Uncharted 2: integrierte Twitter-Funktion [Update]

PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137334 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

30. September 2009 - 12:01
Uncharted 2 - Among Thieves ab 16,77 € bei Amazon.de kaufen.

So wie es in einer Vorabversion von Uncharted 2: Unter Dieben aussieht, wird das Videospiel sehr wahrscheinlich eine Twitter-Funktion mitbringen. Nach bisherigen Informationen sollen nach Angabe des jeweiligen Twitter-Accounts auf diese Weise die Follower automatisch per Tweet über neue Trophäen, abgeschlossene Kapitel oder auch das Anmelden im Multiplayer informiert werden.

In der Version, in der die integrierte Zwitscher-Funktion gesichtet wurde, gibt es bisher sechs verschiedene Optionen; jede einzelne kann aktiviert bzw. deaktiviert werden. Vorstellbar ist, dass bis zur Veröffentlichung des Spieles weitere Optionen hinzukommen oder später per Patch nachgereicht werden.
Auf dieser Website (engl.) sind drei Screenshots zu sehen, die das eben Geschriebene nochmal anhand von Screenshots deutlich machen.

Über Sinn oder Unsinn solch' einer Funktion kann man natürlich geteilter Meinung sein. Da jedoch heutzutage immer mehr jeder mit jedem vernetzt ist oder sein möchte, könnte man es auch so sehen, dass Entwickler Naughty Dog einfach nur mit der Zeit geht.

Update am 29.09.2009: Ein Teil der erwähnten Twitter-Funktion wurde vom Entwickler wieder deaktiviert.
Evan Wells von Naughty Dog teilte im US-PlayStation-Blog mit:

"Einige Tester hatten frühen Zugang zum Spiel und wählten die Option, ihr Twitter-Konto mit jedem abgeschlossenem Kapitel automatisch zu aktualisieren. Das endete damit, dass ihre Twitter-Feeds mehrmals pro Stunde auf den neuesten Stand gebracht wurden.
Wir wollen natürlich allen die bestmögliche Erfahrung bieten. Deshalb haben wir die Twitter-Updates bei Kapitel-Enden für’s Erste deaktiviert."

Wenn das Spiel im Handel erhältlich ist, solle es allerdings ein Update geben. Mit diesem werden wahrscheinlich auch Limits eingeführt, die eventuelles Spam-Verhalten ausschließen sollen.
So wie es derzeit aussieht, sind die anderen automatisierten Tweets (siehe Meldung weiter oben) weiterhin im Spiel verfügbar und demnach auch aktivierbar.

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 19. September 2009 - 12:57 #

Ich finde ja dieses getwittere total albern. Imo nichts halbes und nichts ganzes.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 19. September 2009 - 15:35 #

Ich würde sagen, es ist was halbes.^^ Hab da zwar auch einen Acc aber reingeguckt wird äußerst selten. Ums kurz zu sagen, ich bin deiner Meinung. Wobei es ja schon Potenzial hat, da Unternehmen es auch nutzen.

Zenturio_Kratos 12 Trollwächter - 1162 - 19. September 2009 - 20:53 #

von twitter halt ich überhaupt nichts

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 19. September 2009 - 21:30 #

man man dieser twitter hype die letzten monate is echt nervig aber gut wers braucht...

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 30. September 2009 - 13:06 #

Das ist aber mal ne Topnews.^^

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 30. September 2009 - 14:35 #

Weil hier bisher nur negatives drin steht, sag ich mal was positives, ich mag Twitter und nutze es zumindest lesend. Ist halt die Frage was man vom System erwartet, zur "Kommunikation" ist es total ungeeignet (Kommunikation ist hier im Sinne von Zwei-Wege Kommunikation zu verstehen) aber es verbindet ganz nett die Formlosigkeit von SMS mit der Verteilbarkeit (einer an viele) von E-Mail.

Ich twittere auch nicht in dem Sinne das ich es als Micro-Blogging benutze, habe aber viele Leute abonniert die was zu sagen haben, kleine Updates von Firmen, kleine Geheimnisse von Stars, Updates bei Seiten (auch Gamersglobal hat einen Twitterfeed) usw.

Joulupukki 09 Triple-Talent - 346 - 30. September 2009 - 14:57 #

Finde ich total überflüssig, das würde sich doch sowieso niemand angucken.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 30. September 2009 - 18:21 #

~~ Twitter ist für mich wie second live ... wird jetzt ne zeitlang gehyped werden und dann wieder in der versenkung verschwinden.

Porter 05 Spieler - 2981 - 2. Oktober 2009 - 13:22 #

pfffffffffffffffffff...

too much information!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit