Playstation 4 & XBOX 720 schon 2012 - sagt Crytek

360 PS3
Bild von Zenturio_Kratos
Zenturio_Kratos 1162 EXP - 12 Trollwächter,R8,S3,A3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

20. September 2009 - 11:32 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Während eines AMD Presseevents sprach der Manager von Crytek, Mike Gamble, über die Zukunft der Video- und Computerspiele.

Mit der neuen CryEngine 3.0 wird der deutsche Spieleentwickler erstmals eine Engine herausbringen, welche auch für den Konsoleneinsatz gedacht ist. Beim neuen Shooter Crysis 2 kommt bereits die CryEngine 3.0 zum Einsatz, schließlich erscheint der Titel gleichermaßen auf PC sowie auf den HD-Konsolen PS 3 und XBOX 360.

Nach Mike Gambles Aussage orientiert man sich mit der CryEngine 3.0 hauptsächlich an DX 9 Standards, jedoch ist die Engine auf DX 10 und DX 11 erweiterbar, für den PC-Einsatz versteht sich.
Seiner Meinung nach wird die nächste Konsolengeneration bereits auf DX 11 setzen.

Erste Details rund um eine mögliche Playstation 4 und XBOX 720 sollen bereits im kommenden Jahr feststehen. Die neuen Konsolen werden dann im Laufe der Jahre 2012 und 2013 für den Endverbraucher zur Verfügung stehen. Laut bsn.com hat auch die Spieleschmiede Epic ähnliche Zahlen vertreten.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 20. September 2009 - 11:45 #

Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass so früh eine neue Generation erscheint. Die Entwicklungskosten für die HD-Spiele sind jetzt schon immens hoch und mit noch leistungsfähigerer Hardware würde man das Problem noch verschärfen. Und Sony und MS wollen jetzt erstmal Geld verdienen als wieder 100te Millionen Dollar in eine neue Entwicklung zu stecken.

Zup 10 Kommunikator - 507 - 20. September 2009 - 12:15 #

Dann wäre die aktuelle Hardware 7 bzw. 8 Jahre alt.
Nach diesem Zeitraum kann man durchaus eine neue Generation einläuten.

Zenturio_Kratos 12 Trollwächter - 1162 - 20. September 2009 - 12:35 #

Ich hoffe nicht, dass schon 2012 die neue Generation kommt, die jetzige hat noch genug Potential. Nintendo muss da eher was Neues auf den Markt bringen.
Aber 2012/13 ist durchaus ein geeignetes Jahr um die neuen Konsolen anzukündigen, welche dann 2014/15 in den Handel kommen.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29503 - 20. September 2009 - 13:48 #

Grafisch sehe ich kein wirkliches Potential mehr in den aktuellen Konsolen. Ein wenig tweaken werden die Programmierer wohl noch können, trotzdem ist irgendwann einfach schluss. Und die Folgegeneration sollte dann wohl auch endlich einmal 1080p in jedem Spiel flüssig ermöglichen ;) ..

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 20. September 2009 - 14:00 #

Das wird sie mit Sicherheit auch, nur bei Nintendo bin ich mir da nicht so sicher. Die neuen ATI DX11 Karten dürften so das sein, was die nächste Generation nutzen wird und in 3-5 Jahren wird das auch kostengünstig für eine Konsole zu fertigen sein.

bam 15 Kenner - 2757 - 20. September 2009 - 12:38 #

Kommt einfach darauf an wie gut sich die Konsolen weiterhin verkaufen. 2012 bzw. 2013 ist meiner Meinung nach realistisch. Das wäre ein bisschen länger als die üblichen 6 Jahre. Warum es bei dieser Generation ein wenig länger dauern könnte, liegt vor allem daran, dass der Unterschied zwischen Technisch machbar und Maximalleistung der Konsolen bisher nicht allzu groß ist. In der Regel liegt der Unterschied nur in der Texturschärfe und der Weitsicht zwischen Konsolen- und PC-Versionen.
Der Kunde muss schließlich einen Anreiz haben eine neue Konsole zu kaufen. Bei Microsoft und Sony spielt da die optische Qualität eine große Rolle, da reicht "ein bisschen besser" eben nicht, da muss schon ein Qualitätssprung erkennbar sein.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11218 - 20. September 2009 - 13:05 #

Klingt irgendwo plausibel. Neue Steuerungskonzepte z.B. lassen sich ja anscheinend auch noch bei der aktuellen Gen einbinden, weshalb MS ja auch immer wieder beteuert, dass Natal mit der Xbox360 laufen wird.

Zenturio_Kratos 12 Trollwächter - 1162 - 20. September 2009 - 13:14 #

Es ist halt zu wenig nur mit einer neuen Steuerung gleich eine neue Konsole zu bringen. Für die neue Konsolengeneration muss schon ein großer Unterschied zu den alten erkennbar sein und die Entwickler und Publisher müssen auch mitziehen sonst geht gar nichts.

Zup 10 Kommunikator - 507 - 20. September 2009 - 14:03 #

Es wird wohl eher weniger eine Frage der Technik, sondern eher eine Frage der zukünftigen Trends werden. Nichts ist schlimmer als eine Konsole an Trends vorbei zu konzipieren.

Braucht die Konsole noch ein Laufwerk ?
Werden Motion Controller Standard ?
HDD oder SSD ?
Echte 3D Darstellung ?
1080p ?

Der Rest wie z.b. welche CPU/GPU oder wieviel RAM, sind da eher zweitrangig.

Zenturio_Kratos 12 Trollwächter - 1162 - 20. September 2009 - 14:07 #

Ja du hast schon recht, aber es ist auch eine Frage wer die Trend vorgibt. 3D Darstellung soll ja auch mit der PS 3 möglich sein.
Und die Motion Controller werden doch eh schon in dieser Generation eingeführt. Mal sehen was noch alles kommt.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29503 - 20. September 2009 - 21:48 #

Naja, für 1080p braucht man auch GPU-Power, daher sollte man auch hier nicht am Trend vorbei entwickeln. SSD ist eher uninteressant bei Konsolen, aufgrund der noch eher begrenzten Schreibzyklen sogar kontraproduktiv. Bei der Steuerung hat Nintendo mit der Wii eine Steilvorlage geliefert, auch Eyetoy, Gitarrencontroller, etc. haben vorgelegt. Sowas muss eine neue Konsole natürlich können, dazu werden wohl auch Natal-ähnliche Konzepte kommen, über 3D oder sensorische Erlebnisse werden sich Sony, MS und Nintendo sicher auch Gedanken machen. Irgendwann reicht "rumble" eben nicht mehr aus, da ist mehr machbar. Aber will die Masse der Käufer aus ihrem Wohnzimmer ein Holodeck machen?

estevan2 14 Komm-Experte - 1939 - 20. September 2009 - 20:14 #

Das Gegenteil hat Nintendo mit der Wii bewiesen - die Verkaufszahlen sprechen für sich.

CH64 13 Koop-Gamer - 1665 - 20. September 2009 - 17:00 #

"Seiner Meinung nach wird die nächste Konsolengeneration bereits auf DX 11 setzen."
Auf was denn sonst? DX 11 ist der aktuelle Standard, wenn die Konsole ihn nicht unterstützt hängt sie von Beginn an zurück. Zum Start muss sie aber mit PCs mindestens halbwegs gleichziehen.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 20. September 2009 - 23:45 #

Also eher DX 12, DX 13 oder DX 14?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324119 - 20. September 2009 - 18:52 #

Das hätte Crytek gerne, um ihre überzüchteten Engine-Monster besser unterzubringen... 2011? Niemals. 2012? Auch nicht. 2013? Vermutlich ebenfalls nicht. 2014? Wahrscheinlich immer noch nicht. Diese Konsolengeneration wird die langlebigste werden, die es bislang gab. Diese Aussage bitte ausdrucken und mir bei Unrichtigkeit vor 2014 unter die Nase halten...

CH64 13 Koop-Gamer - 1665 - 20. September 2009 - 20:06 #

Die Slim-Version der PS3 unterstreicht, das die aktuelle Generation noch eine weile am Markt bleibt. Sonst würde sich doch, durch die Entwicklungskosten, keine Einsparung ergeben.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29503 - 20. September 2009 - 21:50 #

Der Verzicht auf Emulation und Linux-Support, das Shrinking der CPUs und der GPU sowie konzeptionelle Einsparungen auf der Platine sollten als Argument für die Entwicklung der Slim reichen. Selbst wenn die nur ein Jahr auf dem Markt wäre, mit dem Ding kann Sony endlich die Verluste (oder sehr geringen Gewinne..) durch den Verkauf der Konsole verhindern. Wenn man dann noch bedenkt, dass auch die PS2 immer noch produziert und verkauft wird, obwohl die PS3 schon lange auf dem Markt ist, ergibt sich auch für die Zukunft ein großes Sparpotential.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 20. September 2009 - 23:44 #

2012 klingt aber auch nicht sooo unwahrscheinlich, daß ich es heute kategorisch ausschließen könnte...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)