Sonntagsfrage: Welcher der Konsolenhersteller hat die besten Exklusivtitel? [Ergebnis]

Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 340250 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

18. Oktober 2015 - 8:15 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Ergebnis vom 19.10.2015:

Zwar könnten gemeine Zeitgenossen anmerken, dass Dritthersteller die WiiU aufgrund deren Verkaufszahlen nur unzureichend unterstützen, sodass Nintendo automatisch mehr auf selbstproduzierte Exklusivspiele angewiesen ist als die Konkurrenz – aber dennoch müssen diese Exklusiv-Titel ja nicht automatisch etwas taugen, und ist ja auch 3DS mit in der Gleichung enthalten. Insoweit Herzlichen Glückwunsch an Nintendo! Auf den Verfolgerrängen, mit 7 respektive 9 Prozentpunkten Abstand zum vorigen Platz: Sony und Microsoft.

Das beste Exklusivangebot hat natürlich Nintendo.                                                                                                                                                                                                         30%
 
Mich begeistern die Exklusivspiele von Sony im Moment am meisten.                                                                                                                                                                                                         23%
 
Ich finde, dass Microsoft das beste Angebot hat.                                                                                                                                                                                                         14%
 
Die Exklusivtitel keiner der drei Hersteller reizen mich bisher.                                                                                                                                                                                                         13%
 
Ist mir egal, mich interessieren vor allem Spiele, die es für mehrere Plattformen gibt.                                                                                                                                                                                                         12%
 
Liegen alle ungefähr gleichauf.                                                                                                                                                                                                         8%
 


Jeder Konsolensteller hat sie und jeder davon glaubt, den Erfolg seiner Plattform damit beflügeln zu können: plattformexklusive Spiele. Ein guter Teil davon stammt im Regelfall von Entwicklerstudios, die zum Konsolenhersteller gehören, wie etwa im Fall von Naughty Dog, die in den vergangenen Jahren mit der Uncharted-Reihe oder auch dem Survival-Actionspiel The Last of Us (Test: Note 9.0) viele Spieler begeisterten, und auch Killzone-Entwickler Guerilla Games gehört zum japanischen Konzern. Zu Microsoft wiederum gehören unter anderem 343 Industries, die aktuell an Halo 5 - Guardians arbeiten, und Rare, die vor der Übernahme durch die Redmonder auch zahlreiche sehr bekannte Spiele für Nintendo entwickelten.

Der WiiU-Hersteller selbst lässt Spiele von Reihen wie The Legend of Zelda oder die Mario-Spiele praktisch immer von internen Teams entwickeln. Allerdings wird manchmal auch die Plattformexklusivität von Spielen von den Konsolenherstellern von Drittherstellern genutzt. Sony tat es etwa bei der Resistance-Reihe für PS3, Microsoft erkaufte sich mutmaßlich für viel Geld die (zumindest zeitweilige) Exklusivität von Rise of Tomb Raider (Preview).

In unserer heutigen Sonntagsfrage möchten wir von euch wissen, welcher Konsolenhersteller (Nintendo, Microsoft und Sony) die besten Exklusivspiele hat. Wie üblich bitten wir euch nicht bloß, an der Umfrage teilzunehmen, sondern rufen euch dazu auf, uns in den Kommentaren unter dieser News-Meldung ausführlicher eure Sicht auf das aktuelle Thema zu schildern und diese mit den anderen Usern zu diskutieren. Bei unserer Sonntagsfrage könnt ihr wie jedes Mal bis zum kommenden Montag Morgen um 10:00 Uhr abstimmen. Danach nehmen wir die Auswertung vor, präsentieren das Umfrageergebnis und geben euch einen Überblick über das Meinungsbild.

Ihr habt eine Idee für eine unserer kommenden Sonntagsfragen? Dann besucht einfach diesen Foren-Thread, in dem ihr uns Vorschläge für eine der kommenden Umfragen hinterlassen könnt – gerne auch mit möglichen Antwortmöglichkeiten. Ob zeitlose Themen oder brandaktuell spielt dabei keinerlei Rolle. Sofern wir eure Frage für interessant genug halten, könnte sie schon bald an dieser Stelle gestellt werden.

 

Welcher große Konsolenhersteller hat aktuell die besten Exklusivtitel?

Mich begeistern die Exklusivspiele von Sony im Moment am meisten.
23% (164 Stimmen)
Ich finde, dass Microsoft das beste Angebot hat.
14% (98 Stimmen)
Das beste Exklusivangebot hat natürlich Nintendo.
30% (218 Stimmen)
Liegen alle ungefähr gleichauf.
8% (61 Stimmen)
Die Exklusivtitel keiner der drei Hersteller reizen mich bisher.
13% (96 Stimmen)
Ist mir egal, mich interessieren vor allem Spiele, die es für mehrere Plattformen gibt.
12% (83 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 720
Marulez 15 Kenner - 3464 - 18. Oktober 2015 - 8:24 #

Halt Geschmackssache. Finde MS momentan besser.

joker0222 28 Endgamer - - 100698 - 18. Oktober 2015 - 8:39 #

Für mich ganz klar Sony. Spiele wie Uncharted, Bloodborne, Infamous, Until Dawn, The Order etc. sprechen mich viel mehr an als Mario, Zelda und Co. bei Nintendo. Und bei MS fällt mir jetzt gar nichts exklusives ein, außer vielleicht irgendwelches MP-Zeug.

Übrigens: Fehler in der Überschrift und über der Abstimmung.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2481 - 18. Oktober 2015 - 12:20 #

Sony Exclusives beschränken sich im Moment doch nur auf Remastered und Quick-Time-Orgien.

joker0222 28 Endgamer - - 100698 - 18. Oktober 2015 - 12:53 #

Gähn...

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2481 - 18. Oktober 2015 - 13:20 #

Ganz genau ;)

zfpru 16 Übertalent - P - 4092 - 18. Oktober 2015 - 13:12 #

Eben die gefallen mir ja.

BigBS 15 Kenner - 3128 - 18. Oktober 2015 - 18:05 #

Genau, und genau das gefällt mir zur Zeit. Ist ja nicht so, dass es keine Neuentwicklungen gibt.
Allerdings habe ich so die Möglichkeit die Titel zu spielen die mir als bisheriger XBox360 Besitzer durch die Lappen gegangen sind.
Was hab ich immer neidisch auf die Uncharted / Last of us / God of war / etc geschaut.

Insofern, ich habe eindeutig für die Sony Sparte gestimmt.

stylopath 16 Übertalent - 4467 - 18. Oktober 2015 - 17:47 #

Kann ich so unterschreiben! Nintendo macht (natürlich meiner Meinung nach!!!elf) immer das gleiche, M$ sehe ich nichts und Until Dawn liegt hier Spielbereit, freue mich! :)

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10812 - 18. Oktober 2015 - 8:41 #

Alleine Forza reicht um MS für mich besser da stehen zulassen.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15939 - 18. Oktober 2015 - 9:00 #

Die Exklusivtitel, die mir am besten gefallen, gibt es derzeit für PC und Nintendokonsolen.

FreundHein 14 Komm-Experte - 1897 - 18. Oktober 2015 - 12:29 #

Mit dem PC geht's mir auch so. Ich habe mir überlegt, auf eine Konsole umzusteigen, nur um zu merken, dass ich hauptsächlich PC-exklusive Titel spiele. Und die Konsolen-Sachen sind nicht so interessant.

ThokRah 14 Komm-Experte - P - 2262 - 18. Oktober 2015 - 9:11 #

Korrekturhinweis: Konsolensteller

justFaked 16 Übertalent - 4421 - 18. Oktober 2015 - 9:25 #

Microsoft oder Nintendo ... Schwere Entscheidung.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12810 - 18. Oktober 2015 - 9:27 #

Für mich ganz klar Nintendo.
Die besten und am Meisten, wenn man den 3DS noch mit zählen würde wäre die Sache sogar noch deutlicher ^^

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 6980 - 18. Oktober 2015 - 10:00 #

Sehr ich genauso. Die ganzen eigenen Marken - das hat sonst niemand zu bieten.

fischkopp99 12 Trollwächter - P - 917 - 18. Oktober 2015 - 10:13 #

ja, weil Nintendo Titel wirklich anders sind

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6222 - 18. Oktober 2015 - 10:22 #

Yep, und ich hoffe, das bleibt auch so, denn dadurch bildet sich ein eigener Markt, in dem Hersteller und Kunde unabhängig von sinnlosen Paradigmata des Massenmarktes voneinander profitieren. Sonst gäbe es demnächst ein Super Mario mit online-Funktion, open world und skill-System.

Hermann Nasenweier 15 Kenner - P - 3086 - 18. Oktober 2015 - 10:40 #

Sehe ich gleich. Fuer die ganzen Standardtitel habe ich ne One und ne PS4, das brauche ich nicht fuer die WiiU. Ich hoffe wirklich dass sich Nintendo da nicht irgendwelchen Mist einreden laesst und immer schoen seiner Linie treu bleibt.

Die anderen Plattformen haben natuerlich auch tolle Titel, aber Nintendo hebt sich da fuer mich eindeutig von den anderen ab.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7806 - 18. Oktober 2015 - 16:05 #

So ist es. Da ist es dann auch egal, dass die Konsole und damit auch die Spiele graphisch nicht unbedingt auf der Höhe der Zeit sind.

Inso 15 Kenner - P - 3800 - 18. Oktober 2015 - 9:41 #

Exklusivtitel sind oft leider normal entwickelte Spiele, bei denen dann einer hin geht und es für Geld exklusiv macht - gerade Ms scheint das ja gerne zu nutzen weil man Angst hat mit der Xbone sonst nur ne Randnummer zu sein. Ist für mich ein Verhalten durch das alle Spieler grundsätzlich Nachteile haben. Anders ist es natürlich wenn man Studios selbst gründet und intern entwickelt, wie Big N, oder wenn sogar ein Spiel wie Bayonetta trotz eines Flops eine zweite Chance bekommt. Auch Sonys verhalten bei Shemue fand ich gut, da es gleichzeitig für den PC kommt - eigentlich ist es nur M$ bei denen man grundsätzlich mit dem Kopf schüttelt, aber das ist ja nix neues..

Starslammer 15 Kenner - 2768 - 18. Oktober 2015 - 16:15 #

Tomb Raider kommt ja wie Shenmue ja auch für PC und PS4. Fable Legends erscheint gleichzeitig für Windows 10 und es gibt Gerüchte das es wohl die Eigenproduktionen wie Forza, Forza Horizon, Halo, Quantum Break oder Gears eventuell als Windows 10-Version erscheinen könnten, auch gab es letztens die News, dass die 360-Abwärtskompatibilität eventuell auch eine Option für Windows sein könnte.

Und bei Square Enix und das FF7-Remake ist bestimmt auch einiges Geld von Sony für die zeitexklusivität geflossen, ähnlich bei der gleichen Firma bei MS für Lara.

Von den interessanten Titel Ende 2015 hat für mich aktuell MS die Nase vorn.

andreas1806 16 Übertalent - 5184 - 18. Oktober 2015 - 9:47 #

Nintendo Microsoft Sony. Die exklusiven Titel sind bei allen oder the TOP!

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6222 - 18. Oktober 2015 - 10:17 #

Nintendo-Exklusiv-Titel sind der Grund, wieso eine U bei mir zuhause steht. PS4- und Xone-Titel sind zwar "exklusiv", kann ich aber mit den doch sehr ähnlichen PC-Titeln gut kompensieren.

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7530 - 18. Oktober 2015 - 10:18 #

Nintendo oder Sony. Schwere Entscheidung. Wenn man bei beiden noch die Handhelds dazu rechnet ist die Entscheidung noch Schwerer. :D

Nur MS kommt nicht in Frage da sie meinen Spiel Geschmack nicht abdecken und ich auch keine Konsole von ihnen habe.

Im Moment Spiele ich Dragon Quest Heroes. Der Freitag war sehr spielereich für die PS4 und Vita.

Fohlensammy 16 Übertalent - 4199 - 18. Oktober 2015 - 10:24 #

Für mich ganz klar Nintendo. Ist natürlich eine klare Geschmacksfrage, aber mich sprechen die Exklusivtitel von Microsoft und Sony leider gar nicht an.

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2637 - 18. Oktober 2015 - 10:24 #

ohne frage nintendo

Aladan 23 Langzeituser - - 38098 - 18. Oktober 2015 - 10:25 #

Komische Frage. Nintendo ist da so meilenweit voraus, dass die Erwähnung der anderen Konsolen im Grunde schon gar keinen Sinn macht. ;-)

Player One 13 Koop-Gamer - P - 1415 - 18. Oktober 2015 - 10:26 #

Was wäre die Spielwelt ohne Witcher, Skyrim, Fallout, Assasins Creed, GTA und wie sie alle heissen? Das wiegen die wenigen Exklusivtitel der Konsolenhersteller niemals auf.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24936 - 18. Oktober 2015 - 10:39 #

Müssen sie ja auch nicht.

Wesker 14 Komm-Experte - P - 2024 - 18. Oktober 2015 - 10:43 #

War eine knappe Sache zwischen Nintendo und Microsoft bei mir.
Da ich aber gerade den 3DS erst beiseite gepackt habe, nachdem ich mich in Hyrule herumgetrieben habe, bekommt Nintendo den Vote. :)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24936 - 18. Oktober 2015 - 10:46 #

Von den drei aktuellen Konsolen finde ich das Lineup von Sony am Spannendsten, allerdings sind viele Spiele wie Uncharted 4 und Horizon - Zero Dawn noch nicht erschienen. Bei Microsoft reizen mich nur Forza Horizon 2 und Quantum Break.

Nintendo schwächelt mit der WiiU leider, ein echtes Must-Have ist eigentlich nur Mario Kart 8. Wobei es auch noch andere interessante Titel gibt wie Yoshis Wooly World, Super Mario 3D World und Splatoon.

bsinned 17 Shapeshifter - 7183 - 18. Oktober 2015 - 10:44 #

Der einzige Titel, der mich als reinen PC´ler wirklich interessiert, ist bisher Bloodborne gewesen. Allein dafür jetzt die PS4 zu favorisieren, ginge etwas zu weit.

Mabeo 13 Koop-Gamer - P - 1780 - 18. Oktober 2015 - 10:47 #

Korrekturhinweis: "Welcher der großen Konsolen"

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7623 - 18. Oktober 2015 - 10:49 #

Leider kein Knaller dabei, der mich dazu bringen würde ein System nur deswegen zu kaufen. Das war früher irgendwie anders.

. 21 Motivator - 27828 - 18. Oktober 2015 - 10:57 #

Ganz klar Nintendo. Vor Mario, Link, Samus Aran und Co. verneigen sich Nathan Drake und John 117 mit Ehrfurcht und grossem Staunen.

Player One 13 Koop-Gamer - P - 1415 - 18. Oktober 2015 - 11:01 #

Deine exklusive Meinung. Mit Link kann ich beispielsweise mal rein gar nichts anfangen. Zelda ist aus meiner Sicht etwas für 12-14 jährige. Hab nie die Faszination bei diesen Spielen verstanden.

thoros 11 Forenversteher - 595 - 18. Oktober 2015 - 11:04 #

Mir geht es genauso. Auch Pokemon, Monster Hunter, Xenoblade etc irgendwie spricht mich das alles überhaupt nicht an. Für mich hat Nintendo einfach ein Kinder-Image. Natürlich nur meine Meinung.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7340 - 18. Oktober 2015 - 11:12 #

Passt schon, PS4 und Xbox These richten sich ja auch mehr an Teenager.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36780 - 18. Oktober 2015 - 20:35 #

Nintendo für Kinder, Playstation und Xbox für Teenies und PC für Erwachsene, jetzt haben wirs. :D

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19350 - 18. Oktober 2015 - 20:50 #

Perfekte demographische Analyse.
Könnten wir jetzt noch Intelligenz, Bildung UND Religion einbauen? ^^

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 65717 - 19. Oktober 2015 - 15:04 #

Die ersten beiden ja, Reli lass mal da wo sie hingehört.

BigBS 15 Kenner - 3128 - 19. Oktober 2015 - 15:25 #

Schuhgrösse bitte noch.
Die hat erwiesenermaßen etwas mit den Vorlieben für Ohrenschmalz in seinen verschiedenen Duftnoten zu tun.

Ohne das gehts nun wirklich nicht, wenn man objektiv bleiben will.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6222 - 18. Oktober 2015 - 11:18 #

Muskeln und ein grimmiger Blick sind eindeutige Hinweise auf erwachsene Unterhaltung. Sagen 12-14-jährige übereinstimmend.

. 21 Motivator - 27828 - 18. Oktober 2015 - 14:30 #

Kudos dafür. :-)

Thomas Barth 21 Motivator - 27685 - 18. Oktober 2015 - 15:36 #

In dem Alter sagen sie momentan eher übereinstimmend dass Minecraft das beste Spiel ist. In dieser Richtung hat Nintendo nunmal gar nichts.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 18. Oktober 2015 - 18:27 #

...und unsereins kannte damals kein Minecraft und hat dafür mit Lego gespielt. ^^

zfpru 16 Übertalent - P - 4092 - 18. Oktober 2015 - 19:15 #

Lego gibt ja für alle Konsolen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27685 - 18. Oktober 2015 - 19:36 #

Aber eben nicht das Lego wie wir es als Kinder erwartet hätten. In keinem kann man das bauen was man möchte, sondern man muss auf vorgefertigte Sachen greifen.

thoros 11 Forenversteher - 595 - 18. Oktober 2015 - 10:58 #

Also ich finde dass ganz klar Microsoft die besten Exklusiven momentan oder mittelfristig hat. Das mag aber daran liegen, dass ich auf qualitativ hochwertige westliche Games die keine HD-Remaster-Versionen älterer Titel sind, fokussiert bin.

MS hat hier Titel wie Titanfall, Halo, Sunset Overdrive, Dead Rising, Quantum Break. Dazu kommen noch potenzielle Hits wie ReCore, Sea of Thieves, etc...

Bei Sony fällt mir da aktuell nur Uncharted 4 ein, welches mich ansprechen würde. Eventuell noch Horizon Zero Dawn und No Man´s Sky (welches aber uU auch für X1 kommt). Potenziell interessiert hätte mich auch The Order 1886, wenn es gut gewesen wäre.

Nintendo spricht mich im Allgemeinen überhaupt nicht an.

Hyperlord 15 Kenner - P - 3798 - 18. Oktober 2015 - 11:01 #

Ich habe noch kein Nintendo Spiel für den PC portiert bekommen ...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24564 - 18. Oktober 2015 - 11:04 #

Meiner Meinung nach liegen alle Hersteller etwa gleichauf, auch wenn mich persönlich jene Spiele von Sony insgesamt am meisten interessieren.
Allerdings: Dank Forza 6 und der gekonnten Abwesenheit eines Gran Turismo 7 juckt es gewaltig in den Fingern, eine X1 zu kaufen.

Jimmy 12 Trollwächter - 1167 - 18. Oktober 2015 - 11:08 #

Aktuell finde ich ist die Xbox One eine Spur vor der PS4 und deutlich vor der WiiU.
Zumindest wenn ich so gucke was in letzter Zeit Exklusives rauskam und bis Weihnachten rauskommt.

Zwar hat Sony durchaus gute Spiele am Start, mir sind aber zu viele HD Remakes dabei.

Aber gut das ist alles Geschmacksache, während bei mir die WiiU unter einer dicken Staubschicht fast verschwunden ist, die PS4 zuletzt Risen 3 abspielte ist die Xbox One eigentlich täglich im betrieb.
Ich lese dann aber Beiträge wie "ich komme auf der WiiU kaum noch mit den Spielen hinterher"... ?!?

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3322 - 18. Oktober 2015 - 11:09 #

Exclusivgeschichten sind nur eines: Schlecht für die Verbraucher.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24936 - 18. Oktober 2015 - 11:48 #

Wenn die Exklusivität gekauft wurde wie bei Rise of the Tomb Raider und Street Fighter V mag das stimmen, aber gewöhnliche Exklusivspiele würden ja ohne die dazugehörigen Konsolen gar nicht existieren. Spiele wie Gran Turismo 5 und Forza Motorsport 6 würden sich alleine niemals rechnen und wurden nur entwickelt, um Konsolen zu verkaufen.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19350 - 18. Oktober 2015 - 16:16 #

Na ja ob die Entwickler nicht letztendlich genau das Spiel nicht auch so gemacht hätte weiß keiner. Ist immer einfach solche Thesen aufzustellen.

In manchen Fällen mag das stimmen. Aber sicher nicht in allen.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11551 - 18. Oktober 2015 - 11:10 #

Ich habe für Sony gestimmt aus genau einem Grund: Bloodborne! Ist zwar nicht direkt aktuell, aber es kommt ja ein DLC und für mich gibt es noch nicht besseres.

Tock3r 18 Doppel-Voter - 10282 - 18. Oktober 2015 - 11:10 #

Bei den "richtigen" Konsolen ist es bei mir aktuell ganz klar die PS4 mit Bloodborne. Aber tief im inneren weiß ich, dass so ein Vergleich immer nur konkurrenzlos Nintendo gewinnen kann.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7340 - 18. Oktober 2015 - 11:11 #

Ganz klar Nintendo, den Rest gibt es fast komplett auf dem PC.

thoros 11 Forenversteher - 595 - 18. Oktober 2015 - 11:13 #

Oft geht es bei solchen Aussagen einfach nur darum seine Kaufentscheidung zur rechtfertigen. Ich habe eine X1 und eine PS4 und würde auch gerne die Kaufentscheidung für die PS4 vor mir selber rechtfertigen nur irgendwie gelingt es mir nicht. Letztens bin ich festentschlossen in eine große Elektronikmarktkette gegangen um mir ausnahmsweise mal ein PS4-Exklusivspiel zu kaufen (Sommerloch) um die PS4 nach langer Zeit noch einmal anzumachen, aber es gab einfach keins welches mich interessierte (Bloodborne ist nicht mein Fall). Verkaufen werde ich sie trotzdem nicht und zwar nur aus einem Grund: Playstation VR im nächsten Jahr.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15456 - 18. Oktober 2015 - 11:14 #

Nintendo-Titel mochte ich schon als Kind nicht. Hat sich bis heute nicht geändert. Bei Sony hat mich auf PS3 nur Last of Us angefixt, auf PS4 bisher noch nichts. Allerdings sieht es bis auf Forza und Horizons 2 auf der Box auch eher übersichtlich aus, dennoch empfinde ich das Line up als dezent stärker.

Sciron 19 Megatalent - P - 17424 - 18. Oktober 2015 - 11:14 #

Die aktuelle Generation kann nicht so wirklich mit guten Exklusivtiteln in der Masse auffahren. Die WiiU fliegt für mich alleine schon wegen der Hardware aus dem Rennen. Auf dem 3DS sieht es etwas besser aus, aber nach dem wurde ja nicht gefragt. Sony und MS in etwa gleich auf.

Tand 16 Übertalent - 4454 - 18. Oktober 2015 - 11:26 #

Nintendo hat natürlich die besten Exklusiv-Titel. Blöderweise aber auch nicht mehr als das.

Thomas Barth 21 Motivator - 27685 - 18. Oktober 2015 - 11:29 #

Also ich kann mit Nintendo-Titeln nicht mehr soviel anfangen, klar sind sie fast alle spielerisch gut, aber selbst ein hochgelobtes Xenoblade kommt nicht an ein Sony-exklusives Persona 3 oder 4 ran. Hyrule Warriors ist klasse, aber Dynasty Warriors ist besser, Splatoon ist klasse, aber PvZ: Garden Warfare ist Multiplattform und besser, Jump'n'Runs gibt es mittlerweile wie Sand am Meer, Monster Hunter kann man auch die älteren Spiele auf der PSP noch sehr gut spielen, das einzige Spiel was ich wirklich vermissen würde, wäre Mario Kart. Dafür alleine kaufe ich mir aber keine Konsole mehr von Nintendo.

Sony dagegen hat seit der PS1 massiven Support von Entwicklern auf der ganzen Welt, insbesondere aus Japan, viele Titel sind davon exklusiv oder Konsolen-exklusiv, da kann Nintendo einfach nicht mehr mithalten.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 65717 - 18. Oktober 2015 - 11:35 #

Für mich liegen alle gleichauf.

timeagent 16 Übertalent - P - 5251 - 18. Oktober 2015 - 11:50 #

Objektiv würd ich Nintendo sagen - auch wenns da gefühlt nur Exklusivtitel gibt. Da mich Mario und Zelda aber sowas von kalt lassen, hab ich mal für Sony gestimmt, dort gibt immerhin ein paar, die ich gern spielen würde.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11210 - 18. Oktober 2015 - 12:06 #

PC?

Thomas Barth 21 Motivator - 27685 - 18. Oktober 2015 - 12:11 #

"Welcher der großen Konsolenhersteller hat aktuell die besten Exklusivtitel?"
Setzen, sechs.

euromaster00 13 Koop-Gamer - 1270 - 18. Oktober 2015 - 12:19 #

Valve ? Steam Machine ? :D

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11210 - 18. Oktober 2015 - 12:52 #

Naja, analog zu dieser Auswahlmöglichkeit " Ist mir egal, mich interessieren vor allem Spiele, die es für mehrere Plattformen gibt." wäre die PC-Antwort schon okay gewesen. ;)

gar_DE 16 Übertalent - P - 5965 - 18. Oktober 2015 - 23:34 #

Oder halt eine Antwort "Weder noch, die interessanten Spiele kommen eher für Windows."

Was übrigens korrekt ist.

Grumpy 16 Übertalent - 5386 - 18. Oktober 2015 - 23:38 #

eine absolut subjektive antwort ist also "korrekt", mhm.. ;P

gar_DE 16 Übertalent - P - 5965 - 19. Oktober 2015 - 3:02 #

Klar ^^

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19350 - 19. Oktober 2015 - 3:17 #

Sicher doch, ist doch üblich bei den Sonntagsumfragen.

zfpru 16 Übertalent - P - 4092 - 19. Oktober 2015 - 16:10 #

Auch hier leider nicht richtig. Godzilla ist ein PS Exclusivtitel.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64676 - 18. Oktober 2015 - 12:31 #

Hab mal das letzte genommen, da das die Spiele sind, die ich am meisten spiele. Was Exklusivtitel angeht ist für mich aber insgesamt der PC am interessantesten.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19350 - 18. Oktober 2015 - 14:23 #

Ja da auch PC exclusiv Titel hat wäre es angebracht gewesen den auch aufzuführen.
ZB als Intel Plattform hihi.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64676 - 18. Oktober 2015 - 14:52 #

Ist halt keine Konsole ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19350 - 18. Oktober 2015 - 15:07 #

Ach also das ist doch Korinthekackerei.
Dann hätte man es halt anders formulieren sollen. Der PC steht eindeutig auch im Thema Exclusivspiele (und ich hasse so etwas ^^) in direkter Konkurenz zu den Konsolen.

Aber letztendlich sind doch bisher quasi (fast) alle Umfrage so das sich viele nicht drin wiederfinden können :-D. Oder anders ausgedrückt das sie polarisieren können ^^.

Lorin 16 Übertalent - P - 4053 - 18. Oktober 2015 - 12:35 #

Ich finde Nintendo und Sony liegen, mit unterschiedlichen Gewichtungen, gleich auf. Da es diese Option nicht gibt habe ich mich für den Underdog Nintendo in der Abstimmung entschieden.

Ghusk 15 Kenner - P - 2954 - 18. Oktober 2015 - 12:43 #

Die Titel von Sony reizen mich am meisten, auch wegen der Remakes, denn ich hatte keine PS3.

Farang 14 Komm-Experte - 2449 - 18. Oktober 2015 - 12:43 #

Mich reizen die von Sony und Nintendo am meisten

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2481 - 18. Oktober 2015 - 12:44 #

Immer wieder ein Farce, solche Fragen im Sony-Fanboy-Land überhaupt zu stellen :D

justFaked 16 Übertalent - 4421 - 18. Oktober 2015 - 13:43 #

Hab ich mir auch gedacht ;) Aber Nintendo ist ja auch gut dabei.

Grumpy 16 Übertalent - 5386 - 18. Oktober 2015 - 16:41 #

ist es nicht eher das pc fanboy land?

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19350 - 18. Oktober 2015 - 16:50 #

Ich würde mal sagen das hält sich hier doch gut die Waage. So wie es auf einer Multi Plattform Seite auch sein sollte.

Mo von Wimate 17 Shapeshifter - P - 6136 - 18. Oktober 2015 - 12:54 #

Es gibt zwar ein paar schöne Exklusivtitel auf der einen oder anderen Konsole, aber kaufen werde ich mir trotzdem keine Konsole.

In meiner Eigenschaft als einer von 80 Millionen deutschen Fussballnationalmannschafts-Trainer, kann ich natürlich auch über die finanziellen Entscheider bei den Kollegen aus der Gamesbranche auskunftgeben und sage: Exklusivtitel sind die dümmste Entscheidung, die ein Gamesproduzent fällen kann. Titel die für mehr Plattformen verfügbar sind, verkaufen sich häufiger PUNKT :p

zfpru 16 Übertalent - P - 4092 - 18. Oktober 2015 - 14:52 #

Wenn du die Microsoft Game Studios dazu bekommst deiner Logik zu folgen und für Nintendo zu entwickeln, kriegst du meine Anerkennung.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24936 - 18. Oktober 2015 - 16:21 #

Für den DS gibt es Age of Empires und Viva Pinata. Auf Youtube kannst Du auch Szenen eines eingestellten Halo für DS finden. Und Sony-Marken wie wipEout und Destruction Derby gab es auch auf dem N64.

EvilNobody 14 Komm-Experte - 1856 - 18. Oktober 2015 - 12:55 #

Für mich ganz klar Nintendo! Allein schon die Titel für den 3DS, die ich in letzter Zeit so gespielt habe (Codename: S.T.E.A.M., A Link between Worlds, Pokemon Y, Monster Hunter 4, Smash Brothers etc), da kommt kein anderer Hersteller ran. Den Rest erledigt bei mir ein starker PC, also für die ganzen (D&D)Rollenspiele, Soma etc.
Zu Weihnachten kommt dann noch ne PS4 ins Haus, weil meine Frau gerne Titel wie Beyond:Two Souls nachholen würde und ich mich dann mit Until Dawn und der Uncharted Collection vergnügen werde.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11210 - 18. Oktober 2015 - 13:02 #

btw: Ende November könnte man zum 2jährigen der beiden Konsolen (PS4, X1) mal so eine Bestandsaufnahme der Exklusiv-Titel und Vorteile und Co der Konsolen machen. Mittlerweile wird das ja für die Unentschlossenen evtl. interessanter.

MikeD 14 Komm-Experte - P - 2476 - 18. Oktober 2015 - 14:50 #

Unter den Konsolen für mich Nintendo. Insgesamt aber z.Z. für mich der PC: Shadowrun, Wasteland 2, Divinity OS, Pillars of Eternity, u.a., auch wenn einige davon jetzt auch für Konsole kommen, was Super ist.

Mantarus 16 Übertalent - P - 5347 - 18. Oktober 2015 - 14:59 #

Es liegen alle ungefähr gleich auf. Im Moment hab ich mehr Spass mit der PS4 aber Nintendos Zeit kommt spätestens bei dem neuen Xenosaga.

Red Dox 16 Übertalent - 4315 - 18. Oktober 2015 - 15:40 #

Da reizt mich bisher nirgends etwas. Darum geht die "current Gen" auch weiterhin an mir vorbei und der PC bleibt dominant.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12686 - 18. Oktober 2015 - 18:09 #

Da Nintendo nichts anderes als Exklusivtitel hat, sollte man meinen sie hätten auch die größte Auswahl an originellen Titeln. Leider zeigen die Spiele mit der Zeit immer mehr Abnutzungserscheinungen

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 10801 - 18. Oktober 2015 - 17:07 #

Ich finde das der PC die besten Exklusivtitel hat.

RomWein 14 Komm-Experte - 2218 - 18. Oktober 2015 - 17:39 #

Ich habe mal für Nintendo gestimmt, da gefällt mir einfach so viele der exklusiven Sachen und für dieses Jahr freue ich mich auch schon auf Project Zero 5 und Xenoblade Chronicles X. Was die PS4 angeht, ist eigentlich vergangenen Freitag mit Tales of Zestiria der erste Sony-Exklusivtitel für PS4 erschienen, der mich so richtig interessiert (leider hat es der Shop, bei dem ich es vorbestellt habe, noch nicht verschickt) und für dieses Jahr kommt da auch nix mehr exklusives für die Sony-Konsole, was ich mir holen werde.

Von daher kann es für mich nur eine Wahl geben, wenn ich die WiiU rein für Exklusivtitel verwende und die PS4 aktuell (fast) nur für Multiplattformspiele. ;)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8354 - 18. Oktober 2015 - 18:07 #

1st Party Nintendo ganz klar da hat Sony imo keine Chance. Wenn man aber Third Oarty Exklusives dazu nimmt dann Sony daher hab ich für sie gestimmt.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9923 - 18. Oktober 2015 - 18:29 #

Ich habe auf Nintendo gesetzt - Zelda, Mario, Metroid und Co. haben für mich klar die Nase vorn.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36780 - 18. Oktober 2015 - 20:30 #

Keiner der Hersteller bietet mir einen guten Grund, eine Konsole zu kaufen. Wobei ich mir eh kein Spiel vorstellen kann, welches mich zu einer Konsole greifen lässt. Bin einfach zufrieden mit dem, was mir am PC zur Verfügung steht und ich bin auch sehr gut im Verzichten können. ;)
Aber am ehesten wäre ich noch dazu geneigt, mir eine Konsole von Nintendo zuzulegen, da die die beste Ergänzung zum PC wäre. Ich kann auch nur nochmal betonen, dass ich Exklusivität sowieso für Mist halte, von dem nur die Hersteller etwas haben, der Kunde nicht.

Deepstar 15 Kenner - 3015 - 18. Oktober 2015 - 20:48 #

Ich denke die liegen für mich alle gleich auf. Jeder Hersteller hat Spiele die mich interessieren.

Was die aktuelle Generation angeht... da wäre wohl Nintendo meilenweit enteilt wegen dem Zeitvorsprung. Aber da ist natürlich die Frage ob man die WiiU jetzt zur PS4/XBO oder PS3/360 Ära zählt.

Wenn die WiiU nur die alte Generation abdeckt, dann bleibt in der neuen Generation für mich nur Microsoft. Einfach aus dem Grund weil die einfach viel mehr exklusives rausgehauen bis hierhin. Von Remakes abgesehen.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2525 - 18. Oktober 2015 - 20:58 #

Wenn ich mir so die Liste meiner Xbox Freunde anschauen dann bekomme ich schon Lust auf die ganzen Xbox exklusiven spiele aber da diese meist nur online spielbar sind und ich keine Zeit mehr für 500h Destiny oder 100h Gears habe dann muss ich leider sagen, dass für mich die Zeiten vorbei sind, dass ich meine komplette Freizeit mit zocken verbringen kann. Man wird halt alt und dann ist für mich schon ein Spiel im Monat schwer schaffbar. Deshalb hab ich meine one und ps4 wieder verkauft und versuche dann halt wenigstens die wiiu spiele zu zocken. Mit der Auswahl und Abwechslung bin ich auch sehr zufrieden aber kann schon verstehen dass halt nicht das gleiche feeling ist auf der wiiu zu spielen wie auf eine der anderen Konsolen. Man spielt halt eher für sich alleine und ist nicht permanent in Kontakt mit der freundesliste. Ist halt eher oldschool wie die spiele an sich halt auch. Es kommt halt viel öfter vor das man sich trifft und an einer Konsole zusammen vor dem TV spielt. Ich glaube das kann nur die wiiu und deshalb ist sie für mich aktuell die interessanteste Konsole in Kombination mit einem potenten pc. Ich empfehle jedem mal runbow 9. an der Wii zu spielen. Einfach fantastisch. Jeder muss das am ende eh für sich entscheiden.

Thomas Barth 21 Motivator - 27685 - 18. Oktober 2015 - 21:02 #

Wer sagt denn auch das man ein Spiel pro Monat schaffen muss? Man kann auch einfach 12 Monate lang ein Spiel spielen, solange man daran Spaß hat, verpasst man überhaupt nichts.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6222 - 18. Oktober 2015 - 21:17 #

Exakt dieselbe Kombi hat sich nach all den Jahren bei mir auch herauskristallisiert: Nintendo + PC.
Wobei ich kürzlich wieder 20h in Skyrim (PC) verbracht habe, nur eben auf 3 Wochen verteilt. In jungen Jahren hat das schon mal an einem verlängerten Wochenende geklappt :)
Den PC will ich also nicht missen, da gibt es einfach die größte Auswahl zu einem fairen Preis.
Und Nintendo bietet eben eine Klasse mit seinen Exklusivtiteln, die andere einfach nicht erreichen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7340 - 19. Oktober 2015 - 9:47 #

Hier ebenso. Zu 80% zock ich am PC, aber zu 20% auch am 3ds XL oder der U. Für knapp 300 Euro in 2013 ist das völlig ok, lediglich in Sachen Spielepreise könnten die Titel von Nintendo nach 1-2 Jahren mal deutlich günstiger werden.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6222 - 19. Oktober 2015 - 10:00 #

Das stimmt, wobei ich noch lange nicht alle im Preis heruntergesetzten Titel gekauft habe. Mario Party 10, Bayonetta 2, ZombiU, Pikmin 3, Splinter Cell Blacklist und Watch Dogs sind ja alle teilweise deutlich reduziert, aber in der Summe wären das auch schon wieder um die 150 €... und dann habe ich immer noch nicht Mario 3D World, auf dessen Preisnachlass man wohl noch lange warten kann (wobei es sein Geld nach wie vor wert ist).
Aber Weihnachten kommt ja bald :)

Elfant 16 Übertalent - P - 5159 - 18. Oktober 2015 - 21:01 #

Das ist doch einmal eine Umfrage, bei welcher ich mich bar Ahnung enthalte.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7623 - 19. Oktober 2015 - 9:45 #

Das sind nicht 7% Abstand zum jeweiligen Nachfolger, sondern 7 Prozentpunkte. Dicker Unterschied ;)

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 7083 - 19. Oktober 2015 - 9:52 #

Vor allem, weil zwischen MS (14%) und Sony (23%) 9 Prozentpunkte liegen.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9923 - 19. Oktober 2015 - 11:24 #

Is halt Montagmorgen ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 346407 - 19. Oktober 2015 - 11:25 #

Asche auf mein Haupt, wird korrigiert.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 346407 - 19. Oktober 2015 - 11:25 #

Schande über mich, wird korrigiert.

Zottel 16 Übertalent - 4312 - 19. Oktober 2015 - 11:30 #

Auch wenn die Umfrage schon vorbei ist: Auch für mich ganz klar Nintendo. Aber das liegt halt in der Natur der Sache. Weniger 3. Party heißt, dass das Angebot mit mehr exklusivtiteln kompensiert werden muss, um am Mart bestehen zu können. Aber genau darum finde ich es für mich persönlich nicht schlimm, dass es auf der U kaum 3. Party gibt. Nintendo und PC sind einfach die beste Kombination (die in der man natürlich mehrere oder alle Konsolen besitzt mal aussen vor gelassen).

Casa 12 Trollwächter - 1089 - 19. Oktober 2015 - 11:47 #

90% spiel ich am PC; die restlichen 10% sind die PS4, wo ich zum Launch damals total heiß drauf war, aber nuja ... ab und zu mal ein Spiel und dann ist die Konsole wieder Wochen/Monate aus.

Skeptiker (unregistriert) 19. Oktober 2015 - 13:05 #

Ich habe nach einem Blick ins Regal für Nintendo gestimmt, auch wenn ich erwarte, dass die PS4 zukünftig klar im Vorteil sein wird. Gemessen an der Menge der Exklusivtitel ist die PS3 heute noch immer die beste Zweitkonsole für PC-Spieler.
Schaut man sich bei der aktuellen Generation die nackten Zahlen an, ich verweise hier mal auf die Liste List_of_video_game_exclusives_(eighth_generation) bei Wikipedia, dann hat die PS4 aus heutiger Sicht schon wieder die meisten Exklusivtitel der 8. Generation.

DarkVamp 12 Trollwächter - 912 - 19. Oktober 2015 - 13:15 #

Also alleine was 2015 angeht hat MS wesentlich mehr Exklusivtitel als SONY. Verstehe es nicht wie das Ergebnis zu Stande kommt.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19350 - 19. Oktober 2015 - 13:17 #

Weil es nicht um die Anzahl geht.

Bluff Eversmoking 14 Komm-Experte - P - 2168 - 19. Oktober 2015 - 13:20 #

Nintendo, gefolgt von Xbox, v.a. wegen

- Super Mario 3D World
- Captain Toad's Treasure Tracker
- Mario Kart 8
- Pikmin 3
- Donkey Kong / Tropical Freeze
- Yoshis Woolly World

Bayonetta 2 ist auch recht kompetent, aber kein nenneswerter Unterschied zum ersten (Multiplattform-) Teil.

Xbox:

Sunset Overdrive

Ungelegte Eier wie Halo 5 oder Tomb Raider spielen jetzt mal keine Rolle.

Gibt's für die Playstation 4 irgendetwas nennenswertes außer Bloodborne?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit