Soma: Patch behebt zahlreiche technische Probleme

PC PS4
Bild von Admiral Anger
Admiral Anger 48763 EXP - 24 Trolljäger,R10,S3,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

24. September 2015 - 21:48 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Nach über fünf Jahren Entwicklungszeit erschien am 22. September 2015 das neue Horror-Adventure Soma der Amnesia-Macher Frictional Games. Trotz einer ausgiebigen Testphase im Vorfeld (siehe auch unsere News Soma: Closed Beta des SF-Horrors startet in vier Wochen) scheinen sich dennoch einige Fehler in die finale Version des Spiels eingeschlichen zu haben. Neben einer ungleichmäßigen Framerate klagen manche Spieler über Startprobleme und zufällige Abstürze. Zudem sollen einige Schalter und Schranktüren fehlen sowie der Elektroschocker im Level "Lambda" nicht korrekt funktionieren.

Creative Director Thomas Grip hat sich diesbezüglich jetzt im firmeneigenen Forum geäußert und einen Patch angekündigt, der die Probleme aus der Welt schaffen soll. Während die Beta-Version des Updates bereits via Steam verfügbar ist, soll die endgültige Fassung im Laufe des morgigen Freitags erscheinen. Dann soll der Patch auch für Käufer der GOG-Variante zum Download bereitstehen. Falls ihr Soma dagegen auf der PlayStation 4 spielt, müsst ihr euch noch bis nächste Woche gedulden, da das Team den Patch vorher zur Prüfung einreichen müsse.

Ob Frictional Games mit Soma an den Erfolg von Amnesia anknüpfen kann, erfahrt ihr demnächst in unserem Test hier auf GamersGlobal.

Guthwulf 15 Kenner - P - 3773 - 24. September 2015 - 21:53 #

Welche Betäubungspistole?!? In dem Spiel gibts keine Betäubungspistole! Oder hab ich was verpasst? ;-)

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 48763 - 24. September 2015 - 22:02 #

Ich dachte eigentlich auch, dass es nur dieses Omnitool gibt. Die Entwickler sprechen im Forum aber von "Stungun". Vielleicht eine Spezialfunktion?

Guthwulf 15 Kenner - P - 3773 - 24. September 2015 - 22:13 #

ah... die Stungun. Das is was anderes als ne betäubungspistole. Das ist ein Elektroschocker, den man an einer einzigen Stelle für ganze 5 Sekunden mal in der Hand hat.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 48763 - 24. September 2015 - 22:18 #

Danke für den Hinweis!

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11909 - 24. September 2015 - 22:43 #

Läuft auf der PS4 übrigens problemlos (habe 3 Stunden gespielt). Gefällt mir sehr gut, wenn auch unerwartet wenig Horror und eher "Walking-Simulator".

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4630 - 25. September 2015 - 19:02 #

Wunderbar, ich fand das zweite Amnesia auch besser als das erste, da kommt mir das sehr recht.

Am schönsten finde ich ja die Alien Isolation Mechanik, wo das Spiel praktisch horrorfrei ist, wenn man sehr vorsichtig und überlegt vorgeht.

Muss gleich mal weiterspielen, ich hoffe der Patch hat meine Probleme jetzt entfernt. Hab es deswegen bisher erst mal liegengelassen.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4630 - 25. September 2015 - 9:15 #

Hoffentlich ist dann jetzt das massive Tearing auf dem PC weg. Das hatte ich mit und ohne VSync und das sogar auf einem GSync-Monitor, das ist schon eine beachtliche Leistung der Entwickler! :-) Selbst ein erzwungenes VSync über den Nvidia-Treiber hatte noch teilweise extremes Tearing, nur Triple Buffering hilft, aber erzeugt halt ein gewisses Mouselag. Hab das Spiel dann erst mal liegen lassen.

Generell scheinen die Entwickler auf on/off bei VSync vertauscht zu haben. Mit VSync (und ohne GSync) hab ich eine schwankende Framerate, ohne eine feste.

Ab und an hat das Spiel für ein, zwei Sekunden auch einen deutlich spürbaren Framerate-Einbruch während Fraps weiterhin eine konstante Rate anzeigt, das hab ich auch noch nie so gesehen. Reißt einen gerade bei so einem immersiven Spiel dann natürlich total aus der Atmosphäre.

Das eigentliche Spiel macht aber viel Lust auf mehr. V.a. der Anfang hat schon was sehr geniales, weil er sofort die philosophischen Fragen aufwirft, mit denen das Spiel schon im Vorfeld viel geworben hat.

Schade, dass sie den Start mit so dämlichen Problemen verhunzt haben. Ähnliche Probleme gab es auch in beiden Amnesias, das sollten sie v.a.in Zeiten der simplen Rückgabemöglichkeit von Steam langsam mal gelernt haben.

Guthwulf 15 Kenner - P - 3773 - 25. September 2015 - 12:14 #

Hmm... da hab ich ja Glück gehabt. Bei mir lief SOMA auf dem PC völlig problemlos. Es gibt zwischen "Levelabschnitten" manchmal ein kurzes Stocken in ner Luftschleuse, wenn er den nächsten Levelabschnitt nachlädt. Aber das is dann sehr offensichtlich ein kurzes Nachladen, während man drauf wartet, das sich die nächste Luftschleuse vor einem öffnet und hat mich entsprechend nicht weiter gestört.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4630 - 25. September 2015 - 18:57 #

AMD-Karte? Die ganzen Leute, die sich im Steamforum Hilfe wegen des massiven Tearings suchen, haben anscheinend alle Nvidia-Karten. Und die PS4 hat ja auch eine AMD-GPU.

drizzt (unregistriert) 27. September 2015 - 14:23 #

Bei Delta, die Bruchlandung. Man bekommt die Tür nicht auf und es kommt Hilfe. Es macht Bumm, Bumm und Zack und es sollte die Tür weghauen, so habe ich es bei YouTube gesehen. Bei mir bleibt die Tür einfach so wie sie ist und ich kann nichts weiter machen. Toll.. :( Jemand eine Idee?

Hans Dampf (unregistriert) 4. November 2015 - 16:08 #

Hab das selbe Problem mit der Tür, der Roboter schweißt sie auf aber die Tür bleibt wo sie ist.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Adventure
Ego-Adventure
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Frictional Games
Frictional Games
22.09.2015
Link
7.0
8.5
PCPS4
Artikel