Might & Magic - Heroes 7: Testvergleich dt. Magazine [8/11]
Teil der Exklusiv-Serie Test-Vergleich

PC
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 354969 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

1. Oktober 2015 - 8:30 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Might & Magic Heroes 7 ab 12,49 € bei Amazon.de kaufen.
Mit dem letzten Update dieses Testvergleichs kam die Wertung von PC Games hinzu.

Im Noten-Vergleich zu Might & Magic - Heroes 7 führen wir Tests, Reviews, Wertungen oder wie auch immer von den folgenden deutschen Online-Spielemagazinen auf – unabhängig davon, dass einige davon auch Print-Angebote (aka Hefte) publizieren: 4Players, CBS (Computer Bild Spiele), Gamona.de, GameStar.de und GamePro.de (getrennt für PC- und Konsolenwertungen), Gameswelt.de, GIGA.de, PCGames.de und Videogameszone.de (getrennt für PC- und Konsolenwertungen), Spieletipps.de und, natürlich, GamersGlobal.de – wobei wir uns höflich ans Ende der Review-Liste stellen. Was uns wichtig ist: Eine Wertung kann immer nur eine grobe Beschreibung der Spielqualität sein – bitte lest euch den jeweiligen Testbericht durch, bevor ihr euch zu einer vielleicht aus dem Rahmen fallenden Note äußert.
Wertungs-Vergleich: Might & Magic - Heroes 7
Review von Note/Link Umfang Zitat aus dem Testbericht
4Players 80
v. 100
17.100 Z. Klassische Rundentaktik alter Schule, die zwar keine neuen Standards setzen kann, aber mit viel Liebe zum Detail sowie kleinen Modernisierungen für durchweg gelungene Unterhaltung sorgt.
Computer Bild Spiele 1,95
(Schulnote)
5.700 Z. Wo andere Genre-Vertreter Kompromisse eingehen, bleibt der Ubisoft-Titel seiner Tradition treu. Doch gerade deshalb fühlt sich die Mischung aus Rollenspiel und Rundenstrategie ungewohnt frisch und anders an.
Gamona 7
v. 10
29.700 Z. In manchen Bereichen sind die Neuerungen [...] da und dort sind sie auch gut. Doch weitgehend bekommt ihr ein Spiel, das ihr auf die eine oder andere Weise schon sehr oft gespielt habt und das euch einfach nichts Neues zu bieten hat [...]
GameStar 88
v. 100
18.700 Z. [...] das unkaputtbare Spielprinzip ist hier nahezu perfektioniert, die tollen Kampagnenmissionen geben mir genau die richtige Mischung [...] Genau so muss ein runderneuerter Klassiker aussehen [...]
GamePro - - Nicht getestet*
Gameswelt 8.0
v .10
13.700 Z. Für mich besteht die wahre Leistung eigentlich darin, wie gut die Features, die teilweise aus komplett unterschiedlichen Serienablegern stammen, zusammengeführt wurden [...] bis auf das Skillsystem [...] wurden die richtigen Elemente beibehalten.
GIGA - - Nicht getestet*
PC Games 70
v. 100
14.700 Z. Obwohl Heroes 7 auf dem Papier ein wirklich würdiger Nachfolger ist, scheitert die Ausführung zurzeit in der Praxis. [...] So muss ich mich derweilen mit den Einzelspielerkarten und dem Mehrspielermodus zufrieden geben [...]
Videogameszone.de - - Nicht getestet*
Spieletipps 89
v. 100
13.200 Z. Zurück ist der geliebte Stadtbildschirm, zurück sind die Belagerunsgmaschinen, zurück sind die sieben Rohstoffe. Endlich ist es wieder da, das typische Heroes-Gefühl, wenn ich stundenlang Karten erkunde [...]
GamersGlobal 8.0
v .10
27.700 Z. Die Kämpfe sind in ihrem taktischen Anspruch so schlicht wie eh und je, die Szenarien abwechslungsreich, die Art der Kampagnenauswahl der Spannung abträglich. Aber trotz vergleichsweise geringer Komplexität macht es Spaß.
Durchschnittswertung 8.0 *Stand: 13.10.2015, 23:15 Uhr

Wir errechnen die Durchschnittswertung auf Grundlage des 10er-Systems, eine "75" entspricht also einer 7.5. Selbstverständlich unterscheiden sich die Wertungssysteme und -philosophien im Detail. Vergibt ein Magazin unterschiedliche Wertungen beziehungsweise Noten je nach Plattform, verwenden wir für den Durchschnitt die höchste. Sollte mittlerweile ein Test bei einem Magazin erschienen sein, der hier als "Nicht getestet" gekennzeichnet ist, so freuen wir uns über die Nennung der Wertung nebst Link als Comment.

LeeRobo 15 Kenner - P - 3979 - 1. Oktober 2015 - 9:02 #

Wie konnten es die anderen Magazine testen? Hatten die eine andere Version als Ihr?

quelaan 13 Koop-Gamer - 1253 - 1. Oktober 2015 - 9:29 #

Hat ja doch sehr gut abgeschnitten.
Might & Magic 10: Legacy vom Entwickler Limbic Entertainment hat mir schon sehr gut gefallen!
Etwas für lange Winterabende... momentan einfach zu wenig zeit. Witcher 3 nimmt mich noch voll ein.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 1. Oktober 2015 - 9:54 #

Ah ich bin am hin- und herüberlegen. Die Wartezeiten auf die KI sind schon nervig. Außerdem scheint das Spiel doch auch ein paar Macken zu haben, die Leute bei Gamestar sind in den Kommentaren und im Forum nicht ganz so euphorisch wie der Test. Auch hat das Spiel bei Steam nicht die besten Bewertungen...

Andererseits war das Spielgefühl in der Beta doch nahe bei den klassischen Heroes of Might and Magic-Teilen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7524 - 1. Oktober 2015 - 10:28 #

Die Ladezeiten waren schon in der Beta einfach nur nervig. Hier muss der Entwickler ran, vorher kaufe ich den Titel keinesfalls.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 11070 - 1. Oktober 2015 - 12:38 #

Genau so sehe ich das auch. :)

Zedar 08 Versteher - 203 - 1. Oktober 2015 - 10:16 #

Ich habe bisher ca. 3 Stunden gespielt, also bei weiten noch nicht alles gesehen! Ich kenne die Reihe seit dem 2. Teil, und kann folgendes dazu sagen: So gut wie jeder Heroes Fan - so wie ich - wird den Kauf nicht bereuen (vielleicht paar Patches abwarten), allerdings ist es nicht perfekt.
Bei einem Blizzard Titel würde es einer Beta entsprechen was Stabilität betrifft. Mir kommt vor dass die Grafik noch nicht zu 100 % optimiert ist, Abstürze hatte ich aber bisher keine. Die Zwischensequenzen in der 3D Grafik ohne Lippenbewegungen (im Rat) wirken befremdlich, verstehe nicht, warum die Entwickler nicht auch da zu den teilanimierten Comic-Sequenzen gegriffen haben, die es ansonsten im Spiel ja auch gibt (und gut sind)!
Das Wichtigste: Die Kämpfe und der Stadbau funktionieren tadellos und machen Spaß. Der Held / die Heldin samt Fähigkeiten und Gegenstände passt auch alles.

Wohlwollen (unregistriert) 6. Oktober 2015 - 22:29 #

Ich bin ebenfalls seit dem 2. Teil an Bord. Finde Heroes 7 sehr gelungen und habe technisch kein Probleme. Allerdings ist mein neuer PC auch recht leistungsstark.

Mr.Moe 09 Triple-Talent - 266 - 1. Oktober 2015 - 14:51 #

So sehr ich die HoMM Reihe mag, ich werde den 7. nichtmehr kaufen.
Nachdem der 6. Teil bis heute nicht ordentlich laeuft (2011 !! als Vollpreis gekauft... ), dann der Uplay Zwang.

Und Teil 7 ist anscheinend auch wieder extremst verbuggt.

So langsam sollte der Publisher mal ein paar Sachen ueberdenken.

http://forums.ubi.com/showthread.php/1258238-Extremely-poor-performance?p=10991960#post10991960

D43 15 Kenner - 3611 - 1. Oktober 2015 - 15:27 #

Ich bin ja auch der Meinung durch kaufverzicht zu zeigen das dass so nicht geht allerdings befürchte ich fast das die Idioten bei ubi zum falschen Schluss kommen und sich denken " hm die Marke zieht nicht, vll sollten wir eine andere Reihe wiederbeleben und verbugt Releasen"...

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31377 - 1. Oktober 2015 - 15:39 #

Einfach nur Kaufverzicht bringt ja auch nichts, man muss den Herstellern im gleichen Zuge auch mitteilen, warum man es nicht kauft. Wenn die PR Leute jeden Tag von zig Leuten via Twitter solche Nachrichten bekommen, werden die schon hellhörig und erst so ändert sich was.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3309 - 6. Oktober 2015 - 22:11 #

Die wissen schon warum.
Ich kaufe z.B. Arma Spiele nur noch als Budget da die Dinger zwar irre viel Spass machen aber erst nach 15+ Patches laufen (nein keine Übertreibung).
Might & Magic - Heroes 6 ist für mich eine Katastrophe da ich schon mehrmals aus eine Partie rausgeworfen bin da der Kontakt zum UPlay Server abgebrochen war und das bei nem SP Spiel.
=> War zum Glück "nur" ne Heft-CD VV.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7524 - 6. Oktober 2015 - 21:17 #

Mir kam Heroes 7 in der Beta vor einigen Wochen zu altbacken vor, das ist mir heutzutage doch zu wenig, aber Testern wie Martin Deppe gefällt es anscheinend sehr.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11823 - 6. Oktober 2015 - 21:40 #

hab mir gameplay-videos angesehen. verstehe da auch nicht, wieso das so gut wegkommt. die präsentation ist furchtbar, grafik sehr öde und lahm und das benutzerinterface einfach grauenhaft.

falc410 14 Komm-Experte - 2541 - 6. Oktober 2015 - 21:58 #

Habe kurz reingeschaut und bin gar nicht warm damit geworden. Spiele die Serie seit Teil 1 sehr gerne. 6 war für mich allerdings ein Totalausfall, alle anderen Teile (ja auch 4 und gerade 5) habe ich doch gemocht. Aber irgendwie wirkt Teil 7 eher befremdlich. Mir gefällt das UI nicht, die Grafik ebenso wenig. Dann noch die komischen lieblos wirkenden Kampagnen - da war Teil 5 noch besser - und selbst das war schon richtig mies mit den Cutscenes in Ingame Grafik. Auch das Kampfsystem nervt in der Grundeinstellung - zu langsam, zu viele Kamerafahrten - ich muss hin und her scrollen.
Also ich kann wirklich nicht verstehen wie das so gute Noten bekommen konnte und angeblich genau so ist wie die alten Teile. Ich warte mal ab ob da noch Patches kommen oder nicht.

Pantoffeltier (unregistriert) 7. Oktober 2015 - 0:23 #

Deinen Eindruck kann ich absolut bestätigen! Mir geht's genauso, das Spiel wirkt total: befremdlich. Tolles Wort, sehr passend!

Ich würde mit 2D-Standbildern ohne Probleme leben können. Aber eingefrorene Stillleben mit 3D-Kamerafahrt, wo die Leute sprechen, aber sich nichts bewegt? Wahrlich befremdlich.

Selbst mit 800x600 Pixeln hatte man in HoMM3 gute Übersicht! In 3D ist alles schicker, aber ich kann nicht rauszoomen. Verdammte Axt! Der ständige Scrollzwang ist mehr als befremdlich.

Die Rundenkämpfe fand ich in allen Teilen spaßig, trotz immer mäßiger KI. Teil 7 zwingt mich zur Armeeaufstellung, ohne mir das Spielfeld zu zeigen?! Riesige Arenen, um rundenlang aufeinander zuzurennen, ohne kämpfen zu können. Befremdlich, befremdlich.

Mein Fazit:
Werde ich M&MH7 freiwillig, in meiner Freizeit, nach 3 Stunden weiterspielen? Nein, leider nicht. Rausgeworfenes Geld :(

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7524 - 7. Oktober 2015 - 12:06 #

Es ist aber interessant, wie Heroes 7 - abseits von technischen Schwierigkeiten hier und da - doch selbst alte Fans spaltet. Die einen jubeln ob des klassischen Heroes-Prinzips, die anderen sind kritisch und hätten doch gerne einen anderen Stil und ein paar Fortschritte. Die Frage bleibt, ob sich dann die Fortführung der Reihe für Ubisoft überhaupt lohnt, wenn selbst die nicht gerade große Schar an Fans sich noch aufspaltet? Ich geb ja zu, dass mir Heroes 5 bis heute schickt, der Teil war und ist für mich der ausgereifteste der Reihe.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 11070 - 14. Oktober 2015 - 1:20 #

3 & 5 waren richtig dufte. :)

Tesailion 09 Triple-Talent - 322 - 6. Oktober 2015 - 23:31 #

KAUFT DIESES SPIEL NICHT!!!

Einfach nur traurig in was für einen desaströsen Zustand das Spiel released wurde.

Nur 5% der Leute können im Multiplayer connecten und diese Spieler haben nen SYNC Problem? Solche Probleme hatte ich im Jahr 2003, aber heute? Einfach nur unfassbar.

Unheimlich viele kommen in der Kampagne nicht weiter durch Bugs im Spiel.

Die Cutscenes beid er Missionsauswahl sind ein WITZ. Es ist eindeutig, dass die Figuren hätten animiert werden sollen, aber durch Kostenersparnis schwenkt man einfach ein wenig die Kamera bei den 3D Figuren. Noch nie erlebt sowas. Selbst Indie Entwickler kriegen WEIT mehr auf die Reihe.

An sich find ich das Spiel gut, aber da sind zu viele Fehler über die man nicht hinweg sehen kann

Die größte Enttäuschung der letzten Jahre. Traurig traurig.

Siak 13 Koop-Gamer - P - 1439 - 7. Oktober 2015 - 0:51 #

Ja, dass was ich bisher vom Spiel gesehen und gehört habe, lässt es mich auch nicht als einen Titel ansehen, den ich jetzt und sofort zum Vollpreis erwerben möchte.

Ich sehe es ähnlich, dass Spiel scheint aus Kostengründen vorschnell veröffentlicht worden zu sein. Die Mängel in der Präsentation und auch die Plotstopper und Bugs lassen darauf schließen.

Mal schauen was noch durch Patches repariert und ggf. aufgewertet wird. Ansonsten haben auch andere Entwickler schöne Spiele und ich schlage hier später zum günstigeren Preis zu, wenn das Preis-Leistungsverhältnis für mich stimmt.

Das ist mein kleiner Beitrag um als Kunde meine Unzufriedenheit auszudrücken. Und auch wenn das nicht ankommt, sorgt es zumindest bei für ein gutes Gefühl und bei paar Euro mehr in der Haushaltskasse :)

bsinned 17 Shapeshifter - 7207 - 7. Oktober 2015 - 8:03 #

Eigentlich hatte ich richtig Bock auf ein neues HOMM, aber vor allem TotalBiscuits´ langes Video hat mich schnell eines besseren belehrt. Der Gamestar-Test liest sich dagegen fast, als hätten die ein ganz anderes Spiel gesehen. An allen Ecken und Enden sieht es unfertig oder nicht komplett durchdacht aus.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11823 - 7. Oktober 2015 - 8:53 #

und es ist ja auch nicht so, als ob TB der einzige wäre. hier und da wurde ihm ja vorgeworfen, dass er rumhaten würde. aber auch auf steam sind lediglich 38% der user-reviews positiv. ohne das spiel selbst gespielt zu haben, kann ich die ganzen testwertungen basierend auf dem was ich gesehen habe, auch nicht wirklich nachvollziehen.

Magnum2014 16 Übertalent - 4858 - 7. Oktober 2015 - 8:32 #

Naja ich lasse den Teil mal lieber erstmal (Bugs etc.). Vielleicht wenn zig Patches veröffentlicht wurden. Aber solange werde ich dann doch eher versuchen den 3.Teil mal wieder zum Laufen zu bringen. Aber so richtig Lust habe ich momentan auch nicht auf solche Games. Habe noch genug andere Games...

euromaster00 13 Koop-Gamer - 1270 - 7. Oktober 2015 - 11:05 #

Na ich denke zum Weihnachtssale kann man zuschlagen.

Scando 23 Langzeituser - P - 45125 - 7. Oktober 2015 - 12:04 #

Da mir der sechste Teil trotzdem gefallen hat, werde ich wohl auch Teil 7 zugreifen, wenn der Preis etwas gefallen ist. Im Moment fehlt mir sowieso die Zeit dafür.

Xariarch 13 Koop-Gamer - 1696 - 7. Oktober 2015 - 16:47 #

Ich spiele seit ca. 8 Stunden
Habe bis dato die Nekropolis Missionen gespielt.

Es ist wieder.. noch einen Zug und noch einen Zug.. super
Ich habe einen sehr aktuellen Computer und muss bei den Runden nur ein paar Sekunden (weniger als 5) warten
Wie es im späteren Spiel ist weiß ich nicht.

Bis jetzt lohnt es sich!
Manchmal stürzt das Spiel ab wenn ich es direkt starten will und es gibt Probleme wenn ich raustabbe

Wo ich böse war -> kein Tutorial
ich wusste nicht wie ich einen Stadthalter einsetze... es erklärt ja niemand. Nichtmal in der dazugehörigen Mission. Vielleicht steht es ja im Handbuch aber wir sind im Jahr 2015...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 349253 - 9. Oktober 2015 - 9:34 #

Rüdigers "minutenlanges Ziehen"-Angaben beziehen sich vor allem auf Solo-Maps gegen mehrere Computergegner, soviel ich weiß. Auf den Kampagnen hast du ja oft, gerade auf den ersten Maps, nur einen Gegner mit ein paar Armeen, die auch oft erst noch getriggert werden. Klar dauert deren Zug dann nicht lange :-)

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 7. Oktober 2015 - 17:53 #

Da kann man von einem Kollektivversagen der Testmagazine sprechen. Abwertung wegen nicht vorhandener KI gab es schon mal gar nicht, weil ja unwichtig in einem Strategiespiel. Aber selbst so ein Tester der sich mit ein bisschen rumklicken und Karte aufdecken zufrieden gibt, muss doch feststellen, dass der Grafikstil uneinheitlich und unstimmig ist. Die Mischung aus 2D Stadtansichten mit minimalsten Animationen, dem hässlichen Kartentisch und der unübersichtlichen 3D Karte ist absolut grausam. Wer mal ein stimmiges und gelungenes Design sehen will, muss nur Heroes V anschauen, die Stadtansicht ist hervorragend umgesetzt in 3D. So einen passenden sehr guten Soundtrack gibt's ja diesmal auch nicht.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 8. Oktober 2015 - 13:14 #

Heroes ist halt so eine Fan-Traditionsmarke mit gutem Ruf bei seiner immerhin recht kleinen Zielgruppe. Ist wie mit Civilization, Half Life oder ähnlichen Marken, da könnte der größte Murks veröffentlicht werden, kein Tester auf der Welt würde so einem Titel eine schlechte Wertung geben (außer er weiß, dass sein Publikum eh Null Interesse an der Thematik hat und er das nur der Vollständigkeit halber mittestet).

Jörg Langer Chefredakteur - P - 349253 - 9. Oktober 2015 - 9:47 #

>>Ist wie mit Civilization, Half Life oder ähnlichen Marken, da könnte der größte Murks veröffentlicht werden, kein Tester auf der Welt würde so einem Titel eine schlechte Wertung geben<<

Lange keinen solchen Unsinn von dir mehr gelesen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 9. Oktober 2015 - 15:21 #

Natürlich habe ich übertrieben, es ist aber nun einmal wirklich kein Geheimnis, dass bekannte Marken (Entwickler) bessere Wertungen einfahren als unbekannte. Oder andersrum, neue Marken werden häufig erst mal vorsichtig bewertet, weil die Tester nicht wissen, wie sie beim Publikum ankommen, wodurch sie automatisch schlechter stehen als bereits bekannte Marken, die oft noch einen Fanbonus haben, von denen auch die Tester nicht immer unbeeinflusst sind bzw. weil sie keinen Shitstorm lostreten wollen um so etwas zu vermeiden wie bei euch bei Alien Isolation.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31377 - 9. Oktober 2015 - 16:06 #

Daß die grossen Marken automatisch besser bewertet werden, sehe ich irgendwie nicht so.

Hmm, und ich vermute mal daß so ein Shitstorm wie bei A:I für GG wirtschaftlicher ist als ein Kuschelartikel, den alle nur abnicken und dann weitergehen. Will sagen: Wirtschaftlicher wäre es dann wohl, die grossen Serien schlecht zu bewerten, wenn das nach Deiner Logik zu Ärger führt.

Davon ab: Ist es nicht gerade bei HOMM so, daß die Serie in den letzten Teilen deutlich kritischer bewertet wurde? Zumindest kam mir das so vor, daß die Samthandschuhe bei HOMM schon lange abgenommen wurden.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 9. Oktober 2015 - 17:02 #

Ja, Teil 3 gilt ja als großer Höhepunkt. Ab Teil 4 sank dann die Zustimmung kontinuierlich (auch wenn 4 und 5 noch gute Spiele waren). Might & Magic hat durch den Grimrock-Klon dann als Marke aber wieder in Fankreisen ein wenig Aufwind bekommen und Teil 7 war dann plötzlich wieder recht heiß ersehnt.

Was ich schrieb muss ja auch nicht für alle und nicht immer gelten. Es ist halt nur schon ein wenig auffällig.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24800 - 10. Oktober 2015 - 0:59 #

Deine Rückschlüsse sind doch arg merkwürdig. Bekannte Marken bzw. Entwickler bekommen natürlich in vielen Fällen bessere Wertungen - weil die Erfahrung in der Spiele-Entwicklung größer ist. Es passieren weniger grobe Schnitzer, die Spiele sind potentiell runder, besser abgestimmt. Das schlägt sich natürlich auf die Wertung nieder.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 10. Oktober 2015 - 17:24 #

Das kann natürlich im Einzelfall sein, was ich meine ist aber, wenn du zwei identische Spiele hast, das eine ist keine bekannte Marke und stammt von einem unbekannten Entwickler und dann das gleiche Spiel noch einmal nur mit bekanntem Titel und / oder bekanntem Entwickler. Ich wette mit dir, dass Letzteres zu 90 Prozent höhere Wertungen einfährt, insbesondere wenn es vorab entsprechende Hypes gab.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 349253 - 9. Oktober 2015 - 9:45 #

Kollektivversagen? Eher ausgeprägte Lese-Inkompetenz auf deiner Seite.

Niemand hat hier behauptet, KI sei "unwichtig in einem Strategiespiel". Und selbstverständlich ist die mäßige KI in unseren Testbericht eingeflossen, sonst hätte Heroes 7 eine deutlich höhere Wertung bekommen.

Kann man alles problemlos nachlesen. Oder hapert's bei dir eher beim Verstehen?

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 9. Oktober 2015 - 17:43 #

Strategen sind sich einig, dass dieses Murks höchstens eine 5 verdient hat. Wer dem noch schlechteren Teil 6 eine 7 gegeben hat, landet dann natürlich bei einer 8.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31377 - 9. Oktober 2015 - 17:46 #

Redest Du ab heute für uns alle?

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 9. Oktober 2015 - 18:11 #

Wenn der Jörg meint für die Allgemeinheit zu proklamieren wie Spielspaß entsteht in Heroes, dann bin ich auch mal so frei eine Expertenwertung zu bestimmen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7524 - 14. Oktober 2015 - 11:38 #

Ganz ehrlich: Gerade als Chef der Seite erwarte ich weniger Arschlochverhalten deinerseits!

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15547 - 14. Oktober 2015 - 11:48 #

Ich erwarte in Zukunft keine beleidigende Ausdrucksweise deinerseits und ich werde das nicht weiter diskutieren.

Kirkegard 19 Megatalent - 15842 - 14. Oktober 2015 - 8:24 #

So langsam nähere ich mich dem Ende von ME3, da passt Heroes noch prima dazwischen, bis Fallout 4 kommt.
Manchmal kann es so einfach sein ^^

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 14. Oktober 2015 - 10:53 #

Ich habe letztens mal wieder mit Teil 3 angefangen, weil ich sehen wollte, ob mir das Spielprinzip an sich noch Spaß bringt und mich der Titel, wie man lesen konnte, tatsächlich interessiert. Und ich muss sagen, dass es zumindestens im Skirmish-Modus nicht mehr der Fall ist. Zu simpel wird die Schraube der größeren/stärkeren Armee nach oben gedreht.

Vielleicht sollte ich nochmal die Kampagne von Heroes 3 probieren. Aber die hat mich damals schon wenig interessiert...

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7524 - 14. Oktober 2015 - 11:37 #

Teil 5 ist bis heute sehr gut, auch die Kampagne geht in Ordnung.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)