The Crew: Wild Run: Termin für PC-Beta // Entwickler Ivory Tower gehört nun zu Ubisoft

PC 360 XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108441 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

6. Oktober 2015 - 14:54 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
The Crew ab 6,96 € bei Amazon.de kaufen.

Der Publisher Ubisoft gab kürzlich den Termin für die PC-Beta von The Crew: Wild Run bekannt. Diese soll im Zeitraum vom 15. Oktober um 12:00 Uhr, bis 19. Oktober 2015 um 12:00 Uhr stattfinden. Wenn ihr beim geschlossenen Beta-Test dabei sein möchtet, könnt ihr euch auf der offiziellen Website für die Teilnahme registrieren. Alle Spieler, die bereits die Trial-Version, die Beta, oder die Vollversion von The Crew (im Test mit Wertung 7.5) gespielt haben, werden automatisch eingeladen.

Während der Testphase werdet ihr Zugang zu allen neuen Ausstattungen und Motorrädern bekommen. Ihr könnt die komplette Karte erkunden, Stunts und Herausforderungen mit Freunden im Freie-Fahrt-Modus ausprobieren und erstmals beim Summit mitmischen, wo ihr bei verschiedenen Events und Herausforderungen um Belohnungen wetteifert. Eine Verschwiegenheitserklärung gibt es dieses Mal nicht. Eure Streams, Screenshots, Videos und Meinungen sind laut Ubisoft ausdrücklich erwünscht.

The Crew: Wild Run wird am 17. November 2015 als Download erscheinen und ist ab dem 19. November 2015 auch im Bundle mit dem Hauptspiel im Handel erhältlich.

Wie der französische Publisher überdies auf dem hauseigenen Ubi-Blog bekannt gab, gehört Ivory Tower ab sofort offiziell zur Ubisoft-Familie. Im offiziellen Statement heißt es dazu:

Nach einer nun schon mehrere Jahre langen erfolgreichen Zusammenarbeit, freut sich Ubisoft darüber die Erfahrung des Studios in sein globales Talent-Netzwerk integrieren zu können. Jedes der 100 Teammitglieder, welche innerhalb des Studios arbeiten, konnte viel Erfahrung auf dem Gebiet des Baus gigantischer offener Welten,  sowie der Entwicklung von „Spielen als Dienstleistung“ sammeln, von denen Ubisoft als Ganzes massiv profitieren wird.

Ahmed Boukhelifa, Managing Director des Studios, hat sich ebenfalls zu dem Thema geäußert:

Wir hatten schon immer eine sehr positive Arbeitsbeziehung zu Ubisoft und aufgrund der Zusammenarbeit an The Crew sowie des gemeinsamen Erfolgs haben wir erkannt, dass unsere Zusammenarbeit enormes Potenzial bietet. Durch die Integration in Ubisoft werden die Teams von Ivory Tower auch weiterhin von Ubisofts Infrastruktur, Unterstützung, Tools, Technologie und Vision profitieren können. Im Gegenzug wird unsere Erfahrung zur weiteren Erfolgsgeschichte von Ubisoft beitragen.

Video:

Golmo 15 Kenner - P - 3281 - 6. Oktober 2015 - 14:57 #

Wird mein "The Crew" Hauptspiel auch ohne Erwerb des Addons schöner gepatcht oder bleibt meine Version auf dem aktuellen grafischen Stand?

UncleHo (unregistriert) 6. Oktober 2015 - 15:40 #

Meines Wissens nach wird das Hauptspiel beim endgültigen Erscheinen von Wild Run auch entsprechend hochgepatched, so dass man die gleiche Grafik hat. Da die Änderungen da tiefergreifender Natur sein sollen und direkte Auswirkungen auf das Multiplayer Gameplay haben (so vermute ich mal) müssen die das auch machen wenn sie die Community nicht ohne Not total teilen wollen.

Nur die Erweiterungen wird man ohne Wild Run natürlich nicht bekommen.

Elaiyos 11 Forenversteher - 656 - 7. Oktober 2015 - 11:34 #

So isses... Die Basis des Spiels - sprich z.B. Grafik und Wetter - wird bei allen kostenlos gepatcht. Allerdings sind die Events, Missionen und Fahrzeuge von Wild Run nur durch Kauf verfügbar.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 6. Oktober 2015 - 14:58 #

Klar, beim dem Namen des Studios musste Ubisoft zuschlagen. :D

Noodles 21 Motivator - P - 30232 - 6. Oktober 2015 - 14:59 #

Der war gut. :D

Toxe 21 Motivator - P - 26125 - 6. Oktober 2015 - 15:00 #

Verdammt, ein paar Sekunden zu langsam! ;-)

Toxe 21 Motivator - P - 26125 - 6. Oktober 2015 - 15:00 #

Klar, natürlich nimmt Ubisoft einen Entwickler wie "Ivory Tower" auf – wenn es um Türme geht, können sie wohl einfach nicht anders. ;-)

Scando 22 AAA-Gamer - P - 31304 - 6. Oktober 2015 - 16:03 #

Vielleicht kann man jetzt auch auf Parktürme fahren und die Gegend sondieren.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5267 - 6. Oktober 2015 - 15:39 #

Korrekturhinweis: "konnte viel Erfahrung auf dem Gebiet des Baus gigantischer offener Welten bauen"

Denis Michel Freier Redakteur - 108441 - 6. Oktober 2015 - 16:52 #

Jup. Den Korrekturhinweis kannst du direkt an Ubiosft weiterreichen, da die Zitat direkt von Ubisoft kommt. Ich bin mir auch gerade nicht sicher, was sie mit dem Satz aussagen wollen.^^

P.S ok hab nun die englische Quelle zu Rate gezogen. Ist berichtigt. ;)

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2658 - 6. Oktober 2015 - 16:01 #

Solange es endlich Rückspiegel im Cockpit gibt... ^^.

Ich dachte das sei einfach nur ein weiterer DLC, ist nämlich laut Steam auch in meiner Deluxe Version dabei, das klingt für mich aber total nach einem Standalone Ableger?

Galford 12 Trollwächter - 1117 - 6. Oktober 2015 - 21:30 #

Hast du mal kurz einen Link zu dieser Deluxe Edition? Ich seh auf Steam direkt nur die Gold Version (neben der normalen) und die enthält nur den Season Pass, aber sicher nicht Wildrun.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2658 - 6. Oktober 2015 - 21:53 #

Also die Gold Edition hat meines Wissens auch Wild Run an Bord?

Habe mir im Juli die Gold Edition in einem Steam Deal gekauft und da stand auf der Store Page auch explizit, dass die Gold Edition auch Wild Run beinhaltet.

Habe jetzt mal recherchiert und finde dazu aber keinen Nachweis mehr, sondern eher im Gegenteil, womöglich handelte es sich auch um einen Fehler und die meinten nur den frühzeitigen Zugang zur Beta.

Dafür habe ich mich aber allein schon zur Teilnahme an der ursprünglichen Beta qualifiziert.

Aber wenn, dann haben die das damals total anders beschrieben.
Bin aber auch niemand, der da jetzt direkt einen Aufstand wegen veranstaltet. Diese Erweiterung war damals ja auch direkt frisch angekündigt worden.

UncleHo74 (unregistriert) 7. Oktober 2015 - 7:04 #

Ich halte die Cockpitsicht konkret in The Crew eh nicht für Online-Rennen als sehr brauchbar.. ich benutze die nur, um Überland mal zu cruisen.. und selbst da ist die Motorhauben-Ansicht fast besser, da sieht man mal was von der Gegend.

Im Rennen ist doch Cockpitansicht wie bei vielen Arcade-Online-Racern fast Selbstgeisselung.. du bekommst doch gar nicht mit wenn der Gegner von hinten links oder so zum Rammstoß ansetzt.. :P das würdest du selbst mit Spiegeln nicht sehen wenn der im toten Winkel ist geschweigen denn dass das in den Spiegeln schlecht einzuschätzen ist.

Insofern sind die Spiegel etwas was ich da wirklich nicht vermisse.... in eher Sim-Orientierten Spielen schon, aber hier nicht so wirklich.

Nokrahs 16 Übertalent - 5686 - 6. Oktober 2015 - 18:00 #

Hatte heute auch die Einladung zur Beta in der Post. Irgendwie hatte mich das Spiel mal angesprochen, dann kam aber GTA V für PC und ich habe "The Crew" aus den Augen verloren. Taugt das wirklich was?

UncleHo74 (unregistriert) 7. Oktober 2015 - 7:01 #

Kommt drauf an was du erwartest.. die Reviews waren damals alle eher durchmischt.

Es ist halt ein Arcade Racer mit einer sehr, sehr großen Welt und leichten MMO Aspekten (man darf aber nicht erwarten dass man überall Leuten begegnet oder dass in Hubs sich unzählige Autos tummeln).

Ich mag es sehr, da die Kombination offene Welt mit Arcade-Racing schon was sehr eigenes hat, Forza Horzion ist da noch grob die Richtung, da ist die Welt aber wesentlich kleiner und in Teil 2 auch nicht so abwechslungsreich.

Grafik ist momentan eher so lala... Die Fussgänger sahen zum Beispiel schon in frühen GTA Teilen deutlich besser aus, und auch sonst ist die Grafik eher zweckmäßig.. einige gute Lichteffekte hübschen das ganze aber auf. Mit "Wild Run" könnte es aber diesbezüglich aber einen großen Sprung nach vorne geben.

Fahrverhalten der Autos ist sehr arcadig.. bei der Animation der Autos haben sie sich nicht mal geschert welche Achsen überhaupt angetrieben sind ("allradangetriebene" Hecktriebler begegnene einen in The Crew öfter... wobei das wohl eher echt die Animation betrifft als das Fahrverhalten), aber ich hatte trotzdem großen Spaß in so manchen Rennen.. trotz der diverser Server-Sperenzchen (entweder UPlay gleich ganz down, oder mitten im Rennen kurze Unterbrechung wenn ein Mitspieler wohl zuviel lagged... die haben da wohl eine ganz eigene Logik dass sie gleich das ganze Rennen dann lieber pausieren lassen als dass ein Spieler zuviel "rumwarped" wegen schlechten Ping... ist Fluch und Segen zugleich, wenn die Matches gut liefen dann hatte man die Mitspieler echt sehr präzise im Rennen, aber sobald einer ne schwächere Verbindung hatte kam alle naselang ne Pause..)

Wie gesagt, sehr durchwachsen, aber auch sehr eigen. "Guilty Pleasure" für mich. Gibts für den PC aber zumindest als Datenträger Version recht günstig.. dürfte auch online irgendwann mal wieder als Angebot auftauchen.

Nokrahs 16 Übertalent - 5686 - 7. Oktober 2015 - 18:05 #

Danke für die umfangreiche Beurteilung. Gespielt habe ich ja auch schon. War die erste Beta vor Release. Fand das etwas "fad" auf die Dauer, trotzdem hat es auch Spaß gemacht. Vielleicht schaue ich mal in die neue Beta rein.

Jadiger 16 Übertalent - 4892 - 7. Oktober 2015 - 17:39 #

Ich fand the Crew gar nicht mal schlecht deutlich besser als die letzen Arcade Racer. Was mich gestört hat war die Preis Politik das es eben DLC Autos gibt die man mit Echtgeld erkaufen kann. Sowas gehört sich nicht in ein Vollpreis Spiel und schon gar nicht wenn es sowieso recht wenige Autos gab. Trotzdem macht es schon Spaß und ich hatte keine Internet probleme bei dem Spiel. Die Story dauert recht lange und die Welt ist echt riesig. Schaut es euch einfach mal an fand es wesentlich besser als die meisten solcher Spiele.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
floppi