Project X Zone 2: Nintendo-Charaktere treten in Bandai-Namco-Spiel auf

3DS
Bild von mastermo316
mastermo316 7808 EXP - 17 Shapeshifter,R7,C6,A6,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegt

23. September 2015 - 10:27 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Es kommt ab und zu vor, dass Mario und dessen Freunde Gastauftritte in Spielen von anderen Herstellern (zum Beispiel Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen oder die GameCube-Version von EAs NBA Street V3) haben. Aber es ist eher ungewöhnlich, wenn Charaktere aus anderen Serien wie Fire Emblem Cameos bekommen. Genau diese Ehre wird aber Lucina und Chrom aus Fire Emblem - Awakening zuteil, wenn die beiden in Monolith Softs neuestem Strategie-Rollenspiel Project X Zone 2 - Brave New World auftreten werden. Diese Neuigkeit wurde auf der Tokyo Game Show 2015 enthüllt. Weniger überraschend ist die Tatsache, dass der Entwickler Monolith Soft einen selbstkreierten Charakter, nämlich Fiora aus ihrem eigenen JPRG Xenoblade Chronicles, ebenfalls einbauen wird.

Das taktische Rollenspiel wird von Bandai Namco vertrieben und soll ein Cross-Over aus eigenen und Charakteren von Capcom und Sega werden. Die Kämpfe werden auf einem Schlachtfeld rundenbasiert stattfinden. Am wichtigsten sind die aus zwei Figuren bestehenden Paareinheiten, die auch mit Soloeinheiten verbunden werden können, um bessere Wirkungen zu erzielen. Ziel der Missionen ist es, eure Gegner zu besiegen.

Dabei werden Figuren aus diversen Franchises auftreten. Zu den bekanntesten gehören Leon S. Kennedy aus Resident Evil, Ryu aus Street Fighter, MegaMan X, Akira aus Virtua Fighter, Heihachi Mishima aus Tekken und Ace Attorney's Phoenix Wright. Eine vollständige Liste findet ihr unter diesen Link. Der Titel soll am 19.2.2016 in Europa erscheinen.

Desotho 15 Kenner - P - 3159 - 23. September 2015 - 12:33 #

Schön, ich hatte schon befürchtet sie hätten Mario und Donkey Kong genommen, ber Chrom & Lucina sind ok :)

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30731 - 23. September 2015 - 12:51 #

Mich haben damals die Demos zu Teil 1 nicht überzeugt. Gegenüber Fire Emblem wirkte das Rundensystem chaotisch und schlecht bedienbar.

Uisel 15 Kenner - P - 3747 - 23. September 2015 - 17:41 #

Ich Hab mir die Demo geladen und null kapiert...

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30731 - 23. September 2015 - 18:40 #

Das wollte ich sagen xD

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 23. September 2015 - 16:25 #

Freu mich sehr besonders über Lucina :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit