Der Montagmorgen-Podcast #133: Jörg & Christoph
Teil der Exklusiv-Serie GG-Podcast

iOS
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123931 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

28. September 2015 - 10:49 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Mit Tests und Previews zu Spielen wie Heroes 7, The Witcher 3 - Hearts of Stone und Tony Hawk 5 steht der Redaktion und damit letztlich euch eine inhaltsreiche Woche auf GamersGlobal bevor. Traditionell beginnt aber auch diese wieder mit dem Montagmorgen-Podcast, dieses Mal mit Jörg und Christoph. Worüber die beiden im Detail quatschen, entnehmt ihr der Übersicht im Folgenden:

  • 00:25  Enthusiasmus am Montagmorgen
  • 00:59  Christoph, der alte Angeber
  • 01:21  So rechtfertigt man ein neues iPhone gegenüber dem eigenen Gewissen
  • 02:07  Wie ist es denn nun? 3D-Touch ist jedenfalls gewöhnungsbedürftig.
  • 03:21  Die Vorteile von 2 GB RAM
  • 03:44  Weitere Verbesserungen wie der schnellere Touch-ID-Sensor
  • 05:06  Größer muss es aber wirklich nicht sein
  • 06:16  Wenn das iPhone in Tokio abstürzt...
  • 07:28  Warum unser heutiger Test zu Heroes 7 (Viertelstunde) keine Wertung enthalten wird
  • 10:23  Jörg hat die neueste Version von Cavern gespielt und darf jetzt auch mal angeben
  • 12:15  Zurück zum iPhone: Live-Picture ist am Ende nicht mehr als ein Gif
  • 13:01  Die drei Speichergrößen des iPhone -- Christoph zerstört die Pointe
  • 14:35  Wir berichten vom Multiplayer-Modus in Halo 5 (zur Preview)
  • 16:09  Die Vorschau auf die kommende Woche bei GamersGlobal
  • 17:13  Tony Hawk's Pro Skater 5 kann nach unserem Ersteindruck nur positiv überraschen
  • 17:53  Green Yoshi fragt, ob wir auf der Paris Games Week anwesend sein werden
  • 18:41  COFzDeep erkundigt sich nach einer speziellen VR-Demo auf der TGS
  • 19:23  Jörg teasert das "Behind the Scenes"-Video zur TGS an
  • 21:09  The HooD spricht Christoph auf Fußball an
  • 22:01  Tr1nity hakt bezüglich Community-Event-Team nach
  • 24:13  Hedeltrollo stellt eigentlich nur eine Frage zur TGS-Babes-Galerie
  • 25:47  Jimmy vermisst im AppStore sein gekauftes Monkey Island
  • 27:13  Wir begeben uns live auf die Suche
  • 29:04  Admiral Anger wünscht sich eine Galerie+-Übersichtsseite
  • 29:24  Tand ist auch auf der Suche, er aber nach einem Test zu Grand Ages - Medieval
  • 29:57  Haben wir alles? Ja? Dann bis zur nächsten Woche!

Den Podcast mit einer Laufzeit von 29 Minuten könnt ihr euch direkt unter dieser News anhören oder als MP3 herunterladen. Bitte nutzt die Kommentarfunktion wie gewohnt für eure Userfragen.

Adobe Flash Player wird zum abspielen benötigt. Jetzt installieren.

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 28. September 2015 - 10:55 #

Erster!

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11025 - 28. September 2015 - 10:58 #

Erstaunlich, wie du die >30min in 6min durchgehört hast!

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 28. September 2015 - 11:01 #

Wir Superhelden haben halt einiges drauf ;-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167134 - 28. September 2015 - 12:01 #

Die Gamescom scheint noch nachzuwirken. ^^

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 28. September 2015 - 12:03 #

Haha, stimmt. Die rockenden Superhelden dann sogar ;-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167134 - 28. September 2015 - 12:09 #

*grins*

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5177 - 28. September 2015 - 11:56 #

Weißt du denn nicht, dass echte Podcast-Powerhörer, sogenannte PoPos, Podcasts in höherer Geschwindgkeit anhören?

BigBS 15 Kenner - P - 2881 - 28. September 2015 - 11:47 #

Userfrage: Wann kann ich mit einer SDK/einem Test/einer gottgleichen Huldigung zu "Dragon Quest Heroes" rechnen?

.....bitteeeeeee!!!!......

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28275 - 28. September 2015 - 12:00 #

Könnt Ihr nicht einen MoNaPo draus machen? So fiebere ich den ganzen Montag dem ruhigen Abend entgegen. Was für ein Wochenstart :-(
Und: nein, der Vorschlag war nicht ernst gemeint.

Rogaa 15 Kenner - - 3845 - 28. September 2015 - 12:07 #

Jörg: 6:06 "naja however"- ich glaube du wolltest eher "anyway/whatever" sagen? ;)

calleg 14 Komm-Experte - 2409 - 29. September 2015 - 13:03 #

Userfrage:
Ich wollte mir grad Fallout 4 bei gamesrocket.de vorbestellen.

Ohne das ich eingelogged bin kostest das Spiel grad: 44,95€

Wenn ich mich mit meinem normalen Account einlogge (web.de)ändert er sich automatisch zu 52,95€

Und wenn ich meinen alten inaktiven Account nehme (gmail.com)sogar zu 53,49€

Ein anderer User berichtet zudem lustigerweise bei ihm wären es konstant 47,49€.

Ich würde natürlich gerne den beworbenen Preis von 44,95€ plus meine 10% Aborabatt nutzen.

Wisst ihr was da bei eurem Partner los ist? Kennt ihr das Problem?

(Ich habe den Support angeschrieben, das kann allerdings dauern. Hab natürlich auch Screenshots gemacht)

Edit: hat sich erledigt. Der Gamesrocket Support kümmert sich um den Fehler. Der richtige Preis ist übrigens 52,95€

Graschwar 13 Koop-Gamer - P - 1531 - 28. September 2015 - 13:29 #

Userfrage(n):

Was würdet ihr tun, wenn ihr aus irgendwelchen Gründen 6 Monate lang kein Computerspielen könntet?

Ach und ich wollte mal fragen ob Jörgs Herzensdame einen Blumenstrauß bekommen hat ;) (hatte ja extra dafür im Rahmen der Spendenaktion für die TGS was gespendet)

Skeptiker (unregistriert) 28. September 2015 - 16:21 #

Definiere "irgendwelche Gründe". Sechs Monate Krankenhaus oder sechs Monate Kloster, das ist schon ein Unterschied ;-)

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28275 - 28. September 2015 - 13:18 #

Userfrage:
Wie viele Systeme (Konsolen, Computer, Handhelds...) stehen derzeit bei Euch betriebsbereit zuhause?

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11686 - 28. September 2015 - 13:29 #

Ui, da habt ihr den Praktikanten aber schnell weggeekelt ;) na gut, klingt eher nach klassischen Schwanz einziehen. Ärgerlich, da sowas ja auch immer organisatorischer Aufwand ist.

Seraph_87 (unregistriert) 28. September 2015 - 13:31 #

Ach, interessant, hab mich eh schon gewundert, warum bisher nur der eine Artikel und eine kleine News kamen.

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 28. September 2015 - 13:34 #

Na, ein bisschen mehr hat er schon gemacht:

https://www.gamersglobal.de/user/15749

Aber ich bin auch überrascht, wie schnell er wieder weg ist.

Seraph_87 (unregistriert) 28. September 2015 - 14:36 #

Ah, sorry, dann ist mir das alles wohl entgangen. Trotzdem schade, aber ich gehe mal davon aus, dass er in irgendeiner Form was davon mitgenommen hat. ;)

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 28. September 2015 - 14:41 #

Hoffentlich nur Erfahrung mitgenommen und nichts materielles :-)

zfpru 15 Kenner - P - 2982 - 28. September 2015 - 14:45 #

Dafür sind Praktika und Probezeiten ja auch. Um geräuschlos auseinander zu gehen, wenn es nicht passt.

heinrich83 10 Kommunikator - 452 - 28. September 2015 - 18:40 #

Wobei man ihm schon eine gewisse Blauäugigkeit vorwerfen kann. Jeden Tag 150km nach München im Berufsverkehr hin und zurück (4 Std. Fahrzeit), dazu noch die Spritkosten. Und das bei einem Praktikum für wenig (?) oder gar kein Geld(?). War definitiv mutig.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5177 - 29. September 2015 - 16:08 #

Jemanden, der diesen Weg auf sich nimmt, hätte ich auch erstmal eingestellt. Da braucht man nach der Motivation nicht zu fragen.

LeeRobo 14 Komm-Experte - P - 2528 - 28. September 2015 - 13:38 #

Ist noch ein Test zu Destiny - König der Besessenen geplant?
Ich bin gestern wieder eingestiegen und bin doch positiv überrascht, im Vergleich zur Release Version.

Decius 14 Komm-Experte - P - 1970 - 28. September 2015 - 14:10 #

zur Antwort auf die Frage von Hedeltrollo im heutigen Podcast und im Prinzip auch eine Frage für den nächsten Podcast:

Ich bin ein wenig überrascht, dass die aus meiner Sicht doch größtenteils recht besonnen erteilte Kritik an der „Babes Galerie“ Aufregung hervorruft als hätte jemand Jehova gesagt. Im Netz kann man auch Selbstverständlichkeiten anmerken und wird trotzdem auf Widerstand stoßen und dann wahlweise als gekauft von Amerikanern, Russen, der Spieleindustrie oder der Pharmaindustrie verdächtigt werden. Umso mehr ist doch zu erwarten dass man andere Meinungen entgegnet bekommt, wenn man Themen die sich im gesellschaftlichen Wandel befinden anschneidet. So ist das bewerten des Aussehens von Frauen (und vereinzelten Männern :-)) die jemand zu Werbezwecken in sexy und gern auch gleichzeitig mädchenhaft anmutende Kleidung gesteckt hat, nicht mehr ganz auf dem Stand des aktuellen gesellschaftlichen Diskurses und wird somit zu Kritik führen. Das halte ich innerhalb einer lebendigen und nicht ganz uniformen Community für zu erwarten als auch für wünschenswert.

Ich glaube es besteht kein Zweifel daran das unser Abendland nicht untergeht, weil man sich ein paar aufreizend gestaltete Werbebotschaften ansieht und dabei Spaß hat. Das hat natürlich auch nichts mit dem eigenen Intellekt zu tun. Nur ist Werbung eben nie Kunst, erfüllt keinen höheren Zweck, bleibt immer kontextlos und muss sich deshalb auch gefallen lassen, wenn man niedrige Schwellen für Kritik daran ansetzt. Es gibt hier jetzt 6 Galerien die interessante Geschichten erzählen und eine die Werbebotschaften mithilfe von Sex verkauft. Da existiert einfach eine schwer wegzudiskutierende Fallhöhe, zugegeben nicht mehr aber eben auch nicht weniger.

Also warum nicht mehr Mut zum Stolz auf die eigene Community, die auf dem Niveau der gesamtgesellschaftlichen Entwicklung diskutiert?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33843 - 28. September 2015 - 14:25 #

Aber gerade weil es diese 6 wunderbaren Galerien gibt, kann man doch wohl mal eine mit bewusst niedrigerem Niveau (wobei die Fotos ja "technisch" gut sind) ertragen, ohne GG gleich den Status "für Erwachsene" abzusprechen, oder?

Decius 14 Komm-Experte - P - 1970 - 28. September 2015 - 16:47 #

Ja klar zu implizieren das alle User die die Galerie mögen noch in der Pubertät stecken müssen ist Quatsch und hilft der Diskussion nicht weiter. Andererseits ist Magazin für Erwachsene aber auch eine Aussage an der man sich messen lassen muss, speziell wenn man es im Zusammenhang mit einer solchen Galerie auch gut falsch verstehen kann, der Witz da also nahe liegt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324290 - 28. September 2015 - 15:16 #

Ich finde nicht, dass die Babes-Galerie sich über "Sex" verkauft. Übers Auge, ja klar, aber das würde ich mit Ästhetik erklären, nicht mit dem Fortpflanzungstrieb.

Jeder kann die Babesgalerie doof finden und das auch äußern. Er soll mich und alle, die sie gern anschauen, nur mit Moralin, Gender-Fanatismus und angemaßter Deutungshoheit verschonen.

Solange es Menschen gibt, werden diese andere Menschen beurteilen, in Schubladen stecken, attraktiver oder weniger attraktiv finden. Ob sie dies aufgrund rein innerer Werte, nach stundenlangen tiefsinnigen Diskussionen, vermute ich, tun, oder nur aufgrund von Äußerlichkeiten, oder in irgendeinem Mischverhältnis daraus, wird ihnen niemand vorschreiben können. Man kann ihnen (uns) maximal antrainieren, aus politischer Korrektheit, also aus Furcht vor Strafe/Ächtung, anders zu reden als zu denken. Das geschieht ja gerade mit Eifer vor allem an US-amerikanischen Hochschulen.

Wenn ich nun einen Mitarbeiter einstellen soll, und entscheide mich statt für den fähigsten für den schönsten, dann ist das ebenso sexistisch wie dumm. Aber wenn ich in einer Babesgalerie fünf Fotos auswähle, die mir besonders gut gefallen, dann ist das nicht mal ansatzweise das eine und auch nicht das andere.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5177 - 28. September 2015 - 16:20 #

Nur um das als Nachtrag meiner Userfrage klarzustellen. Meine Frage hatte keinerlei impliziten, böswilligen Unterstellungen sondern entsprang der reinen Neugierde. Die Frage nach "anderen Gründen" hatte ich gestellt, um die Antworten nicht schon wieder vorzugeben. Manchmal isses ganz einfach.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324290 - 28. September 2015 - 17:04 #

Ist auch nicht so angekommen :-)

Decius 14 Komm-Experte - P - 1970 - 28. September 2015 - 17:23 #

Also ob der Mann in im Schulterblickbildstreckenteil, von Galerie 3 oder 4 glaube ich, da gerade die Ästethik des Anblicks bewundert oder den Anblick einfach im sexuellen Sinne heiß findet, darüber kann man nur spekulieren, die Grenzen sind da sicher auch eher fließend aber das es nur um Ästhetik geht, würde ich für eine gewagte Aussage halten.

Ansonsten sind „mit Moralin, Gender-Fanatismus und angemaßter Deutungshoheit“ recht große Worte für Kritik die ich bei belangloseren Themen, wie den Streit um einen Notenpunkt für ein Spiel höher oder niedriger, hier schon deftiger formuliert gelesen habe. Wie ein Kommentator unter der Galerie auch schon anmerkte verwendest nur du in der Diskussion den Begriff „Gender“ um Kritik zu begegnen, die sich daran aufhängt, das posierende Menschen (das sind primär Frauen aber darum geht es ja gar nicht) bewertet werden. Das ist aber eben kein Gender Problem. Aber genau diese Hochpolitisch angehauchte Wortwahl zu diesem Thema erstaunte mich.

Das Menschen immer andere Menschen bewerten werden ist richtig aber dem muss man ja trotzdem nicht zwingend eine öffentliche Bühne geben und dann bewertet man in der Galerie ja gar keine Menschen sondern ein Produkt das zu Werbezwecken aus einem Menschen eine Inszenierung gemacht hat. Eine Inszenierung die etwas im Kunden hervorrufen soll, etwas das er gut, vielleicht auch erregend findet und dann mit dem beworbenen Produkt verbinden soll. Ob also eine erwachsene Frau gern vor ein paar hunderttausend Menschen in einem Schulmädchenkostüm posiert wissen wir nicht, den sie macht das offensichtlich erst einmal für Geld, ganz im Gegensatz übrigens zu den Cosplayern der heutigen Galerie.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324290 - 28. September 2015 - 17:45 #

Mir geht's um diese bigotte Political Correctness, darum auch meine häufige Verwendung von "Gender-Fanatismus". Ich "argumentiere" damit nicht, sondern ich nenne damit ein Beispiel für Intoleranz. Mein aktuelles Lieblingsbeispiel, nicht mehr und nicht weniger.

Und, mit Verlaub: Nicht ich fing damit an, große Worte auszupacken, sondern einige Moralapostel unter der Babes-Galerie haben damit angefangen. Dein Erstaunen könntest du also eher in ihre Richtung wenden.

Du glaubst also, dem einen Typen mit offenen Mund in meiner Jörg-in-Tokio-Galerie geht gerade einer ab? Weiß nicht, der wirkt auf mich eher verwirrt. Ganz großartig aber finde ich deinen Versuch, anhand dieses Offenmünders eben doch wieder der Gruppe der Babesgalerie-Wohlgesonnenen zu unterstellen, zumindest potenziell hechelnd vor dem Monitor zu sitzen. Die Grenzen sind ja fließend, wie du es so schön formulierst.

Decius 14 Komm-Experte - P - 1970 - 28. September 2015 - 18:49 #

OK, du meinst also man steckt Frauen in Schulmädchenuniformen weil das ästhetisch ist und auf keinen Fall weil es erregen soll? Ich finde das es wohl je nach dargestellter Person, der Art des Computerspiels und der angestrebten Zielgruppe, zwischen Aufmerksamkeit und Erregung changiert. Und damit meine ich den vom Inszenierer gewünschten Zweck. Der ist sicher primär für ein japanisches Publikum gemacht und wird in Deutschland wahrscheinlich nicht völlig gleich funktionieren aber ja einige der Bilder werden auch Deutsche erregend finden.

Das dann jemand gleich hechelnd vor dem Bildschirm sitzt, halte ich aber tatsächlich für unwahrscheinlich, genauso unwahrscheinlich wie das sich jemand an der Bushaltestelle befriedigt, weil er eine Duschgel Werbung betrachtet. Möglich aber das er es in eigene Phantasien einbaut oder drauf aufbaut. Erregung und „Hechelnd vor dem Bildschirm“ sitzen sind aus meiner Sicht nicht dasselbe und dann sind weder Erregung noch „Hechelnd irgendwo sitzen“ etwas Unmoralisches. Ein Mensch darf sich durchaus von einem Foto das er erotisch findet erregen lassen, das finde ich weder unmoralisch noch überhaupt irgendwie eine Wertungsgrundlage.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324290 - 28. September 2015 - 23:10 #

Ja, ich glaube in der Tat, dass diese Messebabes nicht "erregen" sollen. Dass du immer jemanden finden wirst, der schon beim Anblick einer Gurke andere Gefühle bekommt, bleibt davon unbenommen. Aber vielleicht verstehen wir auch den Begriff "erregen" unterschiedlich, und ich finde das jetzt auch nicht so spannend, dass wir ihn im Einzelnen definieren müssten.

Ansonsten sind wir mittlerweile ein wenig vom Thema abgekommen, das doch mit deinem Erstaunen darüber begann, dass ich auf moralingeschwängerte Kritik nicht froh und dankbar reagierte. Dies wiederum erstaunt weiterhin mich, denn intolerante Moralapostel mag ich nunmal nicht, und so können wir dann noch lange übereinander staunen, oder es dann auch mal gut sein lassen. Was meinst du?

Decius 14 Komm-Experte - P - 1970 - 29. September 2015 - 0:30 #

Ja natürlich, du hast deinen Standpunkt durchaus deutlich gemacht und damit zumindest für mich die Frage von oben auch klar beantwortet. Mir persönlich gefallen die Antworten zwar nicht aber darauf kommt es ja auch nicht an.
Auf jeden Fall vielen Dank für die Mühe.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 28. September 2015 - 15:46 #

Christoph schreibt noch SMS?

Christoph Vent Redakteur - P - 123931 - 28. September 2015 - 16:05 #

Nein, du darfst SMS in diesem Zusammenhang gerne als Synonym für iMessage und Threema sehen. Meine letzte SMS ist schon eine Weile her, habe auch vom Tarif eine reine Datenflat ohne SMS/Telefonie.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 28. September 2015 - 19:08 #

Ah!

direx 16 Übertalent - - 5247 - 28. September 2015 - 20:43 #

Ich fühle mich gerade alt ...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58797 - 28. September 2015 - 17:38 #

Irgendwie zeichnet sich da ein Muster ab, dass Mick immer die verbuggten Spiele bekommt xD

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324290 - 28. September 2015 - 17:46 #

Falls du auf Heroes 7 anspielst: Mick hat den Test abgegeben, weil's bei ihm nicht venünftig lief. Getestet hat Rüdiger, bei dem es noch am besten lief von uns dreien.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58797 - 28. September 2015 - 17:50 #

Das Abgeben hatte ich verstanden, aber ich dachte er wäre auch weit genug gekommen für ein paar deftige Bugs. Wobei das gar nicht erst laufen in gewisser Weise ja auch einer ist ^^

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14535 - 28. September 2015 - 20:52 #

Christoph, großes Lob für die korrekte Aussprache meines Namens! Du bist ja irgendwie der einzige bei euch in der Redaktion, der das dauerhaft richtig schafft... Deine Eltern können wirklich stolz auf Dich sein. Ich bin es zumindest... ;)

Userfrage: Gibt es ein Spiel dass ihr niemals freiwillig gegen andere oder mit anderen zusammen spielen wollt, weil ihr genau wisst dass ihr euch furchtbar blamieren werdet? Die Nennung von Karten-/Brettspielen ist auch erlaubt :)

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 28. September 2015 - 23:07 #

Userfrage: Nutzt ihr noch die Konsolen der letzten Generation? X360, PS3 und Wii? Wenn ja für was.

Aixtreme2K 12 Trollwächter - P - 875 - 29. September 2015 - 7:51 #

Ja so ein Unsinn.

Warum es so wenige Männer in der Babes Galerie der TGS gibt??

Gegenfrage: Warum sind auf Galerien mit Tierfotos so wenige Waschmaschinen zu sehen....

War das als Troll-Fangfrage zu sehen oder was sollte mit dieser hyperliquiden Userfrage bewirkt werden?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33843 - 29. September 2015 - 11:03 #

Erst lesen, dann meckern: http://www.gamersglobal.de/news/105668/der-montagmorgen-podcast-133-joerg-christoph#comment-1554109

Golmo 15 Kenner - P - 3279 - 29. September 2015 - 22:29 #

Userfrage:

Wie bereitet ihr euch auf Fallout 4 vor und habt ihr schon eine Idee wie euer Charakter im Spiel sein soll? Also werdet ihr z.B. einen männlichen oder einen weiblichen Charakter spielen und auf welchen Skill werdet ihr am meisten Wert legen zu Anfang?

Und: Wurde vielleicht sogar schon entschieden wer den Test zu Fallout 4 machen wird? Gibts eventuell noch anderen geplante Aktionen (Videos, SDK usw.) zum Release? Ein Guide wie neulich zu Mad Max wäre sicher sehr sinnvoll & lesenswert.

calleg 14 Komm-Experte - 2409 - 3. Oktober 2015 - 21:29 #

Userfrage: gibts noch nen kurztest zu satellite reign? das ding ist gut

Edit:
Danke fuer den indie-check. ich verstehe aber nicht, warum es bei GG keinen "richtigen" test zu satellite reign gibt. Das spiel ist echt mal was anderes. dann lasst doch einfach mal ne reise nach london zu "assasins creed was auch immer" aus. ihr seid doch ein spielemagazin fuer erwachsene. da interessiert doch ein syndicate revival viel mehr als die 18. blutleere neuauflage eines ausgenudelten spielprinzips.

Cal 09 Triple-Talent - 295 - 4. Oktober 2015 - 15:14 #

Userfrage:
Welche Art von "Außendienst" finden GG-Redakteure besonders gut bzw. auf welche könnten sie eher verzichten.
Bsp. Besuche bei Publishern, Riesige Spielemessen wie Gamescom, E3, kleinere Messen...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)