Minecraft: Flug-Gleiter für Survival-Modus geplant [Upd.]

PC Linux MacOS Browser
Bild von Admiral Anger
Admiral Anger 49400 EXP - 24 Trolljäger,R10,S3,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

7. Oktober 2015 - 14:19 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Minecraft ab 19,90 € bei Amazon.de kaufen.

Update – 16:50

Mittlerweile ist der aktuelle Snapshot 15w41b verfügbar, der neben dem angekündigten Gleiter (im Spiel Elytra genannt) unter anderem auch neue Boote mit überarbeiteter Steuerung bietet.

Ursprüngliche News vom 7. Oktober – 14:19

Entwickler Jens Bergensten hat via Twitter bekannt gegeben, dass er momentan an einem Flug-Item für den Sandbox-Hit Minecraft arbeitet. Während ihr euch bisher nur im Creative Mode in die Lüfte erheben konntet,  wird das kommende Update 1.9 einen Gleiter enthalten, der euch auch im Survival Mode flugfähig macht. Laut Aussage von Bergensten werdet ihr den Gegenstand jedoch nicht herstellen, sondern lediglich in der Spielwelt finden können. Erste Screenshots lassen vermuten, dass er wahrscheinlich in der überarbeiteten Version des End-Bioms – der finalen Spieldimension, in der ihr gegen den sogenannten Enderdrachen antretet – vorkommen wird.

Weiterhin wird es demnächst auch eine vernünftige Fluganimation geben, sodass ihr nicht mehr einfach nur durch die Luft lauft. Zudem klappt sich der Gleiter beim Landen automatisch zusammen und verschwindet hinter eurem Rücken. Obwohl sich das Feature momentan noch in der Entwicklung befindet, sollt ihr bereits im nächsten Snapshot, einer Testversion des kommenden Patches, ausprobieren können.

Noch gibt es keinen genauen Veröffentlichungstermin für Update 1.9, das offiziell unter dem Namen "The Combat Update" angekündigt wurde. Einige geplante Neuerungen haben wir in unserer News Minecraft: Aktuelle Infos zum Update 1.9 zusammengefasst.

Olipool 16 Übertalent - 4098 - 7. Oktober 2015 - 14:39 #

Klingt gut, überhaupt sollte es in Minecraft mehr zum Entdecken geben an so einmaligen Gegenständen. So in speziellen Gebieten und bewacht von spziellen Gegenern, für die man bestimmte Sachen craften muss, um sie zu bekämpfen.

thatgui 11 Forenversteher - 588 - 8. Oktober 2015 - 7:48 #

Auch wenn ich dem Gleiter selbst nichts abgewinnen kann, möchte ich zustimmen.
Eine der (wenigen) großen Enttäuschungen meines Mincecraft-Lebens war es, die erste Kiste in einer Netherfestung zu öffnen und ein Pferderüstung zu finden.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 8. Oktober 2015 - 8:59 #

Alter! Andere zahlen für eine Pferderüstung 2,39€!
http://goo.gl/RxyZJI

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 7. Oktober 2015 - 16:09 #

Da freue ich mich schon drauf, hab gerade nach der Alpha damals wieder angefangen und bin völlig begeistert, was es bereits alles gibt und das sie immer noch an Updates arbeiten. :)

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2525 - 8. Oktober 2015 - 10:12 #

Ich habe auch eine längere Minecraftpause hinter mir und werde demnächst nochmal mit ein paar Mods über Minecraft Forge anfangen, die mittlerweile für 1.8 vorhanden sind :)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 8. Oktober 2015 - 10:22 #

Ich spiele es ohne Mods auf der PS4 und bin schon völlig erschlagen von den Möglichkeiten. :D

Ardrianer 19 Megatalent - 19197 - 7. Oktober 2015 - 16:49 #

Gute Idee!

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6818 - 8. Oktober 2015 - 9:01 #

Die Idee stammt allerdings nicht von Mojang, sondern ist von diversen Mods geklaut bzw. “übernommen“. Also genau so wie pistons und Pferde.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49400 - 8. Oktober 2015 - 18:40 #

Naja jetzt ist es wenigstens direkt im Spiel und geht beim nächsten Update nicht kaputt. ;)

thatgui 11 Forenversteher - 588 - 9. Oktober 2015 - 8:17 #

Damit kann ich persönlich gut leben, und hoffe auf mehr "Klauerei": Das große Problem, das ich mit Mods habe, ist, dass sie oftmals erst sehr spät oder manchmal auch überhaupt nicht auf Kompatibilität mit der aktuellen MC Version getrimmt werden.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 9. Oktober 2015 - 20:28 #

Ich finde das schlimmste mit den Mods sind die Multiplayer-Server, die auf irgendeiner absolut veralteten Version laufen, weil irgendwelche Mods sonst nicht funktionieren.

Deswegen spiele ich jetzt auch auf der PS4, da gibt es keine Mods, sondern nur Skin- und Texturen-Pakete.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)