Die Zwerge erreicht Finanzierungsziel auf Kickstarter

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 318106 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

1. Oktober 2015 - 15:35 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Die Zwerge ab 15,90 € bei Amazon.de kaufen.

Gut eine Woche vor dem Ende der Kickstarter-Kampagne zum Rollenspiel Die Zwerge (gamescom-Bericht), hat King Art Games das Finanzierungsziel von 260.000 US-Dollar erreicht. Damit war das Bremer Studio um Creative Director Jan Theysen (im Interview) bereits zum dritten Mal in Folge erfolgreich auf der Crowdfunding-Plattform. Zuvor hatte King Art beim stark von Battle Isle inspirierten Rundenstrategie-Spiel Battle Worlds - Kronos (Test: Note: 8.0) und dem Point-and-Click-Adventure The Book of Unwritten Tales 2 (Test: Note: 8.0) erfolgreich für die Unterstützung der Spielerschaft auf Kickstarter geworben.

Heute hat King Art außerdem ein Entwickler-Let's-play-Video (in deutscher Sprache) veröffentlicht, in dem euch Entwickler Marco Rosenberg einige Spielszenen aus einer frühen Version von Die Zwerge zeigt und verschiedene Mechaniken erläutert. Ihr könnt euch das Video direkt unter dieser News-Meldung anschauen.

In den verbleibenden Tagen könnte zumindest noch eines der vier Stretchgoals erreicht werden, für die King Art eine etwas andere Herangehensweise gewählt hat. So können die Backer die Reihenfolge der Stretchgoals selbst bestimmen, indem sie ihre Stimme abgeben. Freigeschaltet werden die Zusatzziele nach und nach immer dann, wenn weitere 75.000 US-Dollar zum ursprünglichen Finanzierungsziel hinzukommen. Um alle vier Stretchgoals zu erreichen, müssten also insgesamt 560.000 US-Dollar zusammenkommen, für das erste würde ein Gesamtbetrag von 335.00 Dollar reichen.

Die Zwerge basiert auf dem ersten Teil von Markus Heitz' gleichnamiger Roman-Reihe. Spielerisch sollen Echtzeit-Massenschlachten mit taktischem Tiefgang im Mittelpunkt stehen, das Spielprinzip weist aber auch einige Parallelen zu Spielen wie etwa Fire Emblem oder Pillars of Eternity auf. Der Release ist für Mitte 2016 geplant, aktuell sind Umsetzungen für Windows-PC, PS4, Xbox One, Mac OS X und Linux vorgesehen.

Video:

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34786 - 1. Oktober 2015 - 15:28 #

Was ein Glück.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2169 - 1. Oktober 2015 - 15:52 #

Glückwunsch, freut mich!

Olphas 24 Trolljäger - - 48133 - 1. Oktober 2015 - 15:57 #

Schön. Ich hatte sogar meinen Pledge noch ein bisschen erhöht, aber eine Zeitlang war es doch sehr gebremst. Da hat es sich sicher ausgezahlt, dass Jan Theyssen sich noch mal viel gezeigt hat um über das Spiel zu sprechen. Bei mir hat es zumindest funktioniert :D

wooks 15 Kenner - P - 3329 - 1. Oktober 2015 - 16:04 #

Ich freue mich auch. Als alter Sack meine erste Kickstarteruntersützung ;)

RoT 18 Doppel-Voter - 9692 - 2. Oktober 2015 - 1:45 #

pass auf, dass du nicht süchtig wirst ;)

Denis Michel Freier Redakteur - 143065 - 1. Oktober 2015 - 16:05 #

Habe es auch gebacked, freue mich schon drauf. :)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15302 - 1. Oktober 2015 - 16:10 #

Oh mein Gott, es ist voller Zwerge!

Aladan 22 AAA-Gamer - - 35274 - 1. Oktober 2015 - 16:27 #

Ich freue mich auf meine Retail :-)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38209 - 1. Oktober 2015 - 16:56 #

Glückwünsche an King Art.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9879 - 1. Oktober 2015 - 17:00 #

Freut mich und Glückwunsch King Art!

xan 15 Kenner - P - 3719 - 1. Oktober 2015 - 17:25 #

Gratulation für das Erreichen der erfolgreichen Kickstarterkampagne.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35852 - 1. Oktober 2015 - 18:30 #

Glückwunsch, bin mal gespannt, wie das Spiel wird, auch wenn ich mehr auf Rundenkämpfe stehe, ist nicht so stressig und artet auch nicht in ein Durcheinander aus. ;) Hoffentlich gibt es nach Die Zwerge dann wieder ein Adventure von KingArt. :)

furzklemmer 15 Kenner - 3173 - 1. Oktober 2015 - 21:07 #

Top! Aber 260k sind halt mal gar nichts. Hoffe, da kommt noch ein bisschen was drauf oder sie haben selbst genug Reserven.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38209 - 1. Oktober 2015 - 21:21 #

15-35% macht die Kickstarter Kampagne aus, kommt halt darauf an wieviel eingenommen wird. Aber der grösste Teil des Budgets ist schon vorhanden.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35852 - 2. Oktober 2015 - 0:32 #

Sie haben ja schon einen Publisher, der ihnen Geld gibt. Der Kickstarter war für Extras, die der Publisher wohl nicht zahlen wollte oder was auch immer.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 2. Oktober 2015 - 1:38 #

Kickstarter ist hervorragendes Marketing, dass auch noch Geld einbringt. Laut Statistiken verkauft sich ein Kickstarter-Spiel zum Release zwischen 200 und 400% der Anzahl Backer und danach auch weiterhin besser als Spiele, die ohne Kickstarter kommen.

Fohlensammy 16 Übertalent - 4190 - 1. Oktober 2015 - 21:44 #

Freut mich sehr, auch wenn das Spiel wahrscheinlich an mir vorbeigehen wird.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34786 - 1. Oktober 2015 - 21:54 #

Ca. 14.500 USD gab es per paypal. die zähälen für die Stretchgoals mit.

supersaidla 16 Übertalent - 4114 - 1. Oktober 2015 - 23:17 #

Glückwunsch. Evtl. wirds ja cool :)

RoT 18 Doppel-Voter - 9692 - 2. Oktober 2015 - 1:47 #

glückwunsch an king art...

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7126 - 2. Oktober 2015 - 6:49 #

Wenn das Spiel am Ende gut ist, gebe ich sicher auch ein paar Euro aus.

euph 23 Langzeituser - P - 42449 - 2. Oktober 2015 - 7:44 #

Freut mich für KingArts, auch wenn ich mich weiterhin erst mal nicht beteiligen will, weil es für Konsole keine Option gibt, nur das Spiel zu kaufen. Aber wenn es draußen ist, brauchen sie ja auch noch ein paar Käufer.

Goremageddon 13 Koop-Gamer - P - 1299 - 2. Oktober 2015 - 12:39 #

Schaut gut aus. Bis Mitte 2016 ist die Story bei mir auch nicht mehr so präsent, so dass mir der geplante Release in dem Zeitraum gut passt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit