Sébastien Loeb Rally Evo: Finaler Release-Termin steht fest

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280826 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

16. Oktober 2015 - 11:32 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Sébastien Loeb Rally EVO ab 6,65 € bei Amazon.de kaufen.

Der italienische Spieleentwickler Milestone wollte das Rennspiel Sébastien Loeb Rally EVO (Angespielt Bericht, Preview-Video) ursprünglich noch in diesem Herbst in den Handel bringen, hat das Spiel dann aber auf das Frühjahr 2016 verschoben. Nun steht mit dem 29. Januar 2016 der finale Termin fest, ab dem die Rally-Simulation für Windows-PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen soll.

Als Grund für die Verschiebung im Sommer hatte Milestone den hohen Produktsaufwand für Sébastien Loeb Rally EVO genannt, bei dem es sich um das bislang größte Projekt in der Geschichte des Studios handeln soll, das zuvor unter anderem für die WRC-Reihe verantwortlich zeichnete und Stammentwickler der Motorrad-Rennserie Moto GP ist.

Einen neuen Trailer zu Sébastien Loeb Rally EVO könnt ihr euch direkt unter dieser News ansehen, in unserer Galerie findet ihr ein paar frische Impressionen.

Video:

andreas1806 16 Übertalent - 4174 - 16. Oktober 2015 - 11:41 #

Herr Loeb fährt doch garkeine Rally mehr... eher WTCC oder so :)
Wäre also viel "besser" gewesen das Spiel im Umfang zu erweitern und ein Sebastian Loeb Racing/Simulation daraus zu kreieren.

xan 15 Kenner - P - 2958 - 16. Oktober 2015 - 11:52 #

Ich hätte ja total Lust auf sowas. Aber die Lenkräder sind mir einfach zu teuer. Davon mal ab wüsste ich spontan nicht, wie ich das aufbauen soll bei mir. Aber irgendwann, ja irgendwann...

Killerkom 10 Kommunikator - 453 - 16. Oktober 2015 - 11:54 #

Ich freu mich mal wieder auf ein Rally game. Aber das video schreckt grafik technisch ja eher ab. Bin mal gespannt ob es eher Sim oder Arcade werden wird.
Freue mich auf jeden fall.

Benjamin Braun Redakteur - 280826 - 16. Oktober 2015 - 12:16 #

Na ja, Trailer sollen halt spektakulär sein. Mein Eindruck aus der Pre-Alpha, die ich Ende Mai spielte, war ein Mischmasch aus Simulation und Arcade, aber mit deutlichem Hang zu Letzterem. Allerdings gab es da auch quasi noch keine Möglichkeit, Einstellungen, um zumindes die Richtung stärker nach den eigenen Vorlieben gestalten zu können.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 16. Oktober 2015 - 12:24 #

Dirt Rally kaufen und glücklich sein ;)

Mulligator Neuling - 3 - 17. Oktober 2015 - 22:37 #

dito

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 16. Oktober 2015 - 12:28 #

Grafisch hat sich ja seit WRC4 nichts getan, sieht teilweis sogar schlechter aus?! Kann aber auch täuschen.
Denke für Dirt Rally wird es qualitätsmäßig keine Gefahr darstellen

Benjamin Braun Redakteur - 280826 - 16. Oktober 2015 - 17:51 #

Schau Dir doch mal das verlinkte Vorschauvideo an, das eine mehrere Monate alte Pre-Alpha-Demo zeigt. Das Material stammt von der PS4 und so sahen die WRCs auf den "alten" Konsolen gewiss nicht aus, allein die Spiegeleffekte auf dem Lack, selbst wenn die teilweise "gefakt" sind, machen doch einen gewaltigen Unterschied. Im Vergleich mit den PC-Fassungen kann ich es tatsächlich nicht sagen, habe ich nie gespielt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit