James Bond - World of Espionage für iOS und Android angekündigt

iOS Android
Bild von Sascha Fähnle
Sascha Fähnle 1246 EXP - 13 Koop-Gamer,R3,J6
Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

23. September 2015 - 14:40 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Das Teaserbild zeigt einen Screenshot aus James Bond - Blood Stone.

James Bond gilt als eine der größten Marken im Filmbereich. Die letzte Videospielumsetzung liegt mit dem First-Person-Shooter 007 Legends allerdings schon drei Jahre zurück. Jetzt kündigte Glu Mobile (Kim Kardashian - Hollywood) mit einem Trailer das Spiel James Bond - World of Espionage an.

In dem Strategie-Spiel für iOS und Android werdet ihr Charaktere aus dem James-Bond-Universum sammeln, mit Ingame- oder Echtgeldwährung aufrüsten und gegen die der anderen Spieler antreten lassen. Alle Aktionen werden anscheinend Ausdauer verbrauchen, die ihr vermutlich ebenso gegen Geldeinsatz aufladen könnt.

Ein Releasetermin wurde noch nicht bekannt gegeben, wahrscheinlich ist jedoch der Veröffentlichungsmonat passend zum Kinostart von Spectre. Jeder, der den Titel zum Launch spielt, erhält einige Ingameextras wie zum Beispiel eine Ausdauerwiederaufladung und ein Schnellboot.

Video:

Decius 14 Komm-Experte - P - 1970 - 23. September 2015 - 15:23 #

Wow, das hört sich ganz schlimm an. Gibt es da eine Plattform auf der man das noch per Abstimmung verhindern kann (zur Not auch mit Ingame- oder Echtgeldwährung)?

ShaftShambler 14 Komm-Experte - 1804 - 23. September 2015 - 19:43 #

Du meinst dieses komische mobile Multiplayer mit Pay to Win? ^^

Kainchen 13 Koop-Gamer - 1369 - 23. September 2015 - 17:31 #

Schrott.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32643 - 23. September 2015 - 18:35 #

Typische Free-2-play-Abzocke. Brauch ich nicht.

Baumkuchen 15 Kenner - 2794 - 23. September 2015 - 18:39 #

Also ich habe da eine Tatjana Romanova gesehen, die Daniela Bianchi nicht ähnlich sieht. Domino sieht ihrem Original (egal ob Thunderball oder Never Say Never) auch nicht wirklich ähnlich. Ganz gleich wie der Rest dann wird, sonderlich interessanter macht es das dadurch leider auch nicht ;-)

Decius 14 Komm-Experte - P - 1970 - 23. September 2015 - 22:10 #

Na das lächerliche ist ja immer die absurde Betonung das man alles auch erspielen kann. Das läuft dann darauf hinaus das man Stunden, Tage und Wochen benötigt um einfachste Dinge zu erspielen. Und selbst wenn man sagt: OK das ist akzeptiere ich und bezahle, dann bekommt man auch nur sinnlose Ingame-Währung mit der man dann eine Weile vernünftig spielen kann um dann wieder vor dem selben Punkt zu stehen.
So wird dann eine grosse Lizenz nach der anderen vermurkst nur um ein paar Gelegenheitsspielern die Euros aus der Tasche zu nerven...

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32773 - 23. September 2015 - 22:21 #

Der andere genannte Titel von dem Studio ist schon abschreckend genug. Aber jetzt verstehe ich warum Gary Holt ein "Kill the Kardashians" T-Shirt getragen hat. ;)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20281 - 24. September 2015 - 22:57 #

Bei welcher Gelegenheit?

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32773 - 24. September 2015 - 23:08 #

Live auf der Konzert-Bühne.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 24. September 2015 - 5:51 #

In Star Wars Uprising habe ich gelernt was schlimmer ist als F2P Mobile Spiele: F2P Mobile Spiele mit Chat.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)