World of Warcraft: Zahlen & Daten

PC
Bild von Loco
Loco 8402 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,C10,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

18. September 2009 - 16:58 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
World of Warcraft ab 7,00 € bei Amazon.de kaufen.

Der Vice President von Blizzard Frank Pearce und der Production Director J.Allen Brack, haben auf der Games Developer Conference Zahlen zu World of Warcraft veröffentlicht.

  •     2.056 Game Master
  •     340 Angestellte im Rechnungswesen
  •     254 Mitarbeiter im Bereich Qualitätssicherung
  •     68 Mitarbeiter im Bereich "Online Network Services", die die Server-Zentren weltweit überwachen
  •     66 Angestellte im Bereich Community
  •     51 Mitarbeiter im künstlerischen Bereich
  •     37 Angestellte im Bereich Design (von Klassen- über Berufs- bis hin zu Item-Design)
  •     32 Mitarbeiter im Bereich Programmierung
  •     10 Angestellte, die die Produktion überwachen
  •     13.250 Bladeserver
  •     75.000 CPU-Kerne
  •     knapp 113 Terabyte RAM
  •     die Spieler haben bisher 4.449.680.399 Achievements abgeschlossen
  •     das Team für Qualitätssicherung hat sich seit dem Start von WoW 180.000 Bugs vorgeknöpft
  •     für WoW wurden bis jetzt 70.000 Fähigkeiten und 40.000 einzigartige NPCs erstellt
  •     es gibt derzeit 7.650 Quests im Spiel
  •     aktuell existieren 12.000.000 Battle.net-Accounts
  •     WoW enthält über 27 Stunden Musik
  •     es mussten bis jetzt 3.211.102 Wörter lokalisiert werden
  •     für jeden Patch müssen 126 verschiedene Versionen erstellt werden
  •     weltweit kommen in Blizzard-Büros insgesamt 20.000 Computer-Systeme zum Einsatz

Die Zahlen sind interessant und machen deutlich, welcher Aufwand hinter einem MMO dieser Größe steckt.

bam 15 Kenner - 2757 - 18. September 2009 - 16:05 #

Übrigends, man könnte auch gleich auf Gamasutra verlinken. Pressakey verlinkt auf Buffed, welche selber Gamasutra als Quelle angeben.
Vor allem weil der Artikel in seiner Originalform sehr lehsenswert ist und interessanter als nur bloße Zahlen.

Loco 17 Shapeshifter - 8402 - 18. September 2009 - 16:08 #

Könnte man das stimmt, habe ich aber nicht als Quelle benutzt und kann somit nicht sagen was dort steht etc. Außerdem ist "Gamasutra" doch English und ich verlinke ungern auf Quellen die nicht Deutsch sind.

Flopper 15 Kenner - 3509 - 18. September 2009 - 16:30 #

Dazu hatte ich auch einen längeren Newstext geschrieben aber durch einen Druck auf meinen Zurückknopf im Browser war alles weg... Sehr ärgerlich.
Deine Quellenpolitik finde ich auch nicht gut. Quelle ist nunmal der Entstehungspunkt und das ist Gamasutra! Bei allen News bis um 14 Uhr, als ich recherchiert hatte. Und bei jeder News deine Gilde zu erwähnen finde ich auch nicht gut!
Außerdem fehlen weitere News die während der "The Universe of World of Warcraft" Keynote gesagt wurden. Schade das du die News nicht weiter aufgefrischt hast mit entsprechenden Infos!
Zudem heißt es Game Developers Conference, dein Plural "s" ist an der falschen Stelle.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29732 - 18. September 2009 - 16:41 #

Nimm Opera, das merkt sich Texte, auch wenn man zurückspringt.

Zum Topic: Ich würde auch auf eine englische Seite verlinken wenns der Ursprung ist. Bei russischen oder so wirds knifflig

Loco 17 Shapeshifter - 8402 - 18. September 2009 - 18:24 #

Hier fehlen überhaupt keine News, da sich meine News NUR auf die Daten & Zahlen bezihen und nicht auf den Gesamten Blizzard Beitrag.

bam 15 Kenner - 2757 - 18. September 2009 - 16:44 #

Keine Ahnung wie das allgemein hier gehandhabt wird, aber mich persönlich stört es, wenn ich mich durch zig Quellen durcharbeiten muss um die Originalquelle ausfindig zu machen. Dieses voneinander abschreiben ist wie Stille Post. Da passieren unweigerlich (nicht immer) Abschreibfehler, welche dann immer und immer wieder übernommen werden. Es wäre zumindest, wenn man sich ein bisschen mehr Mühe geben will, sinnvoll die Originalquelle durchzulesen und die Zahlen abzugleichen. Zusätzlich ist es meiner Meinung nach sinnvoll die Originalquelle anzugeben, vor allem in diesem Fall, weil sie weitaus ausführlicher ist als die bloße Zusammenfassung als Auflistung der Zahlen. So ist die Überprüfbarkeit der News eindeutig gegeben.

Loco 17 Shapeshifter - 8402 - 18. September 2009 - 16:47 #

Sehe ich alles ganz anders als ihr... sry bleibe dabei.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 18. September 2009 - 16:31 #

Bitte zukünftig noch beachten: Firmennamen nicht fetten, dafür aber Personennamen. Dann kannst du auch die Anführungszeichen weglassen.

Loco 17 Shapeshifter - 8402 - 18. September 2009 - 16:47 #

Danke für den Tipp werde es beherzigen.

ganga Community-Moderator - P - 16354 - 18. September 2009 - 16:32 #

Soll das ein Wortspiel sein oder fehlt in der Überschrift ein "l"?

Loco 17 Shapeshifter - 8402 - 18. September 2009 - 16:48 #

weiß nicht was du meinst ehrlich gesagt.

ganga Community-Moderator - P - 16354 - 18. September 2009 - 16:56 #

Stefan1904 hat's schon korrigiert.

Loco 17 Shapeshifter - 8402 - 18. September 2009 - 17:54 #

achso gut... na dann.

Timbomambo (unregistriert) 18. September 2009 - 17:12 #

37 Angestellte für Design... die armen Gestalter müssen bestimmt Tag und Nacht ran :(

aber der RAM ist geil ::D

bersi (unregistriert) 18. September 2009 - 17:26 #

interessante fakten, aber irgendwie fehlt mir son bissel drum herum. die werden doch sicherlich nicht nur die daten rausgeschmissen haben oder? oO

Loco 17 Shapeshifter - 8402 - 18. September 2009 - 18:20 #

Lese dir mal die Comments durch, haben schon genug ihren Senf dazu gegeben ;) *lach* da wirste sicher fündig.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 18. September 2009 - 18:36 #

Ich finde es irgendwie schade, dass du konstruktive Kritik so an dir abprallen lässt. Meiner Meinung nach sollte man als News-Autor den Anspruch haben, aus einer Quelle das bestmögliche rauszuholen. Und die Originalquelle Gamasutra hatte noch mehr zu bieten. Diesen Anspruch scheinst du nicht zu haben, das ist ok, jeder ist eben anders. Verwundert solltest du dann allerdings nicht sein, wenn manch anderer kritisiert, dass die News gehaltvoller hätte sein können. Gerade wenn z.B. jemand wie Flopper eine vermeintlich detailliertere News in petto hatte, die er jetzt nicht mehr veröffentlichen kann.

Versteh mich nicht falsch, ich will dich nicht persönlich angreifen. Ich finde es eben nur schade.

Loco 17 Shapeshifter - 8402 - 18. September 2009 - 20:17 #

Ja schon okay ist ja nur Feedback. Ich für meinen Teil mag aber kurze und knackige News. In dieser News ist eigentlich alles drin was drin sein soll, nämlich die Zahlen. Was spricht dagegen wenn er eine News mit den anderen Inhalten oder der Keynote macht? Ich wollte nur eine kurze News in der man sofort die Daten sieht und mehr nicht. Außerdem empfinde ich Disskusionen über die News in ihrer Form als störend und reagiere deshalb manchmal etwas "unpassend". Nur weil hier User schriben muss man nicht über die Schreibweise, Quelle, Art und Weise etc. reden, hier geht es schließlich um die News und nicht um die Art und Weise.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 18. September 2009 - 20:54 #

Bezüglich dieser News: Nichts. Flopper hat den Rest ja mittlerweile als eigenständige News veröffentlicht. Problematisch wird es allerdings, wenn sich die Fakten nicht so klar trennen lassen. Aber wie gesagt, du kannst es machen wie du willst, musst dann aber gegebenfalls mit Kritik rechnen.

Zur Diskussion in den Kommentaren: Wo sollen wir es sonst machen? Getrennte Kommentare gibt es (noch) nicht. Abgesehen davon, mit einem neuartigem Konzept wie diesem ist es nicht verwunderlich das über sowas in den Kommentaren diskutiert wird.

Loco 17 Shapeshifter - 8402 - 18. September 2009 - 23:30 #

Magst du Recht mit haben. finde ich aber trotzdem unpassen. Wie schon gesagt ich habe nichts vergessen oder sonst was die News sollte so sein.

General_Kolenga 15 Kenner - 2868 - 18. September 2009 - 18:25 #

113 Terrabty Ram. Hell yeah!

Anonymous (unregistriert) 19. September 2009 - 3:59 #

Die Idee mit dem getrennten KOmmentaren, also eine Kommentarbox für Kritik und eine für den eigentlichen Inhalt der News find ich ganz gut! Man braucht sich nur die Kommentre hier anschaun, fast alle sind aussschließlich Kritik, dabei interessiert den Leser eigentlich(meiner Meinung nach) was andere Leute dazu denken (auch wenn man zu dieser News speziell net viel sagen kann :P). Ich könnte mir ganz gut zu Beginn der KOmmenteare 2 Tabs vorstellen, wo man einfach zwischen den beiden Kommentarboxen schalten kann...

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 19. September 2009 - 16:51 #

not bad!

bonesaw 12 Trollwächter - 1163 - 19. September 2009 - 21:30 #

interessante Zahlen, da sieht man auch den Aufwand der hier betrieben wird. wow!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)