Electronic Arts: Maxis-Chefin verlässt das Unternehmen

PC MacOS
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123675 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

25. September 2015 - 12:06
Die Sims 4 ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wie Electronic Arts in einer Pressemitteilung bekanntgibt, wird Lucy Bradshaw, die Leiterin von Maxis, das Unternehmen verlassen. Bradshaw war seit 23 Jahren bei EA angestellt und kümmerte sich vor allem um die Entwicklung der Sims-Spiele. Dessen CEO Andrew Wilson bedankt sich bei ihr für die Zusammenarbeit und wünscht ihr für die Zukunft alles Gute. Wohin es sie als nächstes verschlägt, ist unbekannt.

Bradshaws Nachfolge bei Maxis wird Rachel Franklin antreten, die bisher die Leitung der Sims-Studios inne hatte. Ihre Aufgabe soll nun auch darin liegen, die Entwicklung neuer Konzepte für Maxis anzukurbeln. Ob die personelle Neuausrichtung Konsequenzen für die Sims-Spiele haben wird, ist derzeit nicht abzusehen.

Golmo 15 Kenner - P - 3217 - 25. September 2015 - 12:17 #

Ich warte ja immer noch auf die Konsolen Umsetzung von Sims 4 :-(

CK 14 Komm-Experte - 2087 - 25. September 2015 - 12:21 #

Ich befürchte, darauf wirst du umsonst warten :/ Vielleicht dann bei Sims 5 :D

immerwütend 21 Motivator - P - 28921 - 25. September 2015 - 13:16 #

Aber dann nur auf dem Handy...

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 25. September 2015 - 13:46 #

Und nach jedem Setzen einer Wand muss man entweder 24 Stunden warten, oder Kristalle kaufen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 25. September 2015 - 15:06 #

Da PC und Mobile durch den Weggang zusammengelegt werden, bezweifel ich das es ein offizielles Sims 5 geben wird :D

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 25. September 2015 - 21:46 #

Nach Teil 4 will ich gar kein 5 mehr da bleibe ich bei 3 und 2.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: