GG-Test: Halo 3 ODST

360
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 369299 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.

20. September 2009 - 21:04 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Halo 3: ODST ab 64,99 € bei Amazon.de kaufen.

Es sollte mal ein Download-Content für Halo 3 werden, dann hieß es "Recon", und nun erscheint Halo 3: ODST als Vollpreisspiel. Wir haben das Spinoff um Orbitale Sckocktruppen getestet und sind nur zum Teil begeistert: Einem teils sehr müden Singleplayer-Modus steht ein exzellenter Multiplayer-Part gegenüber. Lest unseren Test und entscheidet selbst, ob ODST ein Muss-Kauf für euch ist.
Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)