Xbox-One-Betriebssystem „OneCore“ kommt vorerst ohne Cortana

XOne
Bild von Denis Michel
Denis Michel 163764 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

4. Oktober 2015 - 13:49 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie bereits bekannt, wird Windows 10 auf der Xbox One unter dem Namen „OneCore“ veröffentlicht. Bereits im kommenden Monat werden die Besitzer der Redmonder Konsole in den Genuss des neuen Betriebssystems kommen. Auf die digitale Sprachassistentin Cortana werden die Xbox-Spieler allerdings vorerst verzichten müssen.

Wie Microsofts Director of Xbox Programming Larry „Major Nelson“ Hryb jüngst auf seinem Blog verriet, wird das besagte Feature in diesem Jahr vorerst nur für die „New Xbox One Experience Preview“ verfügbar gemacht, für die Microsoft kürzlich weitere Einladungen verschickte. Der offizielle Release soll dann erst 2016 erfolgen. Die Zeit will sich Microsoft nehmen, um Cortana spieletauglich zu machen. Die Originalmeldung dazu findet ihr unter dem Quellenlink.

ImDyingYouIdiot 17 Shapeshifter - 7427 - 4. Oktober 2015 - 13:54 #

Schade. Allerdings hat Microsoft bisher einen so guten Job bei den regulären Updates der One gemacht, dass ich gern auf ein etwas runderes Ergebnis warte.

Punisher 19 Megatalent - P - 16315 - 4. Oktober 2015 - 14:12 #

Ach, auf der Konsole hab ich da sogar fast Bock drauf. Vor allem wenn die Optik der ganzen Sache in Richtung des Teaserbilds geht find ich das eigentlich ganz cool, mit der "KI" an der Konsole zu interagieren. "cortana, zeig mir batman im store" dürfte allemal schneller gehen als da rum zu klicken.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11761 - 4. Oktober 2015 - 14:45 #

Cortana: Aber gerne! http://goo.gl/gTOkDd

Na, ich weiß ja nicht...

Punisher 19 Megatalent - P - 16315 - 4. Oktober 2015 - 15:20 #

Aua, jetzt hab ich echt überlegen müssen... ich hoffe Cortana hat weniger Fantasie.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11761 - 4. Oktober 2015 - 18:58 #

Bei "okay, google..." oder Siri kommt ja leider auch noch genug Blödsinn bei rum.^^

justFaked 16 Übertalent - 4454 - 4. Oktober 2015 - 14:22 #

Die Kinect-Sprachbefehle nutze ich jetzt schon gern und viel. Auf ein (nochmal verbessertes?) System mit Cortana bin ich richtig gespannt.

xan 16 Übertalent - P - 5113 - 4. Oktober 2015 - 15:23 #

Kann ich nur bestätigen. Die Sprachbefehle sind zwar unnütz für Spiele, aber für alles andere genial. Besonders beim Streamen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 283450 - 4. Oktober 2015 - 16:22 #

Ich nutze sie vor allem zum Aufnehmen von Screenshots. ;)

. 21 Motivator - 27828 - 4. Oktober 2015 - 16:57 #

Ja zum Videos aufzeichnen und Screenshots erstellen ist die Sprachsteuerung finde ich angenehmer als die Tastenkombination man wird nicht aus dem Spiel gerissen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 283450 - 4. Oktober 2015 - 19:56 #

Das hat mich bei der Tastenkombination auch immer gestört, dass dann beim Bildererstellen gleich in eine Art Pausenmodus geschaltet wurde. Mit der Sprachsteuerung ist man eindeutig flexibler bei den Aufnahmemöglichkeiten, will ich nicht mehr missen.

Thomas Barth 21 Motivator - 28248 - 4. Oktober 2015 - 14:26 #

Schade, das war für mich das Kernfeature des Updates, ohne Sprachsteuerung bediene ich meine Xbox One schon gar nicht mehr.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67727 - 4. Oktober 2015 - 15:56 #

Lässt sie sich auf deutsch bedienen, oder muss ich immer Exbox brabbeln ?

Maverick 30 Pro-Gamer - - 283450 - 4. Oktober 2015 - 16:23 #

Geht auf Deutsch. ;)

Thomas Barth 21 Motivator - 28248 - 4. Oktober 2015 - 16:27 #

Nein das geht auf Deutsch. Momentan hört es sich dann bei mir so an:
Xbox einschalten
Xbox gehe zu Destiny
Xbox Andocken Party
Einladung
Person x
Xbox Abdocken

Mit Cortana wird es dann so sein:
Hey Cortana, starte Destiny und lade Rippi in eine Party ein

Bei der PS4 fühlt es sich so an:
https://youtu.be/v9kTVZiJ3Uc

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67727 - 4. Oktober 2015 - 16:38 #

Aha, danke euch beiden für die Info :)

Aladan 23 Langzeituser - - 39951 - 5. Oktober 2015 - 5:18 #

So viel Aufwand für einmal PS Taste und zwei mal x drücken. ;-)

Thomas Barth 21 Motivator - 28248 - 5. Oktober 2015 - 6:31 #

Nur macht man diesen "Aufwand", während man am PC sitzt oder der Fernseher noch aus ist. ;)

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2509 - 4. Oktober 2015 - 16:50 #

Irgendwie fehlt mir hier ein:"wahre gamer brauchen keine sprachsteuerung" ^^

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67727 - 4. Oktober 2015 - 16:53 #

Och nee, das vermisst hier glaub ich niemand....

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2509 - 5. Oktober 2015 - 7:50 #

Ja gut.. Hast ja recht ;)

Talaron 16 Übertalent - 4021 - 4. Oktober 2015 - 18:44 #

Nur zum Verständnis für einen Nicht-Xbone-Besitzer: Sämtliche Sprachsteuerungsfunktionen sind aber nach wie vor an den Besitz des teuren, ansonsten sinnlosen Kinect gebunden, oder? Oder hat der Controller (bzw. die Konsole) selbst auch ein Mikrofon?

. 21 Motivator - 27828 - 4. Oktober 2015 - 18:46 #

Du kannst Kinect auch für Xbox Fitness gebrauchen, dann setzt du keinen Speck an. ;)

Talaron 16 Übertalent - 4021 - 4. Oktober 2015 - 18:56 #

Vestehe ich das als ein "ja, braucht man"? Oder nur als den Versuch, als Fan ein selbst vom Hersteller schon quasi abgeschriebenes Produkt zu verteidigen? :P

Der Fitness-Effekt von Exergames (also Spielen wie Xbox Fitness, Wii Fit etc.) ist übigens sehr umstritten und liegt nach nahezu allen wissenschaftlichen Untersuchungen weit hinter "richtiger" sportlicher Betätigung. Und joggen gehen ist auch viel entspannender als seine Xbox anzubrüllen. ;)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11761 - 4. Oktober 2015 - 18:58 #

Ich verstehe das als ein "du bist zu dick". Kann mich aber auch irren. ;D

. 21 Motivator - 27828 - 4. Oktober 2015 - 18:59 #

Ja geht nur mit Kinect sollte aus meiner Antwort eigentlich klar sein und ich verteidige gar nichts, sondern habe nur noch eine andere Möglichkeit genannt. Das darf man selbstverständlich auch anders sehen. Jeder wie ihm beliebt.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67727 - 4. Oktober 2015 - 19:20 #

Hmm, und weil es keinen Effekt hat, zeigt meine Waage nach einem Jahr ausgiebigem Zumba und Your Shape an der Xbox 360 35 Kilo weniger an.....

joker0222 28 Endgamer - - 101965 - 4. Oktober 2015 - 19:59 #

35 Kilo weniger in einem Jahr? Egal wie, das ist nicht gesund.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67727 - 4. Oktober 2015 - 21:20 #

So ein Quatsch, ich hab pro Monat ca 3 Kilo abgenommen durch Ernährungsumstellung und Sport.
Erzähl mir mal wo das bitte ungesund ist.
Wenn ich soviel in 6 Monaten abgenommen hätte, ok, aber so ist das absolut in Ordnung.

joker0222 28 Endgamer - - 101965 - 4. Oktober 2015 - 23:59 #

Alles was gesund ist, kann auch ungesund werden, wenn man es übertreibt. Und mehr als ein viertel des Körpergewichts in nur einem Jahr abzubauen ist eher ein Gewichtsverfall als normales Abnehmen.

Aber jeder wie er meint.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67727 - 5. Oktober 2015 - 15:03 #

Ich fühl mich jedenfalls toll dabei :P
Außerdem ist jetzt eh Schluss, ich hab mein Wunschgewicht erreicht und mache nur noch Sport um es zu halten, was auch echt gut klappt, trotz einiger Sünden die ich mir nun wieder erlaube.
Es ging ja schlussendlich ja auch nicht darum, sondern um die Frage ob man mit Kinectspielen wirklich fit wird.
Und diese beantworte ich persönlich mit einem lauten JA !

joker0222 28 Endgamer - - 101965 - 5. Oktober 2015 - 19:00 #

Nun gut, das akzeptiere ich.
Wenn man es regelmäßig und diszipliniert betreibt, geht mit Kinect Sport bestimmt einiges.

Punisher 19 Megatalent - P - 16315 - 4. Oktober 2015 - 21:45 #

Alles eine Frage des Ausgangsgewichts und wie man den Gewichtsverlust erreicht. Wenn du von 90 auf 55 Kilo runterspeckst würde ich sagen - ja nicht gesund. Von 130 auf 95? Kein Problem.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67727 - 4. Oktober 2015 - 22:37 #

Ausgang waren 120.

Punisher 19 Megatalent - P - 16315 - 5. Oktober 2015 - 6:26 #

Klingt doch vernünftig... ich bin zwar kein Arzt und hab nur ne B-Lizenz, aber ich möchte wetten, der positive Effekt überwiegt mittelfristig eventuelle kurzfristige Nachteile durch den relativ schnellen (3 kg im Monat schafft nicht jeder) Gewichtsverlust.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67727 - 5. Oktober 2015 - 15:14 #

Ich hätte noch viel mehr abgebauen können.
Allerdings hätte ich dafür zum einen wirklich ungesund hungern müssen, und zum zweiten viel exessiver Sport machen.
Allerdings wollte ich nur aufs Normalgewicht runter, nicht wie ein Hungerhaken aussehen.
Mein Ziel waren 2-3 kg pro Monat.
Das ganze wurde ürigens um Joker zu beruhigen das Jahr über von meinem Hausarzt überwacht.
Ich hab echt nur meine Ernährung auf viel gesundes Zeug und vor allem FDH umgestellt.
Wenn man sich vorher häufig von FF und anderem ungesunden Zeug ernährt hat, kommt die Waage selbst ohne Sport in den ersten Wochen gar nicht nach, so schnell purzelten die Pfunde.
Als sich der Körper an die neue Ernährung gewöhnt hatte hab ich dann mit Sport angefangen und pro Woche ca 600-700 g abgenommen.
Das ganze ohne Frust, Heißhungerattacken und ähnlichem Scheiß an dem ich früher immer gescheitert bin. Dazu gab es noch einmal im Monat einen vom Arzt erlaubten Cheat Day an dem man hemmungslos schlemmen durfte.
Wobei ich allein dort schon merkte wie sehr mein Magen sich verkleinerte.
Hab ich früher ohne Probleme bei MD 1 großes Menü plus 2 extra Burger gefuttert und war noch nicht satt, protestiert mein Magen jetzt schon nach einem Royal TS pus Getränk. :D

joker0222 28 Endgamer - - 101965 - 5. Oktober 2015 - 19:04 #

Ok, da gab es wohl einiges Einsparpotential. Mir waren die Burger ab Royal da immer viel zu groß. Ich esse da höchstens alle Schaltjahre mal ein Happy Meal mit Milch und 4 Nuggets...wie neulich mal wieder. Da gab es einen Yoshi dazu.

Meine Schwäche ist weniger Fast Food. Dafür bin ich süchtig nach Sahnetorten.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67727 - 5. Oktober 2015 - 19:39 #

Yummy :D

Aber Happy Meal mit Milch...das grenzt an Perversion ! *ugh*

joker0222 28 Endgamer - - 101965 - 5. Oktober 2015 - 21:33 #

Es war aber Biomilch und neuerdings reichen die da sogar noch so Apfelscheiben dazu...im Tütchen!

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67727 - 6. Oktober 2015 - 11:29 #

Egal wie du es schönredest...es ist abartig ! :)

joker0222 28 Endgamer - - 101965 - 6. Oktober 2015 - 13:36 #

OK, Milch ist gesund, von daher ist es schon abartig, dass es sowas bei McD gibt. aber man muss es ihnen hoch anrechnen, dass sie auch perverse Wünsche befriedigen.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67727 - 6. Oktober 2015 - 14:45 #

Ich meinte zwar eher die Kombi Nuggetts mit Milch aber egal.
Schön daß du ab und an auch mal scherzen kannst. Kommst sonst oft so mufflig rüber. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25171 - 6. Oktober 2015 - 17:43 #

Haha, der war gut :D

Freylis 20 Gold-Gamer - 22100 - 5. Oktober 2015 - 21:28 #

Mmmmm, Sahnetorten! :)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25171 - 6. Oktober 2015 - 8:37 #

Mmmmm, Sahnetorten! :)

:)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67727 - 6. Oktober 2015 - 11:30 #

Mmmmmm, Freylis die Sahnetorte ! :D

FreundHein 14 Komm-Experte - 1898 - 5. Oktober 2015 - 19:59 #

Ausgehend von 95kg hab ich im Gegensatz zu Dir eher ungeplant und deshalb auch eher ungesund innerhalb von 3-4 Monaten erst etwa 18kg und dann innerhalb von weiteren 4 Monaten nochmal 8kg abgenommen. Ich hab einfach weniger gegessen und inzwischen kann ich schlicht nicht mehr viel essen. Ist schon beeindruckend, wie der Magen sich da anpasst.

Pro4you 19 Megatalent - 13157 - 4. Oktober 2015 - 20:00 #

Also ich finde jetzt 30€ für ein gebrauchtes Kinect nicht teuer

Goldfinger72 15 Kenner - 3157 - 5. Oktober 2015 - 11:58 #

Also ich möchte mein Kinect nicht mehr missen, auch wenn ich es zum Spielen so gut wie nie nutze. Aber es hat auch ohne Spiele viele nützliche Funktionen, vom Einscannen von Codes bis zur automatischen Erkennung der Nutzer bei der Anmeldung. Und es leuchtet im Dunkeln!!!11

Punisher 19 Megatalent - P - 16315 - 5. Oktober 2015 - 12:02 #

Geht mir ähnlich, wobei ich auch ehrlich sagen muss, dass ich mir diese Komfortfeatures - hätte ich am Start die Wahl gehabt - für 100 € Aufpreis gut überlegt hätte.

Deepstar 15 Kenner - 3076 - 5. Oktober 2015 - 19:23 #

Das spannende an Cortana sind sowieso nur die persönlichen Fragen und die daraus entstehenden Dialoge ^^. Interessant ist auch, dass Cortana auf Windows 10 sogar lernt und mir sogar irgendwann wirklich eigene Meinungen mitteilt, wo sie zuvor dann doch nur bing aufmachte.
Mittlerweile verrät sie mir auch wo die Unterschiede zwischen CoD und Halo liegen:D.

Zum wirklichen ernsthaften Bedienen eines Gerätes finde ich das nicht wirklich effektiv.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67727 - 6. Oktober 2015 - 11:31 #

Dialoge ? HAL lässt grüßen.....

Deepstar 15 Kenner - 3076 - 6. Oktober 2015 - 13:01 #

Sie wird aber nicht größenwahnsinnig ^^

Maverick 30 Pro-Gamer - - 283450 - 6. Oktober 2015 - 13:59 #

Dafür haben wir doch S.H.O.D.A.N. ^^

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15790 - 6. Oktober 2015 - 16:32 #

Noch nicht, aber die Witze, die sie manchmal raushaut, köstlich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)