Dreamfall Chapters: Book 4 verzögert sich weiter aufgrund der Umstellung auf Unity 5

PC PS4 Linux MacOS
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280826 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

13. Oktober 2015 - 17:23 — vor 51 Wochen zuletzt aktualisiert
Dreamfall Chapters ab 17,09 € bei Amazon.de kaufen.

"Die weiteren vier Episoden erscheinen im Abstand von jeweils rund 10-12 Wochen ..." heißt es wie gehabt in der Produktbeschreibung der Box-Version von Dreamfall Chapters (Test) beim Online-Händler Amazon. So ganz hat das nicht geklappt, um es einmal vorsichtig auszudrücken. Denn seit dem Release der Auftaktepisode Reborn wird in kaum mehr als einer Woche bereits ein ganzes Jahr vergangen sein – veröffentlicht hat Entwickler Red Thread Games bislang aber lediglich zwei weitere der insgesamt fünf Episoden.

Wie das Studio von Chefentwickler Ragnar Tørnquist in einer Mitteilung an die Backer bekannt gab, wird sich der Release von Book 4 noch weiter verzögern. Die Rede ist von "wenigen Wochen", die sich die Veröffentlichung länger als geplant hinziehen wird. Rückschlüsse auf einen möglichen Termin gibt es dadurch allerdings keine, denn der ursprünglich geplante Termin, von dem der neue nun wenige Wochen abweiche, wurde öffentlich nie kommuniziert.

Der Grund für die Verzögerung sei in jedem Fall die Umstellung von der Unity Engine in Version 4.6 auf Version 5.2, die sich als aufwendiger als gedacht herausgestellt habe. Zumindest dazu verspricht Red Thread Games, dass der Beta-Patch, der die bisherigen Episoden auf die neue Engine-Version umstellen soll, bald zur Verfügung stehen und etwas später auch offiziell bei Steam und GOG bereitstehen wird.

Von der Umstellung auf die neue Unity-Version verspricht sich das Indie-Studio nicht zuletzt eine Verbesserung der Performance und eine Reduzierung (!) der Spielabstürze im Zusammenhang mit der Speichernutzung. Darüber hinaus möchten die Entwickler im Zusammenhang damit ihren eigenen Umgang mit dem neuen 64-Bit-Editor verbessern und wohl auch die Grundlage für die Umsetzung auf weiteren Plattformen legen. Bereits seit längerem ist bekanntermaßen eine Fassung für Sonys PlayStation 4 angekündigt, deren Release-Termin aber wohl noch in weiter Ferne liegen dürfte.

Red Thread Games hatte bereits nach der ersten Episode, die bei vielen Spielern nicht ganz rund lief, Besserung gelobt und deshalb Book 2 deutlich verschoben. Tatsächlich hatte die zweite Folge aber mit deutlich größeren technischen Problemen zu kämpfen als die erste, und auch Episode 3 genügte in dieser Hinsicht nicht den höchsten Ansprüchen.

Dreamfall Chapters setzt die Handlung der Funcom-Titel The Longest Journey und Dreamfall fort. Das Spiel wurde mit mehr als 1,5 Millionen US-Dollar im Jahr 2013 erfolgreich via Kickstarter finanziert.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23149 - 13. Oktober 2015 - 17:31 #

Trotz aller technischen Probleme (Abstürze hatte ich keine, aber eine niedrige Framerate. Ist allerdings kein Gaming-Rechner) haben mir die ersten drei Episoden sehr gut gefallen. Die Dialoge sind super geschrieben und die Charaktere einem sympathisch. Auch die Rätsel sind stellenweise recht nett.

Das Team besteht gerade mal aus zehn Leuten, für so ein ambitioniertes Projekt ist das eigentlich zu wenig. Daher habe ich Verständnis für die Verschiebungen.

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 13. Oktober 2015 - 17:47 #

Ich bin als Backer und Fan der Longest Journey-Saga bisher auch sehr zufrieden. Auf meinem alten Rechner war es allerdings in größeren Gebieten kaum spielbar. Auf dem neuen läuft es aber ganz gut. Bin mal gespannt, wie sich das in Unity 5 macht in Sachen Performance.

falc410 14 Komm-Experte - 2354 - 13. Oktober 2015 - 18:19 #

Ich halte immer noch durch und werde es erst spielen wenn die fertig sind. Es geht bis Book 5 oder? Vielleicht ist es ja dann im Frühjahr 2016 endlich so weit.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 13. Oktober 2015 - 18:35 #

Genauso handhabe ich es auch. Mache ich allerdings grundsätzlich so bei Episodenspielen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 15. Oktober 2015 - 11:03 #

Ja, ich will das auch spielen, aber nicht bevor es komplett ist.

Wenn der Umstieg auf eine neue Engine-Version technische Probleme beseitig, werden dann auch die alten Episoden portiert oder bleiben die im bisherigen Zustand?

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23149 - 15. Oktober 2015 - 11:59 #

Auch die alten Episoden werden auf die Unity-5-Engine portiert.

tailssnake 12 Trollwächter - 1093 - 13. Oktober 2015 - 18:38 #

Das Spiel liegt hier auch noch ungespielt, ist bei dem Abstand zwischen den Episoden wohl auch besser.

Desotho 15 Kenner - P - 3159 - 13. Oktober 2015 - 19:06 #

NOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO

Verdammt *zähneklapper* *entzug*

Ich hatte z.B. keinerlei Probleme mit den ersten 3 Büchern. Super Spiel.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit