Until Dawn: Sony „sehr überrascht vom großen Erfolg“

PS4
Bild von rammmses
rammmses 12845 EXP - 18 Doppel-Voter,R2,S1,A2,J5
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

1. Oktober 2015 - 22:30 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Until Dawn ab 36,80 € bei Amazon.de kaufen.

Der ehemals als Move-Titel für die PS3 angekündigte PS4-Exklusivtitel Until Dawn (Test: Note 7.5) kam nicht nur bei den Kritikern überwiegend gut an, sondern auch bei vielen Spielern. Besonders unter "Let's Playern" auf Twitch.TV oder YouTube erfreut sich das Horror-Spiel großer Beliebtheit, was auch die Liste der im August am meisten auf YouTube angesehenen Spiele belegt. Sony selbst scheint vom Erfolg des Teenie-Slashers überrascht zu sein, wie Shuhei Yoshida, Präsident von Sonys Worldwide Studios, in einem Interview mit der englischsprachigen Website Eurogamer.net während der Tokyo Game Show verriet.

Wir sind überglücklich mit den Reaktionen der Leute, insbesondere von den Leuten, die streamen oder Videos auf YouTube veröffentlichen. Es ist sehr spaßig, anderen Leuten beim Spielen zuzusehen, selbst wenn man es selbst schon durchgespielt hat, weil andere Leute andere Entscheidungen treffen [...]. Wir können sagen, dass es ein Überraschungshit ist. [...] Aufgrund der Betonung auf das Weihnachtsgeschäft mit vielen wichtigen Third-Party-Titeln wie Destiny gab es nicht so viel Marketing für Until Dawn. Ich denke, dass alle hier sehr überrascht über die positiven Reaktionen auf das Spiel waren.

Konkrete Verkaufszahlen sind bisher nicht bekannt. Until Dawn erschien am 28. August 2015 exklusiv für die PS4.

Elfant 16 Übertalent - P - 5017 - 1. Oktober 2015 - 23:04 #

Ach und als nächstes stellen sie fest, daß das Spiel sich mit nackten Tatsachen noch besser verkauft hätte.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12845 - 1. Oktober 2015 - 23:06 #

Das bezweifle ich, aber das Spiel ist tatsächlich viel zu prüde für die Slasher-Thematik. Liegt vielleicht auch am Winter-Setting. Da ist halt zu kalt. ;)

joker0222 28 Endgamer - - 100018 - 1. Oktober 2015 - 23:09 #

Until Dawn2 dann auf einer tropischen Insel...

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12845 - 1. Oktober 2015 - 23:14 #

So ein Inselsetting ist gar nicht so abwegig, ist ähnlich isoliert wie die Bergspitze. Könnte man was draus machen.

Makariel 19 Megatalent - P - 14087 - 2. Oktober 2015 - 16:34 #

Until Dawn 2 braucht einfach ne Sauna ;)

Elfant 16 Übertalent - P - 5017 - 2. Oktober 2015 - 16:58 #

In der PR - Sprache heißt es dann mutige Entscheidungen.^^
Nein alleine schon wegen dem US - Markt will man natürlich kein Nippelgate und ein R - Rating. Aber "Until down" ist für mich ein typischer Top oder Flop - Titel. Da gibt es schlicht kein Mittelmaß und Sony hatte den Titel sicherlich nicht solange unterstützt, wenn sie mit einem Flop gerechnet hätten.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12845 - 2. Oktober 2015 - 18:55 #

Nein, das hat nichts mit dem US-Markt zu tun; The Witcher 3 oder GTA V kamen da auch ganz normal mit M-Rating raus. Sex ist problematisch, aber nackte Menschen hätte man zeigen können. Vielleicht liegt es auch an den Darstellern, die das nicht wollten (so unbekannt sind ja hier nicht).

Elfant 16 Übertalent - P - 5017 - 3. Oktober 2015 - 0:47 #

Ok wieder 2 Dinge gelernt: 1. Es gibt Länder in den sich die Industrie selbstbewerten darf und 2. Stimmt das war ja wieder ein Motion Capchering - Titel.

supersaidla 16 Übertalent - 4123 - 2. Oktober 2015 - 0:08 #

Ich habs auf youtube geschaut. Selber kaufen würd ichs mir nicht.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36144 - 2. Oktober 2015 - 0:40 #

Ich hab es mir als Let's Play angeschaut und fand es sehr unterhaltsam. Gäbe es eine PC-Version, hätte ich es wohl lieber selbst gespielt, also Pech gehabt, Sony. ;)

euph 23 Langzeituser - P - 42731 - 2. Oktober 2015 - 7:42 #

Hatte das auch nicht so auf dem Zettel. Aber nach den ersten und durchaus positiven Reaktionen von Bekannten dann doch gleich gespielt. Fand es sehr unterhaltsam und war daher auch positiv davon überrascht.

Bernd 10 Kommunikator - 396 - 2. Oktober 2015 - 20:34 #

War ein äußerst unterhaltsamer Titel, auch wenn mich Heavy Rain mehr gepackt hatte. Ein Until Dawn 2 oder ähnlichen Kram würde ich mir höchstwahrscheinlich auch wieder zulegen.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2471 - 3. Oktober 2015 - 10:05 #

War ganz lustig, aber eine ruckelorgie sondergleichen.

Lorin 16 Übertalent - P - 4036 - 3. Oktober 2015 - 21:52 #

War echt okay, Beyond hat mir besser gefallen, aber Spaß hatte ich schon.
Warum Sony jetzt "überrascht" ist... na ja wer weiss welche Erwartungen sie hatten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit