Ein neues Uncharted ohne Nathan Drake laut Autor Josh Scherr nur schwer vorstellbar

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108441 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

26. September 2015 - 13:24 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Uncharted 4 - A Thief's End ab 30,00 € bei Amazon.de kaufen.

Wie bereits seit langem bekannt, wird Uncharted 4 - A Thief’s End (im E3-Artikel) das letzte Abenteuer von Nathan Drake sein. Doch was passiert danach? Ist es tatsächlich der letzte Teil der Serie? In einem Interview mit dem offiziellen PlayStation Magazin auf das Thema angesprochen, schloss der Autor Josh Scherr ein weiteres Uncharted-Spiel nicht aus, merkte jedoch an, dass er sich die Serie ohne den Hauptprotagonisten nur schwer vorstellen kann.

Ich weiß es nicht. Das ist eine gute Frage. Ich denke, das tolle an dieser Serie ist, dass wir dieses... ich hasse es, das Wort Universum zu verwenden, weil Marvel es so überbeansprucht hat, aber wir haben diese Welt erschaffen, in der uralte Zivilisationen unentdeckt bleiben und viele charismatische und skrupellose Schatzsucher existieren, die sich auf die Suche danach machen. Ich nehme an, man könnte in dieser Welt auch eine Geschichte ohne Nathan Drake erzählen, aber es ist in vielerlei Hinsicht nur schwer vorstellbar.

Möglicherweise werden die Fans also eines Tages doch noch ein neues Uncharted sehen, das vielleicht die Geschichte eines anderen Schatzsuchers aufgreift. Uncharted 4 - A Thief's End wird ab dem 18. März 2016 exklusiv für die PS4 im Handel erhältlich sein. Wie wir bereits berichtet haben, ist für Ende dieses Jahres noch eine Multiplayer-Beta geplant, die im Zeitraum vom 4. bis 13. Dezember stattfinden wird.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11365 - 26. September 2015 - 13:32 #

Wie wäre es mit einem neuen Autor?

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 26. September 2015 - 13:49 #

Na dann kann man aber auch gleich ne neue Serie starten ;)

BamBam2707 14 Komm-Experte - P - 2648 - 27. September 2015 - 7:16 #

Ich dachte der Autor ist schon neu?

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86555 - 26. September 2015 - 13:42 #

Naja, warum nicht. Mass Effect wird auch weitergehen...

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11146 - 26. September 2015 - 16:01 #

Darf man das so interpretieren, dass Nathan Drake Uncharted 4 nicht überlebt?

Grumpy 16 Übertalent - 4503 - 26. September 2015 - 16:18 #

nein

blobblond 19 Megatalent - 17766 - 26. September 2015 - 17:12 #

Also kommt er durch ein Experiment durch eine Art Jungbrunnen in irgendein Tempel in Teil 5 von den Toten zurück!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 26. September 2015 - 20:05 #

Oder es gibt ein Prequel, ist doch gerade In.

blobblond 19 Megatalent - 17766 - 26. September 2015 - 17:13 #

Ein Uncharted ohne Nathan Drake gib es doch schon längst, nennt sich Tomb Raider!

BamBam2707 14 Komm-Experte - P - 2648 - 27. September 2015 - 7:21 #

Naja, seit dem Reboot hast Du mit der Aussage Recht ;-)

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2391 - 27. September 2015 - 17:29 #

Ist auch das bessere Uncharted geworden.

Stephan Leichsenring 11 Forenversteher - 653 - 26. September 2015 - 22:43 #

Och ich könnt mir das durchaus vorstellen! Kann dem Charakter nämlich null abgewinnen. Gefallen haben mir die Spiele trotzdem, und die Nathan Drake Collection und Uncharted 4 sind vorbestellt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit