Steam-Wochenende mit Paradox: Rabatte auf Pillars of Eternity, Cities - Skylines und mehr

Bild von Denis Michel
Denis Michel 108442 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

2. Oktober 2015 - 13:00 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Der Publisher Paradox bietet an diesem Wochenende auf Steam zahlreiche Titel aus dem eigenen Portfolio zu reduzierten Preisen an. Wer noch Spiele wie Pillars of Eternity, Cities - Skylines, oder Titel aus den Serien wie Europa Universalis und Crusader Kings günstig seiner Spiele-Bibliothek hinzufügen möchte, kann jetzt von bis zu 80 Prozent Rabatt profitieren. In der Auswahl findet sich auch das Paradox Indie Bundle, das die Titel Dungeonland, Knights of Pen and Paper +1 Edition, Magicka, Teleglitch - Die More Edition und The Showdown Effect enthält. Die komplette Liste mit Angeboten findet ihr unter dem Quellenlink.

Neben der Publisher-Aktion werden noch drei weitere Spiele günstig angeboten. So könnt ihr etwa das Adventure Broken Age von Double Fine für 7,81 Euro (statt 22,99) erwerben. Für 1,71 Euro mehr bekommt ihr auch den Soundtrack zum Spiel dazu und für weitere 5,10 Euro könnt ihr auch die Dokumentation Double Fine Adventure! Complete Series eurer Sammlung hinzufügen. Von dem Indie-Studio DoubleDutch Games gibt es außerdem den Early-Access-Titel SpeedRunners, das aktuell für 4,94 Euro (statt 14,99) erhältlich ist und an diesem Wochenende auch gratis ausprobiert werden kann. Kostenlos testen könnt ihr auch das Spiel Sanctum und wenn euch der Mix aus First-Person-Shooter und Tower-Defence von Coffee Stain Studios zusagt, könnt ihr für 2,49 Euro (statt 9,99) zugreifen.

Olphas 24 Trolljäger - - 47025 - 2. Oktober 2015 - 13:46 #

Ich glaube, da könnte ich noch einiges an Geld lassen und mal die großen DLCs für CK2 und EU4 komplettieren. Gerade für letzteres fehlen mir noch einige.

Toxe 21 Motivator - P - 26126 - 2. Oktober 2015 - 14:01 #

Für CK2 und EU4 fehlt mir jeweils der letzte aber da die nur 33% reduziert sind passe ich hier mal.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8040 - 2. Oktober 2015 - 14:25 #

Bei Cities hab ich dann gestern schon zugeschlagen, liegt ja eh schon seit ner gefühlten Ewigkeit auf meiner Will-Haben Liste.

Mal schauen wann das DLC'chen dazukommt.

Bluthund87 11 Forenversteher - 615 - 2. Oktober 2015 - 14:26 #

Oh verdammt. Da muss mein Geldbeutel wohl wieder bluten...
Warte schon die ganze Zeit auf CK2 und Pillars of Eternity.

Fabes 14 Komm-Experte - 2418 - 2. Oktober 2015 - 14:32 #

Für jeden Grand-Strategy-Liebhaber sind CK2 und EUIV ein Muss.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10736 - 2. Oktober 2015 - 19:36 #

Für jeden Grand-Strategy-Liebhaber, der sehr, sehr, sehr viel Zeit hat, sind CK2 und EUIV ein Muss.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58800 - 3. Oktober 2015 - 8:59 #

Stimmt, Zeit und auch Bereitschaft, sich lange einzuspielen, muss man mitbringen. Aber man wird belohnt auf höchstem Niveau! EU4 ist inzwischen eines meiner absoluten Lieblingsspiele.

ElCativo 14 Komm-Experte - 1882 - 3. Oktober 2015 - 11:58 #

Einzig die DLC Politik finde ich etwas Fragwürdig..

Toxe 21 Motivator - P - 26126 - 3. Oktober 2015 - 13:07 #

Ich finde, das macht Paradox eigentlich ziemlich gut.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58800 - 3. Oktober 2015 - 13:56 #

Bin damit auch zufrieden.

Olipool 15 Kenner - 3746 - 3. Oktober 2015 - 23:13 #

Ich bin immer wieder motiviert das zu spielen, aber wenn es dann losgeht...es stimmt total, wer da nicht bereit ist Zeit und Lernaufwand zu investieren, hat nicht viel davon. Dabei bietet das Spiel gerade in der Diplomatie genau die Tiefe, die ich bei beispielsweise CIV 5 vermisse. Jetzt noch etwas mehr Zugänglichkeit und ich wäre mehr als zufrieden.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58800 - 4. Oktober 2015 - 10:38 #

Ich kann inzwischen kein Total War mehr spielen, weil das in den Bereichen, die mir am meisten Spaß machen, so seicht ist im Vergleich zu EU4. Und da ich die Schlachten eh immer nur so mittelgern mochte gibt's keinen Grund mehr dazu zurückzukehren.

Ich würde ja empfehlen, einmal den Versuch zu wagen, wenn die Zeit da ist, sich richtig einzuarbeiten. Spielen mit einem starken Land, wiki lesen, Videos schauen, usw. Wenn man es einmal drin hat, vergisst man das finde ich auch nicht mehr und kann dann auch längere pausen mal machen.

Toxe 21 Motivator - P - 26126 - 4. Oktober 2015 - 12:42 #

Bei mir reichte eigentlich immer: Spielen, alle Tooltips auf Buttons und Anzeigeelementen lesen und dann bei Bedarf im Wiki nachschauen. Und darauf gefasst sein, daß die erste Partie voll in die Hose geht – was sie bei einem grösseren Land dann aber in der Praxis doch nicht macht, denn so schnell wird man ja nicht von der Karte gewischt.

Aber in der Tat sind die ersten paar Stunden immer etwas erschlagend, da muss man dann einfach cool bleiben und sich immer vor Augen halten, daß man zu Beginn gar nicht alle Details wissen muss. Das kommt dann im Laufe der Zeit automatisch.

Im Grunde sind die Spiele so ein wenig wie die Souls Spiele: Nicht aufgeben und am Ball bleiben. ;-)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11224 - 2. Oktober 2015 - 15:27 #

Taugt Darkest Hour was oder sollte ich lieber die alte Gamestar DVD mit der Vollversion von Hearts of Iron II rauskramen, wenn ich mir ein derartiges Spiel mal angucken möchte?^^

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18219 - 2. Oktober 2015 - 16:34 #

Ja, kann ich empfehlen. Sehr gute Weiterentwicklung des Grundspiels (also HoI 2, Doomsday und Armageddon).

Düstertroll 13 Koop-Gamer - 1447 - 2. Oktober 2015 - 18:34 #

Kann ich ebenfalls bestätigen, "Darkest Hour" ist eine sehr gute HoI-Variante. Wobei ich persönlich "Arsenal of Democracy" noch lieber spiele.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11224 - 4. Oktober 2015 - 7:33 #

Okay, danke. Ist eingetütet. :)

Olipool 15 Kenner - 3746 - 2. Oktober 2015 - 16:26 #

SpeedRunners unbedingt ausprobieren! Super Multiplayerspiel!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)