicht schlecht, dass die Sprachausgabe englisch war. Das hat IMO die Atmosphäre schon positiv beeinflusst... Also könnte ich auf eine deutsche Vertonung wirklich verzichten.

Noodles 21 Motivator - P - 30829 - 19. Oktober 2015 - 16:35 #

Ich fand die englische Vertonung auch super und hab auch die beiden vorherigen Teile auf Englisch gespielt, aber es spricht doch trotzdem nix dagegen (außer die Kosten für den Publisher), deutsche Sprachausgabe anzubieten für diejenigen, die halt lieber auf Deutsch spielen. Solange man die Sprache frei wählen kann, ist doch alles gut. ;)

advfreak 13 Koop-Gamer - P - 1471 - 19. Oktober 2015 - 17:53 #

Mr. Hooooooooouuuuuuuuuums! :)

Nö weil das war ja damals ein riesendrama um die deutsche Vertonung, die Empörung unter den Adventure-Fans war wochenlang noch Thema und die Amazon-Rezensionen voll mit beleidigten Fans die sich wahnsinnig darüber aufgeregt haben.

Wenn ich mich nicht irre hat Frogware dann hoch und heilig versprochen den nächsten Teil wieder komplett zu lokalisieren.

Mir persönlich ist es egal, ich kann mit deutschen Untertitel gut leben.

Ob sich das Drama drum herum auch auf die Verkaufszahlen ausgewirkt hat weiß ich leider nicht, könnte aber aufgrund des Genres doch nicht unerheblich gewesen sein. Den Kosten / Nutzen Faktor könnte man ja leicht selber errechnen wenn man die Zahlen hätte... ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11926 - 19. Oktober 2015 - 16:02 #

Fand den letzten Teil echt gut, hat schön die Atmosphäre eingefangen, wenn auch etwas anspruchslos, solange man nicht total oberflächlich ist.

Berthold 15 Kenner - - 2879 - 19. Oktober 2015 - 16:05 #

Ich habe bisher alle Sherlock Holmes Adventures durchgespielt (auf PC und Konsole, falls vorhanden) und ich liebe die Serie... Ich bin auch ein sehr großer Sherlock Holmes Fan, daher vielleicht ein kleiner Fanboy-Bonus ;-)
Es ist richtig, dass Crimes and Punishments nicht der stärkste Teil ist, aber ich fand die Idee, die Beweise zu verschiedenen Schlüssen zusammenzubasteln und die Fälle unterschiedlich zu lösen schon klasse. Leider waren die Enden dann eher gering unterschiedlich. Aber hier steckt meiner Meinung nach schon Potential drin, das man weiter ausbauen könnte... Mal schauen... Ich freue mich auf jeden Fall auf einen neuen Teil!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23648 - 19. Oktober 2015 - 16:47 #

Ein Adventure mit den Schauspielern und Autoren der BBC-Serie würde ich blind kaufen.

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 20. Oktober 2015 - 7:07 #

Jupp ne Cumberbatch Version würde ich mir auch antun :3
Wobei ich nicht sagen will, das das hier Schrott ist.
Interessiert mich nur nicht so, der ewig gleiche Typ.

In Sachen Output is Homes in allen Mediensektoren
(durch seine freie verfügbarkeit) schlimmer als alle COD, BF, NFS und JarJarBinks zusammen ;)

okay, schlimmer als Binks ist wohl niemand.
Vielleicht noch Merkel :3

keimschleim 15 Kenner - 2968 - 20. Oktober 2015 - 10:24 #

Cumberbitch! (Sry. ;) )

xan 15 Kenner - P - 3077 - 19. Oktober 2015 - 18:26 #

Ich sah das Spiel bisher nur bei Twitch bei einem Live Let's Play. Und es hat mir sehr gut gefallen. Ist eigentlich auf meiner Liste, dass ich es noch spielen möchte. Bin jetzt spontan auch über die 6.0-Wertung überrascht, aber wie gesagt, habe es ja nicht selber gespielt - bisher.

advfreak 13 Koop-Gamer - P - 1471 - 19. Oktober 2015 - 19:36 #

Im Vergleich zu anderen Adventures aus dem Jahr 2015 ist die GG Wertung meiner Meinung nach zu niedrig. Denn hier stimmt endlich mal auch die Grafik und die Präsentation - was uns Adventure-Freaks in den letzten Jahren alles Schauderhaftes (Gold Rush, Moebius, GK Remake, und aktuell: Lost Horizon 2) geboten wurde, da ist Holmes wirklich eine Wohltat!

Da könnten sich Firmen wie Animation Arts & Co. wirklich mal eine Scheibe abschneiden. :(

Wenn die Story und die Fälle im neuen Holmes sich anständig steigern dann könnte uns ein Highlight erwarten.

Userwertung 7,7 - das passt! ;)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 33544 - 20. Oktober 2015 - 0:08 #

Mir haben die letzten beiden Teile auch gut gefallen, darum immer her mit einem neuen Teil.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)