Fallout 4: Deutsche Version enthält auch englische Sprachausgabe // Bethesda verteidigt Season-Pass-Ankündigung

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 143605 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

15. September 2015 - 21:53
Fallout 4 ab 7,99 € bei Amazon.de kaufen.

Auf diese Nachricht haben bereits sicherlich einige Fans gehofft. Wie Bethesda vor wenigen Stunden via Facebook offiziell bekannt gab, wird die deutsche Version von Fallout 4 (siehe unser Artikel GC15: Weshalb uns Fallout 4 noch besser gefällt als vorher) zusätzlich auch englische Sprachausgabe und Texte enthalten. Wer das postapokalyptische Abenteuer also lieber mit Originalvertonung genießen möchte, kann das problemlos tun. Das ist bei Spielen von Bethesda nicht selbstverständlich, wurden in der Vergangenheit doch bereits Titel wie Wolfenstein - The New Order oder das später veröffentlichte Prequel Wolfenstein - The Old Blood hierzulande auf die deutsche Sprachausgabe beschränkt.

Darüber hinaus hat sich Bethesdas Vice President für PR und Marketing Pete Hines via Twitter zur frühen Ankündigung des Season Passes geäußert. Von einem Follower auf das Thema angesprochen, merkte er an, dass er es für einen guten Ansatz hält, die Leute früh genug über die Pläne des Unternehmens für die Zeit nach der Veröffentlichung zu informieren.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 35724 - 15. September 2015 - 21:58 #

Season Pass gehören halt heute zum Standard, immerhin kommunizieren sie das frühzeitig.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 16. September 2015 - 7:55 #

Yup. So wartet man auf eine GotY oder Soundso Edition oder Steam-Schnäppchen für 10 Euro.

. 21 Motivator - 27826 - 15. September 2015 - 22:04 #

Warum müssen sich die Entwickler immer verteidigen, wenn ein paar im Internet rumblöken.

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 15. September 2015 - 22:13 #

das frage ich mich auch immer.

Roland 18 Doppel-Voter - 10884 - 15. September 2015 - 22:24 #

Ich gehe davon aus, dass unter den Kritikern eine kleine, jedoch unglaublich lautstarke Minderheit da ist, die alles, was ihnen nicht passt, im pathologisch-fanatischem Ausmaß angreift. Jede Marke hat demzufolge ihre Fans. Unter ihnen sind da auch diejenigen, denen es niemals Recht gemacht werden kann und bewahre, sie wollen es nicht einmal! Und mit dem Internet haben eben diese Menschen endlich ein Medium gefunden, ihr Geschrei in die Welt posaunen zu können. Die können halt viel Buhei/Hollywood machen... und die Firmen fürchten einen Schneeballeffekt.
.
.
.
PS: Andere Frage, ich konnte auf Recherche keine Antwort finden. Wird Fallout 4 eine Steam-Pflicht haben?

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 15. September 2015 - 22:37 #

Von der Steam-Pflicht ist auszugehen.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23856 - 15. September 2015 - 22:39 #

es sind noch keine genauen Systemvoraussetzungen bekannt. Daher wäre alles andere nur Spekulation.
Ich vermute aber, dass Sie SteamWorks nutzen

ShaftShambler 14 Komm-Experte - 1804 - 15. September 2015 - 22:45 #

War da nicht was mit Bethesda.NET?

Kirkegard 19 Megatalent - 15763 - 16. September 2015 - 8:44 #

Das hab ich mir auch gedacht. So entsteht auf Dauer nur eine sinnbefreite Entschuldigungskultur.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 16. September 2015 - 8:47 #

Sowas frage ich mich auch immer, wenn wieder einmal um die Daseinsbereichtigung von News XYZ auf GG rumgeblökt wird.

Kirkegard 19 Megatalent - 15763 - 16. September 2015 - 8:54 #

Dafür entschuldige ich mich!

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 6130 - 16. September 2015 - 9:47 #

Müssen sich die Entwickler jetzt also dafür rechtfertigen, dass sie sich verteidigen/rechtfertigen?

Kirkegard 19 Megatalent - 15763 - 16. September 2015 - 11:03 #

Mir tut das auch Leid, ich entschuldige mich dafür!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63850 - 15. September 2015 - 22:40 #

Bei den Wolfensteins kann ich das sogar in gewisser Weise nachvollziehen, durch die Änderungen bei den Namen (Nazis -> Regime) müsste es ja sonst zwei englische Synchros geben, damit das passt. Bei Fallout 3 und New Vegas war es hingegen schon komisch irgendwie. Schön, dass man auch in der Hinsicht dieses Mal keine Kompromisse eingehen muss.

MasterShake 11 Forenversteher - 712 - 16. September 2015 - 13:00 #

Man darf sich allerdings schon fragen, weshalb es bei Wolfenstein (u.Ä.) überhaupt erst eine Namensänderung gegeben hat.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63850 - 16. September 2015 - 13:10 #

Das will ich nicht bestreiten ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35919 - 16. September 2015 - 15:35 #

Weil Bethesda keine Ahnung von deutschen Gesetzen und Schiss hatte. :D

Meilo 12 Trollwächter - 1185 - 15. September 2015 - 23:06 #

Juhu. Dann brauche ich meine Version nicht über amazon.uk beziehen.

Foxhound2011 10 Kommunikator - 399 - 15. September 2015 - 23:27 #

Wills keine 21 Euro für die Playstation Version Einsparen?

Meilo 12 Trollwächter - 1185 - 15. September 2015 - 23:31 #

Inwiefern? Die Ps4 Version von Fallout 4 kostet bei amazon.uk 43 GBP. Das sind doch in etwa 60 €. Also spart man doch nicht oder?

Kodama 13 Koop-Gamer - 1794 - 15. September 2015 - 23:41 #

Mit Versand sind es sogar etwas über 45 Pfund. Vor ein paar Jahren war der Import aus England richtig günstig, aber heute machen die Wechselkurse ja leider nicht mehr mit.

Kodama 13 Koop-Gamer - 1794 - 15. September 2015 - 23:37 #

Ich find's gut, dass diesmal endlich auch die englische Sprachausgabe gleich mit dabei ist. Ich habe nie verstanden, warum Bethesda immer nur die lokalisierte Variante angeboten hat. Wolfenstein war so stark zensiert, dass man da kaum die originale Sprache beibehalten konnte, aber bei den anderen Spielen war das unnötig. Dann muss man jetzt zum Glück nicht mehr auf Importe zurückgreifen.

Den Season Pass finde ich jetzt nicht so tragisch, solange das Hauptspiel auch so umfangreich genug ist, dass es sich nicht anfühlt als würde einem ohne Season Pass etwas vorenthalten. Man muss ihn ja nicht kaufen und kann sich die Sachen anschauen, wenn sie erscheinen.

euph 23 Langzeituser - P - 42510 - 16. September 2015 - 6:52 #

Dem kann ich mich voll anschließen!

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12823 - 17. September 2015 - 18:07 #

Sie hätten auch bei wolfenstein den o-Ton drin lassen können. Die Erwähnung von nazis, hitler etc. ist nicht problematisch, nur die Symbole.

Golmo 16 Übertalent - 4553 - 16. September 2015 - 9:31 #

Ist die Englische Tonspur usw. jetzt nur auf der Disc oder wurde auch eine einfache Möglichkeit eingebaut im Spiel Menü zu switchen? Ich hoffe das man an beides gedacht hat und ich nicht wieder wie bei vielen anderen Spielen gezwungen werde die komplette Konsole auf Englisch umzustellen.

Hoffentlich haben sie sich auch bei der Deutschen Sprachausgabe Mühe gegeben, schon irgendwie komisch das man bislang noch keinen Deutschen Trailer veröffentlicht hat bei dem man mal reinhören könnte.

euph 23 Langzeituser - P - 42510 - 16. September 2015 - 13:00 #

Gute Frage.

Denis Michel Freier Redakteur - 143605 - 16. September 2015 - 15:51 #

„Ist die Englische Tonspur usw. jetzt nur auf der Disc oder wurde auch eine einfache Möglichkeit eingebaut im Spiel Menü zu switchen?“

Haben sie nicht klar kommuniziert, aber wenn sie das schon so offiziell ankündigen, kann man davon ausgehen, dass man es auch über Einstellungen im Spiel ändern können wird. Interessanter wäre, ob man Ton und Texte mixen kann (englische Sprachausgabe, deutsche Texte / deutsche Sprachausgabe, englische Texte). Dazu haben sie sich auch noch nicht klar geäußert.

Toxe 21 Motivator - P - 29587 - 16. September 2015 - 16:04 #

Hmm nee, also davon würde ich jetzt erstmal nicht ausgehen. Ich würde eher davon ausgehen, daß sich das, wie bei so vielen Spielen, nach den Einstellungen der Konsole bzw. des Benutzers richtet.

Denis Michel Freier Redakteur - 143605 - 17. September 2015 - 2:53 #

Ich habe es mal bei Bethesda angefragt (auch zum Thema Sprache und Text mixen). Mal sehen ob sie antworten. Die bei Bethesda Deutschland wusste es auch nicht, sie müssen erst bei den Entwicklern nachfragen. :)

Toxe 21 Motivator - P - 29587 - 17. September 2015 - 12:22 #

Guter Einsatz. :-)

Retro72 14 Komm-Experte - 1814 - 16. September 2015 - 10:27 #

Season Pass ist ok und engl auch mit dabei ! was will mehr?

Golmo 16 Übertalent - 4553 - 16. September 2015 - 10:48 #

Vorgezogener Release Anfang Oktober? ;-)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 16. September 2015 - 14:12 #

Lieber nicht, dann ist nur der Steam-Installer auf der Retail-DVD ^^.

Toxe 21 Motivator - P - 29587 - 16. September 2015 - 11:16 #

Ah, gut zu wissen.

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3259 - 17. September 2015 - 10:36 #

Klasse Sache. Da ich selbst Spieleübetsetzer bin kann ich mit englischem Ton und deutschen Texten mich selbst bescheißen und das Zocken als Fortbildung verbuchen. Das läuft dann so ab: Freundin: Du zockst schon wieder Fallout. Ich: Nein, das ist Arbeitszeit. Bitte störe mich nicht. Ich bilde mich fort. Hihihi ... Mache ich beim Witcher und GTA genauso

D43 15 Kenner - 3603 - 17. September 2015 - 13:04 #

Und das funktioniert?
Dann versuchen ich das beim nächsten Motorsport Titel auch ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)