Star Fox Zero verschiebt sich ins erste Quartal 2016

WiiU
Bild von Green Yoshi
Green Yoshi 24573 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C1,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

18. September 2015 - 10:14
Star Fox Zero ab 19,88 € bei Amazon.de kaufen.

Ursprünglich sollte der Weltraum-Shooter Star Fox Zero (E3 2015: Star Fox Zero angespielt) noch in diesem Jahr für die WiiU erscheinen. Heute jedoch hat Nintendo bekannt gegeben, dass sich die Veröffentlichung noch um wenige Monate verzögert. Neuer Releasetermin ist demnach das erste Quartal 2016. Shigeru Miyamoto, der verantwortliche Produzent des Spiels, begründet die Verschiebung in einer kurzen Stellungnahme. So bräuchte es mehr Zeit für das Level-Design und die Videosequenzen:

Wir haben zwar bereits eine Phase erreicht, in der es uns technisch möglich wäre, diesen Titel zum Ende des Jahres zu veröffentlichen, möchten dem Spiel jedoch noch den letzten Schliff geben, damit die Spieler den von uns versprochenen neuen Spielstil noch mehr genießen können.

Nachdem auch schon The Legend of Zelda für die WiiU verschoben wurde (siehe hierzu Zelda für WiiU erscheint nicht mehr 2015), bleiben Nintendo im aktuellen Weihnachtsgeschäft noch Mario Tennis - Ultra Smash und Xenoblade Chronicles X (GC15: Xenoblade Chronicles X angespielt) für ihre Heimkonsole. Amerikaner dürfen sich darüber hinaus auf Yoshi's Wooly World im Oktober freuen, das hierzulande bereits im Juni erschien.

DarkMark 15 Kenner - 2914 - 18. September 2015 - 9:57 #

Aww... :( Schade. Aber egal. Besser zu spät als zu unfertig.

LeeRobo 15 Kenner - P - 3829 - 18. September 2015 - 10:02 #

Nintendo scheinen noch die einzigen mit einer Qualitätssicherung zu sein.

D43 15 Kenner - 3603 - 18. September 2015 - 10:26 #

Glaube ich auch, mir ists noch nie eins abgestürzt

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4567 - 18. September 2015 - 10:06 #

Gut so, was auf der e3 gezeigt wurde war "unterwältigend".

Renraven 14 Komm-Experte - P - 2221 - 18. September 2015 - 10:08 #

Damn! Ok .. keine 18 Spiele mehr die ich will dieses Jahr lol, aber schade hat auf der Gamescom echt Spaß gemacht :)

Player One 13 Koop-Gamer - P - 1311 - 18. September 2015 - 10:27 #

Das Trauerspiel auf der Wii U geht also weiter und die Staubschicht wird dicker. Hoffentlich wird Xenoblade X wenigstens noch erscheinen ein Erfolg werden.

D43 15 Kenner - 3603 - 18. September 2015 - 10:33 #

Ich sehr hier kein Trauerspiel, ich hatte dieses Jahr massig Spaß mit der U, mehr sogar als mit meiner ps4 auf der leider nur bloodborn lief :(

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3572 - 18. September 2015 - 11:04 #

Ich bin ganz froh, wenn nicht alle interessanten Titel immer in den drei Monaten vor Weihnachten erscheinen. Klar, auf der WiiU herrscht gerade kein massiges Überangebot, aber 100% WiiU Spieler wird es wohl nicht viele geben.
Ganz grundsätzlich bin ich über Verschiebungen zur Qualitätssicherung erfreut. Bei Nintendo weiß ich wenigstens, dass das Ergebnis auch davon profitiert.

Specter 16 Übertalent - 5745 - 18. September 2015 - 11:11 #

Neben den im Text genannten Spielen für die WiiU kommen ja auch noch Project Zero sowie die exklusiven Runbow, Typoman oder Fast Racing Neo. Nicht neu ist, dass die 3rdParty-Titel fehlen. Übrigens sind für Mario Maker innerhalb einer Woche mehr als 1.000.000 Level hochgeladen worden. Langweilig wird den WiiU-Besitzern also erstmal nicht.

RomWein 14 Komm-Experte - 2196 - 18. September 2015 - 11:29 #

Es wären sicher noch mehr Levels, wenn es (zumindest am Anfang) nicht dieses blöde 10er-Limit gäbe, das ich leider bereits Dienstag erreicht hatte, sonst hätte ich noch deutlich mehr hochgeladen. :(

Btw. was die Spiele angeht, für Fans von NiGHTS könnte auch noch "Rodea the Sky Soldier" interessant sein, das im November für WiiU und indirekt auch für Wii erscheint. :)

Grumpy 16 Übertalent - 5235 - 18. September 2015 - 12:54 #

also leider nichts wirklich interessantes für die wiiu in diesem weihnachtsgeschäft :/

reen 12 Trollwächter - P - 1141 - 18. September 2015 - 14:05 #

Gut so
Qualität vor Quantität

Mendrael 12 Trollwächter - 841 - 18. September 2015 - 16:31 #

Die sollen sich lieber Zeit lassen und es anständig machen. Keine Lust mehr auf Day 1 Patches :)

AlexCartman 15 Kenner - P - 3101 - 18. September 2015 - 16:46 #

Den Hype um Starfox habe ich noch nie verstanden. Ein Railshooter mit nervigen KI-Kumpels. Ich mag Nintendo wirklich, und Mario, Donkey Kong, Pokémon, Zelda finde ich super, aber Starfox war mir zu simpel. Kenne allerdings auch nur die N64-Version.

Grumpy 16 Übertalent - 5235 - 18. September 2015 - 17:24 #

vielleicht interessiert dich ja starfox adventures mehr^^

Stephan Leichsenring 11 Forenversteher - 655 - 19. September 2015 - 8:09 #

Jo ich kann darin auch absolut nichts erkennen. Hab das Gameplay-Video gesehen von der E3 wars glaub ich, da kommt absolut null bei mir an. Wobei ich StarFox als coolen Charakter empfinde, wieder eine SE mit Amiibo im Sichtfenster, da könnt ich als Sammler ggf. schwach werden.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 20. September 2015 - 12:13 #

Dann wird die Grafik ja noch älter, als sie jetzt schon ist..

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit