Fallout 4: Infos zum Release-Zeitpunkt, PC-Systemanforderungen und mehr

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 120041 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

9. Oktober 2015 - 13:36
Fallout 4 ab 19,97 € bei Amazon.de kaufen.

Bethesda hat auf der offiziellen Website zahlreiche Details zum Release von Fallout 4 (im gamescom-Bericht) veröffentlicht. Wie der Publisher verriet, wird die digitale Version des Spiels in allen Regionen bereits ab 0.01 Uhr (Ortszeit) verfügbar sein.

Die hierzulande erscheinende Fassung des Spiels wird neben der deutschen Lokalisierung auch noch englische, französische, italienische und spanische Sprachen und Texte enthalten. Konsolenspieler werden eventuell die Spracheinstellung ihres Systems ändern müssen, um auf weitere Sprachen zugreifen zu können. Des Weiteren wurden die Systemanforderungen für die PC-Version des Spiels enthüllt. Diese sehen wie folgt aus:

Minimale Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7/8/10 mit 64 Bit
  • CPU: Intel Core i5-2300 mit 2.8 GHz oder AMD Phenom II X4 945 mit 3.0 GHz
  • Grafikkarten: nVidia GTX 550 Ti 2GB oder AMD Radeon HD 7870 mit 2 GB
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Festplatte: 30 GB Freier Speicherplatz

Empfohlene Hardware

  • Betriebssystem: Windows 7/8/10 mit 64 Bit
  • CPU: Intel Core i7 4790 mit 3.6 GHz oder AMD FX-9590 mit 4.7 GHz
  • Grafikkarte: nVidia GTX 780 mit 3 GB oder AMD Radeon R9 290X mit 4 GB
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Festplatte: 30 GB Freier Speicherplatz

PC-Spieler werden zudem eine Internetverbindung und ein kostenloses Steam-Konto zur Aktivierung des Titels benötigen. Bethesda hat sich außerdem zur Installationsgröße der Konsolenversionen von Fallout 4 geäußert. Je nach Regions- und Sprachenunterstützung werdet ihr 28 bis 35 GB Speicherplatz benötigen.

Darüber hinaus gibt es neue Infos zum Pip-Boy. Das Gerät wird mit Fassungen für iPhone 4/4S/5/5S/6/6s und Samsung Galaxy S3/S4/S5 ausgeliefert. Mit anpassbaren Schaumstoffeinlagen könnt ihr auch die meisten anderen Smartphones einsetzen. Für Mobiltelefone, die aufgrund ihrer Größe nicht in den Pip-Boy passen, wird es am Release-Tag die Pip-Boy-Companion App für iOS, Android und Windows Phone geben.

CK 14 Komm-Experte - 2283 - 9. Oktober 2015 - 13:44 #

Wie bitte? Die Anfroderungen sind ja mehr als lächerlich! Aber gerade das gefällt mir, umso mehr Leute bekommen die Chance dieses großartige Werk zu spielen :) Nur noch 4 Wochen!

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 9. Oktober 2015 - 14:18 #

So lächerlich finde ich sie eigentlich nicht, eher ehrlich. Ich finde oft das die Systemanforderungen vorm Release künstlich Hoch angegeben werden, damit das den Kauf von neuer Hardware antreibt. Soweit jedenfalls meine Erfahrungen. Spiele immer auf Ultra obwohl meine Hardware das angeblich nicht schaffen sollte, egal bei welchem Spiel. Nvidia lässt da gewiss gerne mal was springen damit da etwas gekünstelt wird.

ElCativo 14 Komm-Experte - 1887 - 9. Oktober 2015 - 17:06 #

Du scheinst etwas verblendet von deinem PC zu sein die Anforderungen sind gar nicht mal ohne.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 9. Oktober 2015 - 17:42 #

Also ich finde die Anforderungen eher überraschend hoch. Vor allem die empfohlene Hardware: ein dicker i7 von Intel und nVidias Flaggschiffkarte der letzten Generation, die auch heute noch 500€ oder mehr kostet - das ist nicht ohne.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1682 - 9. Oktober 2015 - 19:29 #

Es sieht ja auch optisch wie ein Last-Gen-Game aus. Plastik-Optik und Low-Poly Charaktere. Yay.

Asderan 14 Komm-Experte - 2321 - 12. Oktober 2015 - 12:22 #

Das das erste Spiel seit Jahren bei dem ich gerade mal die Minimalanforderungen schaffe...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59198 - 9. Oktober 2015 - 13:48 #

Wo würde sich eine 960 so einreihen? Nicht, dass ich jetzt schon wieder eine neue Karte kaufen würde, aber so interessehalber.

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 9. Oktober 2015 - 14:21 #

Ich würde mal wetten das du, wenn du es beim Antialiasing nicht übertreibst und eventuell vsync ausmachst sonst alles auf Hoch oder Ultra (falls vorhanden) stellen kannst. Die beiden Einstellungen fressen oft am meisten Leistung und der gegenwert ist recht gering finde ich. Natürlich kann ichs dir nicht garantieren.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 31408 - 9. Oktober 2015 - 16:46 #

Also sie ist weitaus schneller als eine 550 Ti, aber langsamer als eine 780. Ich denke, du wirst trotzdem alles hochregeln können.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59198 - 9. Oktober 2015 - 17:00 #

Klingt gut, danke euch beiden. Ultra muss für mich eh immer nicht sein, mir reichen schon hohe Einstellungen.

Jadiger 16 Übertalent - 4993 - 9. Oktober 2015 - 17:14 #

Die Angaben sind meist überzogen und eine GTX960 ist ungefähr so schnell wie eine GTX770. Wirst bestimmt alles auf max stellen können wenn du Pech hast Schatten eins runter bringt am meisten Leistungs plus und macht wenig aus.
In einer meiner PCs ist eien GTX770 und die kommt eigentlich mit so gut wie allen auf max klar wenn man die Schatten runterstellt was man nicht bei jedem Spiel machen muss.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11235 - 9. Oktober 2015 - 13:56 #

Warum werden eigentlich immer Core i7 als "Optimum" angegeben? Nutzen diese Games die Core i7 spezifischen Features extra? Mein (älterer) Core i5 taktet z.B. mit 3,8GHz und dürfte entsprechend schneller sein als ein angegebener aber teurerer Core i7

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 31408 - 9. Oktober 2015 - 16:48 #

Bei den meisten heutigen Spielen ist der Prozessor eh zweitrangig. Oftmals erfüllt mein Phenom II gerade noch die offiziellen minimalen Anforderungen, aber letztendlich kann ich dann dank meiner 970 doch alles komplett hochregeln. Kommt mir so vor, als ob die da einfach irgendwas angeben, was nach hohen Anforderungen klingt. :D

ElCativo 14 Komm-Experte - 1887 - 9. Oktober 2015 - 17:08 #

Ich kann alle Aktuellen Titel auch noch wunderbar mit meinem Q9650 Zocken der hat nur 4x3Ghz

Vidar 18 Doppel-Voter - 12448 - 9. Oktober 2015 - 14:09 #

Wirken teilweise etwas seltsam und ausgewürfelt, im vergleich zu GTA5/Witcher 3.
Zwischen den Grafikkarten im Minimumbereich liegen Welten, eine Radeon 7870 ist mindestens doppelt so schnell wie eine 550Ti.
Der Ram-Anspruch scheint mir auch etwas zu hoch gegriffen, zumindest auf minimum.

Markus 13 Koop-Gamer - 1342 - 9. Oktober 2015 - 16:09 #

Da wird's bei mir wohl Zeit für PS4 oder Xbox One. Und Companion App für WP. Woohoo!

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 9. Oktober 2015 - 16:47 #

Hm, besitze zwar eine GTX 970, aber meine etwas betagte i5-2500K-CPU kommt "nur" auf 3.3Ghz.
Glaubt ihr, das reicht trotzdem für die max. Details?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62513 - 9. Oktober 2015 - 16:48 #

Ach, natürlich. Diese "empfohlenen" Specs hat doch Intel selbst vorgegeben. :D
Kann mir keiner erzählen daß du wirklich den i7 4790 brauchst.
Waren sonst empfohlene Voraussetzungen meist unterdimensioniert, haben die Hersteller jetzt umdisponiert und spinnen sich echt einen zusammen.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 9. Oktober 2015 - 16:53 #

Danke. Das gibt mir Mut.
Ich bin derart heiß auf den 10.11. Dann nicht in maximalen Details spielen zu können wäre schon ein kleiner Dämpfer gewesen. :-/

#FirstWorldProblems - ich weiß ^^

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62513 - 9. Oktober 2015 - 16:54 #

Ich denke mal es wird so sein, das du die empfohlenen Specs für 4k bzw unweigerlich kommende Grafik Mods brauchen wirst.
Für Otto Normal Full HD in max sollte imo dein 2500 noch voll ausreichen.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 9. Oktober 2015 - 16:56 #

Stimmt, an 4K hab ich gar nicht gedacht. Dauert eh noch, bis ich auf den Zug aufspringe.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5908 - 11. Oktober 2015 - 0:09 #

Ich glaube nicht, dass "empfohlen" unbedingt 4k und Ultra-Detail heißt. Viel mehr wird es bedeuten hohe Details und Full-HD.
Sonst müsste da schon eine andere Grafikkarte als Empfehlung stehen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62513 - 11. Oktober 2015 - 8:23 #

Die Zusammenstellung passt allein schon nicht. Seit wann muß der Prozessor höherwertiger als die Graka sein ?

Kotanji 12 Trollwächter - 1066 - 9. Oktober 2015 - 17:08 #

Och, nur 3,3... Meeei
Ich hab 2,4 oder so und ne 7800 und es wird super laufen (wenn ichs freiwillig spielen würde). Wenn MGS V und Battlefront Beta flüssig auf hoch laufen, dann wird ein Spiel, das 10 Jahre älter aussieht, wohl keine Probleme bereiten. (Außer es ist natürlich Bethesda typisch grottig programmiert)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62513 - 9. Oktober 2015 - 16:43 #

i7 4790 ? Klar, als ob.

Imperitum 18 Doppel-Voter - 9391 - 9. Oktober 2015 - 17:43 #

Ich hatte exakt den gleichen Gedanken :D
Frage mich auch aufgrund der ausgegebenen Star Wars - BF Spezifikationen, auf welcher Grundlage diese Angaben basieren. Für FullHD, 4k, VR oder doch nur um die Leute zum Kauf von Prozessoren zu bewegen, deren Leistung nicht mal im Ansatz ausgereizt wird.

Golmo 15 Kenner - P - 3796 - 9. Oktober 2015 - 19:28 #

Kann man das auf PC nicht vorher spielen wenn es Händler rausgeben?
Die Konsolen Version kann ich ja sofort spielen wenn ich die Disc einlege, auf dem PC muss man aber auf die Aktivierung warten oder ?

Seraph_87 (unregistriert) 9. Oktober 2015 - 19:31 #

Da es vermutlich an Steam bzw. eventuell an diesen neuen Bethesda-Launcher gebunden sein wird, geht vor Release nichts.

Golmo 15 Kenner - P - 3796 - 9. Oktober 2015 - 20:02 #

Oha... Dann nehm ich definitiv die PS4 Version da das Spiel schon am 6 November versendet wird und ich nun wirklich nicht noch 4-5 Tage die Möhre vor der Nase gehalten bekommen möchte ;-)

Seraph_87 (unregistriert) 9. Oktober 2015 - 20:19 #

Ja, habe ich auch so gemacht, Mods und die etwas bessere Grafik sind mir egal und ich hoffe einfach mal, dass es technisch einigermaßen rund läuft. 100%ig sicher bin ich mir mit der Aktivierung natürlich auch nicht, aber da Skyrim und andere aktuelle Bethesda-Spiele auch aktiviert werden mussten, ist es sehr wahrscheinlich.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 31408 - 9. Oktober 2015 - 20:32 #

Ja, man braucht zur Aktivierung eine Internetverbindung und ein Steamkonto, steht aber auch in der News. ;)

Seraph_87 (unregistriert) 9. Oktober 2015 - 20:54 #

Na dann, gut, dass zumindest du die News gelesen hast. ;)

Gisli 14 Komm-Experte - 2082 - 9. Oktober 2015 - 21:46 #

Ich auch! Ich auch! ;)

Taris 13 Koop-Gamer - P - 1499 - 9. Oktober 2015 - 23:27 #

Mal eine Frage für die Hardwarecracks hier. Was würdet ihr mir für eine GraKa empfehlen, so im 200-300 Euro Segment im Hinblick auf Fallout 4 und andere aktuelle Spiele. Wenn es nicht zu viele Umstände macht die AMD und nvidia Optionen.
Ich hab mich länger nicht mehr mit aktueller PC Hardware beschäftigt und bräuchte eine Kurzempfehlung.
Wie ist die Strix Reihe von Asus? Taugt die was?

Ich möchte meiner alten Kiste nochmal etwas Leben einhauchen bevor ich mir in einem Jahr oder so eine Neuanschaffung gönne.

Denis Michel Freier Redakteur - 120041 - 9. Oktober 2015 - 23:53 #

https://www.alternate.de/MSI/GeForce-GTX-960-GAMING-4G-Grafikkarte/html/product/1193747?tk=7&lk=8406

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10459 - 10. Oktober 2015 - 0:47 #

nur damit du es auch von einem zweiten hörst. würde mich da Denis anschließen, seitens nvidia eine GTX 960 mit 4GB VRAM. und wenn du AMD willst eine R9 380 ebenfalls mit 4GB VRAM:

https://www.alternate.de/MSI/AMD-Radeon-R9-380-Gaming-4G-Grafikkarte/html/product/1208552?tk=7&lk=8394

ist aber die frage ob das bei deinem system noch sinn macht. kommt auch darauf an wie alt nun dein system ist, bzw wieviel arbeitsspeicher und was für eine CPU du hast.

Taris 13 Koop-Gamer - P - 1499 - 10. Oktober 2015 - 12:55 #

Danke schonmal an euch beide für die Empfehlungen.
RAM hab ich 12 GB DDR3 drin, CPU ist ein i7 870 auf 2.93 GHz getaktet.
MB ist eine Asus P7P55 LX.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11235 - 10. Oktober 2015 - 15:28 #

Ich habe mir vor ein paar Wochen die Sapphire Radeon R9 380 Nitro für damals 228 Euro gekauft. Grund warum es diese Karte wurde sind die DX12 Unterstützung und die 4GB Speicher. Bei Benchmarks hat sich gezeigt, dass die Karte, die eigentlich langsamer ist als eine (etwas teurere) Radeon R9 280x aus der Vorgängergeneration nämlich bei einigen Titeln wie Witcher 3 gleich schnell oder wie bei Lord of the Rings - Mordors Schatten schon jetzt durchaus flotter sein kann und somit relativ zukunftssicher sein dürfte.

Taris 13 Koop-Gamer - P - 1499 - 11. Oktober 2015 - 13:10 #

Danke Dir für die Empfehlung.

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1322 - 10. Oktober 2015 - 9:48 #

Mhh, so allmählich muss ich mein System doch mal in Rente schicken, wenn ich wieder zu Geld komme. Zukunftsfähig bin ich mit meinem 4,5 Jahre alten System doch nicht mehr.

Und Spiele wie Fallout IV, Witcher 3 und was sonst noch alles kommt, will ich auch nicht mit niedrigen Grafikeinstellungen spielen. Die Spiele sollen ja zumindest ein wenig hübsch aussehen. ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62513 - 10. Oktober 2015 - 11:25 #

4,5 Jahre sagen doch gar nichts aus. Erzähl mal was drin steckt.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 31408 - 10. Oktober 2015 - 20:08 #

Je nachdem, was für ein Prozessor bei dir drin steckt, reicht vielleicht einfach ne neue Grafikkarte und etwas Arbeitsspeicher. Ich hab einen fast 6 Jahre alten Phenom II und 8 GB RAM und mir dieses Jahr eine GTX 970 gekauft und kann seitdem in Spielen wie z.B. GTA 5, The Witcher 3 oder Assassin's Creed Unity wieder alles hochregeln. Bei den meisten Spielen heutzutage ist der Prozessor zweitrangig. Es gibt sicherlich Ausnahmen, aber solche spiel ich dann wohl nicht. :D

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11235 - 11. Oktober 2015 - 19:15 #

Beim Prozessor kommt es meiner Erfahrung nach auch immer noch mehr auf die Einzelleistung der Kerne an. Ein schneller getakteter i3 mit zwei Kernen kann u.U. flotter sein als ein langsamer getakteter i5 oder gar i7 mit 4 Kernen, schlicht weil viele Spiele keine vernünftige eigene Multicore Unterstützung haben (sondern das dem System überlassen).

Khronoz 14 Komm-Experte - 1863 - 10. Oktober 2015 - 11:55 #

Also beim Witcher wurden auch i7 und 4 GRAM gefordert ... läuft bei mir auch auf i5 und 3 GRAM flüssig in ultra. Bin gespannt wie die Benchmarks dann wirklich ausfallen ... zumal Fallout 3 jetzt auch nicht wie Witcher aussieht, sondern eher wie die Postapokalypse ;), und keine Grafikwunder versprochen wurden.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11235 - 11. Oktober 2015 - 19:21 #

Viele i5 sind ja schneller als i7. Der i7 punktet ja nur in den hohen Ausbaustufen, wo er mehr GHz hat. Die i7 Features wie Hyperthreading sind beim Spielen irrelevant und der größere CPU Cache hat nur bedingt Einfluss und wird durch 100MHz mehr bei einem i5 schon wieder ausgeglichen. Ein 3,5 GHz i5 ist somit eindeutig schneller als ein 3,2 GHz i7 gleicher Generation.

Und die jeweils neue Generation bei den Core i Prozessoren ist ohnehin nur immer ca. 10 Prozent schneller als die Vorgängergeneration, also zwar messtechnisch bemerkbar aber in der Praxis irrelevant.

Asderan 14 Komm-Experte - 2321 - 12. Oktober 2015 - 12:32 #

Ich hab nen AMD Phenom II X6 1100T und eine MSI GTX 760 2 GB.
Klingt so als würde es damit schon eng.

Meint ihr aufrüsten auf eine MSI GeForce GTX 960 GAMING 4GB bringt da noch was? Oder ist die CPU da unüberwindbarer Flaschenhals?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 31408 - 12. Oktober 2015 - 12:39 #

Wart erstmal ab, bestimmt wirst du es auf hohen Details spielen können, so schlecht ist eine 760 auch wieder nicht und eine 960 nicht so viel schneller, dass sich das Geld lohnen würde. Zumindest meiner Meinung nach. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: