Der GG-Monat: Darauf freut sich die Redaktion im Oktober

Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 283925 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

29. September 2015 - 19:41 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Wie in jedem Monat stellen euch in dieser Rubrik die GamersGlobal-Redakteure ihre mit Spannung erwarteten Titel für den nächsten Monat vor (ihr findet die komplette Release-Liste außerdem in unserem praktischen Monatskalender). Außerdem gibt es auch noch das eine oder andere Kleinod zu entdecken, wie unsere Redakteure wissen.


Florian Pfeffer freut sich auf
Lego Dimensions

Ich bin wirklich mal gespannt, wie sich das neue Lego Dimensions im Vergleich zum fast zeitgleich erscheinenden Skylanders Superchargers schlägt – und werde es durch Christophs morgigen Test bald wissen, nachdem ich Skylanders selbst getestet habe. Wird den Lego-Figuren des Warner-Toys-To-Life-Franchise in naher Zukunft ähnlich viel Regalraum in den Elektrofachmärkten zuteil werden wie den Skylandern? Irgendwie freue ich mich mehr auf die Lego-Variante.

Schließlich sind mit Batman, Gandalf und Wyldstyle schon drei Figuren aus drei komplett verschiedenen Franchises im Starter-Pack enthalten, mit denen ich im Koop sicher wieder viel Spaß haben werde. Natürlich erscheinen im Oktober auch noch einige Hochkaräter, die ich mir unbedingt ansehen werde, wenn ich mal keine Lust mehr auf Casual habe: Assassin’s Creed Syndicate zum Beispiel. Oder Halo 5. Oder Project Zero 5. Es scheint tatsächlich ein goldener Herbst bevorzustehen…

 

Jörg Langer freut sich auf
Sword Coast Legends

Schade, dass die Testversion von Heroes 7 solche Zicken machte, und ich aktuell keine Zeit habe, der Verkaufsversion eine Chance zu geben, die wohl in einem etwas besseren Zustand ist. Aber ein Wochenende mag kommen, eher Ende Oktober, wo ich mich mit Heroes 7 einschließen werde. Die bisherigen Stunden damit haben mir nämlich ziemlich gut gefallen!

Durchaus positiv sehe ich dem Civilization Beyond Earth-Addon Rising Tide entgegen. Ich denke zwar nicht, dass "CBE" damit an Alpha Centauri anschließen kann, dazu müsste es entkernt und grundsaniert werden. Aber schon Civ 5 wurde mit jedem Addon merklich komplexer und auch besser. Außerdem macht mich Disgaea 5 nicht an, das ebenfalls im Oktober kommt: Ich mochte diese Rundentaktik-Serie noch nie, einzig und allein wegen ihres Looks und den seltsamen Monstern. Bin halt ein Mann der Äußerlichkeiten...

Nachdem ich aus Zeitgründen nie sonderlich weit bei AC Unity gekommen bin letztes Jahr, weiß ich noch nicht, ob ich mir Assassin's Creed Syndicate geben werde – jenseits von ein paar Stündlein für einen Meinungskasten. Irgendwie habe ich wenig Lust auf das London-Szenario, obwohl ich die Stadt ganz gut kenne. Oder vielleicht genau deswegen?

Umso mehr freue ich mich, nachdem mich schon Pillars of Eternity begeistert hat in diesem Jahr, auf Sword Coast Legends. Solides, leicht oldschooliges D&D-Rollenspiel, dazu einige wirklich nette Ideen? Her damit! Ich hoffe nur, ich bin damit durch, bis dann nächsten Monat ein ganz anderes Rollenspiel auf uns zurollt.


Martin Lisicki freut sich auf
SWTOR - Knights of the Fallen Empire

Nachdem mich die letzten Erweiterungen von Star Wars - The Old Republic eher wenig interessiert haben, freue ich mich, dass Ende Oktober mit Knights of the Fallen Empire eine prall gefüllte Content-Erweiterung erscheint. Dass ich nun jederzeit aus dem Storymodus mit einem Freund in eine gemeinsame Instanz springen oder eine Multiplayer-Runde spielen und die Story anschließend wieder an der gleichen Stelle fortführen kann, erleichtert das Zusammenspiel mit Freunden, die seltener online sind. Die neuen Kapitel dürften für einige längere Abende gut sein – zumal sie in den kommenden Monaten noch fortgeführt werden sollen.

Der Umfang allerdings ist genau der Punkt, weshalb eine gewisse Skepsis bleibt. Bietet die Erweiterung tatsächlich genug Stoff für längere Zeit oder droht SWTOR doch gleich danach wieder wochen- oder gar monatelang Staub anzusammeln? Dennoch blicke ich der Erweiterung und ihren Neuerungen stärker mit Zuversicht entgegen als mit Skepsis. Besonders gespannt bin ich auf die dritte Fraktion im Spiel und die nächsten Abenteuer von Darth Bethesthel.
 

 

Christoph Vent freut sich auf
The Witcher 3 - Wild Hunt: Hearts of Stone

Der November naht, und damit auch Fallout 4. Dumm nur, dass ich mit The Witcher 3 immer noch nicht ganz durch bin – und das wollte ich vorher unbedingt noch beenden. Diese eigene Vorgabe werde ich zwar locker erfüllen (ich bin so kühn und behaupte das jetzt einfach mal), doch habe ich bei meiner Planung eins nicht bedacht: Im Oktober kommt das erste der zwei großen Addons, Hearts of Stone. Ach, was soll's! Mit Geralt hatte ich mittlerweile so viel Spaß, da müssen die paar Stunden mehr auch noch irgendwie in mein persönliches Spieleprogramm passen.

Wären da nicht noch ein paar andere Spiele, die im kommenden Monat auf meiner Wunschliste stehen. Mit dem Konsolenrelease wollte ich unter anderem Wasteland 2 endlich mal eine Chance geben. Halo 5 wird auch ohne große Neuerungen in meiner Xbox One rotieren, alleine schon, weil ich neben der Kampagne auch mal mehr vom Warzone-Modus sehen möchte. Und dann bekommt vielleicht sogar Tony Hawk's Pro Skater 5 eine Chance. Mein Ersteindruck von der E3 war gelinde gesagt enttäuschend, da kann es mich eigentlich nur noch positiv überraschen.

 

Karsten Scholz freut sich auf
Guild Wars 2: Heart of Thorns

Da NBA2k16 erst vor wenigen Tagen in meinem Briefkasten gelandet ist, wird mich die Basketballsimulation auch im Oktober noch eine ganze Weile beschäftigen. Völlig kalt lässt mich dagegen die direkte Konkurrenz: NBA Live war mal eine fantastische Sportspiel-Reihe, doch hat der letztjährige Wiederbelebungsversuch von EA deutlich gezeigt, dass der Abstand zur Referenz kaum größer sein könnte. Ich bezweifle sehr, dass sich daran mit NBA LIVE 16 etwas ändern wird.

Ein klein bisschen liebäugel ich diesen Monat mit der Uncharted - Nathan Drake Collection. Ich habe die ersten drei Uncharted-Abenteuer zwar bereits gespielt, doch steht keiner der Titel hier in meinem Regal. Und als Vorbereitung auf Uncharted 4 - A Thief´s End wäre es sicherlich spaßig, eine zweite Runde mit Nathan um den Block zu drehen. Einzig die Zeit dafür wird wohl nicht da sein, schluchz.

Schuld an dem akuten Zeitmangel hat neben meinem sechs Monate alten Sohn Raphael und NBA2k16 auch der Release von Guild Wars 2: Heart of Thorns. Mein Stufe-80-Dieb ist bereits entstaubt und kann es kaum erwarten, erstmals in Tyria auch Raid-Herausforderungen meistern zu dürfen. Das Warmlaufen hat bereits begonnen: Gemeinsam mit meiner Lady twinke ich gerade einen Elementarmagier hoch. Und was soll ich sagen: Das Spiel macht immer noch Laune!     


Benjamin Braun freut sich auf
The Witcher 3 - Wild Hunt: Hearts of Stone

War der Oktober nicht der Monat, in dem es neben dem April den meisten Niederschlag gibt? Nun, mir soll's egal sein, gespielt wird ja ohnehin nicht unter freiem Himmel. Im Oktober fällt es mir dezent schwer, mich auf einen Favoriten festzulegen. Ich habe schon Lust auf Assassin's Creed Syndicate, Sword Coast Legends bin ich alles andere als abgeneigt und die Gelegenheit, das bislang nur angespielte Wasteland 2 auf Konsole endlich mal richtig anzugehen, werde ich gewiss nicht ausschlagen.

Tony Hawk's Pro Skater 5 muss ebenfalls sein und Lego Dimensions hat mir auf E3 und gamescom ziemlich gut gefallen. Mein Favorit ist aber tatsächlich The Witcher 3 - Wild Hunt: Hearts of Stone. Ich will Shani endlich wiedertreffen und nachdem ich die Hauptstory und fast alle Nebenquests mittlerweile mehr als einmal bewältigt habe, brauche ich einfach neuen Hexerstoff. Nach den jüngsten Eindrücken sieht zumindest alles danach aus, dass CD Projekt Qualität liefert. Ansonsten wird es für mich endlich mal Zeit, die seit Wochen hier rumliegende zweite Staffel von Bates Motel zu schauen, und die alte Mad Max Trilogie will nach dem Spiel nach vielen Jahren auch mal wieder konsumiert werden...


Nico Carvalho freut sich auf
Tales of Zestiria

Der Oktober steht für mich unter dem Stern eines Titels: Tales of Zestiria. Ich bin der japanischen Rollenspiel-Serie verfallen, nachdem mich seinerzeit Tales of Symphonia als so ziemlich erstes Spiel völlig aus den Socken gehauen hat. Vom aktuellen Serien-Ableger erwarte ich keine vergleichbar spektakulären Eindrücke (damals mit zwölf Lenzen war ich schließlich leichter zu beeindrucken als heute). Aber ich erwarte ein Abenteuer, das mich mit der beständigen Tales-Formel aus flotter Action, wendungsreicher Geschichte und sympathischen Protagonisten für viele Stunden unterhält. Dieses Mal sogar auf PC mit japanischer Sprachausgabe, da geht mir das Herz erst recht auf.

Aber wo wir gerade bei fantastischen RPG-Epen sind: Mit Hearts of Stone steht das erste Addon für The Witcher 3 an. Da Geralt, Ciri und Co. sich weit vorne in meiner "Spiel des Jahres"-Rangliste einreihen, freue ich mich sehr über die zusätzliche Spielzeit im faszinierenden Hexer-Universum. Nur das Wiedersehen mit Shani entlockt mir zumindest noch nicht die allergrößte Entzückung, ich fand Triss im ersten Teil nämlich besser. Ebenfalls erscheint im Oktober die finale Episode von Life is Strange. Beim Staffelauftakt im Januar ist bei mir zwar nicht der Funke übergesprungen, aber nun ohne Cliffhanger-Wartezeiten hole ich die Serie in einem Rutsch nach.
 
Meilo 12 Trollwächter - 1185 - 29. September 2015 - 19:53 #

Da hat der Nico mit Triss > Shani recht. Zum Glück wird man ja nicht gezwungen eine Romanze mit ihr einzugehen. Trotzdem freue ich mich schon riesig auf die Expansion.

Toxe 21 Motivator - P - 26542 - 29. September 2015 - 21:38 #

Meine Einschätzung ist bisher: Yen > Triss > Shani. Bin mit Witcher 3 aber auch noch nicht durch.

Meilo 12 Trollwächter - 1185 - 29. September 2015 - 22:31 #

Ich mag an Yen halt nicht, dass sie Geralt wie ein kleines Hündchen behandelt. Aber ich habe meinen ersten Durchgang auch von Anfang nach Triss ausgerichtet, vielleicht habe ich Yen daher auch weniger gut kennengelernt. Werde bei meinem zweiten Durchgang (mit dem nächsten patch) aber auch wider Triss wählen.

Golmo 15 Kenner - P - 3412 - 29. September 2015 - 22:33 #

Triss hat die schönere Persönlichkeit, Yen ist optisch schöner. Man kann eigentlich nur verlieren ;)

Meilo 12 Trollwächter - 1185 - 29. September 2015 - 22:48 #

Ob Yen jetzt optisch wirklich schöner ist... Ich mag die roten Haare von Triss und ihre Sommersprossen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 21292 - 29. September 2015 - 23:03 #

Also ich konnte ja nicht anders und habe beiden meine Liebe geschworen. Dafür gab es dann eine ganz ... "besondere" Zwischensequenz gegen Ende des Spieles :D

Elfant 16 Übertalent - P - 4057 - 30. September 2015 - 19:49 #

Ja ich wollte diese Mission ja nicht spielen, aber irgendwie war das Schiff nicht ablege bereit, bis ich damit durch war.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59086 - 29. September 2015 - 20:10 #

Kein Afterbirth --> ihr habt alle keine Ahnung :p

Olphas 24 Trolljäger - - 47179 - 29. September 2015 - 21:11 #

Ach, das kommt ja auch noch! Das verdränge ich immer, weil ich genau weiß was dann passieren wird ... :D

Athavariel 21 Motivator - P - 27876 - 29. September 2015 - 20:12 #

Halo 5 ist bei mir weit vorn. Endlich wieder mit dem Chief losziehen. Und dann noch Project Zero 5 für die WiiU.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 174606 - 30. September 2015 - 13:24 #

Halo 5 werde ich auch kaufen, ansonsten muss ich endlich mal paar Games fertigspielen.

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 29. September 2015 - 20:38 #

Spielestapelabarbeitsmonat

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 33481 - 29. September 2015 - 20:45 #

So was gibt es wirklich? ;)

Thomas Barth 21 Motivator - 27506 - 29. September 2015 - 21:47 #

Habe ich drei Monate am Stück gemacht, klappt echt! Ich war selber ganz erstaunt!

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11033 - 29. September 2015 - 20:46 #

Im Oktober kommt nichts für mich.

AC lasse ich weg, TW3-Addon ohne TW3 kommt auch nicht in Frage und ansonsten nichts für mich dabei.

Allerdings bin ich auch mehr als ausreichend eingedeckt mit Zock-Stoff und Anfang Nov kommt ja schon der SC2-Triologie-Abschluss :)

Player One 12 Trollwächter - P - 1163 - 29. September 2015 - 20:55 #

Wurde Sword Coast Legends nicht auf Dezember verschoben?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 329093 - 29. September 2015 - 21:48 #

Nur für Xbox One und PS4, soviel ich weiß.

Magnum2014 16 Übertalent - 4735 - 30. September 2015 - 8:59 #

Meine ich auch gelesen zu haben.
Zudem kommt ja auch noch Divinity - Original Sin für die neunen Konsolen in dem Monat raus. Und auch Wasteland 2 für die New-Gen-Konsolen.

Da weiß man ja garnicht wann man das alles spielen soll.

Zudem dann die Erweiterung zu Witcher 3.... oh je...

Maverick 30 Pro-Gamer - - 174606 - 30. September 2015 - 13:23 #

Wobei die Konsolenversionen erst 2016 rauskommen sollen, der Termin hat sich auch weiter verschoben.

Olphas 24 Trolljäger - - 47179 - 29. September 2015 - 21:01 #

Na wenigstens einer freut sich mit mir auf Tales of Zestiria :) Und natürlich das Finale von Life is Strange. Hoffentlich verzetteln sie sich da nicht. Das Ding hat Potential auf einen Treppchenplatz in meinen Spielen des Jahres.

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1462 - 30. September 2015 - 9:49 #

Ich freue mich auch drauf. Bist nicht alleine ;).

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 21292 - 30. September 2015 - 9:55 #

Ich freue mich ebenfalls über ein neues Tales of :)

Nico Carvalho Freier Redakteur - 24252 - 30. September 2015 - 17:37 #

Da bin ich doch froh, dass hier einige meine Vorfreude teilen. :)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11887 - 29. September 2015 - 21:39 #

Ich freu mich auf witcher 3 addon und ac syndicate :)

Golmo 15 Kenner - P - 3412 - 29. September 2015 - 22:06 #

Oktober...oder auch: 31 Tage bis Fallvember!

Freue mich aber auch darüber die Zeit mit Witcher 3 DLC und AC: Syndicate verkürzen zu können.

Noodles 21 Motivator - P - 30714 - 29. September 2015 - 23:35 #

Für mich gibt es im Oktober nix. AC Syndicate interessiert mich zwar, aber das muss ich dieses Jahr nicht spielen. So hab ich Zeit für meinen Spielestapel, aktuell bin ich gut mit der Mass-Effect-Trilogie ausgelastet. :)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6663 - 30. September 2015 - 4:46 #

Ich freue mich nur auf Rising Ride, denn das Addon könnte Beyond Earth in die richtige Richtung schieben.

BigBS 15 Kenner - P - 2961 - 30. September 2015 - 5:51 #

Ich freue mich diebisch auf das Dragon Quest Heroes. Das sieht so gut aus, und ich brauch mal wieder so ein Spiel wo ich vollkommen hirnlos alles wegmoschen kann was nicht bei drei auf den Bäumen ist.
Und dann kommt ja noch die Uncharted Kollektion. Hab die Spiele nie gespielt, wird also Zeit das nachzuholen

Marulez 15 Kenner - P - 2984 - 30. September 2015 - 7:21 #

Für mich reicht Halo 5 schon. Werde damit viel Zeit im Multiplayer verbringen

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 30. September 2015 - 10:37 #

Wäre ich dieses Semester nicht in Prag, sondern daheim, würde ich mich nächsten Monat wohl auf Dreamfall Chapters: Revelations freuen.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4610 - 30. September 2015 - 12:13 #

Ich werde nur angesammeltes Zeug, zu dem ich bisher kaum gekommen bin, spielen. Wird mit Until Dawn und den bisher noch nicht gespielten Episoden von Game of Thrones, Tales from the Borderlands und Life is strange sehr Visual Novel lastig. Das GOG-Release vom ersten "System Shock" könnte mich auch beschäftigen.

AC Syndicates ist das erste AC, was ich mir nicht mehr kaufen werde. Die Serie hat mir bis Black Flag viel Spaß gemacht, aber bei Unity war für mich einfach die Luft raus (und ich gehöre sogar zu der Minderheit, wo die Releaseversion völlig fehlerfrei lief). Generell hab ich überhaupt keine Lust auf Ubisoft-Openworld-Games mehr, FarCry 4 war letztes Jahr auch mein größter Spielfehlkauf. Die Dinger sind einfach nur noch seelenlose Karte-freischaufel-Beschäftigungen.

Das Witcher-Addon interessiert mich sehr, aber da ich das Hauptspiel noch lang nicht durchhabe, macht das wenig Sinn.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 30. September 2015 - 14:10 #

NBA 2K16. Mehr brauch' ich nicht..!

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6504 - 30. September 2015 - 14:42 #

Witcher, Fallout, Guild Wars 2 (und wie immer zusätzlich Hearthstone) - mir fehlt nix mehr bis Weihnachten :-)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8314 - 30. September 2015 - 16:13 #

Project Zero 5 und Corpse Party Blood Drive hol ich mir im Oktober mehr nicht, das reicht auch hab noch genug mit Splatoon und Pirate Warriors 2 zu tun :)

Jingizu 12 Trollwächter - 885 - 30. September 2015 - 17:40 #

Tales of Zestiria, Wasteland 2, Divinity, Witcher addon... unglaublich guter Monat für RPG-Fans. Leider wollte ich aber auch im November Fallout 4 spielen, verdammtes Luxusproblem! Achja und Life is Strange :-)

Toxe 21 Motivator - P - 26542 - 30. September 2015 - 17:49 #

Das ganze Jahr ist gut. :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)