Sledgehammer Games werkelt an neuem Spiel: Kommt ein Advanced Warfare 2?

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107075 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

23. November 2015 - 14:15 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Call of Duty - Advanced Warfare ab 16,90 € bei Amazon.de kaufen.

Wie Glen Schofield, seines Zeichens General Manager und Mitbegründer des Studios Sledgehammer Games, jüngst via Twitter verriet, werkelt das Team bereits an einem neuen Projekt. Welchen Titel die Spieleschmiede entwickelt, sagte er zwar nicht, da Sledgehammer bei Activision jedoch zu den drei Studios gehört, die das bekannte Call-of-Duty-Franchise betreuen, dürfte es sich hierbei um den nächsten CoD-Ableger handeln.

Ob die Macher an einem Nachfolger zum 2014 erschienenen Call of Duty - Advanced Warfare (Test, Note: 8.0) werkeln, hat Schofield nicht verraten und sagte lediglich, dass er bereits „verdammt begeistert“ von dem Projekt sei und man das Feedback der Fans gehört habe. Vor 2017 wird das Spiel eh nicht im Handel erscheinen, denn nachdem uns Treyarch dieses Jahr Call of Duty - Black Ops 3 (im Test) bescherte, ist 2016 erst einmal wieder Infinity Ward an der Reihe.

Schaut man sich die Kommentare unter dem Tweet an, bekommt man den Eindruck, dass die Fans von futuristischen Kämpfen so langsam die Nase voll haben. Dort heißt es unter anderem „bitte kein Advanced Warfare 2“ oder „kein Sci-Fi und Jetpacks mehr“. Vielleicht überrascht uns das Studio mit einem völlig neuen Szenario?

Sarevo 12 Trollwächter - 1101 - 23. November 2015 - 14:20 #

Wenn sie es schaffen das cod ganeplay mit musketen und Kanonen sinnvoll zu verbinden würde ich tatsächlich mal cod kaufen.

Denis Michel Freier Redakteur - 107075 - 23. November 2015 - 14:23 #

Der erste Weltkrieg wäre auch interessant.^^

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62817 - 23. November 2015 - 14:37 #

Call of Duty StoneAge. (CoDSA)

Knüppel, Steine und Schleudern!

Denis Michel Freier Redakteur - 107075 - 23. November 2015 - 14:41 #

Da kam ihnen Ubisoft zuvor.^^

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 23. November 2015 - 15:03 #

Ich glaube nicht, dass sich ein Stellungskrieg wie der Erste sehr gut für einen Shooter einigt. Die meiste Zeit in einem Schützengraben zu liegen könnte sich als dezent langweilig erweisen ^^

Denis Michel Freier Redakteur - 107075 - 23. November 2015 - 15:41 #

Naja es funktioniert schon, wenn man sich nicht auf große Schlachten festlegt. Kleine Siedlungen (Abschnitte) wie etwa in Day of Defeat sind doch klasse als Schauplätze und klein genug um schnelles Gameplay zu ermöglichen. Ich weiß das Spiel behandelt den zweiten Weltkrieg, aber im ersten gab es solche Scharmützel sicher auch.^^

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 23. November 2015 - 16:49 #

Das sich im 1. WK nie was tat ist übertrieben. Tatsächlich gab es im Ersten Weltkrieg viel Bewegung auf allen möglichen Fronten. Nur im Westen nicht, da gabs nichts neues.

Wer mehr wissen will dem ist der entsprechende YT Channel empfohlen:
https://www.youtube.com/user/ErsterWeltkrieg

bzw. auf Englisch:
https://www.youtube.com/channel/UCUcyEsEjhPEDf69RRVhRh4A

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 23. November 2015 - 17:14 #

Darum ja: die meiste Zeit ;) Dass es nicht nur Grabenkämpfe gab ist mir schon klar, besonders am Anfang und abseits der Westfront. Aber, mal angenommen sie würden tatsächlich 1. WK nehmen, ob sich da ein amerikanischer Entwickler für eine andere Front entscheiden würde? An der (wobei ich da nicht sicher bin, bin dann doch nicht allzu versiert bei dem Krieg) keine amerikanischen Soldaten gekämpft haben, mithin ohne Glorifizierung amerikanischen Muts und Tatenkraft? Ich weiß ja nicht... Und dann bliebe Westfront, womit wir wieder am Anfang wären ^^

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 23. November 2015 - 22:42 #

Brauchst nur zu den WW2 CoDs zu schauen: da kommt die Ostfront auch vor, obwohl kein einziger Ami vorkommt ;-)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 23. November 2015 - 23:10 #

Hm, stimmt, jetzt wo du es sagst erinnere ich mich wieder ein wenig an CoD 1 und das Berlin-Level. Das ist so lange her ^^

Jadiger 16 Übertalent - 4876 - 25. November 2015 - 9:31 #

WW2 wäre besser bloß dann bitte nach den neusten geschichtlichen stand nicht nach Aussagen der Siegermächte. Sonst hast die bösen deutschen die einfach so Polen angreifen wegen Landgewinnung und natürlich Russland. Die guten Engländer die Vermittler waren und genau das gegenteil getan haben.
WW2 ist eine einzige Lügengeschichte und deshalb finde ich es nicht gut darüber Filme oder Spiele zumachen die natürlich ein gut und böse Prinzip haben. Weil die Welt nur Schwarz und Weiß ist vielleicht sollte man so etwas machen wie Spec Ops: The Line aber das kannst von COD natürlich nicht erwarten. COD ist inzwischen so angepasst an die Zielgruppe das ich mich schon fremdschämen muss in der Story. Das Spiel ist ab 18 aber die Zielgruppe dürfte irgendwas zwischen 12 und 18 sein.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 25. November 2015 - 9:54 #

Sind im aktuellen Forschungsstand die Deutschen die Guten, die sich nur gegen die fiesen polnischen Aggressoren verteidigt und dann aus Herzensgüte ganz Europa mit einem Krieg überzogen haben, oder wie soll man sich das vorstellen?

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15074 - 23. November 2015 - 15:34 #

Ich will den nervösen Shooter Spieler sehen wenn seine Muskete ca. 30 Sekunden zum nachladen braucht ^^.

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 23. November 2015 - 16:46 #

Einfach Mount & Blade Napoleonnic Wars ansehen. Da kämpft man mit Musketen mit entsprechender Ladezeit. Kein spray & pray, da betet man bei jedem einzelnen Schuss mit diesen ungenauen Mistdingern von Schießprügeln ;-)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15074 - 24. November 2015 - 10:47 #

So was spielen nervöse Shooter Zocker? ;-)

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 24. November 2015 - 14:09 #

Naja, ich habs auch gespielt und ich war auch nervöser Shooter Zocker :-P

falc410 14 Komm-Experte - 2354 - 23. November 2015 - 15:44 #

Die Schussfrequenz von Musketen dürfte dem einen Strich durch die Rechnung machen. Laut Wikipedia 4 Schuss in 3 Minuten.

Ich erinnere mich da Szenen aus "The Patriot" - das als Spiel? Nein Danke. Auch wenn das Setting mal etwas anderes wäre.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 23. November 2015 - 14:30 #

Ich bin ja noch bei Black Ops 3 am überlegen. Mal wieder einen richtig schönen Multiplayer-Shooter mit vielen Spielmodi, könnte ich tatsächlich mal wieder vertragen... Und in Gegensatz zu den Fans, habe ich viel mehr Lust auf Sci-Fi mit Jetpack und Wallrun, als auf einen normalen Shooter.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 23. November 2015 - 15:05 #

Das Rumgeheule einiger Fans bei BO 3 verstehe ich eh nicht. Ist ja nicht so als würde man bei AW oder Destiny 3fach Sprünge ausführen.

Glaube eher das sind meist Camper Kiddies die keinen geeigneten Platz mehr finden, da durch Wall Runs perfekt flankiert werden kann. Ansonsten spielt es sich auch nicht futuristischer als vor 10 Jahren.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 23. November 2015 - 15:15 #

Ich glaube viele haben auch ein Problem damit, wenn sich jemand die Perks nimmt, mit dem man kurz durch Wände gucken und sich für den Radar unsichtbar machen kann. So etwas gab es im klassischen Weltkrieg nicht, dadurch geht es eben viel schlechter, irgendwo in der Ecke zu hocken und darauf zu warten das alle vorbeikommen. Gerade das die Kämpfe so viel dynamischer werden und man auf weniger Camper trifft, finde ich eben sehr angenehm und motivierend.

Mal sehen, ein paar Tage haben wir ja noch die Cyber Monday Woche, ansonsten halt nächsten Monat zu einem guten Preis. :)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 24. November 2015 - 1:48 #

Ach ich warte jetzt auf Overwatch als nächsten MP-Shooter. :-D

Golmo 15 Kenner - P - 3172 - 23. November 2015 - 14:33 #

Call of Duty: Pirates!

Desotho 15 Kenner - P - 3161 - 23. November 2015 - 14:46 #

Oder Call of Duty: Primal :)

Denis Michel Freier Redakteur - 107075 - 23. November 2015 - 14:54 #

Call of Duty: Rome

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11641 - 23. November 2015 - 15:30 #

Call of duty: Warhammer 40k.

Denis Michel Freier Redakteur - 107075 - 23. November 2015 - 15:42 #

Da sagst du was. Würde ich kaufen^^

Desotho 15 Kenner - P - 3161 - 23. November 2015 - 16:55 #

Games Workshop wird die Lizenz nicht einfach so an jeden raushauen.

Denis Michel Freier Redakteur - 107075 - 23. November 2015 - 17:22 #

Der war gut. :p

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11641 - 23. November 2015 - 20:44 #

Klar, der größte Publisher und das größte Videospiel-Franchise stehen bei denen garantiert auf der Blacklist ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33725 - 24. November 2015 - 13:58 #

Lieber Space Marine 2.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2657 - 23. November 2015 - 22:29 #

Star Wars: Call of Duty geht ja wegen EA nicht mehr.

Vielleicht sollte sich Activision nach 13 Jahren mal wieder um Star Trek bemühen.

Star Trek: Call of Duty.

Das neue Universum ist ja eh nur peng, peng :D.

Ansonsten wäre Call of Duty vielleicht sogar gut beraten, einen ganz eigenen Zombie Ableger zu machen. Dann kann man auch wieder den ersten Weltkrieg im Stile von Necrovision oder auch das Alte Rom im Stile vom, leider gecancelten, Darkwatch 2 nehmen :D.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11641 - 24. November 2015 - 15:27 #

Die Kampagne von BO3 kann man ja alternativ als Zombie-Modus mit eigener Story spielen. Gibt es also im Prinzip schon^^ Wobei ein WK2-Zombie-CoD schon was hätte.

TasmanianDevil 13 Koop-Gamer - P - 1488 - 23. November 2015 - 15:46 #

Gibts doch! Ryse - Son of Rome. Ich fands super :-)

Toxe 21 Motivator - P - 26036 - 23. November 2015 - 17:11 #

Call of Duty: Duty calls!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23151 - 23. November 2015 - 15:11 #

Etwas schade, dass Sledgehammer, Treayarch und Infinity Ward nur noch CoD-Titel machen.

Warum nicht noch ein paar Download-Titel nebenher? Beispielsweise eine Neuauflage von River Raid, Pitfall oder Commando?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit