The Witness: Release-Termin, Infos zur Spielzeit und neuer Trailer

PC PS4 iOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107796 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

18. September 2015 - 12:44 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Wie Jonathan Blow, der Schöpfer des Puzzle-Adventures Braid, jüngst auf dem offiziellen PlayStation Blog bekannt gab, wird sein lang erwartetes Spiel The Witness am 26. Januar 2016 für PC und die PS4 erscheinen. Ursprünglich sollte der Titel schon zum Release der Sony-Konsole im Jahr 2013 das Licht der Welt erblicken, doch am Ende hat man sich doch für eine Verschiebung entschieden, da es laut Blow noch viel zu tun gab. Die zusätzliche Zeit von beinahe zwei Jahren hat der Entwickler genutzt, um das Spiel massiv zu erweitern.

So wurde die ursprüngliche Spielzeit laut dem Macher zu Beginn der Entwicklung auf acht bis zwölf Stunden geschätzt. Mittlerweile soll der Titel aber rund 80 bis 100 Spielstunden lang unterhalten, wenn man alle Rätsel lösen und alles erkunden möchte. Bis zum Release will er das Spiel weiter auf Hochglanz polieren, die letzten Fehler beseitigen und das Spielgefühl verfeinern. Passend zur Bekanntgabe des Veröffentlichungstermins wurde auch ein neuer Trailer online gestellt, den ihr euch direkt an dieser Stelle bei uns anschauen könnt.

Video:

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11671 - 18. September 2015 - 13:02 #

Schön, dass es noch lebt, aber von 8-12h auf 80-100 aufgeblasen? Das schreckt mich eher ab als alles andere. So viel Zeit stecke ich vielleicht mal in ein Fallout oder Elder Scrolls, aber sicher nicht für sowas. Wer soll das denn spielen...

Golmo 15 Kenner - P - 3250 - 18. September 2015 - 13:06 #

Na ja immerhin wurde es um knapp 3 Jahre verschoben, ich denke da muss man dann keine Angst haben. In der Zeit haben sie sicherlich einiges eingebaut. Allerdings finde ich 80 + Stunden für so ein Rätsel Spiel auch schon arg viel, eventuell sogar zuviel! Da muss dann ein Warnhinweis auf die Packung das bei zu langer Spielzeit das Gehirn explodieren kann ;-)

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 18. September 2015 - 14:37 #

Um 100% abzuschließen, braucht man so lange. Wäre natürlich auch schön einschätzen zu können, wie lange ein normales Durchspielen dauern würde.

Noodles 21 Motivator - P - 30164 - 18. September 2015 - 15:09 #

Laut Gamestar hat Blow gesagt, dass der durchschnittliche Spieler 8 bis 10 Stunden an dem Spiel sitzen wird, um das Ende zu sehen.

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 18. September 2015 - 15:53 #

Im Original-Blogpost steht nichts davon. Dort steht halt nur, dass das Spiel ursprünglich 8-12 Stunden lang sein sollte. Ich weiß nicht wie GameStar auf diese Zahlen kommt (ist es nicht toll, die Quellen nicht besuchen zu können?). Auch im längeren Angespielt-Artikel von Polygon steht nichts von diesen Zahlen.

Noodles 21 Motivator - P - 30164 - 18. September 2015 - 16:00 #

Tja, dann weiß ich es auch nicht. :D

Vidar 18 Doppel-Voter - 12270 - 18. September 2015 - 13:08 #

Bestehen die Rätsel größtenteils aus Striche ziehen?
Weiß ehrlich gesagt nicht wirklich was ich von dem Spiel halten soll, schick aussehen tuts immerhin.

Seraph_87 (unregistriert) 18. September 2015 - 13:36 #

Das macht mich bei dem Ganzen auch noch extrem skeptisch, zusammen mit der genannten langen Spielzeit kann ich mir nicht vorstellen, dass das nach einer Weile nicht furchtbar eintönig wird. Wunderschön aussehen tut es ja und ausprobieren werde ich es sicher, aber meine Erwartungen sind nicht besonders hoch.

Denis Michel Freier Redakteur - 107796 - 18. September 2015 - 16:41 #

Wie Blow schon bei der ersten Präsentation betonte, sind die Rätsel sehr vielschichtig und umfangreich. Das, was man im Trailer sieht ist eher eine kleine Einlage (ein kurzer Teil eines Rätsels), kein komplettes Puzzle. Man wird sich da auch sicher nicht nur auf derartige Rätsel beschränken. Stell dir das eher wie Talos Principle vor. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20679 - 18. September 2015 - 14:58 #

Okay. Einerseits freue ich mich, dass das Spiel endlich einen Termin hat, man hat schon ziemlich lange nichts mehr davon gehört gehabt. Andererseits - bis zu 100 Stunden? Alter Schwede, für ein Rätsel-Spiel scheint mir das doch etwas zu krass.

Noodles 21 Motivator - P - 30164 - 18. September 2015 - 15:12 #

Also 80-100 Stunden werde ich ganz bestimmt nicht in einem Rätsel-Spiel verbringen. Bei The Talos Principle haben mir schon 20 Stunden gereicht, dann hatte ich es durch und auch genug von den Rätseln und mir den DLC deswegen gespart. Naja, bin aber trotzdem gespannt auf The Witness. Und ich finds gut, dass die PC-Version zeitgleich mit der PS4-Version kommt, hatte irgendwie in Erinnerung, dass es erstmal nur für PS4 kommen soll.

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 18. September 2015 - 16:34 #

Es ist echt wunderschön. Ich bin sehr auf die Integration der Panel-Rätsel in die Welt gespannt. Es ist halt eine ziemlich einfache Grundprämisse. Da will ich schon sehen, wie 600 Puzzle darum gestrickt werden.

Dominius 17 Shapeshifter - P - 6906 - 18. September 2015 - 16:42 #

Muh, ich warte schon ewig auf dieses Spiel, aber schön zu wissen, dass es jetzt doch bald in ein paar Monaten erscheint ;D.

Muffinmann 15 Kenner - - 3590 - 18. September 2015 - 20:45 #

Sieht schoen aus und die Musik is klasse ;))

meanbeanmachine 14 Komm-Experte - 2466 - 19. September 2015 - 9:39 #

Jupp, Optik und besonders die Musik find ich auch sehr ansprechend. Wir ganz bestimmt irgendwann mal auf meine (noch nicht erworbene) PS4 wandern.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4489 - 18. September 2015 - 22:14 #

Dem Artstyle hat die zusätzliche Zeit auf jeden Fall gut getan, sieht deutlich besser als in den früheren Trailern aus.

Beim Spielprinzip bin ich hingegen skeptisch. Ich hoffe, es gibt neben den gezeigten Linienrätseln dann doch noch mehr.

Etomi 15 Kenner - P - 3851 - 18. September 2015 - 22:40 #

Bin hin und hergerissen. Einerseits sieht es teilweise echt schick aus. Und dann wirkt die Grafik wieder wie das erste Tomb Raider. Und immer nur Linien ziehen um "Rätsel" zu lösen?! Ich weiß ja nicht.

Marulez 15 Kenner - 2737 - 19. September 2015 - 6:57 #

Sieht echt gut aus. Ist es eigtl. Konsolen -Exklusiv? Oder nur Zeitexklusiv für die PS4?

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32776 - 19. September 2015 - 20:16 #

Im Text steht: "für PC und die PS4".

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit