Skyrim: YouTube-Kanal einer Seniorin startet mit durchschlagendem Erfolg

PC 360 PS3
Bild von schlammonster
schlammonster 70962 EXP - 26 Spiele-Kenner,R9,S2,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

20. September 2015 - 14:55 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
The Elder Scrolls 5 - Skyrim ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.
Shirley Curry ist eine 79-jährige Großmutter in den Vereinigten Staaten, die sich aufgrund ihrer Leidenschaft für Computerspiele gerade "ein Monster von einem Spielecomputer" zusammenbauen lies. "Jetzt kann ich spielen wie der Chef! LOL" schreibt sie dazu in ihrem YouTube-Profil. Ihr Antrieb ist ein Blog für ältere Spieler zu starten, da sie diese Gruppe im Internet nicht genügend repräsentiert findet. Shirleys Tag besteht aus "Spielern [auf YouTube] zuschauen, Handarbeit, wieder Spielern zuschauen, abwaschen, Spielern zuschauen, in den Laden laufen, Spielern zuschauen, Handarbeit, Spiele-Videos anschauen, etc. etc. etc. LOL". Dazu kommt noch die Arbeit zu lernen, wie man eigene Videos aufnimmt und auf der Videoplattform einstellt.

Am Freitag veröffentlichte Großmutter Shirley ihr erstes Lets-Play-Video, eine ganz eigene Erfahrung. Wie sie schreibt, war sie ganz aufgeregt, befürchtete aber nicht aufgrund der "10.170 verbleibenden Minuten" die ganze Nacht wach bleiben zu müssen, da sie herausgefunden hätte wie sich ihr Computer nur dann herunterfährt wenn sie es auch will. In dem Video spielt die alte Dame The Elder Scrolls 5 - Skyrim (zum Test von The Elder Scrolls 5 - Skyrim, Note: 9.5). Sie erklärt, wie sie Gift auf ihre Pfeilspitzen aufträgt um Drachen zu bekämpfen, oder wie sie es erreicht, von einer Riesenspinne verschmäht zu werden. Das alles tut sie eben mit dem Charme und der ruhigen Stimme einer Großmutter, "der Bob Ross der Videospiele" wie es ein User kommentiert.

Dieses Video, das ihr euch direkt unter dieser News anschauen könnt, wurde bis zum Verfassen dieser News bereits mehr als 375.000 Mal abgerufen. Tausende von Kommentaren und E-Mails haben Shirley bisher erreicht, "Ich wünschte du wärst meine Großmutter" schreibt ein User in den Kommentaren. Großmutter Shirley fühlt sich anscheinend von dem Erfolg etwas überfahren, sie schreibt: "Ich muss hier kurz mal aussteigen! Ich habe hunderte von Kommentaren und tausende von E-Mails bekommen und muss hier etwas tun. Aber ich weiß nicht was!". Hoffen wir, das sich die alte Dame recht bald erholt und ihr Blog erfolgreich weiterführt – die Kollegen des Magazins Destructoid, bei dem ihr auch ein Bild von Shirley Curry finden könnt, bescheinigen ihr auf alle Fälle Star-Qualitäten.

Video:

Golmo 15 Kenner - P - 3173 - 20. September 2015 - 15:05 #

Tja, warum nicht! Jeder kann seine Videos auf YouTube hochladen. Ich denke aber nicht das sie diese "Erfolgswelle" lange aufrechterhalten kann, dafür ist die Qualität des Videos und ihre Entertainment Fähigkeiten nicht gut genug. Momentan ist es halt nur was "besonderes" weil sie ziemlich alt ist und damit als Lets Player ziemlich heraussticht. Zu einer Alten Version von PewDiePie wirds nicht reichen ;-)

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5164 - 20. September 2015 - 15:15 #

Alte Version von PewDiePie? Um Himmels Willen, bloß nicht. Gibt schon genügend Kreischkiddies da draußen, die Alten müssen damit nicht auch noch anfangen.

schlammonster 26 Spiele-Kenner - P - 70962 - 20. September 2015 - 15:23 #

Außerdem hege ich die Hoffnung, dass diese gereiften Youtuber weniger Empfänglich für die Angebote der Industrie sind ;)

Golmo 15 Kenner - P - 3173 - 20. September 2015 - 15:23 #

Haha, ja ein PewDiePie reicht. Ich meinte es mehr wegen seinem Erfolg / Abo Zahlen und nicht aufgrund seines (ultra-nervenden) Styles. :-)

Mantarus 16 Übertalent - P - 4723 - 20. September 2015 - 15:05 #

nice :)

Mal sehen ob ich in 43 Jahren ein Lets play veröffentliche :)

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 20. September 2015 - 16:00 #

Ein etwas besseres Mikrosetup wäre noch nett, so das die da nicht immer rein atmet... ansonsten ist das doch ganz entspannend so, wie sie spielt und redet. Kann mir vorstellen, dass die so auf einem Level der "normalen" Let's Player bleiben könnte und so immernoch gut Geld verdienen könnte. (10-30k Viewer/Video meine ich damit.)

Sciron 19 Megatalent - P - 15742 - 20. September 2015 - 16:49 #

Da werden Erinnerungen an den Battlefield-Opa wach.

http://www.gamersglobal.de/news/37153/ein-senior-mischt-die-battlefield-szene-auf

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4606 - 20. September 2015 - 16:56 #

Tja, mir sagt das jedenfalls mehr zu als die ADHS-Kommentare der üblichen LPer. Und trotzdem werde ich nie verstehen, warum das so beliebt ist.

ShaftShambler 14 Komm-Experte - 1804 - 20. September 2015 - 18:58 #

Wenn du nicht willst musst du das auch nicht verstehen :-D.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4606 - 20. September 2015 - 22:31 #

Ach, wenn es doch am Wollen läge... :)

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1321 - 21. September 2015 - 9:30 #

Ich glaube, solch älteren Menschen schaue ich lieber zu als den ganzen 13jährigen Kindern mit ihren kreischigen Piepsstimmen. Die ersten vier Minuten des Videos sind zumindest sehr entspannend.

Golmo 15 Kenner - P - 3173 - 21. September 2015 - 13:42 #

https://www.youtube.com/watch?v=bJDFCa0dVjo

lady8jane 11 Forenversteher - 550 - 21. September 2015 - 14:03 #

Sie hat eine sehr angenehme Stimme und deutlich Ahnung von dem was sie da tut. Hab das gerne angeschaut. Mehr davon!

Und hoffentlich bin ich in dem Alter auch noch so fit! Ich seh mich schon mit meinen Freunden im Seniorenheim auf der LAN-Party ...

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 21. September 2015 - 16:35 #

Aber nur mit quake3, cs und worms armageddon. Der rest brauch dann die von lizens präsident g. Newell JR. der mit seinen helferdrohnen freundlich ins seniorenheim fliegt und dein erstgeborenes als verifizierung für steam 4.0 haben mag.

Ich seh mich schon mit VR brille daneben sabbernd (oder kontaktlinsen).

Aber hältst mir nen platz im Team frei, ja?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit